Berghausen

Beiträge zum Thema Berghausen

Lokales
Der künftige Kreisverkehr an der Einmündung zum Industriegebiet soll der Kreuzung die Gefährlichkeit nehmen.

Ortsdurchfahrt Berghausen wird leiser
Kreisverkehr in Raumland kommt dieses Jahr

vö Bad Berleburg. Das wird die Menschen in Raumland und Berghausen freuen – und mit ihnen auch die Verkehrsteilnehmer, die regelmäßig in den beiden Ortschaften unterwegs sind. Zwei wegweisende Straßenbaumaßnahmen, die seit Jahren vehement gefordert werden, starten noch in diesem Jahr, außerdem deuten sich mehrere Deckenerneuerungen an: Kreisverkehr RaumlandKreisverkehr Raumland, an der Einmündung zum Industriegebiet: An der Entschärfung einer gefährlichsten Kreuzungen im Stadtgebiet soll ab den...

  • Bad Berleburg
  • 05.05.21
  • 1.178× gelesen
Lokales
Die beiden Autoinsassen wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus geflogen.
2 Bilder

Insassen schwer verletzt
Auto überschlägt sich mehrfach

sz Rinthe.  Zwei Schwerverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Sonntagnachmittag auf der Kreisstraße 47 zwischen Rinthe und Berghausen. Nach Polizeiangaben war 74-Jähriger mit seinem Auto von Rinthe in Richtung Berghausen unterwegs. In Höhe des Abzweiges nach Birkefehl kam er aus noch unbekannter Ursache mit seinem Toyota nach rechts von der Straße ab. Dort prallte das Fahrzeug zunächst gegen ein Verkehrszeichen, riss dieses aus der Verankerung und überschlug sich anschließend mehrfach. Der...

  • Bad Berleburg
  • 25.04.21
  • 1.960× gelesen
LokalesSZ
Die Stadt Bad Berleburg arbeitet an einer dringend notwendigen Verbesserung ihrer Fahrrad-Infrastruktur. Die angepeilte Verbindung zwischen Aue und Berghausen könnte eine wichtige Signalwirkung haben.

Radweg zwischen Aue und Berghausen
Projekt steht unmittelbar vor der Realisierung

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg will – um es in der Verkehrssprache auszudrücken – Anschluss finden und in Sachen Fahrradfreundlichkeit Punkte sammeln. Denn: Dass der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) die Odebornstadt in Sachen Zweirad-Infrastruktur ziemlich weit hinten einsortiert hatte, ist nicht wegzudiskutieren. Allerdings soll das nicht dauerhaft so bleiben. Bad Berleburg will das Thema Mobilität neu anpacken und dabei spielt der Fahrrad-Verkehr eine ganz wichtige Rolle....

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
  • 66× gelesen
LokalesSZ
Dem Stammsitz von SCS Cable Systems steht ein erheblicher Umbau bevor: Die Serienproduktion von Bowdenzügen und Entriegelungssystemen wird eingestellt, dafür will das Unternehmen die Logistik für Mittel- und Nordeuropa ausbauen.

Automobilzulieferer reduziert Fertigung auf zwei Standorte
SCS richtet Produktion neu aus – in Marokko

vö Berghausen. Der Berghäuser Automobilzulieferer SCS Cable Systems forciert den laufenden Umbau des Unternehmens und stellt sich mittelfristig in seiner Struktur neu auf. Auch am Stammsitz in Berghausen: Ab 2024 werden in Wittgenstein keine Bowdenzüge und Entriegelungssysteme mehr gefertigt, die Serienproduktion konzentriert sich dann auf den Standort in Zhejiang (China), der noch ausgebaut wird, und auf Marokko. In der stark aufstrebenden Industriestadt Tanger in der Nordwestspitze des...

  • Bad Berleburg
  • 17.04.21
  • 398× gelesen
Lokales
Symbolfoto.

Wasservorrat anlegen
Versorgung in Berghausen drei Stunden abgestellt

sz Berghausen. Die Wasserversorgung in Berghausen kann am kommenden Donnerstag, 22. April, in der Zeit von 9 bis 12 Uhr unterbrochen sein. Grund ist, dass in diesem Gebiet eine Netzuntersuchung stattfindet. Diese kann zu Unterbrechungen und Druckschwankungen im Netz führen. Aufgrund der mit der Prüfung verbundenen Arbeiten kann es kurzzeitig zu einer Trübung des Trinkwassers kommen. Diese ist allerdings gesundheitlich unbedenklich. Für die Zeit der Arbeiten empfehlen die Stadtwerke Bad...

