Bernshausen

Beiträge zum Thema Bernshausen

Lokales SZ-Plus
Christian Graser sowie Santina und Hannes Weber aus dem beschaulichen Bernshausen haben im „Budderloch“ einen landwirtschaftlichen Hofladen eröffnet, der 24 Stunden erreichbar ist.
  3 Bilder

Hofladen eröffnet
Nahversorgung läuft rund um die Uhr

howe Bernshausen. Wer den Geheier Horst nicht kennt, weiß nicht viel von der Landwirtschaft im Banfetal. Vieh-, Tierhaltung und Ackerbau betreibt der Hof im beschaulichen Bernshausen schon seit Ewigkeiten. Und wer sich an das kleine Mädchen mit dem Namen Santina erinnert, das sein Lieblingshuhn immer auf dem Fahrradsattel mitnahm, der kennt das Leben im Dörfchen ganz genau. Heute ist die lütte Santina von damals groß – eine gestandene Landwirtin im Vollerwerb. Gemeinsam mit ihrem...

  • Bad Laasphe
  • 14.05.20
  • 395× gelesen
Lokales SZ-Plus
Beim Ehepaar Schlabach funktionierte in Bernshausen drei Wochen lang das Telefon nicht – erst am Dienstag konnte die Störung von der Telekom endlich behoben werden. Foto: Björn Weyand

Störung im Netz der Telekom
Eigentlich ein „Unding in der Servicegesellschaft“

bw Bernshausen. Das Warten hatte ein Ende – und die ganze Sache ist glimpflich ausgegangen. Drei Wochen ohne Festnetz – das war für das Ehepaar Schlabach aus Bernshausen nicht ganz so einfach. Mobilfunk ist für sie in der kleinen Ortschaft, die abseits des Banfetals gelegen ist, keine Alternative – kein Festnetz und ein sehr schlechtes Mobilfunknetz, da durfte den Schlabachs aber nichts passieren. Eine unsichere Situation, zumal das Ehepaar herzkrank ist und nun nicht mal in der Lage gewesen...

  • Bad Laasphe
  • 02.04.20
  • 1.063× gelesen
Lokales

Nach schwierigem Beginn geht es in Bernshausen jetzt vorwärts

Ende Oktober sollen Arbeiten komplett abgeschlossen sein JG Bernshausen. Nachdem die Bauarbeiten in Bernshausen zunächst etwas holprig begonnen hatten, sind mittlerweile alle Beteiligten zufrieden mit dem Verlauf der Arbeiten. Die Probleme mit einer kaputten Fräsmaschine zu Ostern und einem verkehrstechnisch nur sehr schwer zugänglichen Konfirmations-Sonntag sind vergessen. Ein weiteres Beschwernis war der unerwartet massive Fels im Untergrund, dieser machte den Einsatz der größten Felsfräse...

  • Bad Laasphe
  • 26.08.06
  • 8× gelesen
Lokales

Kanal in Bernshausen

sz Bernshausen. Wegen Kanalbauarbeiten kommt es in den kommenden fünf Wochen zu Behinderungen im Bereich der Ortsdurchfahrt Bernshausen. Wegen der schwierigen Bodenverhältnisse müssen entsprechend große Maschinen eingesetzt werden, die eine Sperrung der Ortsdurchfahrt während der Arbeitszeit der Baufirma unumgänglich machen. Die Dauer der Behinderung wird durch den Einsatz der Großgeräte jedoch auch entsprechend reduziert. Es werden zwei Umleitungsstrecken hergerichtet und ausgeschildert, der...

  • Bad Laasphe
  • 12.04.06
  • 7× gelesen
Lokales

Bernshausen

howe Bernshausen. In beschaulicher Abgeschiedenheit präsentiert sich das schmucke Dörfchen Bernshausen im Banfetal. Gerade einmal 84 Menschen wohnen dort. Wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen, leben die Bürger der Bad Laaspher Ortschaft in größter Zufriedenheit. Freilich gibt es nicht die Masse zu berichten von Bernshausen. Einige Fakten dürften den SZ-Lesern jedoch noch in Erinnerung sein – etwa die wahre Begebenheit, dass die Amerikaner kurz nach dem Zweiten Weltkrieg die Ortschaft auf...

  • Bad Laasphe
  • 18.01.02
  • 16× gelesen
Lokales

Bauer vermisst Kreiselmäher

Bernshausen. Da wird sich der Bauer aus Bernshausen mächtig geärgert haben. Ausgerechnet zur besten Heuzeit entwendeten Täter zwischen Mittwoch und Donnerstag einen am Rande des Wirtschaftsweges im Bernshäuser Tal abgestellten Kreiselmäher. Das Gerät ist laut Polizeibericht ein Zweitellermähwerk mit schwarzer Schürze und hat eine Breite von 165 Zentimeter. Der Mäher hat einen Wert von rund 1500 DM. Der 500 Kilogramm schwere Koloss kann eigentlich nur mit einem Kran auf einen Lastkraftwagen oder...

  • Bad Laasphe
  • 02.07.01
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.