Berghausen

Beiträge zum Thema Berghausen

Lokales
Zwei Schützenköniginnen des Schützenvereins Berghausen, 68 Jahre auseinander: Daniela Belz (l.) ist seit 2019 die amtierende Regentin, Johanna Saßmannshausen war im Jahr 1951 die erste Königin nach dem Krieg – als wieder Feste gefeiert werden durften.

Große Ehrungen – kleines Festwochenende

schn Berghausen. Das Schützenfest hat in Berghausen eine große Bedeutung. Der Verein ist der zweitgrößte im Stadtgebiet und hat in den vergangenen Jahren mit seinen Aktivitäten Akzente gesetzt. Kein Wunder also, dass die Schützen des Dorfes am dritten Juli-Wochenende zumindest im kleinen Rahmen feiern wollten. Nicht schon wieder ein „Totalausfall“ wie im Vorjahr. Das erste Königspaar nach dem Krieg Und dazu hatte man einen durchaus würdigen Anlass. Traditionell ehrt man im Schützenverein...

  • Bad Berleburg
  • 19.07.21
LokalesSZ
Seit rund einem Jahr läuft die Baumaßnahme in Weidenhausen mit dem Anbau der neuen Garage und dem Umbau des alten Gerätehauses. Mit dem Ende der Maßnahme sei zum Ende des Sommers zu rechnen, sagt die Stadtverwaltung.

Feuerwehrgerätehaus in Weidenhausen
"Schmuckkästchen" Ende des Sommers fertig

bw Bad Berleburg. Die Feuerwehrhäuser stehen seit einigen Jahren für die Stadt Bad Berleburg weit oben auf der Agenda. In Wunderthausen ist die Löschgruppe in die ehemalige Grundschule umgezogen, in Arfeld ist ein neues Gerätehaus auf dem alten Hartmann-Gelände entstanden. Derzeit läuft der Ausbau in Weidenhausen, in Berghausen und Raumland stehen bereits die nächsten Bauprojekte an. Weidenhausen Der aktuell laufende Anbau in Weidenhausen hat ja eine etwas längere Vorgeschichte. Zur Erweiterung...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.21
LokalesSZ
Dirk Landsmann will mit seinem Parfum „Wald 2021“ auch einen Beitrag zur Wiederaufforstung des Waldes leisten. Der Wittgensteiner verspricht einen frischen Duft mit einer abgerundeten Holznote.
2 Bilder

Wittgensteiner Parfum-Idee
Aufforstung mit dem Duft des Waldes

vö Berghausen. Dirk Landsmann hat klare Vorstellungen davon, wie die Zielsetzung dieser gesellschaftlichen Aufgabe aussehen muss: „Wir sollten den nachfolgenden Generationen einen Wald bescheren, wie wir ihn kennengelernt haben.“ Das erfordert enorme Anstrengungen – und jede Menge Kreativität. Die kann man dem Vorsitzenden des Hegerings Bad Berleburg nicht absprechen: Mit seinem nagelneuen Parfum „Wald 2021“ möchte er seinen Beitrag dazu leisten, dass nach der Borkenkäfer-Katastrophe, die nach...

  • Bad Berleburg
  • 12.07.21
Lokales
Der umgestürzte Transporter wurde abgeschleppt.

Ford Transit kippt auf die Seite
Transporter-Fahrer unverletzt

vö Aue/Berghausen. Großes Glück hatte der Fahrer eines Kleintransporters am Sonntagabend gegen 17.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 553 zwischen Aue und Berghausen: Der Mann blieb unverletzt. Er war mit seinem Ford Transit von Aue kommend in Richtung Berghausen unterwegs und verlor ausgangs einer langgezogenen Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen brach aus, schleuderte und fiel auf die Seite. Als mögliche Ursache vermutete die Polizei nicht angepasste...

  • Bad Berleburg
  • 04.07.21
Lokales
Im Mai 2019 konnte das Schützenfest in Berghausen noch mit Wettbewerb für Jugendschützen durchgeführt werden. In 2021 ist auch eine abgespeckte Variante unmöglich.

