Berufskolleg Wittgenstein

Beiträge zum Thema Berufskolleg Wittgenstein

Lokales
Das Foto zeigt die Reisegruppe des Berufskollegs Wittgenstein mit Auszubildenden kurz vor ihrem Abflug am Flughafen Düsseldorf.  Foto: BKW

Projekt des Berufskollegs Wittgenstein
England-Praktikum trotz der Brexit-Debatte

sz Bad Berleburg. Bereits zum dritten Mal schickt das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg wieder Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem dritten Ausbildungsjahr (Industriekaufleute) und erstmalig auch der Oberstufe der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung zu einem dreiwöchigen Praktikumsaufenthalt nach London. Trotz des derzeitigen Brexit-Chaos konnte das Berufskolleg somit eine erneute Entsendung in die britische Metropole realisieren. Dort absolvieren die fünf...

  • Bad Berleburg
  • 06.10.19
  • 317× gelesen
Lokales
Die Freude bei den Absolventen des Berufskollegs Wittgenstein war groß. Sie erhielten nach erfolgreicher Ausbildung ihre Abschlusszeugnisse im Rahmen einer Feierstunde.

Berufskolleg Wittgenstein
Blick über den Tellerrand gewagt

sz Bad Berleburg. Am Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg erhielten die erfolgreichen Absolventen jetzt in einem feierlichen Rahmen ihre Abschlusszeugnisse. Schulleiterin Claudia Sauer betonte, dass es in keinem Bereich des Bildungssystems derart vielfältige Qualifizierungsangebote gebe wie an einem Berufskolleg. „Das Angebot deckt nicht nur die allgemeinbildenden Abschlüsse vom Hauptschulabschluss über den Mittleren Schulabschluss bis zur Fachhochschulreife ab, sondern zeigt ebenso...

  • Bad Berleburg
  • 05.07.19
  • 455× gelesen
Lokales
Die Studierenden des BKW stellten jetzt ihre Projektarbeiten vor. Die Erkenntnisse daraus liefern Betrieben neues Optimierungspotenzial. Foto: BKW

Berufskolleg Wittgenstein
Wichtige Erkenntnisse durch die Projektarbeiten

sz Bad Berleburg. Die Studierenden der Fachschule Maschinenbautechnik des Berufskollegs Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg stellten jetzt ihre Projektarbeiten vor, die sie im Rahmen ihrer Weiterbildung zu „Staatlich geprüften Technikerinnen und Technikern“ ausgearbeitet haben. Im Verlauf des Semesters waren die Arbeiten in Kooperation mit Unternehmen der Region entstanden. In diesem Jahr sind 26 Studierende – aufgeteilt in zehn Teams – angetreten, um diesen Abschnitt der Weiterbildung...

  • Bad Berleburg
  • 21.06.19
  • 362× gelesen
Lokales
Am Berufskolleg Wittgenstein wird so schnell wohl keine Ausbildung für den Erzieher-Beruf angeboten. Der Kreis sieht Probleme, zum einen ausreichend Praktikumsplätze und zum anderen dauerhaft genügend Schüler zu bekommen. Foto: Björn Weyand

Berufskolleg Wittgenstein
Nur geringe Chancen für Erzieher-Ausbildung

bw Bad Berleburg. Seit geraumer Zeit schon besteht in Wittgenstein der Wunsch, einen Ausbildungsgang für den Erzieher-Beruf auch in Bad Berleburg am Berufskolleg Wittgenstein anbieten zu können. Zuletzt hatte die CDU-Kreistagsfraktion genau das nämlich beantragt und bekräftigte den Wunsch im Oktober bei einem Besuch im Berufskolleg. Und auch der damalige Schulleiter des BKW, Josef van Stephoudt, fand diese Idee gut: „Ich will der künftigen Schulleitung nicht vorgreifen, aber ich bin sehr...

  • Bad Berleburg
  • 11.06.19
  • 241× gelesen
Lokales
Die Pelletheizung im Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg ist nicht mehr wirtschaftlich. Bis auf Weiteres ist dennoch kein Austausch der Anlage geplant. Foto: Timo Karl

Sehr hohe Instandhaltungskosten
Investition in Zukunft ist nicht mehr rentabel

tika Bad Berleburg. Als das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg im Jahr 2006 eine Pelletheizung in Betrieb nahm, hatte diese Investition Signalwirkung. Damals ließ der Kreis Siegen-Wittgenstein immerhin 385 000 Euro in die Bildungseinrichtung in der Odebornstadt fließen. Die 26 Jahre alte gasbefeuerte Doppelkesselanlage hatte damit ausgedient. „Das Berufskolleg ist ein wichtiger Pfeiler der Bildungsstruktur Wittgensteins“, erklärte der damalige Landrat Paul Breuer, der die...

  • Bad Berleburg
  • 30.05.19
  • 75× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.