Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

LokalesSZ
In den nächsten drei Jahren sollen in die Erweiterung des Gewerbeparks Dauersberg ca. 3 Millionen Euro investiert werden.

Trotz angespannter Haushaltslage
Betzdorf plant größere Investitionen

damo Betzdorf. Und einmal mehr ist die schwarze Null elend weit weg: Auch in den Plänen für die Jahre 2021 und 2022 klafft eine dicke Lücke im Haushaltsplan der Stadt Betzdorf, und es bleibt nur der Gang in die Kreditabteilung der Bank. Aber nur auf den ersten Blick klingt es da verwunderlich, dass der Haupt- und Finanzausschuss am Mittwochabend sein grundsätzliches Einverständnis für etliche Großinvestitionen signalisiert hat: Zwar muss die Stadt erst einmal Geld in die Hand nehmen, um neue...

  • Betzdorf
  • 15.04.21
  • 125× gelesen
Lokales
Die Kirschblüten an der Maximilian-Kolbe-Straße haben blühende Gesellschaft bekommen: Die Narzissen leuchten in Gelb. Demnächst werden auch die Tulpen ihre Blütenkelche öffnen. 1000 Blumenzwiebeln hatten Elvira Müller und ihre Vorstandskollegen in die Erde gebracht.

Aktion der FWG Scheuerfeld
Über 1000 Blumenzwiebeln in die Erde gebracht

rai Scheuerfeld. Die Gartenarbeit hatte der Vorstand der FWG Scheuerfeld im Herbst geleistet, als die Zwiebeln von Narzissen und Tulpen in die Erde kamen. Danach war Geduld erforderlich. Nun ist das schöne Ergebnis zu sehen: Die Narzissen haben ihre gelben Blüten entfaltet. Die Tulpen werden es bald gleich tun. Es ist ein schöner Anblick, der sich an der Maximilian-Kolbe- Straße auf den Rasenfächen zwischen den blühenden Kirschbäumen erstmals auftut. Für dieses Motiv waren der Vorstand der FWG...

  • Betzdorf
  • 14.04.21
  • 130× gelesen
Lokales
Am Freiherr-vom-Gymnasium Betzdorf-Kirchen können sich Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter zwei Mal pro Woche auf das Coronavirus testen lassen.
2 Bilder

Freiherr-vom-Gymnasium Betzdorf-Kirchen
Nachhilfe im Umgang mit Corona-Selbsttests

nb Betzdorf. Wieder die Schulbank gedrückt haben am Montagnachmittag die Lehrerinnen und Lehrer des Freiherr-vom-Gymnasiums Betzdorf-Kirchen. Es stand aber keine Fortbildung in Englisch oder Chemie auf dem Programm, sondern der richtige Umgang mit Corona-Selbsttest-Kits. Denn wie z. B. in den Grundschulen im Daadetal (die SZ berichtete), können sich auch an der Betzdorfer Schule Schüler, Lehrkräfte und Mitarbeiter zwei Mal pro Woche testen. Ab nächster Woche wird getestet Eine komplett...

  • Betzdorf
  • 12.04.21
  • 365× gelesen
LokalesSZ
Der Angeklagte gab zu, seinem Vetter mit zwei Fausthieben zugesetzt zu haben. Vor dem Amtsgericht Betzdorf fiel jetzt ein Urteil.

Urteil vor dem Amtsgericht Betzdorf
Dem Cousin zwei Faustschläge verpasst

dach Betzdorf/Niederschelderhütte. Zwei Fausthiebe und eine zu Bruch gegangene Heckscheibe: Das war das Szenario, mit dem sich jetzt Richter Tim Hartmann im Saal 512 des Betzdorfer Amtsgericht zu befassen hatte. Angeklagt war Simon S. (Name geändert), und zwar wegen Sachbeschädigung und Körperverletzung. Die Koblenzer Staatsanwaltschaft warf dem 34-jährigen Siegener vor, sich im November 2019 auf dem Parkplatz des Rewe-Markts in Niederschelderhütte reichlich daneben benommen zu haben. Dort habe...

  • Betzdorf
  • 12.04.21
  • 355× gelesen
LokalesSZ
Die Medizinische Fachangestellte Natascha Zimmermann (vorne) musste am Eröffnungstag mehr als nur einmal den Hörer in die Hand nehmen. Im Hintergrund sind (v.  r.) Jakob Wiens, Cordula Springer, Benjamin Geldsetzer und Sandra Herbst zu erkennen.