  • Bad Berleburg
  • 14.04.21
  • 114× gelesen
Lokales
Der Vereinsvorsitzende Maximilan Schmeck (l.) stellt zusammen mit Gerhard Dörr das neue Jubiläumsbuch der Sportfreunde Edertal auf dem Fußballplatz des Limburg-Stadions in Raumland vor.

Sportfreunde Edertal präsentieren ihre Geschichte auf 300 Seiten
Ein Festbuch zum 100-Jährigen

ako Raumland/Berghausen. Drei Vereinswappen zieren das Cover: Die Sportfreunde Edertal 1921 präsentieren passend zu ihrem Jubiläumsjahr das Festbuch mit dem Titel „Zwei Dörfer. Ein Verein“. In ausführlicher Weise wird in dem 300 Seiten umfassenden Werk die 100-jährige Geschichte des Vereins in Berichten und Fotos dokumentiert. Zeitzeugen erzählen ihre Erlebnisse, Bilder erinnern an ruhmreiche Zeiten, und in Zeitungsartikeln wird die Historie des Vereins, der im Jahr 1975 durch die Fusion der...

  • Bad Berleburg
  • 25.03.21
  • 323× gelesen
Lokales
André Treude und Andre Kroh (v. l.) überreichten den großen Scheck gemeinsam mit Isabell Kroh (2. v. r.) und Berit Nolting (r.) an Laura Pott.

Spendenaktion von Dorfjugend und Kirche
100.000 Euro für Laura Pott aus Berghausen

lh Berghausen. Vor genau einem Jahr lag Laura Pott noch in Gießen im Krankenhaus, in das sie am 7. März 2020 nach ihrem schweren Unfall durch das eingestürzte Fichtenstangengerüst des Berghäuser Osterfeuers per Rettungshubschrauber „Christoph“ geflogen werden musste. Der Unfall bedeutete neben der ständigen Ungewissheit in erster Linie, dass sie für den Rest ihres Lebens eingeschränkt sein wird und auf ihren Rollstuhl angewiesen ist. „Laura ist eine Kämpferin, ich bin so stolz auf sie“,...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
  • 676× gelesen
Lokales
Der Selbstbedienungsstandort am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe wird am 16. April geschlossen.

Druck von Verbänden und Bankenaufsicht
Sparkasse Wittgenstein macht SB-Stellen dicht

howe Bad Berleburg. Die Sparkasse Wittgenstein schließt unter dem Druck der Verbände und der Bankenaufsicht ihre SB- Stellen in Wittgenstein. Bereits zum 16. April sollen die Selbstbedienungsstandorte in Berghausen und Girkhausen, am Sähling und am HIT-Markt in Bad Berleburg, am Ludwig-Koch-Center in Bad Laasphe und im Erndtebrücker Einkaufszentrum am Mühlenweg geschlossen werden. Wie der Sparkassenvorstand berichtet, seien die Geldverfügungen in Wittgenstein von 2016 bis 2020 um 26 Prozent...

  • Bad Berleburg
  • 18.02.21
  • 5.112× gelesen
Lokales
Ein Wanderer war zwischen Berghausen und Aue gestürzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden.

Aue: Rettungshubschrauber im Einsatz
Wanderer schwer verletzt

sz Aue. Am Samstagmittag wurden der Löschzug Aue-Wingeshausen und die Löschgruppe Berghausen zur Unterstützung des Rettungsdienstes in den Paulsgrund im Preisdorftal zwischen Berghausen und Aue alarmiert. Ein Wanderer war gestürzt und hatte sich dabei schwer verletzt. Zum Glück war er noch in der Lage, mit seinem Handy den Rettungsdienst zu alarmieren. Da die genaue Lage des Verunfallten nicht klar war, teilten sich die Feuerwehrkräfte in zwei Trupps auf. Verletzter in Siegener Klinik...

