Benfe

Beiträge zum Thema Benfe

Lokales SZ-Plus
Ein hohes Tempo gibt es in Teilen von Ludwigseck auch in den kommenden Jahren nur auf der Straße, aber nicht auf der sogenannten Datenautobahn. Es gibt nämlich Haushalte, die vom Breitbandausbau diesmal noch nicht profitieren.

Hauptknoten- ist der Knackpunkt
Nicht alle profitieren vom Breitbandausbau

bw Ludwigseck. Sprichwörtlich ist ja nicht alles Gold, was glänzt. Auf den Breitbandausbau in Wittgenstein umgemünzt, könnte das so viel bedeuten wie: Wo viel Licht ist, da gibt es auch Schatten. Denn nicht nur in Oberndorf ist die Ernüchterung ob der nicht eingehaltenen Zusicherungen groß. Unzufrieden ist auch Martin Fischer, der in Ludwigseck wohnt. Der Breitbandausbau werde ja als riesiger Erfolg verkauft, meint er im Gespräch mit der Siegener Zeitung. Nachvollziehbar sei es freilich nicht,...

  • Erndtebrück
  • 25.07.20
  • 374× gelesen
Lokales SZ-Plus
In einem Waldstück nahe der Hesselbacher Skihütte wurde am Sonntag, 7. Juni, nach Angaben der Polizei „ein großer Haufen mit
Papiermüll“ gefunden, darunter rund 50 Briefe. Das SZ-Foto am Bohnstein ist allerdings nur nachgestellt, es handelt sich hier nicht um den eigentlichen Fund.

"Postraub" von Bad Laasphe vor der Aufklärung?
Zusteller im Mai überführt

vö Benfe/Hesselbach. Das Puzzle setzt sich langsam zu einem einheitlichen Bild zusammen: Der „Postraub“ im Raum Bad Laasphe, über den die Siegener Zeitung ausführlich berichtete, steht offenbar vor der Aufklärung. Dies ergaben weitere Recherchen unserer Zeitung. Zusteller überführt„Bereits Mitte Mai konnten die Sicherheitsbeauftragten der Deutschen Post vor Ort einen Zusteller aus Bad Laasphe überführen, Briefsendungen unsachgemäß behandelt zu haben. Das Arbeitsverhältnis wurde daraufhin...

  • Bad Laasphe
  • 15.06.20
  • 1.254× gelesen
Lokales
Der Fahrer des Motorrads kam per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus, das Zweirad wurde abgeschleppt.

Heftiger Unfall auf der Eisenstraße
Motorradfahrer nahe Benfe schwer verletzt

tika/sz Benfe/Sohlbach. Zu einer Kollision zwischen einem Lastwagen und einem Motorradfahrer kam es am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 722 zwischen Lützel und Siegquelle. Auf der Eisenstraße nahe des Forsthauses Hohenroth und dem Abzweig nach Benfe war ein 34-jähriger Zweiradfahrer unterwegs, als ihm in einer Kurve ein 53-jähriger Lkw-Fahrer entgegenkam. Den ersten Erkenntnissen zufolge sprang der Kradfahrer von seinem Motorrad und prallte gegen den seitlichen Unterfahrschutz des...

  • Erndtebrück
  • 28.05.20
  • 1.498× gelesen
Lokales
Die Wetterstation in Benfe, hier bei ihrer Inbetriebnahme Ende letzten Jahres, lieferte am Dienstag die Tiefsttemperatur für ganz Deutschland. Die -7,8°C wurden in zwei Meter Höhe gemessen. Die -10°C in der Vorrichtung direkt über dem Erdboden. Foto: Archiv

Eisheilige in Wittgenstein
Benfe war der kälteste Ort in ganz Deutschland

sz Benfe. Mamertus, Pankratius, Servatius, Bonifatius und Sophia – das sind die Namen der Heiligen, die für die Tage vom 11. bis 15. Mai im Namenskalender stehen. Mit intensiven Naturbeobachtungen fiel den Menschen in früheren Zeiten auf, dass es besonders in diesen Tagen, also rund um die Mitte des Wonnemonats Mai, immer wieder zu kalten Nächten kam. Im Nachhinein wurden die Heiligen dann als die Eisheiligen bezeichnet. In den vergangenen Jahren fielen diese Eisheiligen oftmals aus, sie...

