Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales SZ-Plus
Hier wird Recht gesprochen: Amtsgericht Betzdorf.

„Das nächste Mal wird eingerückt“
Handy gefunden und einfach eingesteckt

nb Betzdorf/Kirchen. Für eine „Kurzschlussreaktion“ muss ein 36-Jähriger jetzt mit einer Haftstrafe auf Bewährung bezahlen. Auf der Anklagebank des Betzdorfer Amtsgerichts bereute Christian M. seine Aktion vom 17. Juni – aber das war eindeutig zu spät. An diesem Sommertag, so trug es die Staatsanwaltschaft vor, hatte eine Frau den SB-Bereich der Sparkassenfiliale in Kirchen aufgesucht. Als sie mit ihren Bankgeschäften fertig war, verließ sie die Filiale, vergaß allerdings ihr Smartphone...

  • Betzdorf
  • 30.12.19
  • 6.587× gelesen
Lokales
Schlagersänger Heino hatte heiße Rhythmen dabei. Foto: Stiftung/Godehard Juraschek
2 Bilder

Große Gala anlässlich zehn Jahre Fly & Help
20 Schulgebäude gespendet

sz Kroppach/Köln. Die große Gala zum zehnjährigen Bestehen der Stiftung Fly & Help mit Sitz in Kroppach brachte 1 Mill. Euro an Spenden. Damit können 20 neue Schulen in Entwicklungsländern gebaut werden können, darauf weist Stiftungsgründer Reiner Meutsch in einer Pressemitteilung hin. Stars wie Heino, „Alphaville“, Idania & Amadito Valdés vom „Buena Vista Social Club“ und der Chinesische Nationalcircus traten für den guten Zweck im Maritim Hotel in Köln auf. Fast 1000 teils...

  • Betzdorf
  • 30.12.19
  • 251× gelesen
Lokales
Klaus Göbel (l.) vom Simplex- Team an der großen Modelleisenbahn.
2 Bilder

Simplex-Börse in der Westerwald-Halle
Faszination Modelleisenbahn

rai Rennerod. Die Welt en miniature ließ am Samstag die Herzen der Besucher in der Westerwald-Halle höher schlagen: Entlang der locker 250 laufenden Meter an Ständen gab es so ziemlich alles, was ein Modelleisenbahnbauer benötigt. Wer ein paar Geldscheine zum Weihnachtsfest bekommen hatte und dessen Hobby Modelleisenbahn ist, der hatte gute Gelegenheit, ein paar Euros in seine Freizeitbeschäftigung zu investieren. Weichen, Waggons und Loks, Zubehör wie Bäume, Figuren und Häuser standen...

  • Betzdorf
  • 29.12.19
  • 334× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht Bierdiebe (Symbolbild SZ-Archiv)

Von der Tankstelle
Pärchen ließ Kiste Bier mitgehen

sz Wissen. Eine Kiste Bier der Marke Oettinger hat ein unbekanntes Pärchen am zweiten Weihnachtstag gegen 16 Uhr von der Tankstelle am Europakreisel in Wissen gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, bedienten sich die mutmaßlich durstigen Diebe aus dem frei zugänglichen Rollschrank im Außenbereich der Tankstelle und liefen damit in Richtung Regio-Bahnhof. Es dauerte nicht lange, da hatte die Aufsicht den Diebstahl bemerkt und bereits die örtliche Wache darüber informiert. Eine Polizeistreife...

  • Betzdorf
  • 27.12.19
  • 275× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf knapp zwei Quadratmetern ist der Erbauer gerade zugange. Fotos: rai
6 Bilder

"Krippe ist immer"
40 Jahre Bauzeit – und noch kein Ende in Sicht

rai Betzdorf. Die Weisen aus dem Morgenland waren nicht die Ersten, die dem Jesuskind im Stall huldigten. Auch bei der Krippe von Wolfgang Schmitt aus Betzdorf dauerte es lang, viele Jahre, bis die heiligen drei Könige dazukamen – obwohl sie en miniature der Auslöser für die in mehr als 40 Jahren gewachsene Krippe sind. Es ist eine wunderschöne städtische Szene, die Schmitt im Laufe der Zeit geschaffen hat. Er hegt, pflegt und erweitert das Ensemble stetig , diesmal um eine Käserei. Diese...

