Bauwagen

Beiträge zum Thema Bauwagen

Lokales
Jonathan Krenzer, Nico Fischbach und Tom Oerter (v. l.) haben bisher sieben Folgen ihres Podcasts „SpontanGenial“ im Bauwagen produziert.
3 Bilder

Auf den Spuren von Peter Lustig
Podcasts im Bauwagen

tile Wiederstein. Peter Lustig hat es vorgemacht: „Löwenzahn“ wurde aus dem Bauwagen heraus gesendet (mehr oder weniger). Jonathan Krenzer und seine Freunde Nico Fischbach und Tom Oerter machen es dem schrulligen Fernseherfinder 15 Jahre nach dessen letzter kultiger Abmoderation – „Also abschalten, tschüss“ – nach. Seit Februar produzieren sie ihren Podcast „SpontanGenial“ im aufgemotzten Anhänger. Aus dem vollgestopften Geräteschuppen ist ein gut ausgestattetes, gemütliches Tonstudio geworden....

  • Neunkirchen
  • 25.03.21
Lokales
Der Leiter des Waldkindergartens Waldpilz, Stefan Berg, und Sonja Becker vom Träger Alternative Lebensräume im urgemütlichen Domizil der neuen Einrichtung.

Bauwagen bilden Kern des Waldkindergartens
Natur als Lehrmeisterin

gro/sz Siegen. Den Tag an der frischen Luft verbringen. Die Vögel zwitschern hören, die verschiedenen Düfte des Waldes aufnehmen und den Ameisen bei ihrer Arbeit zusehen. Dies können ab Sommer dieses Jahres die Kinder im „Kindergarten Waldpilz“, der zwischen Siegen und Trupbach in der Hainbach 4 ansässig ist. „Der Waldkindergarten ist ein idealer Ort zu wachsen. Wir freuen uns sehr, dass wir unser Angebot für Kinder und Familien nun mit der neuen Einrichtung erweitern können“, freut sich...

  • Siegen
  • 18.03.21
Lokales
Die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen musste am frühen Sonntagmorgen ausrücken, um den Brand eines Bauwagens in Sörth zu löschen.

Feuerwehr im Einsatz
Bauwagen in Brand

sz Altenkirchen. Am Montagmorgen gegen 1.40 Uhr ist bei der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Bauwagens in Sörth gemeldet worden. Der Bauwagen wurde privat genutzt. Die freiwillige Feuerwehr Altenkirchen musste ausrücken und löschte den Brand. Laut Polizeimeldung wurden keine Personen verletzt. Der Bauwagen brannte vollständig aus.

  • Altenkirchen
  • 08.02.21
Lokales
In Littfeld häufen sich die Diebstähle.

Maschinen, Scheinwerfer und Bauwagen geklaut
Diebstahlserie in Littfeld

sz Littfeld. In der Nacht zum Donnerstag entwendeten Unbekannte von einer Straßenbaustelle im Bereich Grubenstraße/Friedrich-Grieb-Weg Baumaschinen im Wert von mehreren Tausend Euro. Die Rüttelplatte und der Stampfer befanden sich zwecks Sicherung unter einer Baggerschaufel. Die Diebe nutzten zum Abtransport vermutlich einen größeren Lieferwagen oder Anhänger. Die Polizei vermutet, dass es sich um die gleichen Täter handelt, die in den Nächten zuvor von einem im Littfelder Wald abgestellten...

  • 09.10.20
LokalesSZ
Das „Elbmobil“ ist in Elben angekommen. Hier präsentiert Peter Niklas, Ortsvorsteher von Elben und Scheiderwald, den multifunktionalen „Bauwagen“ der Klimaschutzbeauftragten der Gemeinde Wenden, Katrin Schröder.

Bauwagen für Forscher und Entwickler in Elben
Das "Elbmobil" ist da

yve Elben. „Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“ Das sagte einst Mark Twain und vor eineinhalb Jahren Peter Niklas. Wer den Ortsvorsteher von Elben und Scheiderwald und 1. Vorsitzenden des Vereins für Dorfgemeinschaftsaufgaben (VfD) kennt, würde ihn als solchen nicht bezeichnen. Das "Elbmobil" hat sein Ziel erreichtVielmehr lassen sich die Ortsbewohner gerne von seinen Einfällen überraschen – und sie wissen, was der Peter anpackt, das...

  • Wenden
  • 11.09.20
Lokales
Bauwagen und Vereinsfahne ergänzen sich farblich.

Lützeler wollen Gefährt vielfältig nutzen
Skiverein besitzt Bauwagen

sz Lützel. Der Skiverein Lützel ist Besitzer eines eigenen Bauwagens – „natürlich in der Vereinsfarbe blau“, schmunzelt 1. Vorsitzender Dirk Becker. Möglich gemacht hat Anschaffung die Vereinsförderung der Sparkasse Siegen. Seit diesem Jahr stehen der Stadt Hilchenbach dafür jährlich 25.000 Euro zur Verfügung, die in gemeinnützige und nachhaltige Projekte investiert werden sollen. Fristgerecht hatte der Skiverein die nötigen Unterlagen eingereicht und sich für einen Bauwagen entschieden, der...

  • Hilchenbach
  • 11.09.20
LokalesSZ
Das aktuelle Vorstandsteam des Vereins für Dorfgemeinschaftsaufgaben Elben/Scheiderwald (v. l.): Beisitzer Fabian Knott, Schriftführer Udo Martini, Vorsitzender Peter Niklas und 2. Vorsitzender Udo Clemens.  Foto: yve
2 Bilder

Kein Weiterkommen in puncto Verkehrsberuhigung / "Kreis soll tätig werden"
„Das empfinde ich als zynisch“

yve ■ Dass der Verein für Dorfgemeinschaftsaufgaben Elben/Scheiderwald äußerst aktiv ist, belegte einmal mehr der Jahresbericht von Schriftführer Udo Martini, den er bei der Generalversammlung am Mittwochabend im Pfarrheim in Elben vortrug. Die Maßnahmen, die in den beiden Orten – insbesondere in Elben – für ein intaktes und lebendiges Dorfleben durchgeführt werden, sind vorbildlich. Ob regelmäßige Angebote wie Familiengottesdienste, „Frühschicht“ in der Kirche und gesellige Runden im...

  • Wenden
  • 24.01.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.