  • Bad Berleburg
  • 14.02.21
  • 1.537× gelesen
Lokales
Die Schäden, die "Motorsportler" hinterlassen in der Krimmelsdell hinterlassen haben, sind erst einmal unter einer Schneedecke verschwunden.

Schützenverein Berghausen
"Motorsportler" pflügen Wiese in Krimmelsdell um

sz Berghausen. Erst die Corona-Pandemie mit beinahe einem Totalausfall des Vereinslebens im Jahr 2020 – und jetzt auch noch völlig unnötiger Vandalismus. Dass den Verantwortlichen des Schützenvereins Berghausen angesichts der aktuellen Geschehnisse der Blutdruck in die Höhe schießt, ist verständlich. Ein noch unbekannter Hobby-Motorsportler hat seine Fähigkeiten am Fahrzeug ausgerechnet auf der Wiese vor der Vogelstange in der Berghäuser Krimmelsdell ausprobiert und die sogenannte Vogelwiese...

  • Bad Berleburg
  • 08.02.21
  • 681× gelesen
Lokales
Das nächste Ziel für Laura Pott heißt Führerschein: Das notwendige Zertifikat als Basis dafür hat sie bereits in der Tasche.

Knapp elf Monate nach tragischem Osterfeuer-Unfall
Laura Pott ist wieder zu Hause

vö Berghausen. Nach einem Jahr 2020, das sie für sich mit „einem einzigen Kampf“ beschreibt, richtet Laura Pott den Blick jetzt nur noch in eine Richtung: nach vorn. Wenige Wochen vor Weihnachten hatte die 16-Jährige die Reha-Klinik in Reinhardshausen verlassen, um ihre Übergangswohnung in Bad Berleburg zu beziehen (die Siegener Zeitung berichtete), seit Samstag ist sie aber wieder richtig zu Hause. In Berghausen, in der Trufte. Ein tolles Gefühl für die junge Frau, die am 7. März 2020 bei...

  • Bad Berleburg
  • 02.02.21
  • 7.205× gelesen
LokalesSZ
Die Schäden an der Ortsdurchfahrt der L 553 in Berghausen sind offensichtlich. Die Sanierung wird aber noch eine
Weile auf sich warten lassen.
2 Bilder

Geduldsfaden der Anwohner weiter strapaziert
Straßensanierung lässt auf sich warten

bw Berghausen. Als die Siegener Zeitung kürzlich die Liste an Straßenbauprojekten für Wittgenstein in diesem Jahr veröffentlichte, da rieben sich einige Bürger aus Berghausen etwas verwundert die Augen. Denn für das Jahr 2021 hatte die FDP-Landtagsabgeordnete Angela Freimuth im April 2020 doch eine Sanierung der Ortsdurchfahrt Berghausen angekündigt. Diese Maßnahme sei für 2021 fest eingeplant, kündigte die Freidemokratin per Pressemitteilung an. Aber diese Maßnahme fehlte jetzt in der...

  • Bad Berleburg
  • 20.01.21
  • 298× gelesen
LokalesSZ
Die Schäden an der Ortsdurchfahrt der L553 in Berghausen sind offensichtlich. Die Sanierung wird aber noch eine Weile auf sich warten lassen.

Trotz Ankündigung von Angela Freimuth (FDP)
Ortsdurchfahrt Berghausen von Sanierung weit entfernt

bw Berghausen. Als die Siegener Zeitung kürzlich die Liste an Straßenbauprojekten für Wittgenstein in diesem Jahr veröffentlichte, da rieben sich einige Bürger aus Berghausen etwas verwundert die Augen. Denn für das Jahr 2021 hatte die FDP-Landtagsabgeordnete Angela Freimuth im April 2020 doch eine Sanierung der Ortsdurchfahrt Berghausen angekündigt. Diese Maßnahme sei für 2021 fest eingeplant, kündigte die Freidemokratin per Pressemitteilung an. Aber diese Maßnahme fehlte jetzt in der...

