Behinderungen

Beiträge zum Thema Behinderungen

Lokales
Brückenbauarbeiten sorgen auf der Ruhr-Sieg-Strecke abends und nachts  für Behinderungen. Das betrifft auch die Zuglinie RB91 von Abellio.

Behinderungen auf der Ruhr-Sieg-Strecke
Brückenbauarbeiten beeinträchtigen RB91

sz Finnentrop. Im Zeitraum von Freitag, 5. März, bis Sonntag, 7. März, jeweils von 20.30 Uhr bis 5 Uhr, kommt es auf dem Abschnitt zwischen Werdohl und Finnentrop zu einer Streckensperrung aufgrund von Brückenarbeiten durch die DB Netz AG. Dies hat Auswirkungen auf Fahrten der Linie RB 91 von Abellio, die im angegebenen Zeitraum auf dem genannten Abschnitt entfallen müssen. Für die ausfallenden Fahrten wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingerichtet. Zur Sicherstellung der jeweils...

  • Finnentrop
  • 02.03.21
  • 57× gelesen
Lokales
Manuela und Marcel Dempsey haben das Lachen nicht verloren. Auch wenn der 20-Jährige nicht mehr sprechen kann, ist das große Vertrauen zwischen den beiden spürbar.
2 Bilder

Tag der Menschen mit Behinderung
Zwei Kämpfer, die das Lachen nicht verlieren

sz Olpe. Aus der Wohnung hört man das fröhliche, laute Lachen eines jungen Mannes. Es ist Marcel, der Sohn von Manuela Dempsey. Marcel ist 20 Jahre alt und an der seltenen Stoffwechselerkrankung Mukopolysaccharidose, kurz MPS, erkrankt. Sie ist unheilbar und endet mit dem vorzeitigen Tod. Im Krankheitsverlauf können nahezu alle Organe im Körper betroffen sein. Nach und nach stellt sich ein Verlust von Fähigkeiten ein, wobei im Vordergrund häufig eine geistige Beeinträchtigung steht. So ist es...

  • Stadt Olpe
  • 03.12.20
  • 370× gelesen
LokalesSZ
Jeder neunte Einwohner in NRW hat einen Schwerbehindertenausweis.

Zunahme auch in Siegen-Wittgenstein und Olpe
Mehr Schwerbehinderte in NRW

sz/tile Siegen/Olpe. Die Zahl der schwerbehinderten Menschen nimmt zu. 2019 waren rund 1,9 Millionen Menschen in Nordrhein-Westfalen als schwerbehindert gemeldet, zwei Jahre zuvor waren es 1,8 Millionen Menschen (Anstieg +5,1 Prozent). Das gab IT NRW als statistisches Landesamt am Mittwoch bekannt. Diese Entwicklung ist bei jeglicher Art einer Behinderung zu beobachten. Damit hat jeder neunte Einwohner in NRW einen gültigen Schwerbehindertenausweis. Die Hälfte davon (50,6 Prozent) wegen einer...

  • Siegen
  • 03.12.20
  • 143× gelesen
LokalesSZ
In der Werkstatt des Siegener Technik Service der AWo arbeiten psychisch kranke Menschen mit unterschiedlichsten beruflichen Vorerfahrungen. Komplizierter Schaltschrank? Für diese Beschäftigte nicht das geringste Problem.

Tag der Menschen mit Behinderung
SZ-Besuch in den AWo-Werkstätten

sabe Siegen. Ihren Namen möchte sie nicht verraten. Dafür aber, wie man einen komplizierten Schaltschrank zusammenbaut. Der rote Draht dorthin, der blaue dort drüben. Wenn es für das Laienauge nach kompliziertem Kabelsalat aussieht, behält die Beschäftigte vom Siegener STS (Siegener Technik Service) den Überblick. „Mir macht es Spaß, wenn ich meinen Kopf benutzen muss. Und ich arbeite gerne mit meinen Händen. Das Gefühl etwas geleistet zu haben, ist schön. Ich liebe die Arbeit. Seit ich hier...

  • Siegen
  • 03.12.20
  • 344× gelesen
Lokales
Auf der HTS kommt es  zwischen Geisweid und Weidenau  zu Verkehrsbehinderungen.

Neue Verkehrszeichenbrücken
Behinderungen auf der HTS

sz Geisweid/Weidenau. Die Regionalniederlassung Südwestfalen von Straßen NRW teilt mit, dass es voraussichtlich bis Ende September auf der Hüttentalstraße (HTS) im Bereich der Anschlussstellen Geisweid und Weidenau, zu Verkehrsbehinderungen kommen wird. Grund sind die Vorarbeiten für die Errichtung neuer Verkehrszeichenbrücken. Während der Bauarbeiten steht dem Verkehr nur eine Fahrspur zur Verfügung. Weiter kommt es auf dem Parkplatz unterhalb der Talbrücke Geisweid zu Beeinträchtigungen, da...

  • Siegen
  • 24.08.20
  • 346× gelesen
Lokales

Fahrstreifen gesperrt

sz Drolshagen/Meinerzhagen. Die Autobahnniederlassung Hamm des Landesbetriebs Straßenbau sperrt am Dienstag, 18. August, von 10 bis 13 Uhr in der Baustelle auf der Autobahn 45 zwischen den Anschlussstellen Drolshagen und Meinerzhagen in Richtung Dortmund einen Fahrstreifen. Für den Verkehr steht dann nur noch ein Fahrstreifen zur Verfügung. Die Autobahnmeisterei Lüdenscheid muss in der Autobahnmitte den Bewuchs zurückschneiden. Mit Stau ist zu rechnen

  • Drolshagen
  • 14.08.20
  • 24× gelesen
Lokales

Baustellenampeln regeln den Verkehr

sz Eichen. In der zweiten Augustwoche müssen sich Verkehrsteilnehmer in Eichen auf neue Behinderungen einstellen. Um Gewährleistungsarbeiten auf der Hagener Straße (B 517) durchzuführen, wird der Verkehr am Mittwoch und Donnerstag, 5. und 6. August, einspurig mit Baustellenampeln geregelt. Das gilt nacheinander für den Bereich der Feuerwehr und die Littfebrücke. Die Feuerwehrausfahrt sowie alle Grundstückszufahrten bleiben laut Stadtverwaltung zu jeder Zeit frei. Über Nacht wird die Sperrung...

  • Kreuztal
  • 29.07.20
  • 100× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.