Beleuchtung

Beiträge zum Thema Beleuchtung

LokalesSZ
Es wird in diesem Advent keine weihnachtliche Beleuchtung an der Siegstraße und einigen angrenzenden Straßenzügen geben.

Fehlendes Geld verhindert Weihnachtsbeleuchtung
Dreisbe ohne Lichterglanz

ihm Dreis-Tiefenbach. Erst wenige Wochen im Amt, und schon muss der neue Dreis-Tiefenbacher Ortsbürgermeister Oliver Galster (CDU) eine schlechte Nachricht verkünden: Es wird in diesem Advent keine weihnachtliche Beleuchtung an der Siegstraße und einigen angrenzenden Straßenzügen geben. Die vertrauten Weihnachtssterne bleiben im Lager. Galster bedankt sich per Pressemitteilung bei den Aktiven des Heimatvereins Alte Burg, die sich in den vergangenen Jahren um die Sterne gekümmert und sie auf-...

  • Netphen
  • 08.12.20
  • 602× gelesen
Lokales
Die beleuchtete Puderbacher Kirche ist ein echter Blickfang.  Foto: Verein

Gemeinschaftsprojekt in Puderbach
Kirche erstrahlt nun wieder in neuem Licht

sz Puderbach. Die Puderbacher Kirche erstrahlt wieder im neuen Licht – und das ist das Ergebnis eines beeindruckenden Gemeinschaftsprojektes: Vor Jahren hatten der Heimatverein Puderbach und der Bad Laaspher Elektrofachbetrieb Hans Kleinwächter die Idee bewegt, die alte Puderbacher Wehrkirche zu beleuchten. Gemeinsam wurden Überlegungen angestellt, wie das Projekt umgesetzt werden könnte. Zuerst wurde ein Kostenvoranschlag für die Installation der Lampen erstellt und die Möglichkeit geprüft, wo...

  • Bad Laasphe
  • 17.02.20
  • 131× gelesen
Lokales

„Lohgraben“ gesperrt: Arbeiten an Beleuchtung

sz Siegen. Die Straße Am Lohgraben ist am Montag, 17. Februar, aufgrund von Arbeiten an der Straßenbeleuchtung für den Durchgangsverkehr gesperrt. Das Tragnetz der Beleuchtung ist an einem Gebäude befestigt, das abgerissen werden soll; es muss daher mithilfe von Hubwagen demontiert werden. Künftig sollen neue Lichtmasten für die Ausleuchtung der Straße sorgen. Ab Dienstag, 18. Februar, ist die Straße wieder freigegeben.

  • Siegen
  • 14.02.20
  • 37× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.