Betrug

Beiträge zum Thema Betrug

LokalesSZ
Im Olper Amtsgericht hatte sich am Mittwoch ein 30-jähriger Attendorner für seine Betrügereien zu verantworten.

Amtsgericht Olpe
Serien-Betrüger aus Attendorn verurteilt

win Olpe. Allzu schwer hatte es der Angeklagte wohl nicht, der sich am Mittwoch im Olper Amtsgericht für eine ganze Serie an Betrügereien zu verantworten hatte: Ganze 18-mal in Folge hatte eine Frau dem Attendorner mal 25, meist aber 50 Euro zugesteckt, und das innerhalb weniger Wochen. Insgesamt hatte er sie so um über 600 Euro erleichtert. Mit angeklagt: die Summe auf sauber protokollierten Rechnungen von vier Lieferungen eines Pizzadienstes, die die Frau bei ihren Treffen bezahlt hatte. „Ich...

  • Stadt Olpe
  • 26.05.21
  • 244× gelesen
LokalesSZ
Ein 39 Jahre alter Mann aus Drolshagen hat über Ebay vorzugsweise Mobiltelefone angeboten, das Geld kassiert – es dabei allerdings bewenden lassen.

Urteil vor dem Amtsgericht Olpe
Ebay-Betrug: Mann muss ins Gefängnis

win Olpe. Es ist inzwischen eine extrem beliebte „Masche“, um kurzfristig an Geld zu kommen: Immer wieder stehen Menschen vor Gericht, weil sie Waren bei Ebay an den Mann oder die Frau gebracht haben – eigentlich nicht verwerflich, außer, wie auch diesmal wieder: Die Anbieter besitzen die Waren gar nicht. Oder aber sie besitzen sie, verschicken sie aber nicht. So hatte es der 39-jährige Mann aus Drolshagen achtmal getan, der am Montag auf der Anklagebank im Olper Amtsgericht saß: Auf dem...

  • Stadt Olpe
  • 19.04.21
  • 195× gelesen
Lokales
Die Polizei im Kreis Olpe warnt vor einer neuen Betrugsmache.

Betrugsmache auch im Kreis Olpe
Polizei warnt vor „Paketdienst-SMS“

sz Kreisgebiet. Auch bei der Polizei in Olpe sind in den vergangenen Tagen Anzeigen eingegangen, die auf eine derzeit kursierende Masche hinweisen. Dabei erhielten die Betroffenen Paketbenachrichtigungen per SMS, in denen sie aufgefordert wurden, einen Link anzuklicken. Es ist noch nicht bekannt, ob es zu einem Schadensfall kam. Die Ermittlungen dauern an. Bei dem deutschlandweit auftretenden Phänomen gelingt es Kriminellen, Zugang zu persönlichen Daten zu erlangen oder eine Schadsoftware zu...

  • Stadt Olpe
  • 13.04.21
  • 249× gelesen
Lokales
Betrüger haben versucht, einem Olper Geld für eine angebliche Impfung abzuknöpfen.

Betrug mit Corona
30-Jähriger soll Geld für angebliche Impfung zahlen

sz Olpe. Bereits am 14. Februar wurde ein 30-Jähriger Opfer eines versuchten Trickbetrugs. Nach seinen Angaben haben zwei unbekannte Personen an der Haustür geschellt und ihm eine Corona-Impfung angeboten. Sie erklärten ihm, dass er aufgrund einer vorhandenen Behinderung die Impfung zu Hause erhalten würde, die Kosten in Höhe von 175 Euro müsse er aber selbst tragen. Der Geschädigte bat die Täter, sich auszuweisen. Daraufhin erklärten die Unbekannten, dass sie keine Zeit mehr hätten und fuhren...

  • Stadt Olpe
  • 22.02.21
  • 112× gelesen
Lokales
Die Polizei warnt vor Online-Betrügern, die meist mit vermeintlichen "Schnäppchen" locken.

Unrealistische Preise ein Indiz für eine mögliche Falle
Online-Betrüger locken mit "Schnäppchen"

sz Olpe. Aufgrund der Corona-Pandemie bestellen immer mehr Menschen online Waren. Dabei werden häufig Portale genutzt, in denen sowohl gebrauchte als auch Neuwaren angeboten werden. Unter den Ver- und Ankäufern gibt es jedoch einige, die mit verschiedenen Betrugsmaschen versuchen, an das Geld oder das Eigentum von Käufern und Verkäufern zu kommen. So erstattete am Mittwoch eine Frau Anzeige. Sie wollte laut Polizeimitteilung auf der Plattform Ebay-Kleinanzeigen von einem Mann aus Texas einen...

  • Stadt Olpe
  • 29.01.21
  • 83× gelesen
Lokales
Die Polizei Olpe warnt vor Trickbetrügern am Telefon.

Kriminelle am Telefon
Polizei Olpe warnt vor Trickbetrug

sz Olpe/Attendorn. Gleich zwei Mal haben Unbekannte am Donnerstag versucht, mit einem Trickbetrug an Geld zu gelangen. In beiden Fällen wurden die Geschädigten laut Pressemeldung der Polizei telefonisch kontaktiert. Ihnen wurde gesagt, dass sie an einem Gewinnspiel teilgenommen und Geld gewonnen haben. Um den Gewinn zu erhalten, sollten die Angerufenen sogenannte "Google Play Karten" im Wert von 1000 Euro besorgen. Es erfolgten mehrere Anrufe sowohl durch einen männlichen Täter sowie durch eine...