Neue Gemeinschaftspraxis eröffnet
Ein starkes Team für Betzdorf

thor Betzdorf. Das kollektive Aufatmen ist fast in ganz Betzdorf zu hören: Seit Montag haben viele zuletzt fast schon verzweifelte Patienten eine neue Anlaufstelle. Im TÜV-Gebäude an der Wilhelmstraße hat die neue Hausarztpraxis von Jakob Wiens eröffnet. Und weder die Mediziner noch die Fachangestellten werden sich in den nächsten Wochen und Monaten über zu wenig Arbeit beklagen können: Rund 800 bis 900 Anmeldungen, so schätzt Wiens, sind bislang eingetrudelt: „Das ist für den Start sehr, sehr...

  • Betzdorf
  • 12.04.21
  • 1.729× gelesen
LokalesSZ
Vor allem Cannabis gehört zu den Drogen, die Nicole R. regelmäßig konsumiert. Nicht zum ersten Mal landete sie wegen Besitzes bzw. des Erwerbs illegaler Rauschmittel vor dem Kadi – eine stationäre Therapie soll nun aus dem Teufelskreis helfen.

Bewährungsstrafe für 45-jährige Drogensüchtige
„Bedingt positive Prognose“

nb Herdorf/Betzdorf. „Wie stellen Sie sich Ihre Zukunft vor?“ Diese Frage von der Richterbank an den Delinquenten gehört bei vielen Verhandlungen dazu. Als jetzt Tim Hartmann im großen Sitzungssaal des Amtsgerichts Betzdorf mehr über die Pläne von Nicole R. wissen wollte, antwortete die 45-Jährige: „Es gibt einige in meiner Generation, die schon auf dem Friedhof liegen, da will ich noch nicht hin.“ Angehen will Nicole R. (Namen von der Red. geändert) auf jeden Fall ihre langjährige Drogensucht....

  • Betzdorf
  • 09.04.21
  • 124× gelesen
LokalesSZ
Mit Diebstählen und Einbrüchen sollte der Drogenkonsum finanziert werden. Vor dem Amtsgericht Betzdorf wurde jetzt ein junger Mann verurteilt,

Amtsgericht Betzdorf
Haft und Therapie als einzige Chance für jungen Mann

nb Betzdorf. Es sagt viel über ein Leben aus, wenn die Jugendstrafanstalt besser ist, als vieles zuvor. Für Niklas M. ist sie das – und im Grunde sogar noch etwas mehr: ein sicherer Hafen, von dem aus der Sprung in ein neues Leben gelingen soll. Bewährung, so das Urteil des Jugendschöffengerichts, war für Niklas M. (Namen von der Red. geändert) nicht drin. Zum einen aufgrund seiner Taten, zum anderen aber vor allem auch, weil draußen kaum etwas ist, was den 20-Jährigen auffangen wurde. Jetzt...

  • Betzdorf
  • 06.04.21
  • 477× gelesen
Lokales
Das Gebhardshainer Rathaus bleibt nach Ostern vorerst geschlossen.

Rathaus Gebhardshain geschlossen
Sechs Corona-Infizierte im Bauamt

thor Gebhardshain. Auch nach den Osterfeiertagen bleibt das Rathaus in Gebhardshain geschlossen: Dabei handelt es sich nicht um verlängerten Urlaub, sondern um eine reine Vorsichtsmaßnahme. Bei sechs Mitarbeitern des Bauamts wurde eine Corona-Infektion festgestellt. Das teilte am Samstag  Christoph Weber, Büroleiter der Verbandsgemeinde-Verwaltung Betzdorf-Gebhardshain, mit.  Im Rathaus in Gebhardshain ist der Fachbereich Bauen untergebracht. Laut Weber hat man die Mitarbeiter alle mit...

