Baustellen

Beiträge zum Thema Baustellen

Lokales
Zwischen Foto Kinkel und dem Pfarrzentrum in Niederfischbach wurde neuer Asphalt aufgebracht.

Umleitung ab nächster Woche
In Niederfischbach laufen die Vorbereitungen für das Großprojekt

nb Niederfischbach. Baumaschinen vor dem „Siegerländer Dom“: Dieser Anblick wird in den nächsten Monaten Routine im Asdorftal werden. Schließlich soll – die SZ berichtet regelmäßig – das Areal auf dem Rothenberg komplett erneuert und umgestaltet werden. Bevor es ab Montag mit den eigentlichen Arbeiten um „Föschbes neue Mitte“ losgeht, laufen und liefen in dieser Woche die vorbereitenden Maßnahmen. Auch diese sind bereits umfangreich, geht es doch auf dem Rothenberg um ein wirkliches...

  • Kirchen
  • 10.09.21
Lokales
 Nach vielen Jahrzehnten kam wieder der Durchlass des Hüttengrabens zum Vorschein.

Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken
Ein „Gruß“ vom alten Hüttengraben

thor Birken. Beim Ausbau der Ortsdurchfahrt Birken ist jetzt der Abschnitt von der Fa. Rottler bis zum Einmündungsbereich Stahlwerkstraße in Angriff genommen worden. Dabei sind die Mitarbeiter der Fa. Heinrich Weber auf eine Hinterlassenschaft der Charlottenhütte gestoßen: Nach vielen Jahrzehnten kam wieder der Durchlass des Hüttengrabens zum Vorschein. Der Schlamm in diesem Bereich ist Sondermüll und muss speziell entsorgt werden, schließlich befand sich in diesem Bereich einst auch der...

  • Kirchen
  • 12.03.21
Lokales
In Niederfischbach ist der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet.

Noch eine Baustelle
Ampel an der Siegener Straße in Niederfischbach

nb Niederfischbach. „Und noch eine ...“ dürfte sich jetzt so mancher Autofahrer aus Niederfischbach gedacht haben: noch eine Baustelle nämlich. Wie berichtet, ist an der einen Seite des Ortes der nächste Bauabschnitt der K-93-Sanierung gestartet, und wird an der anderen Seite, an der Einmündung in Richtung Niederndorf, ebenfalls geackert. Niederfischbach im Würgegriff der Baustellen Nun ist eine weitere Ampelanlage hinzugekommen, wenn auch an einer deutlich weniger befahrenen Stelle: auf der...

  • Kirchen
  • 10.03.21
LokalesSZ
Nadelöhr Steinaus Eck: Die Kreuzung in der Herdorfer Ortsdurchfahrt wird ab Herbst zur Großbaustelle.

Großprojekt Ortsdurchfahrt Herdorf
Beginn der Bauarbeiten an Steinaus Eck verschoben

dach Herdorf. Eigentlich hätte es im März mit den Bauarbeiten rund um Steinaus Eck (L284/L 285) losgehen sollen. Doch mittlerweile sieht der Plan vor, mit dem Großprojekt in der Herdorfer Ortsdurchfahrt erst im Herbst zu beginnen. Das teilte Dr. Kai Mifka auf Anrage der SZ mit. Der stellv. Leiter des zuständigen Landesbetriebs Mobilität in Diez verweist darauf, dass bei diversen Bauabschnitten Fristen einzuhalten seien. Und da passe der Herbst einfach besser in den Zeitplan. Der Abriss der...

  • Herdorf
  • 16.01.21
LokalesSZ
Die halbe Straße für Autos, die andere für eine Baustelle? Sobald Bauarbeiter im Spiel sind, geht das nicht mehr. 90 Prozent der Straßenbauarbeiten finden mittlerweile unter Vollsperrung statt. Auslöser ist eine neue Regelung in Sachen Arbeitsschutz.

Arbeitsschutz spielt die entscheidende Rolle
Verbotsschild löst Baustellenampel ab

damo Kreis Altenkirchen.  Das Schild Nummer 250 der Straßenverkehrsordnung hat seit einiger Zeit Hochkonjunktur: „Mittlerweile laufen 90 Prozent der Straßenbaumaßnahmen unter Vollsperrung“, berichtet Lutz Nink, seines Zeichens Leiter des Landesbetriebs Mobilität. Ergo wird immer häufiger das Durchfahrt-verboten-Schild aufgestellt. Und zwar auch in vielen, vielen Fällen, in denen es früher mit einer Baustellenampel getan war. Was sich geändert hat? Die „technische Regel für Arbeitsstätten an...

  • Betzdorf
  • 03.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.