Betrugsmasche

Beiträge zum Thema Betrugsmasche

Lokales
Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einer mutmaßlichen Telefonbetrügerin.
2 Bilder

Dreiste Masche
Polizei fahndet mit Phantombild nach Betrügerin

sz Niederschelden. Mitte August berichtete die Polizei von Telefonbetrügern, die in Niederschelden aktiv geworden waren. Eine unbekannte Frau hatte ein älteres Ehepaar angerufen und behauptet, deren Tochter zu sein. Sie benötige eine große Geldsumme für ein teures Medikament, da sie sich angeblich mit einer Variante des Coronavirus infiziert habe. Jetzt sucht die Kriminalpolizei in Siegen mit einem Phantombild nach der Abholerin des Bargelds. Das Ehepaar hatte eine fünfstellige Summe für ein...

  • Siegen
  • 07.09.21
Lokales
Im Großraum Siegen kommt es aktuell wieder vermehrt zu Betrugsanrufen.

Schreiendes Kind im Hintergrund
Polizei Siegen-Wittgenstein warnt vor Telefonbetrügern

sz Siegen. Die Polizei warnt vor Betrugsanrufen, die sich aktuell im Raum Siegen häufen. Seit Mittwochvormittag (18. August) kommt es laut Pressemitteilung vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die durch die Masche "Enkeltrick" und "Schockanruf" versuchen, Geld von älteren Menschen zu erlangen. Nicht selten ist für die Angerufenen ein schreiendes Kind im Hintergrund zu hören, das die Seniorinnen und Senioren schockieren und ablenken soll, damit sie den Forderungen der Betrüger Folge leisten....

  • Siegen
  • 18.08.21
Lokales
Mehrere Geldbeträge haben die Gauner mit den erbeuteten Bandaten abgebucht.

Hoher Geldschaden
Betrüger holen sich Bankdaten

sz Siegen/Kreuztal. Betrügern ist es in den vergangenen Tagen in zwei Fällen gelungen, an Bankdaten und im Anschluss daran an höhere Geldbeträge zu gelangen. Das teilt die Polizei mit. In Kreuztal erhielt eine 51-jährige Frau am Freitag (28. Mai) einen Anruf eines vermeintlichen Bankmitarbeiters. Dieser gab an, dass es bei dem Bankkonto zu Problemen gekommen sei. Er kündigte eine SMS an, deren Anweisungen die Frau Folge leisten sollte. Diese SMS traf auch kurz darauf bei der 51-Jährigen ein. Im...

  • Siegen
  • 04.06.21
Lokales

Dreiste Telefonmasche
Betrüger machen fünfstellige Beute

sz Siegen. Unbekannte Betrüger haben am Mittwochnachmittag in Siegen zugeschlagen. Ein älterer Mann wurde per Telefon von einer angeblichen Staatsanwältin kontaktiert. Sie gaukelte dem Senior vor, dass seine Tochter in einen schweren Verkehrsunfall verwickelt war und festgenommen wurde. Im Anschluss wurde das Gespräch kurzzeitig an die vermeintliche Tochter weitergegeben, die weinend zu hören war. Danach übernahm erneut die falsche Staatsanwältin das Telefonat mit dem Hinweis, dass die Tochter...

  • Siegen
  • 15.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.