  • Betzdorf
  • 03.04.21
  • 573× gelesen
LokalesSZ
Erwin Rüddel ist als Vorsitzender des Gesundheitsausschusses in Berlin derzeit ein gefragter Mann in den Medien. Der Abgeordnete und leidenschaftliche Karnevalist ist fest davon überzeugt, dass am 11.11. wieder gefeiert werden kann.
2 Bilder

Erwin Rüddel wettet, dass am 11.11. Karneval gefeiert wird
"Föderalismus ist in der Krise gescheitert"

thor Kreis Altenkirchen. Erwin Rüddel ist Politiker aus Überzeugung und Karnevalist aus Leidenschaft. Er ist sowohl Vorsitzender des Gesundheitsausschusses im Bundestag als auch der Rheinischen Karnevals-Kooperationen. Seine Kritiker werfen ihm vor, dass man bei dem Abgeordneten manchmal nicht so recht zwischen Beruf und Hobby unterscheiden kann. Fest steht: Rüddel ist ein bedingungsloser Optimist mit einer verschwimmenden Grenze zur Frohnatur. Das zeigt sich seit Wochen und Monaten inmitten...

  • Altenkirchen
  • 02.04.21
  • 120× gelesen
Lokales
Ein Waldbrand bei Gebhardshain stellte am Mittwoch die Feuerwehr auf die Probe.
7 Bilder

Feuerwehren im Einsatz
Waldbrand bei Gebhardshain gelöscht

sz Betzdorf/Gebhardshain. Die Feuerwehren der Verbandsgemeinde (VG) Betzdorf-Gebhardshain waren am Mittwoch gleich an mehreren Orten im Einsatz. Zunächst wurden die „Blauröcke“ aus Scheuerfeld gegen 13.15 Uhr zu einem kleineren Flächenbrand in der Ortslage Scheuerfeld gerufen. Laut Mitteilung konnten die eingesetzten Kräfte den Brand aber schnell unter Kontrolle bringen. Um 15 Uhr wurde dann die Feuerwehr Steinebach zu einem Waldbrand oberhalb des Gebhardshainer Industriegebietes gerufen. Hier...

  • Betzdorf
  • 01.04.21
  • 507× gelesen
LokalesSZ
Sein gewalttätiger Ausbruch gegen seine Freundin und deren Tochter hat für den 21-jährigen Angeklagten Konsequenzen. Auch wenn die Opfer die Geschehnisse bagatellisieren.

Opfer spielt Tat herunter
Angeklagter für Tritte gegen Kopf verurteilt

damo Betzdorf. Wie ärgerlich für Sebastian T. (Name geändert), dass es in Deutschland Offizialdelikte gibt. Hinter diesem Begriff aus dem Juristendeutsch verbergen sich Straftaten, die der Staat schlichtweg nicht duldet. Platt gesagt: Bei einer schweren Körperverletzung kann und will die Staatsanwaltschaft nicht wegschauen. Und genau das ist Sebastian T. jetzt im Betzdorfer Gericht um die Ohren geflogen. Hätte er an diesem Abend seine Freundin nur angebrüllt, hätte er sie beleidigt oder ihr...

  • Betzdorf
  • 31.03.21
  • 134× gelesen
Lokales
Landrat Peter Enders kritisierte, dass zu viele Menschen zu wenig an die Corona-Regeln halten würden.

Landrat kritisiert das Verhalten in der Pandemie
Corona-Regeln zu wenig beachtet

damo Kreis Altenkirchen. Zu viele Menschen im AK-Land halten sich zu wenig an die Corona-Regeln: Das ließ Landrat Dr. Peter Enders am Montagnachmittag im Kreisausschuss anklingen. Kitas wieder im Notbetreuungs-ModusDas führt auch dazu, dass die Spielregeln noch einmal verschärft werden müssen: Ab Dienstag gehen die Kitas wieder in den Notbetreuungs-Modus – nur Eltern, die darauf angewiesen sind, sollen dann noch ihre Kinder schicken. Enders ging im Ausschuss auch nochmal auf die bisherigen...

  • Altenkirchen
  • 29.03.21
  • 3.105× gelesen
Lokales
Die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in Betzdorf stehen seit Längerem leer.

Arbeiten laufen
So geht es mit der ehemaligen Apotheke in Betzdorf weiter

thor Betzdorf. Seit vielen Jahren stehen die Räumlichkeiten der ehemaligen Elefanten-Apotheke in der Betzdorfer Fußgängerzone leer. Doch in den vergangenen Wochen waren im Gebäude rege Renovierungsarbeiten zu beobachten. Für die Entsorgung war ein großer Container aufgestellt worden. Hintergrund: Insolvenzverwalter Dr. Markus Rödder hat das Haus vor geraumer Zeit verkauft – und zwar an die Saftekin Immobilien GmbH aus Neunkirchen, die sich in der Region auf den Ankauf und Vermietung von...