  • Betzdorf
  • 26.12.19
  • 242× gelesen
Lokales SZ-Plus
„Ey Mann, Gloria“, so lautet der Titel des Weihnachtsmusicals von Peter Menger.
3 Bilder

Musical in der Kreuzkirche Betzdorf
„Wie wir mit Gott reden können“

rai  Betzdorf. Einstimmen auf das Fest, und das mit einem Musical, das in der heutigen Zeit spielt und die Weihnachtsgeschichte erzählt: Die Kreuzkirche war an Heiligabend voll besetzt, als Kinder das Stück darboten, mit Hirten und Engeln, Maria, Josef und natürlich dem Jesuskind im Stall. Es war eine gute Zeit, als das von Sabine Rudolf und Organistin Natascha Nazarenus seit September einstudierte Stück „Ey Mann, Gloria“ von Peter Menger aufgeführt und der Kern von Weihnachten...

  • Betzdorf
  • 26.12.19
  • 234× gelesen
Lokales
So sieht es noch immer an vielen Stellen in der Betzdorfer Innenstadt aus.

„Leno“ und „Rick“ in Betzdorfer Innenstadt
Sprayer dingfest gemacht

sz Betzdorf. Die Sprayer sind ausfindig gemacht: Ende September war die Betzdorfer Innenstadt mit Graffiti-Schmierereien überzogen worden. Und das waren nicht gerade Kunstwerke, sondern eher ebenso schiefe wie mysteriöse Schriftzüge. Wer seitdem durch die Sieg-Heller-Stadt geschlendert ist, dem dürften sich die Begriffe „Leno“ und „Rick“ eingebrannt haben. Nun meldet die Polizei, dass sie die Verursacher ermitteln konnte. Zwei Jugendliche und ein Heranwachsender aus Betzdorf, Kirchen und...

  • Betzdorf
  • 20.12.19
  • 506× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Gebäude der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf ist marode und wird wohl aufgegeben. Die Schule wechselt an den Standort Schützenstraße. Der Schulbau ist der größte Posten im Etatentwurf der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.  Archivfoto: goeb

Bürgermeister Bernd Brato
Ein Rathaus ist keine Fabrik

goeb Betzdorf. Die Haushaltspläne werden auch immer dicker, so könnte man scherzen, wenn man den Etatentwurf der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain in Händen hält, um sich dann selbst zu erklären, nun ja, Betzdorf und Gebhardshain sind als Verwaltungseinheiten ja auch zusammengelegt worden. Wie berichtet, haben alle politischen Fraktionen die 19 Mill. Euro Volumen umfassende Prognose der Kämmerei für das Jahr 2020 gut geheißen. Bürgermeister Bernd Brato nutzte den Beginn der Sitzung zur...

  • Betzdorf
  • 20.12.19
  • 132× gelesen
Lokales
An der Deponie in Nauroth werden Abfalltonnen „gechipt“. Die Abfallwirtschaft ist einer der komplexesten Wirtschaftsbereiche der öffentlichen Hand.  Archivfoto: damo

Abfallgebühren steigen vergleichsweise gering

goeb Altenkirchen. Einstimmig hat der Kreistag Altenkirchen in seiner letzten Sitzung vor dem Jahreswechsel die Abfallgebührensatzung (ab Stichtag 1. Januar 2020) gebilligt. Das Für und Wider der Erhöhungen und die Möglichkeiten Kosten zu sparen oder in eine eigene (teilweise) Abfallverwertung zu investieren, waren sowohl im Werksausschuss als auch im Kreisausschuss intensiv diskutiert worden (die SZ berichtete). Der zuständige Beigeordnete, Gerd Dittmann (Bündnis 90/Die Grünen), war alles in...