  • Erndtebrück
  • 12.05.20
  • 1.258× gelesen
Lokales SZ-Plus
Einst war der Ederkopf in Benfe eine beliebte Gaststätte und ein renommiertes Hotel. Mehrere Versuche, diese Tradition wieder aufleben zu lassen, scheiterten in den 2000er Jahren. Inzwischen ist das Gebäude stark heruntergekommen. Foto: Björn Weyand
  4 Bilder

Schrottimmobilie in Benfe
Ederkopf: „Ein Einsturz ist nicht zu befürchten“

bw Benfe. Die jüngste SZ-Berichterstattung über Schandflecke hat jetzt in Benfe noch einmal für Gesprächsstoff gesorgt, dort befindet sich mit dem ehemaligen Hotel und Restaurant Ederkopf ein besonders heftiges Beispiel einer Schrottimmobilie. Nach unserem Bericht wandte sich Anwohnerin Andrea Meister an die Heimatzeitung und berichtete über die Sorgen in der direkten Nachbarschaft wegen dieses Schandflecks. Immer wieder sei es notwendig, Eingangstüren des Gebäudes zu verschließen oder...

  • Erndtebrück
  • 06.05.20
  • 629× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das ehemals renommierte Hotel Ederkopf in Benfe ist inzwischen das Negativbeispiel für eine Schrottimmobilie. Ideen für eine Nutzung des Grundstücks gab es in der Vergangenheit viele, die Umsetzung scheiterte. Nun verfällt das Gebäude zusehends. Foto: Björn Weyand
  3 Bilder

Schandflecke in Wittgenstein
Schrottimmobilien: Eingriff nur zur Gefahrenabwehr

bw Wittgenstein. Kopfschütteln – das dürfte wahrscheinlich die übliche Reaktion sein, wenn jemand das einstmals so renommierte Hotel Ederkopf in Benfe betrachtet. Gleiches dürfte für die frühere Gaststätte im Kühlen Grund in Rüppershausen gelten oder auch für das Soldatenheim oder den Bahnhof in Erndtebrück. Solche Beispiele für Schrottimmobilien gibt es genug in Wittgenstein. Nur recht selten finden sich Lösungen für leer stehende Schandflecke: Die frühere Schuhleistenfabrik Hartmann in Arfeld...

  • Erndtebrück
  • 27.04.20
  • 6.162× gelesen
Lokales
EIn Unfall auf der L720 rief die Freiwillige Feuerwehr auf den Plan.

Unfall auf der Landesstraße 720
BMW Z3 schlug in die Leitplanke ein

schn Ludwigseck. Ein Verkehrsunfall sorgte am Mittwochnachmittag auf der Landesstraße 720 zwischen Ludwigseck und Erndtebrück für eine Vollsperrung. Ohne die Einwirkung anderer Verkehrsteilnehmer, so teilte es die Polizei vor Ort mit, war ein BMW Z3 in einer Kurve kurz hinter Ludwigseck – in Richtung Erndtebrück fahrend – nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und heftig in die Leitplanke eingeschlagen. Der Pkw musste abgeschleppt werden, es entstand erheblicher Sachschaden. Der Fahrer des...

  • Erndtebrück
  • 09.04.20
  • 572× gelesen
Lokales
Dezernentin Louisa Wyneken übergab dem Vorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft, Hartmut Koppe, die Schlussfeststellung.

