Betrugsmasche

Beiträge zum Thema Betrugsmasche

Lokales
Die Polizei fahndet mit einem Phantombild nach einer mutmaßlichen Telefonbetrügerin.
2 Bilder

Dreiste Masche
Polizei fahndet mit Phantombild nach Betrügerin

sz Niederschelden. Mitte August berichtete die Polizei von Telefonbetrügern, die in Niederschelden aktiv geworden waren. Eine unbekannte Frau hatte ein älteres Ehepaar angerufen und behauptet, deren Tochter zu sein. Sie benötige eine große Geldsumme für ein teures Medikament, da sie sich angeblich mit einer Variante des Coronavirus infiziert habe. Jetzt sucht die Kriminalpolizei in Siegen mit einem Phantombild nach der Abholerin des Bargelds. Das Ehepaar hatte eine fünfstellige Summe für ein...

  • Siegen
  • 07.09.21
Lokales
Im Großraum Siegen kommt es aktuell wieder vermehrt zu Betrugsanrufen.

Schreiendes Kind im Hintergrund
Polizei Siegen-Wittgenstein warnt vor Telefonbetrügern

sz Siegen. Die Polizei warnt vor Betrugsanrufen, die sich aktuell im Raum Siegen häufen. Seit Mittwochvormittag (18. August) kommt es laut Pressemitteilung vermehrt zu Anrufen von Betrügern, die durch die Masche "Enkeltrick" und "Schockanruf" versuchen, Geld von älteren Menschen zu erlangen. Nicht selten ist für die Angerufenen ein schreiendes Kind im Hintergrund zu hören, das die Seniorinnen und Senioren schockieren und ablenken soll, damit sie den Forderungen der Betrüger Folge leisten....

  • Siegen
  • 18.08.21
Lokales
Skrupellos und abgebrüht: Kriminelle gaukelten einer Senioren vor, sie müsse eine Kaution hinterlegen - die 84 Jahre alte Frau fiel leider auf den Betrug herein.

Polizei hofft auf Hinweise
Skrupellose Betrüger bringen Seniorin um ihr Geld

sz Siegen. Am Freitagnachmittag haben Unbekannte eine 84-Jährige in Siegen um einen fünfstelligen Betrag betrogen. Die Täter hatten laut Polizeiangaben der Seniorin vorgegaukelt, dass ihre Tochter eine Radfahrerin getötet habe. Um eine Haftstrafe zu umgehen, müsse sie nun eine Kaution bezahlen. Um die Glaubwürdigkeit des Vorfalls zu bestätigen, meldete sich ein angeblicher Staatsanwalt auf dem Handy der Seniorin. Die 84-Jährige willigte ein und übergab zwischen 16 und 18.30 Uhr das Geld an eine...

  • Siegen
  • 24.11.20
Lokales
Die Polizei warnt aktuell vor Betrügern, die sich am Telefon als Polizisten ausgeben.

Polizei warnt vor Betrugsmasche
Falscher Kommissar "Dominik Meier" am Telefon

sz Siegen/Bad Berleburg. Immer wieder versuchen perfide Täter mit der Masche des „falschen Polizisten am Telefon“ zumeist ältere Mitbürger hereinzulegen. Zu oft gelingt dies auch, wie die Kreispolizeibehörde in einer Pressemeldung feststellt. Seit dem Wochenende haben sich über 30 Personen bei der Polizei gemeldet und über die betrügerischen Anrufe berichtet. Aktuell ist der Raum Siegen betroffen. Dahinter stehen Betrüger, die sich gezielt ältere Menschen als Ziele aussuchen. In Telefonaten...

  • Siegen
  • 02.11.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.