Berleburg

Beiträge zum Thema Berleburg

LokalesSZ
Zapfenstreich in Berghausen: Sicher ist nur, dass nicht so gefeiert wird wie 2019 oder früher. Noch hoffen die Berghäuser darauf, dass man in kleinem Rahmen feiern kann.

Vereine in Bad Berleburg
Trotz Corona: Schützen hoffen auf ihre Feste

ako/vc Bad Berleburg. Im vergangenen Jahr sind die Schützenfeste der Bad Berleburger Vereine allesamt der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen – und auch in diesem Jahr sind die Hoffnungen der verantwortlichen Vorstände, den Höhepunkt des Vereinslebens mit einer feuchtfröhlichen Massenveranstaltung gebührend zelebrieren zu können, mittlerweile mehr oder weniger geplatzt. Der Schieß- und Schützenverein Schüllar-Wemlighausen hat sich dazu entschieden, sein im Juni geplantes Event abzusagen – was...

  • Bad Berleburg
  • 20.04.21
  • 143× gelesen
Lokales
Bewusst betrogen wollen zwei Online-Händler nicht haben, dennoch mussten sie sich vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg verantworten.

Urteil vor dem Amtsgericht Bad Berleburg
Online-Händler offenbar überfordert

howe Bad Berleburg. Geldbußen von 600 und 300 Euro müssen ein Geschäftsführer eines Online-Handels aus Wittgenstein sowie ein ehemaliger Geschäftsführer zahlen. Das Bad Berleburger Amtsgericht stellte am Dienstag ein Betrugsverfahren in einer Sache ein, bei der sich die Männer nicht gerade mit Ruhm bekleckert hatten. Eine Frau aus Pirmasens hatte bei den 36 und 33 Jahre alten Männern über Ebay ein I-Phone für rund 500 Euro gekauft. Das Gerät entpuppte sich als Fälschung, also schickte die...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 276× gelesen
LokalesSZ
Die Impfung ist für Anke Fuchs-Dreisbach der Schlüssel, um den Weg aus der Pandemie zu finden.
2 Bilder

SZ-Interview mit Anke Fuchs-Dreisbach
Corona: Appell für Sanktionen bei Verstößen

vö Sassenhausen. In „normalen“ Zeiten erreicht man Anke Fuchs-Dreisbach oft über das Mobiltelefon oder die Nummer ihres Düsseldorfer Büros. Aktuell ist es so, dass das Interview mit der heimischen Landtagsabgeordneten auch bestens über den Anschluss mit der Bad Berleburger Vorwahl funktioniert. Ganz klar, in diesen Wochen und Monaten wird der Plenarsaal des Landtages ganz oft vom Bildschirm im Homeoffice abgelöst. Im SZ-Interview macht die Sassenhäuser Ortsvorsteherin deutlich, dass alle...

  • Bad Berleburg
  • 13.04.21
  • 165× gelesen
LokalesSZ
Wohin die Richtung der Stadt Bad Berleburg in den kommenden Tagen und Wochen zeigen wird, dürfte vor allem daran liegen, wie die Corona-Auflagen des Kreises greifen – aber in erster Linie an der Disziplin jedes einzelnen Bürgers.

Trotz explodierender Zahlen
Bad Berleburg lehnt weitere Corona-Verbote ab

vö Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg wird trotz zuletzt explodierender Corona-Zahlen (die Siegener Zeitung berichtete) keine Maßnahmen einleiten, die über das hinausgehen, was der Kreis Siegen-Wittgenstein bereits angeordnet hat. Die Begründung lieferte Bürgermeister Bernd Fuhrmann nach SZ-Informationen am Freitagabend in einem kurzfristig angesetzten Online-Austausch mit Ortsvorstehern und dem Ältestenrat der Stadtverordnetenversammlung – und die klang schlüssig. In Zeiten, in denen die...

  • Bad Berleburg
  • 11.04.21
  • 5.059× gelesen
LokalesSZ
In Bad Berleburg wird darüber gerätselt, wie die hohen Corona-Zahlen zustande kommen können. Allein am Donnerstag meldete das Gesundheitsamt 32 neue Infizierte.