  • Betzdorf
  • 18.12.19
  • 158× gelesen
Lokales SZ-Plus
Den Blutgruppenausweis mit den wichtigsten Daten des Hundes sollte der Halter für den Fall der Fälle immer bei sich tragen. So ist die vor allem für die Zweitspende wichtige Blutgruppe schnell festgestellt.
2 Bilder

Der PSK Johannland wirbt um Spenderhunde
Das Helfen im Blut

sos Netphen/Betzdorf. Blutkonserven sind lebenswichtig, das ist bekannt. Aus keinem anderen Grund lädt das DRK immer wieder und unermüdlich dazu ein, Blut zu spenden. Nur so können Menschen im Notfall gerettet werden. Nicht ganz so verbreitet ist das Bewusstsein über den Bedarf der kostbaren Flüssigkeit in der Tierwelt. Das musste ein Mitglied der Ortsgruppe Johannland des Pinscher Schnauzer Klubs (PSK) in diesem Jahr schmerzlich erfahren: Der Hund der Frau starb, weil nicht genügend Blut für...

  • Netphen
  • 17.12.19
  • 322× gelesen
Lokales SZ-Plus
Vor der Kreisverwaltung wartete das "Empfangskomitee" des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums auf die Politiker, wie hier Michael Wäschenbach.

Betzdorfer Schulbibliothek
Proteste haben sich gelohnt

goeb Altenkirchen. Hannah Strunk, Adelina Nazarenus und Colin Haubrich als Sprecher des rund 40 Personen umfassenden „Begrüßungskomitees“ des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf/Kirchen vor dem Haupteingang der Kreisverwaltung waren sich am Montagnachmittag einig. „Wir ziehen das hier durch.“ Ob sie damit auch die vollen vier Stunden der Sitzung des Kreistags meinten, war ihnen zu diesem Zeitpunkt vielleicht noch nicht ganz klar. Auf alle Fälle wollten sie bis zum Schluss für ihre „Bibo“...

  • Betzdorf
  • 17.12.19
  • 254× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mehrheitlich ist der Stadtrat dafür, am Brucher Scheuerberg die Ausweisung eines Wohnbaugebiets in Angriff zu nehmen. Die Grünen nehmen Anstoß am beschleunigten Verfahren, in welchem der Naturschutzausgleich freiwillig geschieht.  Foto: rai

30 bis 40 Plätze
Neues Baugebiet im Visier

goeb Betzdorf. Plant eine Stadt oder Gemeinde im sog. „Außenbereich“ ein Baugebiet unter 10 000 Quadratmeter Gesamtgröße, dann kann sie seit Frühjahr 2017 ein „beschleunigtes Verfahren“ durchführen. Hintergrund für das Gesetz war die Überlegung, dass in Deutschland der schleppend entstehende Wohnraum dem Bedarf hinterherhinkt. Ein solches verkürztes Verfahren will die Stadt Betzdorf jetzt für ein Gebiet am Scheuerberg (Bruche) in Angriff nehmen. Unwidersprochen blieb diese Herangehensweise...

  • Betzdorf
  • 13.12.19
  • 1.680× gelesen
Lokales
Es ist jedes Mal ein besonderes Erlebnis, die von hunderten brennender Kerzen erleuchtete Kirche  in Augenschein zu nehmen.

Besondere Atmosphäre
Roratemesse im Schein hunderter Kerzen

rai Wallmenroth. In der Frühe, als die Dämmerung noch dominierte, kamen am Donnerstag rund 40 Menschen in der von vielen Kerzen erhellten Don-Bosco-Kirche in Wallmenroth zusammen: Für die Roratemesse hatten die Damen der kfd Wallmenroth ungefähr 500 Kerzen aufgestellt. An den Seitenwänden, auf den Kirchenbänken. Auch in der Chor-apsis sorgten Kerzen für ein hübsches Licht. Hier hatten die kfd-Frauen Teelichter zu Sternen gestellt. In diesem Lichterschein und -glanz sangen alle zu Beginn das...

  • Betzdorf
  • 13.12.19
  • 116× gelesen
Lokales
Die CDU im Kreis möchte den Bürgern und Gemeinden nicht  tiefer in die Geldbörse greifen, als es zwingend notwendig erscheint.