  • Bad Berleburg
  • 20.01.21
  • 281× gelesen
LokalesSZ
Laura Pott kämpft sich zurück ins Leben.
2 Bilder

16-Jährige schmiedet nach Verletzung wieder Zukunftspläne
Wie sich Laura Pott ihr Leben zurückholt

vö Berghausen. Wenn in diesen Tagen einer der vielen Jahresrückblicke über den Bildschirm flimmert oder in der Zeitung abgedruckt wird, geht es vornehmlich um ein Thema: Corona. Laura Pott dagegen sieht das Jahr 2020 aus einem anderen Blickwinkel: Für die 16-Jährige aus Berghausen ist das Jahr 2020 „ein großer Kampf“, wie sie unterstreicht. Ein Kampf zurück ins Leben, zurück in ihre gewohnte Umgebung, zurück auf dem Weg in die Zukunft. Die junge Frau hat zum Gespräch mit der SZ auch einige...

  • Bad Berleburg
  • 23.12.20
  • 3.038× gelesen
LokalesSZ
Der Bau des Kindergartens in Berghausen wurde unter anderem mit Geldern möglich, die die Ortschaft bei der 800-Jahr-Feier vor einem knappen halben Jahrhundert erwirtschaftete.

Berghausen bereitet 850-Jahr-Feier vor
Jubiläum als Basis für den Kindergarten

vö Berghausen. Thomas Knebel ließ es am Mittwochabend in der Video-Pressekonferenz zur 850-Jahr-Feier Berghausens im Jahr 2023 (die Siegener Zeitung berichtete aktuell) durchblicken: Am ersten September-Wochenende 2023 – also in knapp drei Jahren – wolle man eine Vielzahl von Veranstaltungen, Aktivitäten und Angeboten bündeln. Und vor allem ein Programm für alle Generationen bieten. Fest eingeplant in den Feierlichkeiten ist das 50-jährige Bestehen des örtlichen AWo-Kindergartens – jene...

  • Bad Berleburg
  • 12.11.20
  • 269× gelesen
LokalesSZ
Das Jubiläums-Logo sei eine Gemeinschaftsleistung, betonte Heinz-Werner Weber in der Pressekonferenz. Die blaue Farbe symbolisiere die Eder und auch die Herzlichkeit, für die Berghausen stehe, dürfe natürlich nicht zu kurz kommen.

Jubiläum in Berghausen
Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

vö Berghausen. Da sag noch einer, bis zum Jubiläum in Berghausen ist es noch lange hin. Streng genommen hat die 850-Jahr-Feier längst begonnen – insgesamt vier Projektgruppen sind mittendrin im Vorbereitungsprozess, trotz Corona. Und dies durchaus mit dem gebotenen Schwung. „Das Dorf hat bis jetzt hervorragend mitgemacht“, sagte Martin Schmidt am Mittwochabend in einem Video-Pressegespräch. Ortsvorsteherin Charlotte Linde-Reber erinnerte daran, dass man Ende April 2019 „in loser Runde“ erste...

  • Bad Berleburg
  • 11.11.20
  • 273× gelesen
Lokales
Sowohl Pkw als auch Bus waren nach dem Unfall noch fahrbereit.

Unfall in Berghausen
Schulbus touchiert Pkw

tika Berghausen. Eigentlich waren sich Pkw-Fahrerin und Busfahrer einig – und dennoch kam es am Montagmorgen in Berghausen zu einem leichten Zusammenstoß der beiden Vehikel. Aber: Am Ende waren beide Fahrzeuge noch fahrbereit, es entstand lediglich Sachschaden. „Das ist alles glimpflich geendet“, betonte eine Polizeisprecherin. Schulbus touchiert Pkw Ein Schulbus war aus der Straße „Am Kinderzentrum“ auf die Berghäuser Straße in Richtung Bad Berleburg abgebogen. Zuvor hatte ihm die aus Richtung...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.20
  • 2.476× gelesen
Lokales
Überraschende Spendenbübergabe (v. l.): Josefine Becker, Maja Rose, Timo Homrighausen, Laura Pott, Marcel Schmeck, Mathias Lambrecht und Katharina Pompl.

Nach Unfall im April
Mitschüler spenden 400 Euro an Laura Pott

sz Berghausen. Die SV der Abschlussjahrgangsstufe 2020 der Realschule Bad Berleburg überraschte ihre Mitschülerin Laura Pott jetzt im Landgasthof Jagdstuben Grünewald in Berghausen. Laura wird durch einen Unfall im April dieses Jahres ihr Leben lang eingeschränkt sein. Die Abschlussschüler hatten sich deshalb überlegt, dass sie 400 Euro an die Aktion „Wir für Laura“ der Dorfjugend Berghausen spenden wollten. Ziel Laura Pott soll ein barrierefreies Leben führenWeil Laura aufgrund einer...