Auch abgespeckte Variante nicht möglich
Berghäuser Schützenwochenende abgesagt

vc Berghausen. Es hätte so schön sein können. Der Schützenverein Berghausen 1905 e.V. plante für das dritte Juliwochenende zwar kein Schützenfest nach alter Väter Sitte, wohl aber eine Jahreshauptversammlung unter freiem Himmel – und einen Tag später ein Konzert in der Krimmelsdell, dem Schützenplatz in Berghausen. Doch der Vorstand um den Vorsitzenden Thomas Knebel musste auch dieses abgespeckte Schützenwochenende absagen. „Der Vorstand hat bis zur letzten Minute gewartet, bis die nun aktuelle...

  • Bad Berleburg
  • 23.06.21
Lokales
Blick vom Dorfbrunnen zum Dorfladen, dazwischen die arg in Mitleidenschaft gezogene Landesstraße, die durch Berghausen führt. In diesem Bereich wird in naher Zukunft kostenloses W-LAN angeboten.
4 Bilder

Neubaugebiete und Straßenplanungen
Berghausen plant 850-jähiges Jubiläum

vc Berghausen. Charlotte Linde-Reber ist nun fast 20 Jahre Ortsvorsteherin in Berghausen. 2002 trat sie das Amt an. „Heute weiß ich, dass es kein Job ist, nach dem sich jeder umschaut“, meint die Berghäuserin lachend und fügt an, dass sie damals wohl etwas blauäugig an die Sache herangegangen sei. „Es ist seit 2002 vielfältiger geworden. Dazu trägt auch die Digitalisierung bei. Früher war es ruhiger.“ Es gebe aber noch die Klassiker wie Alters- und Ehejubiläen. „Sowas macht Freude. Und die...

  • Bad Berleburg
  • 22.06.21
Lokales
In das Gebäude von „Fitness & mehr“ in Raumland zieht zum 1. September die Physiotherapie-Praxis von Ute Schroeter-Wrobel ein.

Zusammenschluss in Raumland
Physio und Fitnessstudio unter einem Dach

vö Raumland. Davon profitieren alle Seiten: Das Fitness-Studio „Fitness & mehr“ und die Physiotherapie-Praxis von Ute Schroeter-Wrobel befinden sich ab September unter einem Dach. Entsprechende Umzugspläne bestätigte Ute Schroeter-Wrobel auf SZ-Anfrage: „Die Idee gab es schon länger, dass wir uns nach neuen Räumlichkeiten umgeschaut haben. Am bisherigen Standort war nicht mehr das umzusetzen, was wir uns selbst vorstellen“, sagt die Physiotherapeutin. Ihre Praxis befindet sich seit 26 Jahren in...

  • Bad Berleburg
  • 15.06.21
LokalesSZ
Dass die Ortsdurchfahrt in Berghausen eine Sanierung dringend nötig hat, ist unstrittig. Die Arbeiten sollen noch in diesem Jahr über die Bühne gehen. Allerdings sollen an den Gehwegen nur Ausbesserungen vorgenommen werden.

Nach jahrelanger Diskussion
Straße in Berghausen wird in diesem Jahr saniert

vö Berghausen. Sprichwörtlich Bewegung kommt in mehrere Bad Berleburger Baumaßnahmen, die seit Jahren Gegenstand der Diskussion sind. Entsprechende Beschlüsse sollen in der nächsten Sitzung des Ausschusses für Bauen, Planen, Wohnen und Umwelt am Dienstag, 22. Juni (18 Uhr im Bürgerhaus), gefasst werden. Noch in diesem Jahr soll die Ortsdurchfahrt in Berghausen saniert werden – das fordern Anlieger angesichts der enormen Geräuschkulisse schon seit Jahren. Für die Ortsdurchfahrt sei das Land...