Gemeinden und Bürger nicht übermäßig belasten
CDU will Kreisumlage nur moderat erhöhen

sz Kreis Altenkirchen. „Wir stehen an der Seite unserer Gemeinden und unserer Bürgerinnen und Bürger und lehnen die von SPD, Grünen und Linken geforderte Erhöhung der Kreisumlage um 1,5 Prozentpunkte ab“, heißt es in einer Pressemitteilung der CDU im Vorgriff auf die Kreistagssitzung am kommenden Montag, „Das Geld kommt mittelbar aus dem Portemonnaie der Menschen im Kreis“, konstatieren Fraktionsvorsitzender Dr. Josef Rosenbauer und Kreisvorsitzender Michael Wäschenbach, Der Kreistag muss...

  • Betzdorf
  • 13.12.19
  • 266× gelesen
Lokales SZ-Plus
Wegen des zu kalten und zu nassen Wetters ist auf der über den Winter gesperrten Fußgängerbrücke in Betzdorf „Schicht“, was den Guss der letzten Kunstharzschicht anbetrifft. Gegen das Montieren der Geländerelemente in diesen Tagen spricht aber nichts.  Foto: goeb

Betzdorfer Stadtrat ist sich einig
Steuersätze bleiben stabil

goeb  Betzdorf. Die gute Konjunktur kommt auch der Stadt Betzdorf zugute – der größte Netto-Einzahler im Konzert der Kommunen unter dem Dach der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. Doch die Schulden aus früheren Zeiten drücken. Nicht zuletzt die Explosion der Preise im Hoch- und Tiefbau tragen nicht gerade zur Beruhigung der Lage bei. Ein Beispiel: Mehrmals mussten die Sanierungsarbeiten der Konrad-Adenauer-Brücke vom Busbahnhof über die Bahnlinie neu ausgeschrieben werden, weil alle...

  • Betzdorf
  • 12.12.19
  • 115× gelesen
Lokales SZ-Plus
Über hundert Gäste aus Polizei, Politik und Verwaltung sowie den Familien der Kandidaten verfolgten die feierliche Veranstaltung im Ratssaal in Betzdorf.
3 Bilder

Leitungen neu besetzt
Große Rochade bei der Polizei

goeb  Betzdorf. Was man im Schach die „große Rochade“ nennt, vollzog am Mittwoch im Sitzungssaal des Betzdorfer Rathauses Polizeipräsident Karlheinz Maron. Im Strategiespiel sind es König und Turm, die in einem Zug gleichzeitig bewegt werden, auf der Polizeiebene galt es, die Spitzenämter der Kriminalpolizei und der Polizeiinspektion Betzdorf neu zu besetzen. Mittwoch wurde es offiziell und persönlich: Polizeidirektor Christof Weitershagen ist Chef der Direktion Montabaur. Seine Nachfolge bei...

  • Betzdorf
  • 11.12.19
  • 265× gelesen
Lokales

Geplanter Einbruch?
Schmuck, Geld und einen BMW gestohlen

sz Hamm (Sieg). Indem sie eine Tür auf der rückwärtigen Gebäudeseite aufhebelten, drangen in der Nacht von Freitag auf Samstag bislang unbekannte Täter in ein Wohnhaus in der Albert-Schweitzer-Straße in Hamm ein. Die Tat geschah vor 1.20 Uhr in der Nacht, schreibt die Polizei. Neben Bargeld, Uhren und Schmuck entwendeten die Täter außerdem einen in der Garage der Familie geparkten schwarzen BMW (4er-Reihe, Cabrio) mit dem amtlichen Kennzeichen AK-JD 22. Insgesamt entstand ein Schaden in...

  • Betzdorf
  • 09.12.19
  • 131× gelesen
Lokales SZ-Plus
2 Bilder

Schönes Programm beim Betzdorfer Weihnachtsmarkt
Musik, Feuer und ein Nikolaus

rai Betzdorf. Das Dutzend hat die Aktionsgemeinschaft voll gemacht: Gestern ist die zwölfte Auflage des Betzdorfer Weihnachtsmarktes zu Ende gegangen. Drei Tage bestimmte der Weihnachtsmarkt rund um das Rathaus mit viel Musik, gutem Essen, guter Laune, einer Feuershow und leider auch Regen das Geschehen. Wie die Siegener Zeitung berichtete, war man am Freitagnachmittag bei Regen gestartet – aber auch mit Gesang und Musik. Eine Premiere gab es mit „Alpenröschen“: Marion Wisser (Sassenroth)...

