Bernd Schneider

Beiträge zum Thema Bernd Schneider

LokalesSZ
Bernd Schneider erhielt die Sonderauszeichnung für ein halbes Jahrhundert Mitgliedschaft in der Feuerwehr.
2 Bilder

Verbandschef gibt Spitzenamt ab
Für Bernd Schneider ist Schluss

bjö Siegen/Bad Berleburg. „Es wird in den kommenden Jahren mehr denn je erforderlich sein, einen starken Kreisfeuerwehrverband zu haben.“ Wie ein mahnender Appell an die nachfolgende Generation wirkten die Worte von Bernd Schneider am Samstagnachmittag auf der Mitgliederversammlung des Kreisfeuerwehrverbandes (KFV) Siegen-Wittgenstein. Soeben hatte ihn der Freudenberger Feuerwehrchef Rainald Thiemann in der Funktion des Verbandsvorsitzenden nach einstimmigem Delegiertenbeschluss abgelöst, als...

  • Siegen
  • 22.05.22
LokalesSZ
Das Miteinander in der Kinderfeuerwehr – hier ein Archivfoto aus Fellinghausen – kann so viel Spaß machen und auf ein wichtiges Ehrenamt vorbereiten. Nun bremst das Coronavirus das Miteinander aber wieder mal aus (Archivbild).

Jugendfeuerwehren verzichten auf Treffen
„Tatütata-Kids“ kreisweit wieder auf Sparflamme

nja Siegen/Bad Berleburg. Feuer und Flamme sind die über 700 Jungen und Mädchen in den fast 40 Kinderfeuerwehren im Kreis Siegen-Wittgenstein für ihr Hobby, das nicht nur Freude und Gemeinschaft beschert, sondern auch die Grundlage für ein ehrenamtliches Engagement ist, auf das die Gesellschaft sich verlassen muss und kann: Nun aber müssen die Treffen, bei denen der Nachwuchs spielerisch an die vier Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr – löschen, bergen, retten, schützen – herangeführt wird,...

  • Siegen
  • 07.01.22
LokalesSZ
Braucht die freiwillige Feuerwehr Kreuztal hauptamtliche Unterstützung? Bislang war dies nicht der Fall, und die Stadt ist zuversichtlich, dass dies auch so bleibt. Kreuztal sucht aber auch händeringend nach ehrenamtlichen Löschkräften. Seit Donnerstag wird in der Ferndorfer Ortsmitte plakativ die Werbetrommel gerührt. Die Kinderfeuerwehr lässt auf eine starke Zukunft hoffen.

Ehrenamt spart Millionen ein
Eine hauptamtliche Wache braucht 35 Mitarbeiter

nja Kreuztal. Sicherheit ist oberstes Gebot: Wenn es in Kreuztal brennt, müssen sich die Bürger darauf verlassen können, dass die Feuerwehr flugs, im wahrsten Sinne des Wortes rechtzeitig, den Wasserstrahl auf die Flammen richtet. Die Verantwortlichen rund um den Brandschutz sind sich sicher, dass dies auch weiterhin ohne eine hauptamtliche Wache gewährleistet ist (die SZ berichtete). Löschen, retten bergen, schützen – das wird hier seit Jahr und Tag von der Freiwilligen Feuerwehr geleistet....

  • Kreuztal
  • 08.10.21
Kultur
Bernd Schneider hat den Beruf gewechselt … Nicht ganz…

Chorleiter Bernd Schneider hat neuen "Hauptberuf"
Vom „Schiff mit Loch“ in „sichere Fahrwasser“

gmz Unglinghausen. Corona verändert die heimische Chorlandschaft, schafft Unsicherheiten und Unwägbarkeiten für Chöre und auch Dirigenten (wir berichteten mehrfach über verschiedene Aspekte). Im SZ-Gespräch äußerte sich Gert Bruch, Vorsitzender des Chorverbandes Siegerland, vor kurzem zu diesem Thema vorsichtig fragend: Wie viele Chöre die Corona-Kreise mit Einnahmeausfällen durch fehlende Konzerte und Auftritte überlebten, werde sich vermutlich erst im kommenden Jahr zeigen. Wie viele...

  • Netphen
  • 17.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.