Berliner Ensemble

Beiträge zum Thema Berliner Ensemble

KulturSZ
Im Rahmen des „Festivals der Abstände“ brillierte am Freitag und Samstag Nico Holonics als Oskar Matzerath in der Bühnenfassung des Welterfolgs „Die Blechtrommel“. Das Berliner-Ensemble-Mitglied, das in der Apollo-Eigenproduktion „Große Liebe“ die Rolle des jungen Navid Kermani spielte, war mit dem Stück nicht zum ersten Mal in Siegen zu Gast.
2 Bilder

Nico Holonics mit der "Blechtrommel" im Apollo
Kompliment fürs Publikum

Pandemie, Zwangs-Pause und seine Pläne mit dem Berliner Ensemble: Themen im SZ-Interview. la  Siegen.  Es ist ein wenig, als ob er beruflich nach Hause kommt: Nico Holonics, der u. a. in der Apollo-Inszenierung „Große Liebe“ den jungen Navid Kermani spielte. Am Freitag und Samstag stand er mit seinem Solo-Programm „Die Blechtrommel“ nach der literarischen Vorlage des Jahrhundert-Romans des Nobelpreisträgers Günter Grass erneut auf der Siegener Bühne: als Oskar Matzerath. Der Junge, der mit drei...

  • Siegen
  • 05.07.20
  • 289× gelesen
KulturSZ
„Die Pest“ von Albert Camus (im Bild Bozidar Kocevski) kommt im Rahmen des „Festivals der Abstände“ als Monolog-Stück des Deutschen Theaters Berlin ins Apollo nach Siegen.
2 Bilder

Apollo-Theater startet „Festival der Abstände“
"Schneise in die Zukunft"

pebe Siegen.  "Es passiert etwas Besonderes“, freute sich am Mittwochmittag Magnus Reitschuster. Der Intendant des Siegener Apollo-Theaters hatte zum Pressegespräch in Corona-Zeiten auf der durch den Eisernen Vorhang verkürzten Bühne Platz genommen. „Das Apollo öffnet an diesem Donnerstag die Kasse und in einer Woche ein ,Festival der Abstände’“. Von Donnerstag, 4. Juni, bis Samstag, 11. Juli, bietet das Theater eine Reihe von Lesungen, Theaterstücken als Monologen, Maskentheater und (wie...

  • Siegen
  • 27.05.20
  • 165× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.