  • Bad Berleburg
  • 07.09.20
  • 769× gelesen
Lokales
Auf der Adolf-Böhl-Straße in Berghausen stießen am Dienstagnachmittag zwei Autos frontal zusammen.

Unfall in Berghausen
Autos stoßen frontal zusammen

ako Berghausen. Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstagnachmittag auf der Adolf-Böhl-Straße in Berghausen. Ein Fahrer eines ortsansässigen Unternehmens war mit einem silbernen Firmenwagen der Marke Volkswagen, Modell Caddy, in Fahrtrichtung Ejot-Werk unterwegs. Als der 62-Jährige links auf das Firmengelände abbiegen wollte, übersah er den entgegenkommenden Fahrer eines dunkelblauen VW Golfs. Es kam zu einer frontalen Kollision der beiden Autos, bei der der Unfallverursacher laut Polizei...

  • Bad Berleburg
  • 19.08.20
  • 301× gelesen
LokalesSZ
Über den vorliegenden Förderbescheid für den Glasfaseranschluss an vier Grundschulen im Berleburger Stadtgebiet freuten sich (v. l.) Breitbandkoordinator Manuel Spies, Bürgermeister Bernd Fuhrmann, Claudia Keßler als Leiterin der Grundschule Aue-Wingeshausen sowie Stefan Glusa als Geschäftsführer der Telekommunikationsgesellschaft Südwestfalen mbH.

Glasfaseranschlüsse an Schulen im Berleburger Stadtgebiet
Breitband für alle Schüler

bw Aue/Wingeshausen. Dass die Digitalisierung in den Schulen vom Breitbandanschluss bis hin zu den Endgeräten dringend erforderlich ist, haben die letzten Corona-Monate bewiesen. Beim Homeschooling stießen nicht nur die Schulen an ihre Grenzen, manche Schüler blieben auch zurück, weil sie daheim nicht mit der nötigen Technik ausgerüstet waren. Die Stadt Bad Berleburg forciert den Anschluss ihrer Schulen an das Glasfasernetz und nutzt dafür jeden sich bietenden Fördertopf. Jetzt liegt der...

  • Bad Berleburg
  • 18.08.20
  • 105× gelesen
Lokales
Die Dorfjugend Berghausen steht auch in schwierigen Zeiten zusammen.

"Wir für Laura"
Dorfjugend Berghausen startet tolle Hilfsaktion

vö Berghausen. Wie in vielen anderen Wittgensteiner Ortschaften auch, waren die Mitglieder der Dorfjugend Berghausen bester Dinge: Die Aufbauarbeiten des Osterfeuers gingen im Frühjahr gut voran, das Osterfest rückte näher – und damit eine der ersten großen Veranstaltungen im Jahr. Was dann aber passierte, schockte nicht nur die Menschen in Berghausen, die Anteilnahme reichte weit über die Dorfgrenzen hinaus. Die Osterfeuer-Konstruktion stürzte plötzlich ein – und verletzte eine junge Frau aus...

  • Bad Berleburg
  • 13.08.20
  • 10.361× gelesen
LokalesSZ
Bernd Linde kann seinen Beruf zurzeit wegen „Corona“ nicht ausüben.

Probleme in der Corona-Krise
Bernd Linde lässt Puppen nicht mehr tanzen

howe Berghausen/Hannover. Bernd Linde vom Figurentheater „Die Roten Finger“ kann seinen Beruf nicht mehr ausüben. Seit März lässt der gebürtige Berghäuser die Puppen nicht mehr tanzen. „Zunächst waren Vorstellungen ganz verboten“, berichtet Bernd Linde, der in Hannover lebt, jetzt sei die Ausübung seiner Leidenschaft wegen der Abstandsregelung nicht mehr wirtschaftlich. Bernd Linde hat in den vergangenen Wochen und Monaten viel reflektiert, hat daran ordentlich zu knabbern gehabt, dass er...

  • Bad Berleburg
  • 06.08.20
  • 236× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.