Flurbereinigungsverfahren abgeschlossen
Dorf profitiert von zahlreichen Maßnahmen

sz Benfe. Die Bezirksregierung Arnsberg hat jetzt das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Benfe abgeschlossen. Die zuständige Dezernentin Louisa Wyneken übergab jetzt vor Ort die Schlussfeststellung an den Vorstandsvorsitzenden der Teilnehmergemeinschaft der Flurbereinigung Benfe, Hartmut Koppe. Damit ist das Flurbereinigungsverfahren Benfe offiziell beendet, das im Jahr 2008 eingeleitet worden war. Das Flurbereinigungsverfahren führten die Bezirksregierung Arnsberg und der Vorstand der...

  • Erndtebrück
  • 04.02.20
  • 175× gelesen
Lokales
Die Polizei musste am Freitag in der Nähe von Benfe einen Unfall aufnehmen.

Unfall bei Benfe
Auto geriet in den Gegenverkehr

sz Benfe. Am Freitagmittag  geriet ein 18-Jähriger auf der L 720 von der Eisenstraße aus kommend in Richtung Benfe in den Gegenverkehr. Er war in einer Kurvenkombination mit seinem Polo auf schneeglatter Straße unterwegs gewesen und prallte auf der Gegenfahrbahn mit dem Skoda einer 26-Jährigen zusammen. Die Fahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Schaden von circa 8000 Euro.

  • Erndtebrück
  • 14.12.19
  • 201× gelesen
Lokales
Julian Pape und Meinolf Pape vom Wetterportal Wittgenstein, Christian Benfer, Bürgermeister Henning Gronau und Klaus Löcker vom Autohaus Mercedes Müller (v. l.) freuen sich über die Wetterstation in Benfe.

Messstation im Benfetal
Ein Kältepol in Wittgenstein steht im Fokus

sz Benfe. Wetter ist spannend, in einem Mittelgebirgstal noch einmal ein Stück mehr. Und wenn es sich dann noch um das Benfetal handelt, dann geht das schon in Richtung Krimi. Unter den Bewohnern des Ortes am Rothaarsteig war schon immer bekannt, dass es sich hier um einen recht kalten Fleck Erde handelt. Beweise in Form von Daten, die über längere Zeit gemessen und gespeichert werden, gab es bisher aber nicht. Im Spätsommer dieses Jahres startete die Initiative des Wetterportals Wittgenstein,...

  • Erndtebrück
  • 07.12.19
  • 441× gelesen
Lokales
Im Benfetal – genauer direkt unterhalb von Benfe – soll der kälteste Ort im Nordwesten Deutschlands gelegen sein. Eine Wetterstation soll nun Zahlen liefern.

Wetterstation im Benfetal
Der wohl kälteste Ort im Nordwesten

sz Benfe. Um außergewöhnliche Projekte umzusetzen braucht es vor allem Menschen, die an eine Sache glauben und Zeit und Geld darin investieren. Auf diese Art und Weise fand das Wetterportal Wittgenstein zusammen mit der Gemeinde Erndtebrück einige Unterstützer für eine Wetterstation in Benfe. Im Kern geht es darum das vermutlich kälteste Tal in Nordwestdeutschland mit einer Wetterstation auszustatten, um die gemessenen Temperaturen und weitere Wetterdaten zu präsentieren. Die Bewohner des...

  • Erndtebrück
  • 16.10.19
  • 719× gelesen
Lokales
Der Schützenverein Benfe wird Jahr von Kenny Göbel (3. v. r.) und Anna Lena Moll (3. v. l.) regiert. Schützenkaiser ist Harald Werner (r.), als Mitregentin erkor er seine Partnerin Ulla Werthenbach (2. v. r.). Bereits im Vorfeld des Festes hatte das Jugendvogelschießen stattgefunden, das Michelle Seiferth (l.) für sich entschied. Sie erkor Martin Samaras (2. v. l.) zu ihrem Jugendkönig.