32 neue Fälle allein am Donnerstag
Inzidenz 405,9! Bad Berleburg als Corona-Hotspot

vö Bad Berleburg. Panik ist ganz sicher der falsche Ansatz, aber es ist höchste Achtsamkeit geboten: Der Kreis Siegen-Wittgenstein meldete am Donnerstag für Bad Berleburg 32 neue Corona-Infizierte – an nur einem Tag. 13 Genesene können diese Zahl auf der anderen Seite nicht auffangen. Damit klettert Bad Berleburg in der Statistik auf derzeit 117 Infizierte und einen Inzidenzwert von 405,9 – Zahlen, die nachdenklich stimmen. Und die sich im Gesundheitssystem vor Ort bemerkbar macht: „Die hohen...

  • Bad Berleburg
  • 08.04.21
  • 7.562× gelesen
Lokales
Seit Ende März bietet Ejot an den Standorten in Wittgenstein für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die nicht im Homeoffice arbeiten, Corona-Selbsttests an.

Standort Herrenwiese Bad Berleburg
Ejot setzt auf Corona-Selbsttests

sz Bad Berleburg. Bevor die ersten 14 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Kantine am Ejot-Standort Herrenwiese in Bad Berleburg betreten, werden Tische gereinigt, desinfiziert und mit Abstand im Raum verteilt. Anschließend werden jeweils zwei Testpakete an jedem Tisch vorbereitet. Es ist der Start der Corona-Selbsttests. Knapp drei Stunden lang wird an diesem Tag getestet, freiwillig, erläutert Heiko Stötzel, der die Corona-Schutzmaßnahmen bei Ejot koordiniert. Fachlich betreut werden die...

  • Bad Berleburg
  • 07.04.21
  • 293× gelesen
Lokales
Den Bad Berleburger Grünen fehlt die Nachhaltigkeit: Die Öko-Partei kritisiert die Zusammensetzung des Energie-Teams.

Zusammensetzung unpassend
Grüne Bad Berleburg kritisieren das Energie-Team

vc Bad Berleburg. Die Stadt Bad Berleburg steuert im Rahmen ihrer Bemühungen um Nachhaltigkeit die Rezertifizierung – und damit eine Auffrischung – des European Energy Award (eaa) an. Für die Umsetzung der Einzelmaßnahmen ist das Energie-Team zuständig. In einer Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen, die jüngst Thema in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses war, wurde die veränderte Zusammensetzung des besagten Energie-Teams moniert. Verwaltung Bad Berleburg widerspricht den Grünen...

  • Bad Berleburg
  • 27.03.21
  • 56× gelesen
Lokales
In Elsoff steht bald eine Vollsperrung an.

Vollsperrung
Der Brückenbau startet am 6. April in Elsoff

sz Elsoff. Der Landesbetrieb Straßen NRW, Regionalniederlassung Südwestfalen, führt ab Dienstag, 6. April, bis voraussichtlich Ende November 2021 in Elsoff den Ersatzneubau der Brücke auf der L877 Ecke Bernhardtsmühle durch. Aus Arbeitsschutzgründen können die Arbeiten nur unter Vollsperrung durchgeführt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Während der Vollsperrung fährt der Bus der Linie L195 von Alertshausen kommend nur bis zum Sportplatz in Elsoff.

  • Bad Berleburg
  • 26.03.21
  • 148× gelesen
LokalesSZ
So soll die neue Rettungswache in Bad Berleburg aussehen. Der Kreis Siegen-Wittgenstein ist der Forderung der Anlieger des neuen Standorts nachgekommen und hat nun auf Anfrage unserer Zeitung die Ansichten und den Plan für den Neubau veröffentlicht.
2 Bilder

Streit um Standort
So soll die neue Rettungswache in Bad Berleburg aussehen

bw Bad Berleburg. Harsche Kritik übten die künftigen Nachbarn der Berleburger Rettungswache in der vergangenen Woche. Sie monierten die mangelnde Informationspolitik und, dass sie vor vollendete Tatsachen gestellt worden seien. Mehr Lärm, ein höheres Verkehrsaufkommen sowie Zweifel an der grundsätzlichen Sinnhaftigkeit dieses Standorts oberhalb des Berufskollegs, der eben nicht an einer Hauptverkehrsstraße gelegen ist – das waren die Punkte, die die Anwohner der umliegenden Straßen vorbrachten...