  • Betzdorf
  • 26.03.21
  • 1.500× gelesen
LokalesSZ
Der „Weiße Ring“ hat eine deutliche Zunahme von häuslicher Gewalt im Lockdown registriert. Viele Tragödien spielen sich im Verborgenen ab: Die Dunkelziffer bleibt hoch.

"Weißer Ring" hat viel Arbeit
Häusliche Gewalt nimmt im Lockdown zu

damo Betzdorf. Dass zwölf Monate im Pandemie-Betrieb manchmal an den Nerven zehren können, merken wohl selbst die Menschen, die ansonsten das Gemüt eines Zen-Buddhisten aufweisen. Und da, wo’s vorher schon geknirscht hat, fallen bisweilen die letzten Hemmschwellen: Die Opferschutzorganisation „Der Weiße Ring“ hat für Rheinland-Pfalz landesweit eine Zunahme von knapp 10 Prozent bei den häuslichen Gewaltdelikten registriert. Das berichtet der stellv. Landesvorsitzende und Chef des Kreisverbands...

  • Betzdorf
  • 26.03.21
  • 119× gelesen
LokalesSZ
Der Bauausschuss der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hat  weitere Aufträge für diverse Bauarbeiten vergeben.

Bauausschuss Betzdorf vergibt Aufträge
Rampe wird günstiger, der Rohbau teurer

dach Betzdorf. Das Projekt an der Schützenstraße, ein neues Domizil für die Martin-Luther-Grundschule zu schaffen, schreitet voran. Der Bauausschuss der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hat am Donnerstag weitere Aufträge für diverse Bauarbeiten vergeben. Sechs Angebote sind für den Bau einer Rampe hin zur Jahnstraße eingegangen. Hier wird nicht nur ein Zuweg für die Essenlieferung geschaffen, wie Beigeordneter Joachim Brenner darlegte, sondern auch ein nötiger Fluchtweg. Denn schließlich...

  • Betzdorf
  • 26.03.21
  • 51× gelesen
Lokales
Rund 220 Millionen Euro würde es wohl kosten, sämtlichen Häusern des AK-Lands eine neue Strippe für einen Glasfaseranschluss zu ziehen.

AK-Land strebt Gigabit-Netz an
Bedarf steigt - Bandbreite auch?

dach Altenkirchen. Mit dem „Nielsen-Gesetz“ ist es so eine Sache. Ein Gesetz im wissenschaftlichen Sinne ist es nicht, dennoch hat sich die Prognose von Informatik-Schriftsteller Jakob Nielsen als ziemlich deckungsgleich mit der Realität erwiesen. Der Bedarf an Internet-Bandbreite wächst jedes Jahr um 50 Prozent, hatte der geborene Däne einst vorausgesagt. Und siehe da, die erhobenen Daten der vergangenen 38 Jahre passen ziemlich genau zu dieser Prognose. Lars Kober macht sich diese Korrelation...

  • Altenkirchen
  • 26.03.21
  • 30× gelesen
Lokales
Auch in Zeiten der Corona-Krise lassen sich die Absolventen der IGS Betzdorf-Kirchen eine kleine "Party" nicht nehmen.
2 Bilder

IGS Betzdorf-Kirchen
Mit lautem Hupen ins schulfreie Leben

nb Betzdorf/Kirchen. Startschuss in Wehbach, dann über Wingendorf, durchs Wisserland und zum Schluss natürlich zur alten „Penne“: Mit einem Autokorso haben am Donnerstag Schüler der IGS Betzdorf-Kirchen ihr erfolgreiches Abi gefeiert. Die üblichen Festivitäten rund um den Abschluss mussten wegen Corona ins Wasser fallen, aber einfach so auseinandergehen, das wollten die Absolventen dann auch nicht. Aber was tun, damit das Virus nicht mit Party macht? Sina Ruckes war bei anderen Schulen auf die...

  • Betzdorf
  • 25.03.21
  • 294× gelesen
Lokales
Im Kreis Altenkirchen wird die Ausgangssperre bis zum 11. April verlängert.
2 Bilder

Interview mit Dr. Peter Enders: Was läuft schief in Altenkirchen?
Ausgangssperre wird verlängert

damo Altenkirchen. Nächtliche Ausgangssperre, erweiterte Maskenpflicht, strenge Kontaktbeschränkungen: Das AK-Land befindet sich nun schon seit Wochen im Würgegriff einer Allgemeinverfügung. Aber trotzdem steigt die Sieben-Tage-Inzidenz weiter. Grund genug für die SZ, eine Einschätzung im Kreishaus einzuholen. Und da ist Landrat Dr. Peter Enders als studierter Mediziner genau der richtige Ansprechpartner. Mittlerweile ist das AK-Land bei der Sieben-Tage-Inzidenz trauriger Spitzenreiter im Land....

