Betzdorf Amtgericht

Beiträge zum Thema Betzdorf Amtgericht

LokalesSZ
Hat eine Pferdehalterin aus Betzdorf-Gebhardshain ihr Tier wissentlich leiden lassen? Wegen Tierquälerei musste sich die Frau jetzt vor dem Amtsgericht verantworten.

Amtsgericht Betzdorf
Tierquälerei: Pferdehalterin aus Betzdorf-Gebhardshain angeklagt

nb Betzdorf. „Gucken Sie, dass Sie irgendwie mit dem Veterinäramt Frieden schließen“: Diesen Rat bekam jetzt Pferdehalterin Ute K. von der Staatsanwaltschaft. Angeklagt war Ute K. (Name von der Redaktion geändert) wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz. Hatte sie eines ihrer Tiere leiden lassen und trotz entsprechender Auflage des Kreisveterinäramtes zu spät einem Tierarzt vorgestellt? So lautete zumindest die Anklage gegen die Frau aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Aus der...

  • Betzdorf
  • 22.07.21
LokalesSZ
Ein Ehepaar kriegt sich mehr als nur in die Haare.  Den „Reflex“ nahm die Richterin am Amtsgericht Betzdorf dem Angeklagten nicht ab.

Urteil vor dem Amtsgericht Betzdorf
Mann tritt Ehefrau in den Unterleib

goeb Betzdorf. Sie: „Es war ja lange bekannt, dass wir miteinander Schluss machen wollten.“ Er: „Sie fluchte immer auf Russisch. Einmal hat sie die Tür vom Badezimmer eingetreten.“ Strindberg’sche Szenen einer Ehe rollte das Betzdorfer Amtsgericht unter Vorsitz von Richterin Beatrice Haas in diesen Tagen in einer Verhandlung auf. Angeklagt war der 35-jährige Nicolai S. aus der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Er soll seine ebenfalls russischstämmige und drei Jahre jüngere Ehefrau Galja...

  • Betzdorf
  • 10.12.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.