Beigeordneter

Beiträge zum Thema Beigeordneter

Lokales SZ-Plus
Andreas Heidrich (r.) als erster Beigeordneter und Mario Kempf (l.) als zweiter stehen nun Ortsbürgermeister Peter Schwan zur Seite. Es könnte bald noch einen dritten Stellvertreter geben.

FWG machte Postenerweiterung nicht mit
BfE nun mit zwei Beigeordneten

dach Elkenroth. Einen etwas holprigen Start in die neue Wahlperiode legte am Mittwochabend der Ortsgemeinderat von Elkenroth hin. Das muss aber nichts heißen: Vor fünf Jahren war das ähnlich. Und auch damals rauften sich die Fraktionen im Nachgang zusammen, machten dann eine ordentliche Politik für ihr Dorf. Am Mittwoch spaltete die Frage nach der Anzahl der Beigeordneten das Gremium, und zwar einerseits in das Lager der FWG und in das der BfE (Bürger für Elkenroth) auf der anderen Seite....

  • Betzdorf
  • 15.08.19
  • 208× gelesen
Lokales SZ-Plus
Konrad Schwan wird Anfang September nach fünf Jahrzehnten die öffentliche Bühne verlassen. Keine Frage: Der Kreis Altenkirchen wird damit ein Stück ärmer – aber Schwans Familie wird profitieren, zum Beispiel sein zweieinhalbjähriger Enkelsohn Eliah.  Foto: damo

Konrad Schwans Amtszeit endet bald
Fünf Jahrzehnte im Dienst der Menschen

damo Kreis Altenkirchen. Er hätte auch in die Industrie gehen können: Bei Jung-Jungenthal hatte Konrad Schwan den Einstellungstest erfolgreich hinter sich gebracht, und ohnehin waren Ende der 1960er-Jahre die Absolventen der Handelsschule begehrt: „Da standen die Betriebe Schlange. Wir waren ganz schön umworben.“ Der damals 15-Jährige hörte aber auf seinen Vater – und ging in die Verwaltung. Der ist er treu geblieben: In diesen Tagen, 50 Jahre später, geht eine außergewöhnliche Berufslaufbahn...

  • Gebhardshain
  • 09.08.19
  • 234× gelesen
Lokales

Beigeordnetenstelle wird ausgeschrieben

js Hilchenbach. Die Beigeordnetenstelle im Hilchenbacher Rathaus könnte nun doch noch vor der Kommunalwahl 2020 ausgeschrieben werden. Anders als im Haupt- und Finanzausschuss zwei Wochen zuvor stimmte im Rat auch die UWG-Fraktion mit den Sozialdemokraten für die Verwaltungsvorlage. Bislang hatten sich die Unabhängigen fürs Warten ausgesprochen. Der jetzige Stelleninhaber, Kämmerer Udo Hoffmann, möchte Ende Juni 2020 in den Ruhestand gehen. Der Rat hat mit seinem Beschluss festgelegt, dass ein...

  • Hilchenbach
  • 27.06.19
  • 58× gelesen
Lokales

Nachfolge für Hilchenbachs Kämmerer
Beigeordnetenfrage stellt sich neuem Rat

js Hilchenbach. Die Entscheidung über die Nachbesetzung der Beigeordnetenstelle in der Hilchenbacher Stadtverwaltung wird erst nach der Kommunalwahl im Herbst 2020 getroffen. Dafür sprach sich der Haupt- und Finanzausschuss am Mittwoch mit neun zu fünf Stimmen im nichtöffentlichen Sitzungsteil aus. Nach SZ-Informationen stimmten lediglich Bürgermeister Holger Menzel und die SPD-Fraktion dafür, die Stelle schnellstmöglich auszuschreiben. Die Mehrheit wollte dem neuen Rat und dem dann aktuellen...

  • Hilchenbach
  • 13.06.19
  • 112× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.