  • Betzdorf
  • 08.12.19
  • 368× gelesen
Lokales SZ-Plus
Erwin Rüddel im SZ-Gespräch: „Viele Menschen in Deutschland können nicht gepflegt werden, weil es nicht genügend Pflegekräfte gibt. Wir müssen innovativ sein und Tempo machen.“  Foto: goeb

MdB Erwin Rüddel auf Erkundungsreise in Sachen Pflege
„Kompetenzteams könnten für uns ein Modell sein“

goeb Betzdorf. Die Menschen in Deutschland werden immer älter und damit gebrechlicher. Das Problem dabei ist, dass die Geburtenquote seit vielen Jahren zu schwach ist und deshalb die „Bevölkerungspyramide“ (Idealfall) aus dem Lot geraten ist. Ohne zusätzlich aus dem Ausland angeworbene junge Pflegekräfte wird es nicht gehen, das hat auch die Politik erkannt. Die Siegener Zeitung sprach mit dem Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel (CDU), Vorsitzender des Gesundheitsausschusses des Bundestages....

  • Betzdorf
  • 06.12.19
  • 113× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das waren noch Zeiten: 2016 war Michael Lieber noch Landrat, Heijo Höfer noch Altenkirchener Bürgermeister – und es gab auch noch einen Kreisheimattag. Archivfoto: dach

Alles auf dem Prüfstand - Kreisheimattag ausgesetzt
AK-Kreis spart massiv

dach Kreis Altenkirchen. Eigentlich gibt es zu Weihnachten ja Geschenke. Doch das Christkind macht in diesem Jahr einen großen Bogen ums AK-Land. Mehr noch: In einigen Bereichen wird der Rotstift angesetzt, und zwar kein feiner Kugelschreiber sondern ein ganz dicker Filzer. Haushaltskonsolidierungskonzept heißt das Zauberwort, und alleine das ist ein Euphemismus. Der Hintergrund: Michael Lieber hatte als Landrat vor einem Jahr seinen letzten Haushalt zu präsentieren – und der hatte es in...

  • Betzdorf
  • 06.12.19
  • 314× gelesen
Lokales
Die Jungscharen des CVJM Betzdorf sangen zum Weihnachtsmarktauftakt.

Weihnachtsmarkt Betzdorf eröffnet
Musikalischer Auftakt

nb Betzdorf. Rote Nikolausmützen waren am Freitagnachmittag das richtige Ausstattungsstück auf dem Betzdorfer Weihnachtsmarkt: Zum einen passten sie natürlich prima zum Datum, zum zweiten wärmten sie und drittens brachten sie auch noch etwas Farbe in die triste Wettersoße. Die Nikolaus-Kopfbedeckung trugen die Mädels und Jungs der Jungscharen des CVJM Betzdorf bei ihrem Auftritt, der zu den allerersten Programmpunkten des Weihnachtsmarktes gehörte. Begleitet von Gitarre und Cajón sangen sie...

  • Betzdorf
  • 06.12.19
  • 219× gelesen
Lokales SZ-Plus
Am Betzdorfer Amtsgericht wurde Saskia P. nun zu fünf Jahren Haft verurteilt. Archivfoto: dach

Kinder in Obhut genommen: Bei Jugendamtsbesuch offenbar hysterisch geworden
Schicksalstag einer dreifachen Mutter vor Gericht beleuchtet

dach Betzdorf. Mit zitterndem Kinn und feuchten Augen sitzt Saskia P. da und berichtet von dem Tag, der ganz offenbar der traumatischste in ihrem bisherigen Leben gewesen ist. Am 10. April 2019 wurden ihre drei Kinder in Obhut genommen. Für die 29-Jährige brach eine Welt zusammen. Es könnte aber noch aus einem weiteren Grund für Saskia P. (Name geändert) ein schicksalhafter Tag gewesen sein, nämlich der, der sie hinter Schloss und Riegel bringt. Denn: Sie wurde am Donnerstag am Amtsgericht...

  • Betzdorf
  • 05.12.19
  • 8.579× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.