  • Bad Berleburg
  • 14.06.21
LokalesSZ
Melli Oesterhoff hat ein großes Herz für Tiere. Das verletzte Rehkitz Aayana nahm sie vor 14 Tagen in ihre Obhut und zahlte auch die 600 Euro für die nötige OP eines gebrochenen Beines.
2 Bilder

Melli Osterkalb zieht Hirschkalb und Rehkitz auf
Ersatzmutter für Wildtiere

bw Berghausen. Mai und Juni sind die Monate der Kinderstube im Wald, berichtet Fachmann Tasso Wolzenburg aus Welschengeheu. In diesen Wochen erblicken die Hirschkälber und Rehkitze das Licht der Welt – für den Nachwuchs der Wildtierarten ist es allerdings auch eine gefährliche Zeit. Kitze verstecken sich oft im hohen Gras auf Wiesen, die auch jetzt abgemäht werden. Für ihren Schutz engagiert sich der Verein Kitzretter Wittgenstein, dessen Mitglieder mit Drohnen die Wiesen abfliegen, um die...

  • Bad Berleburg
  • 11.06.21
LokalesSZ
Für kommende Veranstaltungen in der Festhalle Banfe liegen bereits diverse Anfragen vor.

Keine Vermietungen, keine Einnahmen
Fest- und Kulturhallen von Pandemie bedroht

ako Banfe/Berghausen. Nur die Hälfte an Vermietungen und Veranstaltungen im Vergleich zu 2019: Das vergangene Geschäftsjahr war mehr als ernüchternd, konstatierte Rainer Schmeck im Gespräch mit der Siegener Zeitung – und auch die ersten sechs Kalendermonate in diesem Jahr lassen keine Euphorie beim Verein für Heimat, Kultur und Freizeitgestaltung Berghausen aufkommen: „Bis zum 30. Juni haben wir bislang nur drei Vermietungen“, berichtete der Geschäfts- und Kassenführer des Vereins, der eine der...

  • Bad Berleburg
  • 08.06.21
Lokales
Für die Neuerrichtung des Feuerwehrhauses in Raumland gib es Geld vom Land.

Raumland und Berghausen profitieren
500 000 Euro für Feuerwehrhäuser

sz Bad Berleburg/Raumland. Im Rahmen der Dorferneuerung bewilligt das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung NRW in diesem Jahr rund 22,9 Millionen Euro für Feuerwehrhäuser in 104 Dörfern, Gemeinden und Städten mit 119 lokalen Projekten zur Verbesserung des Brandschutzes. Wie die Bezirksregierung Arnsberg mitteilt, fließen von diesen Mitteln des Sonderprogrammes „Feuerwehrhäuser in Dörfern 2021“ insgesamt 500 000 Euro nach Bad Berleburg. Die Fördergelder ermöglichen die...

  • Bad Berleburg
  • 02.06.21
Lokales
Der künftige Kreisverkehr an der Einmündung zum Industriegebiet soll der Kreuzung die Gefährlichkeit nehmen.

Ortsdurchfahrt Berghausen wird leiser
Kreisverkehr in Raumland kommt dieses Jahr

vö Bad Berleburg. Das wird die Menschen in Raumland und Berghausen freuen – und mit ihnen auch die Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig in den beiden Ortschaften unterwegs sind. Zwei wegweisende Straßenbaumaßnahmen, die seit Jahren vehement gefordert werden, starten noch in diesem Jahr, außerdem deuten sich mehrere Deckenerneuerungen an: Kreisverkehr RaumlandKreisverkehr Raumland, an der Einmündung zum Industriegebiet: An der Entschärfung einer gefährlichsten Kreuzungen im Stadtgebiet soll ab den...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.21
Lokales
Die beiden Autoinsassen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.
2 Bilder

Insassen schwer verletzt
Auto überschlägt sich mehrfach

sz Rinthe.  Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 47 zwischen Rinthe und Berghausen. Nach Polizeiangaben war 74-Jähriger mit seinem Auto von Rinthe in Richtung Berghausen unterwegs. In Höhe des Abzweiges nach Birkefehl kam er aus noch unbekannter Ursache mit seinem Toyota nach rechts von der Straße ab. Dort prallte das Fahrzeug zunächst gegen ein Verkehrszeichen, riss dieses aus der Verankerung und überschlug sich anschließend mehrfach. Der...