  • Bad Berleburg
  • 24.03.21
  • 110× gelesen
LokalesSZ
Wer erhält ab 5. April in den Praxen den ersehnten Piks? Ärzte und Patienten warten auf Antwort.

Kein Impfzentrum in Wittgenstein
Hausärzte zum Impfen bereit - aber die Politik nicht

nja/cv Siegen/Bad Berleburg. Der Kampf gegen das Coronavirus ist kein Sprint, sondern gerät immer mehr zum Marathon. Mit Hindernissen, die den Zieleinlauf immer wieder zeitlich in die Ferne schieben. Das Gros der Menschen wartet sehnlichst auf ein „Impfangebot“. Montagnachmittag rückte dies nicht nur für Patienten des Kreuztaler Hausarztes Dr. Ala Alzeer wieder weiter in die Zukunft. Der Allgemeinmediziner hatte sich wie viele seiner Kolleginnen und Kollegen um einen frühzeitigen Impfstart...

  • Siegen
  • 22.03.21
  • 1.079× gelesen
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg hat in Corona-Zeiten zum ersten Mal einen Lehrgang via Internet durchgeführt.

Bad Berleburg
Feuerwehr-Lehrgang erstmals via Internet

bw Bad Berleburg. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Berleburg hat in Corona-Zeiten zum ersten Mal einen Lehrgang via Internet durchgeführt und abgeschlossen. Feuerwehrleiter Klaus Langenberg erläutert: „Im Spätherbst haben wir nach einer Lösung gesucht, die zum einen die Pandemie-bedingten Restriktionen berücksichtigt, zum anderen aber auch für die Zukunft eine andere Form der Ausbildung möglich macht.“ Die Ausbildungsbeauftragten erarbeiteten ein Konzept zur Wiederaufnahme des Lehrgangsbetriebes...

  • Bad Berleburg
  • 22.03.21
  • 129× gelesen
LokalesSZ
Auf diesem Areal will der Kreis die Rettungswache in Bad Berleburg neu bauen. Die Anlieger fordern Einsicht in die konkreten Pläne, vor allem mit Blick auf die Ein- und Ausfahrt.

Streit um Rettungswache Bad Berleburg
Anwohner kritisieren Kreis: "Lächerlich und unverschämt"

bw Bad Berleburg. Auf nähere Informationen zum Neubau der Rettungswache hatten die sieben Anlieger gehofft, die am Donnerstagabend der Sitzung des Berleburger Haupt- und Finanzausschusses beiwohnten. Und im Idealfall vielleicht sogar auf Unterstützung von Stadtrat und -verwaltung. Diskutiert wurde das Thema, das den Zuhörern unter den Nägeln brannte, aber nicht. Für die Anlieger gab es nur die Antwort auf die Anfrage der CDU-Fraktion zur Rettungswache als Schriftstück beim Verlassen des...

  • Bad Berleburg
  • 19.03.21
  • 127× gelesen
LokalesSZ
Was wird aus dem alten Tennisgelände an der Odebornskirche in Bad Berleburg?

Diskussion um Rettungswache in Bad Berleburg
Das sind die Pläne für das alte Tennisgelände

bw Bad Berleburg. Während der Diskussion um den neuen Standort der Berleburger Rettungswache war in den vergangenen Tagen immer wieder die Rede davon, dass doch das ehemalige Tennisgelände das geeignetere Grundstück wäre: Neben der Feuerwache gelegen, wäre dort eine direkte Zufahrt auf die Sählingstraße gegeben. Die SZ fragte bei der Stadtverwaltung nach. Und die machte deutlich, dass das gesamte Areal gar nicht zur Verfügung steht. Für den hinteren und kleineren Teil gibt es einen...

  • Bad Berleburg
  • 18.03.21
  • 194× gelesen
LokalesSZ
Der Kreis hat dieses Grundstück oberhalb des Berufskollegs als Standort für die neue Rettungswache ausgewählt. Anwohner befürchten erhöhtes Lärm- und Verkehrsaufkommen und hinterfragen auch, wie sinnvoll dieser Standort ist.

