Berghausen

Beiträge zum Thema Berghausen

Lokales

»Sorgenkinder« mit guten Chancen

Musikschule Schmidt in Berghausen erweitert Lehrer-Team / Behinderung kein Problem sz Berghausen. Die Musikschule Schmidt in Berghausen gibt mit neuem Konzept und noch deutlich erweiterten Möglichkeiten ihren Schülern beste Zukunftsaussichten und Lernhilfen. Die Konzentration auf eine schwierige musikalische Aufgabe im Anfängerbereich als aus bei Fortgeschrittenen bedarf eines aufeinander abgestimmten Teams. Dieses Team, besehend aus Musiklehrer und Schüler oder Lehrer und Musikgruppe, muss...

  • Bad Berleburg
  • 19.04.06
Lokales

Atemluft roch

sz Berghausen. Ein 19-jähriger Autofahrer aus Bad Berleburg wurde in der Nacht zu gestern von Polizeibeamten der Wache Bad Berleburg auf der Straße »Am Biel« in Berghausen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten und überprüft. Die Beamten stellten dabei deutlichen Alkoholgeruch in der Atemluft des Mannes fest. Nachdem ein Alkoholtest ebenfalls positiv ausfiel, wurde der junge Mann zwecks Atemalkoholanalyse der Polizeiwache Bad Berleburg zugeführt. Die Weiterfahrt wurde ihm...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.06
Lokales

100 Jahre Schützenverein in gedruckter Form

Jubiläumsfeierlichkeiten in Berghausen mit Buchvorstellung und Konzert abgeschlossen / Autoren gewürdigt mst Berghausen. Ein 100-jähriges Jubiläum ohne Festbuch, das schien für die Verantwortlichen des Schützenvereins Berghausen nur schwer vorstellbar. Vor über drei Jahren entschied man sich im Vorstand, das Projekt in Angriff zu nehmen, da eine ausführliche, vollständige und gut recherchierte Chronik für eine derartige Festschrift unerlässlich ist. Das Ergebnis kann sich sehen lassen und wurde...

  • Bad Berleburg
  • 03.04.06
Lokales

Schützenverein Berghausen läutet bald den Frühling ein

Konzert in der Festhalle und Vorstellung des Jubiläumsbuches sz Berghausen. Mit dem Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Oedingen läutet der Schützenverein Berghausen den Frühling ein: Das Konzert mit der Hauskapelle des Vereins steigt am Samstag, 1. April, ab 19.30 Uhr (Einlass: 18.45 Uhr) in der Fest- und Kulturhalle Berghausen. Die Oedinger sorgen bereits seit vielen Jahren für die Gestaltung des Berghäuser Schützenfestes, ihr Auftritt im Vorprogramm der »Randfichten« im November 2005 wurde...

  • Bad Berleburg
  • 18.03.06
Lokales

»Jedes Mal wieder aufgeregt«

Nachwuchskünstler der Musikschule Schmidt präsentierten ihr Können in Berghausen akj Berghausen. »Man ist jedes Mal wieder aufgeregt«, erzählte die elfjährige Julia Mersmann. Das konnten ihr wohl alle anderen 63 Kinder und Jugendlichen bestätigen, die am Sonntagnachmittag beim Vorspielnachmittag der Musikschule Schmidt in Berghausen auftraten. »Aber eigentlich ist es dann gar nicht mehr so schlimm, wenn man angefangen hat«, zeigte sich das junge Mädchen nach ihrem Auftritt am Klavier...

  • Bad Berleburg
  • 08.03.06
Lokales

Ära Dieter Rehberg ist zu Ende

Nach 20 Jahren wählten Berghäuser Schützen mit Martin Schmidt einen neuen Vorsitzenden Wess Berghausen. Bei der Jahreshauptversammlung des Schützenvereins Berghausen ging am Samstag eine Ära zu Ende. Nach 20 Jahren als Vorsitzender stand Dieter Rehberg nicht mehr zur Wahl. In seinem letzten Geschäftsbericht blickte Rehberg kurz auf das »letzte Schützenjahr mit vielen unvergesslichen Veranstaltungen« zurück. Schließlich war es das Jahr des 100. Geburtstags des Berghäuser Schützenvereins....

