Berghofstraße

Beiträge zum Thema Berghofstraße

Lokales SZ-Plus
Anlieger müssen für die Folgekosten des Straßenausbaus selbst aufkommen.

Berghofstraße in Werthenbach
Keine Willkür, sondern Gesetz

sos Netphen. Mit einfachen Worten versuchte Rainer Schild, Tiefbauamtsleiter der Stadt Netphen, am Montag zu verdeutlichen, warum die Zahlung einer Entschädigung für die Anwohner der Berghof-, Mattenbach- und Eichwaldstraße gesetzeswidrig und damit schlicht und einfach nicht möglich sei: Vor Jahrzehnten hätten Menschen in Werthenbach bauen wollen. Obwohl die Gemeinde die Mittel nicht gehabt habe, um ein entsprechendes Wohngebiet auszuweisen, habe sie ihnen den Bau ermöglicht. Die Grundstücke...

  • Netphen
  • 16.09.19
  • 239× gelesen
Lokales
In der Fräskante sieht Rosemarie Wurst eine Stolpergefahr.

Berghofstraße: Keine Entschädigung
Kosten trägt der Betroffene

sz/sos Netphen. Im Zuge des Ausbaus der Fahrbahn hatte sich an der Berghofstraße eine Fräskante gebildet, die das Befahren erschwere und außerdem eine Sturzgefahr birge, erklärte Anwohnerin Rosemarie Wurst vor etwa drei Wochen gegenüber der SZ. Sie kritisierte, dass die Stadt nun nicht für die Behebung aufkomme. CDU beantragt EntschädigungDaraufhin reichte die Netphener CDU drei Anträge in Bezug auf die Entlastung der Anlieger der Berghof-, Mattenbach- und Eichwaldstraße in Werthenbach ein....

  • Netphen
  • 14.09.19
  • 1.654× gelesen
Lokales
Das Anliegen von Rosemarie Wurst (im Bild) schlug hohe Wellen, nachdem die SZ darüber berichtet hatte.

Ärger an der Berghofstraße in Werthenbach
CDU Netphen fordert Entschädigung

sz Netphen/Werthenbach. Der Weg zu ihrem Wohnhaus in Werthenbach ist für Rosemarie Wurst ein beschwerlicher geworden. Wie ausführlich berichtet, bildete sich vor dem Eigenheim der 82-Jährigen im Zuge des Ausbaus der Berghofstraße eine gefährliche Fräskante. Der schmale Streifen befindet sich im Eigentum der Stadt Netphen. Während Rosemarie Wurst es nicht einsieht, die Fläche noch einmal auf eigene Kosten asphaltieren zu lassen, verweist die Verwaltung auf die Gesetzeslage und stellt klar, dass...

  • Netphen
  • 29.08.19
  • 4.056× gelesen
Lokales SZ-Plus
Diese Fräskante sorgt für Ärger: Rosemarie Wurst sieht es nicht ein, die Fläche auf eigene Kosten in Ordnung zu bringen. Laut Verwaltung wird ihr aber nichts anderes übrig bleiben.

Ärger an der Berghofstraße in Werthenbach
Stadt zeigt klare Kante

cs Werthenbach. Sie sei mit den Nerven am Ende und fühle sich im Regen stehen gelassen. So beschreibt Rosemarie Wurst ihre derzeitige Gemütslage, wenn sie die Einfahrt ihres Wohnhauses an der Werthenbacher Berghofstraße hinunter blickt. Im Zuge des kürzlich erfolgten Ausbaus der Fahrbahn hat sich dort eine deutlich sichtbare Fräskante gebildet, die durchaus Gefahren birgt. So könne ihr Sohn die Einfahrt mit seinem Pkw nicht mehr hinauffahren und sie selbst fürchte sich vor der Sturzgefahr,...

  • Netphen
  • 26.08.19
  • 5.811× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.