  • Stadt Olpe
  • 18.09.20
  • 150× gelesen
LokalesSZ
Insgesamt nahm ein junger Mann fast 4000 Euro ein, und das, ohne auch nur einmal Waren zu versenden – kein Wunder, besaß er doch weder die Schuhe noch den Gürtel oder die Telefone.

Junger Mann verkauft nicht existente Smartphones
Handel mit heißer Luft

win Olpe. Die Geschäfte liefen gut. Auf der Internet-Plattform bot zwischen Mai und Oktober 2019 ein heute 23-jähriger Siegerländer regelmäßig teure Designer-Schuhe der Marke Alexander McQueen, Smartphones der Firma Apple und in einem Fall einen Gürtel der Nobelmarke Gucci feil. Seine Angebote fanden schnell Käufer: Sie überwiesen ihm auf sein Konto bei der Sparkasse Olpe zwischen 150 und 456,90 Euro für die „iPhones“, 190 bis 280 Euro für die Schuhe und 100 Euro für den Gürtel. Insgesamt nahm...

  • Stadt Olpe
  • 19.08.20
  • 192× gelesen
Lokales

Seniorin gewährt Zugriff auf ihr Bankkonto

sz Olpe. Eine 76-Jährige ist in der vergangenen Woche von einem unbekannten Täter, der sich als ein Bankmitarbeiter ausgab, um einen fünfstelligen Eurobetrag betrogen worden. Die Seniorin hatte zuvor eine E-Mail erhalten, in der gestanden hatte, dass ihr Konto umgestellt werde, da aufgrund der andauernden Pandemie die Bank ihr Geschäft auf ein einheitliches Online-Banking-System umstellen wolle. Der E-Mail-Verfasser hatte zudem ein Telefonat angekündigt. In dem Gespräch bat er die Geschädigte...

  • Stadt Olpe
  • 16.04.20
  • 113× gelesen
Lokales

Polizei sucht schwarzhaarige Frau
Mit Wechselgeld-Trick 50 Euro erbeutet

Olpe. Die Olper Polizei meldet einen Fall von Betrug durch den „Wechselgeld-Trick“: Am Dienstagmittag gab eine Frau vor, einen Artikel im Wert von 40 Cent in einem Geschäft an der Martinstraße kaufen zu wollen. Dabei beabsichtigte sie, mit einem 50-Euroschein zu zahlen, revidierte dies allerdings, übergab der Verkäuferin 40 Cent und bat darum, den Schein zu wechseln. Sie ließ sich das Wechselgeld geben, behielt allerdings die 50-Euro und lenkte die Verkäuferin dann mit Fragen ab, sodass diese...

  • Stadt Olpe
  • 12.02.20
  • 98× gelesen
Lokales

Falsche Polizisten versuchten Betrug

sz Kreisgebiet. Erneut haben am Dienstag unbekannte Täter versucht, mit dem so genannten „falschen Polizeibeamten-Trick“ Geld und weitere Wertgegenstände durch Anrufe bei vornehmlich älteren Personen zu erbeuten. Keiner der Angerufene fiel auf diese Masche hinein, es blieb beim Versuch. Daneben ereignete sich auch ein weiterer Anruf mit einer anderen Betrugsmasche: Eine 64-Jährige wurde von einer angeblichen Rechtsanwältin angerufen und darüber informiert, dass sie aus einem vorherigen Gewinn...

  • Stadt Olpe
  • 25.09.19
  • 106× gelesen
Lokales

Gezielt Frauen mit Namen Rita angerufen

sz Kreisgebiet. Kreisweit meldeten sich am Mittwoch vermehrt Frauen mit dem Vornamen Rita bei der Polizei. Sie hatten zuvor Anrufe von Unbekannten erhalten. Der Anrufer stellte sich als Polizeibeamter aus Warstein vor. Er gab an, dass in der Nachbarschaft eingebrochen worden sei. Auf diesem Weg versuchte er, sich Auskünfte über das Vermögen der Angerufenen zu verschaffen. Laut Polizei kam es glücklicherweise in keinem Fall zu einem persönlichen Kontakt oder einer Geldzahlung. In diesem...

  • Stadt Olpe
  • 05.09.19
  • 109× gelesen
Lokales

Angeblicher Trojaner-Befall: Anrufer verschaffte sich Zugang zum Computer
83-Jähriger gab IBAN und TAN heraus

sz Olpe. Mit einer Betrugsmasche der ganz modernen Art hatte die Polizei am Mittwoch zu tun: Ein 83-Jähriger meldete sich gegen 14 Uhr bei der Leitstelle. Er gab an, dass er vor rund drei Wochen einen Brief von Microsoft erhalten hatte. In diesem stand, dass sein Computer gehackt worden sei und seine Daten nicht mehr geschützt seien. Am Mittwoch rief dann ein angeblicher Mitarbeiter der Firma Microsoft an und brachte ihn dazu, eine Software auf seinen PC zu laden, damit der Anrufer auf seinen...

  • Stadt Olpe
  • 27.06.19
  • 117× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.