Berufskolleg

Beiträge zum Thema Berufskolleg

Lokales SZ-Plus
Blätter, Pilze und allerlei anderes gab es für die Teilnehmer des Ferien-Intensiv-Trainings (FiT) in Deutsch gestern mit Försterin Barbara Schumacher (r.) zu entdecken.
4 Bilder

Beim Ferien-Intensiv-Training wurde gestern der Klassenraum gegen den Wald getauscht
Schüler sollen voneinander vor Ort lernen

soph ■  „Könnt ihr mir sagen, was hier der Unterschied ist?“ Försterin Barbara Schumacher hält in der einen Hand ein gelbes Ahornblatt, in der anderen ein Stück von einem Fichtenzweig mit grünen Nadeln. Ihre Frage richtet sie an 25 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Nun könnte man meinen, dass die den Unterschied zwischen Laub- und Nadelbäumen doch sicherlich kennen. In dieser speziellen Situation geht es allerdings nicht um das reine naturkundliche Wissen, sondern darum,...

  • Stadt Olpe
  • 17.10.19
  • 83× gelesen
Lokales
Schießen und auf den in Skandinavien entwickelten Thoraxtrainern Skilanglauf absolvieren – eine anspruchsvolle Kombination für die Teilnehmer.
6 Bilder

Zweite Biathlon-Meisterschaft der Gemeinde Wenden
Sieg für Team „Berufskolleg“

baka ■ Mehr als 70 000 Schnupperschützen mit rund 9000 Wettkämpfern sind auf 130 Etappen seit 2015 beim weltgrößten Volksbiathlon angetreten. In diesem Jahr gastiert die Tour allein in 40 Städten und am Sonntag stoppte sie mit ihrer mobilen Biathlon-Arena während des „Wendener Sommers“ an der Hauptstraße. Tourleiter Martin Bremer legt besonderen Wert darauf, dass dieser beliebte Wintersport auch ohne Schnee und ohne eine Gefährdung beim Schießen durch ständige Verbesserung der Anlage eine...

  • Wenden
  • 08.07.19
  • 128× gelesen
Lokales
Klarer Fall von kollektiver Nikotinsucht: Allem Anschein nach haben Schüler des Berufskollegs Technik die Mülleimer mit integrierten Aschenbechern auf den Parkplätzen aufgestellt.  Foto: mir

Verwirrung am Berufskolleg Technik
Raucherzone oder Parkplätze?

mir Siegen. Wer Jahre und Jahrzehnte gewohnheitsmäßig durch Siegen läuft oder fährt, wird betriebsblind und merkt so manche Veränderung nicht. So bedurfte es eines Neu-Siegeners, um auf einen vermeintlichen Schildbürgerstreich am Berufskolleg Technik aufmerksam zu werden. Ja, dieser neue Mitbürger hatte sich zu Recht gewundert, was mit den 22 Mitarbeiter-Parkplätzen in der Straße „An der Alche“ am Berufskolleg passiert ist. Gleich drei Parkplätze (Nr. 16, 20 und 22) sind für Mülleimer (mit...

  • Siegen
  • 07.06.19
  • 265× gelesen
Kultur
In dieser Box finden sich ab dem 7. Juni Bücher - zum Tauschen.

Doctor-Who-Fans freut's
Kleinste Büchertauschbibliothek

sz Geisweid. TARDIS heißt sie, die kleinste begehbare Büchertauschbibliothek des Siegerlandes. Sie wird am Freitag, 7. Juni, im Foyer des TÜV-Rheinland-Berufskollegs in Geisweid eröffnet. Gebaut haben sie die Schülerinnen und Schüler der Klasse GTA 17. Doctor-Who-Fans aus ganz Deutschland freut das natürlich besonders, heißt es in einer Mitteilung. Denn die englische Polizeinotrufzelle ist in Wirklichkeit eine Raum-Zeitmaschine, mit der sich fremde Welten besuchen lassen. Das hat sie mit den...

  • Siegen
  • 04.06.19
  • 251× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.