Geplanter Neubau in Bad Berleburg
Kritik am Standort der Rettungswache wird lauter

bw Bad Berleburg. Die Stimmen, die den künftigen Standort der Rettungswache in Bad Berleburg kritisieren, werden mehr und lauter. Anwohner aus dem direkten Umfeld des Grundstücks oberhalb des Berufskollegs, auf dem der Kreis eine neue Rettungswache bauen will, haben sich mit einem Brief an Landrat Andreas Müller und damit an den Kreis gewandt. Bislang haben 27 Personen unterschrieben. „Es wurde aber aus dem erweiterten Umfeld auch schon deutlich signalisiert, dass wir als Anwohner da nicht...

  • Bad Berleburg
  • 17.03.21
  • 470× gelesen
Lokales
Besonders die Schafschur, präsentiert von Oliver Junker-Matthes auf dem Marktplatz, ist immer ein Besuchermagnet des Wollmarkts in Bad Berleburg. Die Veranstaltung fällt auch in diesem Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer.

Corona-Pandemie
Wollmarkt in Bad Berleburg fällt erneut aus

sz Bad Berleburg. Auch in diesem Jahr wird es keinen Wollmarkt in Bad Berleburg geben. Der Traditionsmarkt am ersten Mai-Wochenende fällt aufgrund der weiterhin andauernden Corona-Pandemie erneut aus. Diese Entscheidung hat die Veranstaltergemeinschaft nach Abstimmung mit allen Beteiligten getroffen. „Unter den aktuellen Vorzeichen können wir einen Markt dieser Größenordnung auf keinen Fall planen, organisieren und durchführen“, so die einstimmige Meinung der Veranstalter. Veranstalter des...

  • Bad Berleburg
  • 16.03.21
  • 52× gelesen
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr: Warum die Böschung zwischen Beddelhausen und Richstein brannte, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Ursache unklar
Feuerwehr löscht Böschungsbrand

ako Beddelhausen. Zu einem Böschungsbrand an der K53 zwischen Beddelhausen und Richstein wurde am Montagmittag die Feuerwehr gerufen. „Der Alarm ging um 13.08 Uhr ein“, sagte Klaus Langenberg, Leiter der Feuerwehr in Bad Berleburg. Eine „ortsunkundige Person“ hatte das Feuer gemeldet. Am Straßenrand – außerhalb der Ortschaften – stand eine etwa zwei Quadratmeter große Böschung in Flammen. Einsatzkräfte der Löschgruppe Arfeld sowie der Löschgruppe Richstein hatten die Lage rasch unter Kontrolle...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
  • 103× gelesen
Lokales
André Treude und Andre Kroh (v. l.) überreichten den großen Scheck gemeinsam mit Isabell Kroh (2. v. r.) und Berit Nolting (r.) an Laura Pott.

Spendenaktion von Dorfjugend und Kirche
100.000 Euro für Laura Pott aus Berghausen

lh Berghausen. Vor genau einem Jahr lag Laura Pott noch in Gießen im Krankenhaus, in das sie am 7. März 2020 nach ihrem schweren Unfall durch das eingestürzte Fichtenstangengerüst des Berghäuser Osterfeuers per Rettungshubschrauber „Christoph“ geflogen werden musste. Der Unfall bedeutete neben der ständigen Ungewissheit in erster Linie, dass sie für den Rest ihres Lebens eingeschränkt sein wird und auf ihren Rollstuhl angewiesen ist. „Laura ist eine Kämpferin, ich bin so stolz auf sie“,...

  • Bad Berleburg
  • 15.03.21
  • 676× gelesen
LokalesSZ
Die Eder Energy plant vier Windkraftanlagen am Prenzenberger Kopf zwischen Arfeld und Dotzlar. Die Vorarbeiten wurden bereits im vergangenen Jahr vorgenommen.

Stadt Bad Berleburg mit Pleite vor Gericht
Windenergie am Prenzenberger Kopf rückt näher

vö Arnsberg/Bad Berleburg. Die erklärte Zielsetzung der Stadt Bad Berleburg, das Thema Windenergie im Stadtgebiet weiterhin selbst zu bestimmen, hat einen herben Dämpfer erhalten: Am Freitag flatterte die Entscheidung des Verwaltungsgerichtes Arnsberg im Eilverfahren der Klage der Stadt gegen den Bau von vier Windkraftanlagen am Prenzenberger Kopf bei Arfeld ins Rathaus. Den Antrag der Kommune auf aufschiebende Wirkung der vorliegenden Genehmigung lehnten die Verwaltungsrichter ab. Zuvor hatte...