  • Bad Berleburg
  • 20.02.06
Lokales

Lückel neuer Laienprediger

Berghäuser in sein ehrenamtliches Amt eingeführt Wess Berghausen. »Dies ist ein besonderer Gottesdienst für uns alle«, formulierte die Berghäuser Pfarrerin Berit Nolting. Vor allem war der angesprochene Gottesdienst ein besonderer für Günter Lückel. Denn seit Sonntag darf er sich Laienprediger der Evangelischen Kirche von Westfalen nennen und ist damit für die Wortverkündung und Sakramentverwaltung zuständig, darf also damit Gottesdienste halten sowie Taufen und das Abendmahl austeilen.Laut...

  • Bad Berleburg
  • 31.01.06
Lokales

Striptease wegen sozialer Kälte

Gut 100 Zuschauer sahen am Samstag nackte Tatsachen in der Kulturhalle Berghausen JG Berghausen. »Wer möchte euch tanzen sehen? Wer möchte euch nackt sehen? Wer möchte euch überhaupt sehen?« – provozierte am Samstagabend die professionelle Stripperin Lucy ihre fünf Auszieh-Nachhilfeschüler in der Berghäuser Kulturhalle. Das Theater-Sextett stand hier auf der Bühne, um eine »Ladies' Night« zu präsentieren. Was sich dahinter verbirgt, kann man sich ungefähr vorstellen. Ein genauerer Hinweis...

  • Bad Berleburg
  • 31.01.06
Lokales

»Witti Power« gehört zu den auserwählten Fanclubs

Deshalb bekommen BVB-Anhänger Zwölf-Quadratmeter-Fahne wette Berghausen. Übernächsten Samstag gibt es mal wieder den spannenden Revier-Klassiker. Und wenn die Mitglieder des BVB-Fanclubs »Witti Power« dafür nach Gelsenkirchen zum Bundesliga-Lokalderby ihrer Dortmunder gegen den Erzrivalen FC Schalke 04 fahren, »dann könnten wir uns bis dahin ja eigentlich Schals drucken lassen, auf denen Derby-Sieger 2006 steht«, scherzte eines der 25 erschienenen Mitglieder jetzt während der...

  • Bad Berleburg
  • 25.01.06
Lokales

Hillhouse Singers wieder aufgelöst

Beteiligung am Berghäuser Jugendchor wurde geringer / Eintracht-Chöre ehrten Mitglieder Wess Berghausen. Es gibt vielleicht noch einige Wittgensteiner, die sich an die Berichterstattung der letztjährigen Jahreshauptversammlung der »Eintracht«-Chöre Berghausen erinnern. Dort wurde bekannt gemacht, dass die Berghäuser einen neuen Jugendchor, die Hillhouse Singers, gegründet hatten. Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung musste Sandra Dickel den Mitgliedern mitteilen, dass der Chor wieder...

  • Bad Berleburg
  • 24.01.06
Lokales

Zertifikate zu Weihnachten

Feier der AWo-Werkstatt Wittgenstein in Berghausen awe Berghausen. 16 Zertifikate wurden ausgehändigt an die Absolventen im Berufsbildungsbereich der AWo-Werkstatt Wittgenstein. Jeweils zum Jahresende werden die Urkunden übergeben und da an diesem Jahresende nicht die große Weihnachtsfeier für alle AWo-Einrichtungen zusammen in der Siegerlandhalle gefeiert wurde, sondern die Wittgensteiner Werkstatt-Angehörigen wie alle zwei Jahre in der Kulturhalle in Berghausen zusammen kamen, bot die...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.05
Lokales

