Beleidigungen

Beiträge zum Thema Beleidigungen

LokalesSZ
„Ich hab’ Corona, ich spuck dich an!“ - wegen dieser Drohung musste sich ein Rentner aus Siegen jetzt vor dem Amtsgericht Betzdorf verantworten.

„Ich hab’ Corona, ich spuck dich an!“ als Bedrohung
Rentner aus Siegen vor dem Amtsgericht Betzdorf

damo Betzdorf. Früher, in der gefühlt lange zurückliegenden Zeit vor der Pandemie, war Anspucken vor allem eines: eklig. Heute ist schon die bloße Androhung ein Fall für die Justiz – es könnten ja die Staftatsbestände der Bedrohung, Körperverletzung oder Nötigung erfüllt sein. Mit einem solchen Fall musste sich jetzt auch die Koblenzer Staatsanwaltschaft beschäftigen, und die Juristen sind zu der Überzeugung gekommen, dass folgender Satz als Bedrohung zu werten ist: „Ich hab’ Corona, ich spuck...

  • Betzdorf
  • 09.02.21
  • 1.860× gelesen
Lokales
Der Wagen des jungen Fahrers stieß an einen Verteilerkasten - und sorgte für Zerstörung.
2 Bilder

Unfall nach Alkoholfahrt
18-jähriger Beifahrer beleidigt Polizisten als "Hurensöhne"

sz Bad Laasphe. Zu einem folgenreichen Verkehrsunfall kam es am frühen Donnerstagmorgen in Bad Laasphe – mit einem unwürdigen Nachspiel. Ein 20-Jähriger verursachte mit seinem Auto einen Verkehrsunfall im Kreisverkehr direkt am Bahnhof. Gegen 0.20 Uhr überfuhr der stark alkoholisierte junge Mann mit seinem Pkw, in dem er mit einem 18-jährigen Beifahrer unterwegs war, die erhöhte Mittelinsel. Anschließend kollidierte er auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit einem Verkehrszeichen. Danach...

  • Bad Laasphe
  • 05.11.20
  • 1.976× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.