Berufskolleg

Beiträge zum Thema Berufskolleg

Lokales SZ-Plus
Not macht erfinderisch: Am Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung in Siegen findet Unterricht jetzt auch in der Sporthalle statt. Lehrer Daniel Kring stehen dafür alle nötigen Hilfsmittel zur Verfügung.
  9 Bilder

Tag eins des Neustarts
Schulsystem auf wackligen Beinen

cs Siegen. Die Kritik war heftig, die Diskussion groß. Am Donnerstag öffneten die Schulen in NRW die Türen für ihre Prüflinge, um den Schulbetrieb während der Corona-Krise zumindest ein Stück weit wieder aufzunehmen. Auch die Berufskollegs auf dem Fischbacherberg in Siegen nahmen erstmals nach dem fast fünfwöchigen Shutdown wieder Schülerinnen und Schüler in Empfang, die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen stellte die Einrichtungen dabei vor einen wahren organisatorischen Kraftakt....

  • Siegen
  • 23.04.20
  • 1.700× gelesen
Lokales
Viel Platz und große Lücken in den Klassenräumen: In NRW läuft seit heute der Schulbetrieb wieder an, unser Foto zeigt eine Klasse mit angehenden Fleischern während einer Unterrichtsstunde am Berufskolleg AHS in Siegen. Lehrer Lauritz Krämer (r.) muss zwischen verschiedenen Räumen hin- und herpendeln.

Berufskollegs in Siegen gut gewappnet
Schulbetrieb nimmt wieder Fahrt auf

cs Siegen. Die Kritik war heftig, die Diskussion groß. Am heutigen Donnerstag (23. April) öffneten die Schulen in NRW die Türen für ihre Prüflinge, um den Schulbetrieb zumindest ein Stück weit wieder aufzunehmen. Auch die Berufskollegs auf dem Fischbacherberg in Siegen nahmen erstmals nach dem fast fünfwöchigen Corona-Shutdown wieder Schülerinnen und Schüler in Empfang, die Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen stellte die Einrichtungen dabei vor einen wahren organisatorischen...

  • Siegen
  • 23.04.20
  • 5.522× gelesen
Lokales
Klarer Fall von kollektiver Nikotinsucht: Allem Anschein nach haben Schüler des Berufskollegs Technik die Mülleimer mit integrierten Aschenbechern auf den Parkplätzen aufgestellt.  Foto: mir

Verwirrung am Berufskolleg Technik
Raucherzone oder Parkplätze?

mir Siegen. Wer Jahre und Jahrzehnte gewohnheitsmäßig durch Siegen läuft oder fährt, wird betriebsblind und merkt so manche Veränderung nicht. So bedurfte es eines Neu-Siegeners, um auf einen vermeintlichen Schildbürgerstreich am Berufskolleg Technik aufmerksam zu werden. Ja, dieser neue Mitbürger hatte sich zu Recht gewundert, was mit den 22 Mitarbeiter-Parkplätzen in der Straße „An der Alche“ am Berufskolleg passiert ist. Gleich drei Parkplätze (Nr. 16, 20 und 22) sind für Mülleimer (mit...

  • Siegen
  • 07.06.19
  • 540× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.