  • Altenkirchen
  • 24.03.21
  • 2.456× gelesen
LokalesSZ
Haben eine Menge Wut und Enttäuschung im Bauch: Rüdiger Schneider (vorne) und seine Kollegen Peter Rasche, Gazmend Ziba und Heiko Morgenschweis (v. l.) werben eindringlich dafür, die Fitness- und Gesundheitsstudios so schnell wie möglich wieder zu öffnen.

Existenzen massiv gefährdet
Studios fordern klare Öffnungsperspektive

thor Betzdorf. Montagmittag: Während unten im Siegtal vor einem Baumarkt kaum noch ein Parkplatz zu bekommen ist, herrscht weiter oben am Berg gähnende Leere. Rüdiger Schneider steht in seiner verwaisten „Körperwelt“, seit Anfang November ist hier keine einzige Hantel mehr gestemmt worden, kein Schweiß auf einem Laufband geflossen. Und niemand weiß, wann das wieder erlaubt sein wird. „Ich bin zum ersten Mal echt nervös. Es ist keine Licht am Ende des Tunnels zu sehen“, beschreibt der...

  • Betzdorf
  • 23.03.21
  • 208× gelesen
LokalesSZ
Ein 41-Jähriger aus dem Raum Betzdorf hat ein Sex-Video von seiner Ex-Freundin online gestellt. Jetzt hat er vor Gericht die Quittung bekommen.

Urteil vor dem Amtsgericht Betzdorf
Arbeitsloser stellt Sex-Video von Ex-Freundin ins Netz

damo Betzdorf. Nein, ein schwarzer Balken über den Augen löst das Problem nicht: Diese Lektion hat jetzt ein 41-jähriger Arbeitsloser aus dem Raum Betzdorf lernen müssen. Er hatte seine frühere Freundin beim Sex gefilmt und den Film einige Zeit später auf einem Porno-Portal im Internet hochgeladen. Und genau dafür ist er jetzt im Betzdorfer Amtsgericht verurteilt worden. "Jetzt hast du die Quittung" Dabei hatte eigentlich er abrechnen wollen: „Jetzt hast Du die Quittung“, war eine Mail...

  • Betzdorf
  • 22.03.21
  • 1.535× gelesen
Lokales
Mit einem 19-jährigen Randalierer mussten sich Polizisten in Betzdorf auseinandersetzen.

Randale in der Wohnung
19-Jähriger beleidigt und bedroht Polizisten

sz Betzdorf. Ein 19-Jähriger randalierte am vergangenen Freitagabend in seiner elterlichen Wohnung. Daraufhin wurde die Polizei Betzdorf alarmiert. Der junge Mann ließ sich von den Einsatzkräften nicht beruhigen. Im Gegenteil: Er beleidigte und bedrohte die Polizeibeamten fortwährend. Diese nahmen den 19-Jährigen schließlich in Gewahrsam und brachten ihn in die psychiatrische Abteilung des St.-Antonius-Krankenhauses in Wissen. Den unter Einfluss berauschender Mittel stehenden Mann erwarten...

  • Betzdorf
  • 22.03.21
  • 232× gelesen
Lokales
Vor dem Wandmotiv mit dem diesjährigen Abi-Motto sprach Adelina Nazarenus.
2 Bilder

Freiherr-vom-Stein-Gymnasium
Erste digitale Entlassung eines Jahrgangs

rai Betzdorf/Kirchen. „Der Spagat ist gelungen“, freute sich Joachim Langhauser. Der Schulleiter des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums hatte am Samstag gerade Corona-konform die Zeugnisse ausgehändigt und die 94 Abiturienten entlassen. Das war in der Aula mit Livestream erfolgt, vorausgegangen war eine eine rein digitale Entlassfeier. Ein würdiger Abschied in der Pandemie. Der Abi-Jahrgang hat Geschichte geschrieben. Es ist der erste, der in dieser Form verabschiedet wurde – und die eigene...

  • Betzdorf
  • 21.03.21
  • 1.376× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.