  • Bad Berleburg
  • 25.04.21
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg arbeitet an einer dringend notwendigen Verbesserung ihrer Fahrrad-Infrastruktur. Die angepeilte Verbindung zwischen Aue und Berghausen könnte eine wichtige Signalwirkung haben.

Radweg zwischen Aue und Berghausen
Projekt steht unmittelbar vor der Realisierung

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg will – um es in der Verkehrssprache auszudrücken – Anschluss finden und in Sachen Fahrradfreundlichkeit Punkte sammeln. Denn: Dass der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die Odebornstadt in Sachen Zweirad-Infrastruktur ziemlich weit hinten einsortiert hatte, ist nicht wegzudiskutieren. Allerdings soll das nicht dauerhaft so bleiben. Bad Berleburg will das Thema Mobilität neu anpacken und dabei spielt der Fahrrad-Verkehr eine ganz wichtige Rolle....

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
LokalesSZ
Dem Stammsitz von SCS Cable Systems steht ein erheblicher Umbau bevor: Die Serienproduktion von Bowdenzügen und Entriegelungssystemen wird eingestellt, dafür will das Unternehmen die Logistik für Mittel- und Nordeuropa ausbauen.

Automobilzulieferer reduziert Fertigung auf zwei Standorte
SCS richtet Produktion neu aus – in Marokko

vö Berghausen. Der Berghäuser Automobilzulieferer SCS Cable Systems forciert den laufenden Umbau des Unternehmens und stellt sich mittelfristig in seiner Struktur neu auf. Auch am Stammsitz in Berghausen: Ab 2024 werden in Wittgenstein keine Bowdenzüge und Entriegelungssysteme mehr gefertigt, die Serienproduktion konzentriert sich dann auf den Standort in Zhejiang (China), der noch ausgebaut wird, und auf Marokko. In der stark aufstrebenden Industriestadt Tanger in der Nordwestspitze des...

  • Bad Berleburg
  • 17.04.21
Lokales
Symbolfoto.

Wasservorrat anlegen
Versorgung in Berghausen drei Stunden abgestellt

sz Berghausen. Die Wasserversorgung in Berghausen kann am kommenden Donnerstag, 22. April, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unterbrochen sein. Grund ist, dass in diesem Gebiet eine Netzuntersuchung stattfindet. Diese kann zu Unterbrechungen und Druckschwankungen im Netz führen. Aufgrund der mit der Prüfung verbundenen Arbeiten kann es kurzzeitig zu einer Trübung des Trinkwassers kommen. Diese ist allerdings gesundheitlich unbedenklich. Für die Zeit der Arbeiten empfehlen die Stadtwerke Bad...

  • Bad Berleburg
  • 14.04.21
Lokales
Der Vereinsvorsitzende Maximilan Schmeck (l.) stellt zusammen mit Gerhard Dörr das neue Jubiläumsbuch der Sportfreunde Edertal auf dem Fußballplatz des Limburg-Stadions in Raumland vor.

Sportfreunde Edertal präsentieren ihre Geschichte auf 300 Seiten
Ein Festbuch zum 100-Jährigen

ako Raumland/Berghausen. Drei Vereinswappen zieren das Cover: Die Sportfreunde Edertal 1921 präsentieren passend zu ihrem Jubiläumsjahr das Festbuch mit dem Titel „Zwei Dörfer. Ein Verein“. In ausführlicher Weise wird in dem 300 Seiten umfassenden Werk die 100-jährige Geschichte des Vereins in Berichten und Fotos dokumentiert. Zeitzeugen erzählen ihre Erlebnisse, Bilder erinnern an ruhmreiche Zeiten, und in Zeitungsartikeln wird die Historie des Vereins, der im Jahr 1975 durch die Fusion der...

  • Bad Berleburg
  • 25.03.21
Lokales
André Treude und Andre Kroh (v. l.) überreichten den großen Scheck gemeinsam mit Isabell Kroh (2. v. r.) und Berit Nolting (r.) an Laura Pott.