Schützenverein Benfe
Der Regent macht kurzen Prozess

schn Benfe. In diesem Jahr feiert der Schützenverein Benfe sein 90-jähriges Bestehen. So standen zwei Festzüge, am Samstag und Sonntag, sowie das Kaiserschießen auf dem Programm. Acht Bewerber sah das Königschießen in Benfe am Freitagabend. Alle acht hatten es auf den Vogel abgesehen und zerlegten den hölzernen Aar in hoher Geschwindigkeit. Am Ende war es der 24-jährige Kenny Göbel, der den goldenen Schuss abgab. „Da hat wirklich keiner was ausgelassen“, so Kenny Göbel einen Tag später nach der...

  • Erndtebrück
  • 30.06.19
  • 1.605× gelesen
Lokales
Michelle Seifarth setzte sich im Krimi um die Jugendkönigswürde des Schützenvereins Benfe durch. Foto: schn

Jugendvogelschießen der Benfer Schützen
Michelle Seiferth gewann Krimi um die Königswürde

schn Benfe. Michelle Seiferth heißt die neue Jugendkönigin des Schützenvereins Benfe. Die Nachwuchsschützin holte die Reste des Jugendvogels in der Benfer Schützenhalle am Mittwoch um kurz nach 20 Uhr von der Stange. In den Minuten zuvor hatte sich das Vogelschießen zu einem Krimi entwickelt. Gleich mehrfach sah es so aus, als würde der Vogel fallen, doch es fielen immer wieder nur große Holzstücke zu Boden. Am Ende setzte Michelle Seifarth den entscheidenden und auch etwas glücklichen...

  • Erndtebrück
  • 20.06.19
  • 958× gelesen
Lokales

90 Jahre Schützenverein Benfe
„Die Draufgänger“ bei der Hektarparty

sz Benfe. Der Schützenverein Benfe feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Für diesen Anlass wollten die Schützen etwas Besonderes bieten und fragten sich: „Warum nicht mal ein Konzert veranstalten?“ Zu Gast bei der Hektarparty in der Schützenhalle in Benfe ist am Freitag, 11. Oktober, die Band „Die Draufgänger“. Einlass ist ab 19.30 Uhr, die Musik spielt ab 21 Uhr. Für dieses Ereignis beginnt nun am Montag, 10. Juni, der Kartenvorverkauf in den Filialen der Sparkasse Wittgenstein in...

  • Erndtebrück
  • 03.06.19
  • 878× gelesen
Lokales

TuS Erndtebrück siegt gegen FC Ederbergland

tika - Viertes Testspiel, dritter Sieg - NRW-Liga-Aufsteiger TuS Erndtebrück hat gestern sein Fußball-Testspiel gegen den FC Ederbergland mit 3:1 (1:1) gewonnen. Auf dem Sportplatz des FC Benfe traf die Elf von Trainer Peter Cestonaro am Sonntag im Rahmen des Sportfestes des Nachbarvereins vor 250 Zuschauern auf den hessischen Verbandsligisten und demonstrierte zumindest phasenweise ihre Klasse. Nach dem 1:5 gegen Oberliga-Vertreter SG Betzdorf gaben die Wittgensteiner zunächst die richtige...

  • Erndtebrück
  • 17.07.11
  • 9× gelesen
Lokales
Beim Wettsägen hatten die jüngeren Besucher ihren Spaß.
  3 Bilder

Historisches Köhlerdorf Benfe startet Meilerwoche

vg ?#bull;?Auf dem Schwenkgrill brutzelten schmackhafte Würstchen, im Schatten der Bäume versuchten sich Jungen und Mädchen beim munteren Wettsägen mit der Schrotsäge und im Hintergrund dampfte der große Meiler ruhig und gemütlich vor sich hin. Auch am Montag war im Rahmen der Benfer Meilerwoche das historische Köhlerdorf im alten Steinbruch zu neuem Leben erwacht und dabei schien mit einem Mal die Zeit ganz still zu stehen. Überall unter den Wipfeln der Bäume, im Festzelt und auf den freien...

  • Erndtebrück
  • 15.09.10
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.