Beschädigungen

Beiträge zum Thema Beschädigungen

LokalesSZ
"Vandalismus findet immer wieder statt", nimmt Alexander Lisai von der Gesamtschule am Schießberg vorweg.
4 Bilder

TikTok-Challenges
Schultoiletten zerstören ist voll im "Trend"

ap Siegen/Geisweid/Betzdorf. Beschmierte Wände, verunreinigte Toiletten, zerkratzte Fenster: Mutwillige Beschädigungen kommen an Schulen immer wieder vor. Doch die Zerstörungswut einiger Schüler spitzt sich durch gefährliche Mutproben in den sozialen Netzwerken immer weiter zu. Ein "Trend" auf der Plattform TikTok verbreitet sich aktuell wie ein Lauffeuer – und zwar im wahrsten Sinne: Schüler werden bei einer Challenge dazu aufgerufen, sich dabei zu filmen, wie sie Toiletten beschädigen oder...

  • Siegen
  • 11.03.22
LokalesSZ
Die LKW fahren dicht an den Wohnhäusern an der Ederstraße vorbei. Anwohner fordern seit Langem, das Ortsschild von der Ecke Janstraße/Ederstraße in Richtung Eisenwerke zu verlegen.
2 Bilder

Verkehr an der B62
Anwohner beklagen Hausschäden in Erndtebrück

vc Erndtebrück. Wer den Bürgersteig gegenüber dem Wohnhaus der Familie Barthel nutzt, braucht gute Nerven. Der Straßenverkehr der Bundesstraße 62 passiert dort eine Engstelle – was auch im Fall des notwendigen Winterdienstes zu Ärger führen kann. „Das spricht ja für sich“, sagt Hartmut Barthel und zeigt auf die Hausfront der Familie Brunner. Das Haus liegt gegenüber dem der Barthels. Zwischen der Hausfront und der Bundesstraße beträgt der Abstand keine 2 Meter. Jeder Fall muss einzeln geprüft...

  • Erndtebrück
  • 09.02.22
Lokales
Ein Pkw VW Golf und ein Daimler-Benz SLK wurden beschädigt.

Zwei Fahrzeuge beschädigt
Außenspiegel abgetreten

sz Wissen. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag, 21 Uhr, bis Sonntag, 11 Uhr, an zwei Fahrzeugen jeweils die beiden rechten Außenspiegel beschädigt. Die Spiegel an einem Pkw VW Golf in der Marktstraße 27 und an einem Pkw Daimler-Benz SLK in der Rathausstraße 19 wurden mutwillig abgetreten bzw. abgeschlagen. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiwache Wissen entgegen.

  • Wissen
  • 03.01.22
Lokales
In Netphen sind mehrere Bushaltestellen von Unbekannten beschädigt worden (Symbolbild).

Nach Krombach und Siegen-Sohlbach jetzt Vandalismus in Netphen
Erneut Bushaltestellen beschädigt

sz Netphen. Nachdem unbekannte Täter am Wochenende mehrere Bushaltestellen in Siegen-Sohlbach und Krombach beschädigt hatten, sind nun auch in Netphen Täter am Werk gewesen. Zeugen fielen am Montagmorgen gleich mehrere beschädigte Bushaltestellen in den Bereichen Obere/Untere Industriestraße und Kronprinzenstraße auf. Auch in diesen Fällen wurden laut Polizeimitteilung mehrere Glasscheiben zerstört. Ein Zusammenhang zu den Taten vom Wochenende kann nicht ausgeschlossen werden. Die...

  • Netphen
  • 06.01.21
Lokales

Sachbeschädigung an der Sekundarschule

sz Lütringhausen. Zum wiederholten Male kam es auch in der Nacht zum Donnerstag in der Sekundarschule Olpe am Quellenweg in Lütringhausen zu erheblichen Sachbeschädigungen. Bisher Unbekannte schlugen mit einem Stein eine Scheibe ein und konnten so ein Fenster entriegeln, um einzusteigen. Im Inneren zerstörten sie Inventar der Schule, leerten Feuerlöscher aus, schlugen weitere Scheiben ein und drehten mehrere Wasserhähne auf. Der Schaden liegt vermutlich im hohen fünfstelligen Euro-Bereich. Die...

  • Stadt Olpe
  • 10.07.20
LokalesSZ
2 Bilder

Beschädigungen am SGV-Heim aufgeklärt / Jugendliche Täter sind geständig
Tatmotiv: "Wut und Adrenalinkick“

hobö Wenden.  Der Olper Polizei gelang nach umfangreichen Ermittlungen, in Wenden verübte Straftaten aufzuklären. Drei Jugendliche im Alter von 14 bis 16 Jahren haben laut Kreispolizeibehörde gestanden, Ende Januar sowie im Februar Sachbeschädigungen am SGV-Heim in der Stemmicke sowie an Pflastersteinen in einer Unterführung im Wendebachtal in Wenden angerichtet zu haben. Insbesondere die Beschädigungen an der SGV-Wanderhütte hatten für großes Aufsehen gesorgt, denn bekanntlich nutzen nicht nur...

  • Wenden
  • 25.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.