  • Bad Berleburg
  • 07.03.21
  • 645× gelesen
LokalesSZ
Ein Streit im Alkoholrausch eskalierte: Vor dem Amtsgericht in Bad Berleburg musste sich jetzt ein Vater verantworten, weil seinem Sprössling mit einem Baseballschläger attackierte.

Amtsgericht Bad Berleburg
Vater schlägt Sohn mit Baseballschläger gegen das Knie

howe Bad Berleburg. Wenn der Vater mit dem Sohne – war ja mal ein berühmter Klassiker aus den Fünfzigern mit Heinz Rühmann. Nur mit dem Unterschied, dass es da um ein durchaus liebevolles Vater-Sohn-Verhältnis ging. Im Gegensatz zu dem „Film“, der sich bei einem Mann aus Bad Laasphe zu Hause abspielte. Der mehrfache Familienvater trank in der Wohnung mit den Freunden seines älteren Sohnes ordentlich Bier. Vater haut Sohn Baseballschläger gegen das Knie Als der Filius später dort eintraf und die...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.21
  • 314× gelesen
Lokales
Die Bad Berleburger Stadtverwaltung weist die Kritik an einer vermeintlich zu defensiven Windenergie-Politik zurück. Die Kommune habe das umgesetzt, was in den politischen Gremien beschlossen worden sei.

Streit um Windenergie in Bad Berleburg
Verwaltung weist Kritik der SPD zurück

sz/vö Bad Berleburg. Die Bad Berleburger Stadtverwaltung weist die jüngste Kritik der SPD-Fraktion an der nach Auffassung der Sozialdemokraten zu defensiven Windenergie-Politik der Kommune zurück. Auch von Gesprächen „im stillen Kämmerlein“, wie es die SPD formuliert hatte, kann nach Darstellung aus dem Rathaus nicht die Rede sein. „Die bisherige Vorgehensweise zur Windenergieplanung im Stadtgebiet erfolgte aufgrund der Empfehlung eines anerkannten Fachanwaltes in diesem Spezialgebiet. Dieser...

  • Bad Berleburg
  • 27.02.21
  • 123× gelesen
LokalesSZ
Wisente fressen Buchenrinde. Das ist nichts Neues. Allerdings sind die Schäden laut Wissenschaft bei weitem nicht mit denen zu vergleichen, die Wildschweine, Rehe oder Hirsche anrichten.

Waldbesitzer werden entschädigt (mit Kommentar)
Rotwild und Wildschweine richten mehr Schäden als Wisente an

howe Bad Berleburg. Bürgermeister und Trägervereins-Chef Bernd Fuhrmann hatte es einmal in einem Interview gesagt – nämlich dass die Region aktuell andere Probleme und viel immensere Schäden durch die Käferkalamitäten hat als irgendwelche Rinden-Schälungen durch Wisente. In der Tat rücken die bei allem Borkenkäfer-Ungemach in den Hintergrund, wenngleich sich die Gerichte auf höchster Instanz weiterhin mit der Thematik auseinandersetzen. Fakt ist: Der Wisent-Trägerverein hat nach den ersten...

  • Bad Berleburg
  • 27.02.21
  • 286× gelesen
Lokales
Die Abstandsregel ist klar: Verschwindet ein Wisent beim Anpeilen hinter dem Daumen, reicht der menschliche Abstand zu den Tieren aus.
2 Bilder

Einschätzungen von Biologin Kaja Heising
So viel Abstand sollten Menschen zu den Wisenten halten

howe Bad Berleburg. Die Wiederansiedlung von Wisenten im Rothaargebirge ist längst zum Politikum geworden. Seit ein paar Sauerländer Waldbauern den Wisent-Trägerverein wegen der Schälschäden in deren Privatwald verklagt haben, hat es die Thematik inzwischen bis an den Bundesgerichtshof geschafft. Eine Entscheidung, das Projekt zu beenden und die frei lebenden Wisente wieder einzufangen, will offenbar niemand treffen. So hat sich zuletzt NRW-Umweltministerin Ursula Heinen-Esser eingeschaltet und...

  • Bad Berleburg
  • 26.02.21
  • 566× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.