Spendenaktion von Dorfjugend und Kirche
100.000 Euro für Laura Pott aus Berghausen

lh Berghausen. Vor genau einem Jahr lag Laura Pott noch in Gießen im Krankenhaus, in das sie am 7. März 2020 nach ihrem schweren Unfall durch das eingestürzte Fichtenstangengerüst des Berghäuser Osterfeuers per Rettungshubschrauber „Christoph“ geflogen werden musste. Der Unfall bedeutete neben der ständigen Ungewissheit in erster Linie, dass sie für den Rest ihres Lebens eingeschränkt sein wird und auf ihren Rollstuhl angewiesen ist. „Laura ist eine Kämpferin, ich bin so stolz auf sie“,...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
Lokales
Der Selbstbedienungsstandort am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe wird am 16. April geschlossen.

Druck von Verbänden und Bankenaufsicht
Sparkasse Wittgenstein macht SB-Stellen dicht

howe Bad Berleburg. Die Sparkasse Wittgenstein schließt unter dem Druck der Verbände und der Bankenaufsicht ihre SB- Stellen in Wittgenstein. Bereits zum 16. April sollen die Selbstbedienungsstandorte in Berghausen und Girkhausen, am Sähling und am HIT-Markt in Bad Berleburg, am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe und im Erndtebrücker Einkaufszentrum am Mühlenweg geschlossen werden. Wie der Sparkassenvorstand berichtet, seien die Geldverfügungen in Wittgenstein von 2016 bis 2020 um 26 Prozent...

  • Bad Berleburg
  • 18.02.21
Lokales
Ein Wanderer war zwischen Berghausen und Aue gestürzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aue: Rettungshubschrauber im Einsatz
Wanderer schwer verletzt

sz Aue. Am Samstagmittag wurden der Löschzug Aue-Wingeshausen und die Löschgruppe Berghausen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Paulsgrund im Preisdorftal zwischen Berghausen und Aue alarmiert. Ein Wanderer war gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Zum Glück war er noch in der Lage, mit seinem Handy den Rettungsdienst zu alarmieren. Da die genaue Lage des Verunfallten nicht klar war, teilten sich die Feuerwehrkräfte in zwei Trupps auf. Verletzter in Siegener Klinik...

  • Bad Berleburg
  • 14.02.21
Lokales
Die Schäden, die "Motorsportler" hinterlassen in der Krimmelsdell hinterlassen haben, sind erst einmal unter einer Schneedecke verschwunden.

Schützenverein Berghausen
"Motorsportler" pflügen Wiese in Krimmelsdell um

sz Berghausen. Erst die Corona-Pandemie mit beinahe einem Totalausfall des Vereinslebens im Jahr 2020 – und jetzt auch noch völlig unnötiger Vandalismus. Dass den Verantwortlichen des Schützenvereins Berghausen angesichts der aktuellen Geschehnisse der Blutdruck in die Höhe schießt, ist verständlich. Ein noch unbekannter Hobby-Motorsportler hat seine Fähigkeiten am Fahrzeug ausgerechnet auf der Wiese vor der Vogelstange in der Berghäuser Krimmelsdell ausprobiert und die sogenannte Vogelwiese...

  • Bad Berleburg
  • 08.02.21
Lokales
Das nächste Ziel für Laura Pott heißt Führerschein: Das notwendige Zertifikat als Basis dafür hat sie bereits in der Tasche.

Knapp elf Monate nach tragischem Osterfeuer-Unfall
Laura Pott ist wieder zu Hause

vö Berghausen. Nach einem Jahr 2020, das sie für sich mit „einem einzigen Kampf“ beschreibt, richtet Laura Pott den Blick jetzt nur noch in eine Richtung: nach vorn. Wenige Wochen vor Weihnachten hatte die 16-Jährige die Reha-Klinik in Reinhardshausen verlassen, um ihre Übergangswohnung in Bad Berleburg zu beziehen (die Siegener Zeitung berichtete), seit Samstag ist sie aber wieder richtig zu Hause. In Berghausen, in der Trufte. Ein tolles Gefühl für die junge Frau, die am 7. März 2020 bei...

  • Bad Berleburg
  • 02.02.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.