»Dafür haben wir nicht mal eine Urkunde«

Paul Stelzer feierte seinen 100. Geburtstag und gehört seit 83 Jahren zur Gewerkschaft awe Berghausen. »Der Grundstein« – das ist die Zeitung, die ihr Großvater immer gründlich gelesen hat: Daran erinnern sich die fünf Enkel des Berghäusers Paul Stelzer sehr gut. Jetzt ist ihr Großvater 100 Jahre alt, selbst lesen kann er nicht mehr, lässt sich aber gern vorlesen. Und da er immer noch Mitglied der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt ist, kann es durchaus auch ein Artikel aus der...

  • Bad Berleburg
  • 22.12.05
Lokales

Weihnachtsbaum markiert die Dorfmitte

Großer Andrang herrschte jetzt an den erstmalig aufgestellten Buden in Berghausen mst Berghausen. Wahrhaft winterlich, wobei hier der Schnee in den vergangenen Jahren ja doch eher gegeizt hat, präsentierte sich am vergangenen Sonntag auch Berghausen. Bei einer Schneedecke von 25 Zentimeter und leichtem, später auch stärkerem Schneefall hatte man sich in der Dorfmitte bei Kunze zum Schmücken des großen Weihnachtsbaumes versammelt. Eingeladen hatte zum dritten Mal der Berghäuser...

  • Bad Berleburg
  • 02.12.05
Lokales

»Ich kann nichts Unmoralisches feststellen«

Verhinderte Nachtbar für Berghausen ist weiter ein Thema / »Tannenhof«-Besitzer wehrt sich vö Berghausen. Noch am Tag, an dem die Kleinanzeige in einem hiesigen Anzeigenblättchen erschien, schrillten die Alarmglocken: »Gaststätte Tannenhof Berghausen nimmt den Betrieb als Gaststätte ab 01.11. wieder auf. Kein Restaurantbetrieb! 2 freundliche Damen freuen sich auf Ihren Besuch.« Dies ist zunächst einmal nichts Schlimmes, wer allerdings die Planungen rund um den »Tannenhof« vor wenigen Wochen...

  • Bad Berleburg
  • 15.11.05
Lokales

200 Meter Holzzaun machen Projekt perfekt

Der Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt in Berghausen freut sich über neue Installation vg Berghausen. Über so viel Einsatz kann man sich nur freuen: der AWo-Kindergarten Berghausen hat jetzt ein wahres Großprojekt auf die Beine gestellt. »Wir haben endlich einen neuen Zaun«, betonte gestern Leiterin Liane Karpe.Die Zusammenarbeit zwischen Eltern, Kindern, Mitarbeitern und Sponsoren sei einfach phantastisch gewesen. Liane Karpe dankte gerade auch denjenigen Mädchen und Jungen, die gemeinsam mit...

  • Bad Berleburg
  • 17.09.05
Lokales

Seniorenbegegnung im Vordergrund

Berghäuser Schützen boten älteren Mitgliedern auch im Jubiläumsjahr eigenes Vogelschießen mst Berghausen. Ein Verein, der in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen feiert, hat wohl auch das Recht, den einzigen durchgängigen trockenen und zum großen Teil sogar sonnigen Tag für seine Veranstaltungen zu erwischen. Dieses Glück hatte jedenfalls am Samstag der Berghäuser Schützenverein bei seinem Seniorentag in der Krimmelsdell, der nunmehr seit 19 Jahren ausgerichtet wird. Im Mittelpunkt stand auch...

  • Bad Berleburg
  • 17.08.05
Lokales

Autofahrt endete in Baustellengrube

sz Berghausen. Am frühen Samstagmorgen gegen 2 Uhr befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die Landesstraße 553, aus Richtung Bad Berleburg kommend, in Richtung Berghausen. In einer dortigen Baustelle ist die L553 nur einspurig befahrbar. In einer langgezogenen Linkskurve kam der junge Mann von seinem Fahrstreifen ab und stürzte in einen etwa zwei Meter tiefen ausgebaggerten Bereich und überschlug sich dort. Durch andere Verkehrsteilnehmer wurde der Fahrzeugführer aus seinem Pkw befreit und...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.05
Lokales

Rotwild abtransportiert?

