Berlin

Beiträge zum Thema Berlin

Lokales
Dickes Ei im Nest der Bund-Länder-Konferenz: Über Ostern soll der Lockdown noch einmal zusätzlich verschärft werden.

Bund-Länder-Konferenz zu Corona (Update)
Lockdown-Verschärfung über Ostern

sz Siegen/Berlin. Deutschland geht nach dem stundenlang pausierten Bund-Länder-Treffen über Ostern in den schärfsten Lockdown seit Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr. Vom 1. bis einschließlich 5. April, also von Gründonnerstag bis Ostermontag, soll das öffentliche, private und wirtschaftliche Leben weitgehend heruntergefahren werden, um die dritte Welle zu brechen. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Ministerpräsidenten der Länder hatten zuvor mehr als elf Stunden getagt, ehe sie...

  • Siegen
  • 23.03.21
  • 7.770× gelesen
KulturSZ
Dieter Hallervorden (r.) und Peter Bause eröffneten am Mittwochabend mit der satirischen Komödie „Gottes Lebenslauf“ die Spielzeit im Siegener Apollo-Theater.
6 Bilder

Dieter Hallervorden eröffnet Apollo-Spielzeit mit „Gottes Lebenslauf“
Komödie als Mensch-Kritik

aww Siegen. Gott muss sich eine Menge unangenehmer Dinge vorhalten lassen. Erdbeben, Vulkanausbrüche, Religionskriege, Seuchen … All dessen ist er angeklagt. Und Corona?! Was er denn wohl damit zu schaffen habe, wenn auf chinesischen Wochenmärkten etwas ausbreche, nur weil die Menschen ihre Fledermäuse nicht richtig gar kochen können, kontert der Herrgott. Corona ist ein Thema auch in „Gottes Lebenslauf“. Dem Stück, mit dem der große Komödiant Dieter Hallervorden und Mitstreiter von seinem...

  • Siegen
  • 22.10.20
  • 516× gelesen
KulturSZ
Dieter Hallervorden gastiert derzeit mit „Gottes Lebenslauf“ im Siegener Apollo. Am Mittwochnachmittag äußerte er sich im Vorfeld der abendlichen Aufführung in einem Pressegespräch zum Thema Theatermachen in Zeiten der Corona-Krise.
5 Bilder

Dieter Hallervorden im Apollo: Gespräch über Theater in Zeiten der Pandemie
Von Viren nicht verwirren lassen

aww Siegen. Dieter Hallervorden ist nach Lebensjahren nicht mehr der Jüngste. Und er ist sich seines fortgeschrittenen Alters – und dessen, was nun zählt – sehr bewusst. Das wird beim Pressegespräch am Mittwochnachmittag im Vorfeld der abendlichen Vorstellung von „Gottes Lebenslauf“ im Siegener Apollo-Theater recht deutlich. Deutlich wird aber auch, dass der Schauspieler, Komödiant, Kabarettist und Entertainer mit seinen 85 Jahren mitnichten Lust hat, sich aufs Altenteil zu legen, die...

  • Siegen
  • 21.10.20
  • 769× gelesen
Kultur
Suzi Quatro greift auch heute noch immer wieder zur Gitarre.

Suzi Quatro kommt mit neuem Film bundesweit in die Kinos
"SUZI Q" erzählt Geschichte einer Rock-Legende

Suzi Quatro ist eine prominente Künstlerin bei KulturPur 2020. Jetzt kommt ein Film über die Sängerin in die Kinos. sz Berlin. „Suzi Q“ der biografische Dokumentarfilm über die Rock-Legende Suzi Quatro von Regisseur Liam Firmager startet am 19. März  im Arsenal Filmverleih bundesweit in den Kinos. Wegbereiterin. Inspiration. Überlebende - „Suzi Q“ erzählt die endgültige, ungekürzte Geschichte des Mädchens aus Detroit City, das nach ihrem internationalen Durchbruch im Jahr 1973 die Rolle und das...

  • Siegen
  • 04.03.20
  • 747× gelesen
Sport
Philipp Herder – hier beim Sprung – meldete sich bei der DM eindrucksvoll zurück und unterstrich seine Ambitionen auf die WM-Teilnahme im Oktober.  Foto: dpa

Deutsche Meisterschaften im Turnen
Philipp Herder meldet sich eindrucksvoll zurück

sz Berlin. Bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin erfüllten sich nicht für alle sieben Turner der Siegerländer Kunstturn-Vereinigung (SKV) – der Bochumer Eric Lloyd Hinrichs fehlte verletzungsbedingt – die hohen Erwartungen. Herausragend war allerdings der Auftritt der Nummer 1 des heimischen Bundesligisten, Philipp Herder: Er meldete sich mit Platz 4 im Mehrkampf und einer nahezu fehlerfreien Leistung in der nationalen Spitze zurück und unterstrich eindrucksvoll auch seine Ambitionen auf...

  • Siegen
  • 04.08.19
  • 412× gelesen
Sport

Herausragende Leistung
Matthis Irle im DJM-Finale mit Bestzeit auf Platz 7

Einen feinen Erfolg feierte der Schwimmer Matthis Irle von der SG Siegen bei den Deutschen Jahrgangs-Meisterschaften (DJM) in Berlin. Der 13-Jährige, erstmals überhaupt bei den nationalen Nachwuchs-Titelkämpfen des Deutschen Schwimm-Verbandes (DSV) am Start, schwamm im Endlauf des Jahrgangs 2005 über 50 m Brust mit persönlicher Bestzeit von 32,22 Sekunden auf den 7. Platz. Bereits im Vorlauf hatte Matthis Irle seine vorherige Bestzeit um fast eine halbe Sekunde auf 32,37 Sekunden gesteigert und...

  • Siegen
  • 30.05.19
  • 367× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.