Problematik bei Trophäenschau in Berghausen erörtert Wess Berghausen. Was assoziieren die meisten Nicht-Jagderfahrenen mit dem Begriff Rotwild? Wahrscheinlich einen allseits bekannten Kräuterschnaps, dessen Markenzeichen ein Hirschgeweih ist. Diesen Eindruck konnte man jetzt bei der bezirksübergreifenden Rotwildschau in Berghausen revidieren, denn dort wurde der wirkliche Sinn des Jagens klargemacht, nämlich das ökologische Gleichgewicht in der Natur zu halten.Und die Jäger aus dem Siegerland...

  • Bad Berleburg
  • 07.05.05
Lokales

437 Stück Rotwild: Jagdkurve zeigt deutlich nach oben

Kreisjägerschaft tagte in der Kulturhalle Berghausen Wess Berghausen. Viele Nicht-Jäger kennen Hirschgeweihe oder genauer gesagt Rotwildgeweihe wohl nur aus der Werbung für einen bekannten Kräuterschnaps. Wer dies ändern wollte, hatte am Samstagmittag in der Berghäuser Kulturhalle beste Möglichkeiten, mehr über die Waldtiere zu erfahren und sich erlegte anzuschauen. Nämlich genau 273 Trophäen, also Hirschgeweihe, wurden in den Tagen zuvor ins heimische Wittgenstein gebracht, um sie bei der...

  • Bad Berleburg
  • 06.05.05
Lokales

Kinderchor setzte Farbtupfer

Berghäuser Frühlingssingen: MGV »Eintracht« feierte seinen 115. Vereinsgeburtstag Wess Berghausen. Zehn stimmprächtige Chöre, schönes Wetter und jede Menge gut gelaunte Zuschauer. So könnte man das Frühlingssingen des Männergesangvereins »Eintracht« Berghausen kurz umschreiben. Zum 115. Geburtstag des ausrichtenden MGV trafen sich Chöre aus Wittgenstein und der näheren Umgebung, um den Goldkehlchen zu gratulieren und den Frühling einzuleiten, der sich passender Weise pünktlich zum Singen von...

  • Bad Berleburg
  • 27.04.05
Lokales

Gegen eine weitere Verzögerung

Landtagsabgeordnete Monika Brunert-Jetter fordert schnelle Lösung des Problems L553 vg Berghausen. Die Probleme um den Ausbau der L553 zwischen Aue und Berghausen reißen nicht ab. Gestern äußerten sich Vertreter des CDU-Kreisverbandes, des CDU-Stadtverbandes Bad Berleburg und des CDU-Ortsverbandes Berghausen zum Thema im Rahmen einer Pressekonferenz im Grünewald. Und was da auf den Tisch kam, hatte es durchaus in sich.»Seit 1996 kämpfen wir um diese Straße«, merkte Uwe Weinhold vom...

  • Bad Berleburg
  • 23.04.05
Lokales

Wolfram Martin schreibt

sz Berghausen. Unterhaltsam und humorig ist die neue Anthologie bekannter Jagdautoren des Forums »Lebendige Jagdkultur«. 18 Geschichten und Erzählungen von acht Autoren sollen Leser nicht nur zum Nachdenken, sondern auch zum Schmunzeln bringen. Für Wolfram Martin, Jagd- und Naturbuchschriftsteller aus Berghausen, ist es inzwischen seine dritte Beteiligung an Anthologien. »Jungjäger-Bock«, »Sauen« und »Keine Schonzeit für (Sprach-)Böcke«, lauten die Titel seiner Geschichten, in denen er die...

  • Bad Berleburg
  • 16.04.05
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.