Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales
Fast ein Bild mit Symbolcharakter: Michael Pagnia am Boden inmitten seiner riesigen Ausstellungsfläche.

IHK sucht Schulterschluss mit Einzelhändlern
Viel Platz – wenig Kunden

sz Kreis Altenkirchen. Wenn Michael Pagnia an diesem Samstagmorgen an der B 62 und die Straße hinauf Richtung Betzdorfer Innenstadt schaut, dann wird er vermutlich nicht wissen, ob er weinen oder sich – einmal mehr – maßlos ärgern soll. Denn während der große Baumarkt „weiter oben“ wieder seine Türen öffnen und Kunden unter Einhaltung der üblichen AHA-Regeln begrüßen darf, gilt für sein großes Möbelhaus weiter das Termin-Shopping. Ein Ärgernis, dass jetzt auch die Industrie- und Handelskammer...

  • Altenkirchen
  • 19.03.21
  • 222× gelesen
LokalesSZ
Wegen Drogenbesitzes erhielt ein 43-Jähriger Niederfischbcher eine empfindliche Geldstrafe.

Geldstrafe für Niederfischbacher
Amphetamin gebunkert

nb Betzdorf. Sind genug Pommes, Fischstäbchen oder Gemüse in der Gefriertruhe, kann es ein leckeres Abendessen geben. Ist eine nicht unerhebliche Menge von Amphetamin im Haushaltsgerät gebunkert, kann es eine empfindliche Geldstrafe geben. Diese Erfahrung musste jetzt ein 43-jähriger Niederfischbacher machen. Wegen der Anklage „gewerbsmäßiger Handel mit Betäubungsmitteln“ musste Markus M. (alle Namen geändert) vor Richter Tim Hartmann im Betzdorfer Amtsgericht Platz nehmen. Denn: Gut 35 Gramm...

  • Betzdorf
  • 18.03.21
  • 344× gelesen
Lokales
Daumen hoch für eine gelungene Benefizaktion. Die 1. Mannschaft der SG 06 spendet 1312,85 als Teilerlös aus ihrem Spendenlauf an der Förderverein für Kinder im DRK-Krankenhaus Kirchen (v.l.): Tobias Erner, Onurcan Tanriverdi, Petra Mittag, Dr. Bernd Mittag und Georg Becker.

Fußballer spenden an Einrichtungen
Laufen für den guten Zweck

rai Kirchen/Betzdorf. Mit ihren Füßen bringen sie das Runde ins Eckige, aber auch Geld in den Spendentopf: Letzteres hat die 1. Mannschaft der SG 06 Betzdorf bei einem Spendenlauf in diesem Jahr gezeigt. Summa summarum kamen 4380 Euro zusammen. Davon profitieren Kinder, darunter die kleinen Patienten des Kinder-MVZ im DRK-Krankenhaus Kirchen. Der zweite Kapitän Tobias Erner und Spieler Onurcan Tanriverdi überreichten am Mittwoch einen symbolischen Scheck über 1312,85 Euro an den Förderverein...

  • Kirchen
  • 18.03.21
  • 66× gelesen
Lokales
Während im Kreis Altenkirchen weiterhin alles "dicht" ist und der Lockdown verlängert wird, öffnen die Baumärkte und die Grundschulen wieder ihre Pforten.

AK-Lockdown geht weiter
Grundschulen und Baumärkte machen auf

sz Kreis Altenkirchen. Der „AK-Lockdown“ geht weiter: Angesichts der nach wie vor hohen Infektionszahlen und einer Sieben-Tage-Inzidenz über 100 verlangt die Landesregierung, die bisher geltende Allgemeinverfügung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie um eine weitere Woche bis zum 28. März zu verlängern. Damit gelten die nächtliche Ausgangsbeschränkung, die Maskenpflicht in Fußgängerzonen, eingeschränkte Besuchsregeln für Seniorenheime und Einrichtungen der Eingliederungshilfe weiterhin....

  • Altenkirchen
  • 17.03.21
  • 7.814× gelesen
Lokales
Analysen, Zahlen, Diagramme, Kommentare: Dafür bleiben an einem Wahlsonntag nur wenige Stunden Zeit.

Hektik kurz vor Redaktionsschluss
Wie die SZ über eine Wahl berichtet

goeb Betzdorf. In der „Quadratur“ Kommunalwahl, Bundestagswahl, Europawahl und Landtagswahl gilt Letztere unter den vieren als eine der „leichteren Übungen“. Fälschlicherweise, denn anders als die Kommunalwahl, die wegen des Kumulierens und Panaschierens in Rheinland-Pfalz zweieinhalb Tage beansprucht, musst du am selben Abend fertig werden. Konkret: 23.15 Uhr. Wahlabende sind eine Nagelprobe für jede Zeitungsredaktion. Sie sind nicht nur ein Stresstest, sondern stets eine Lektion des Lebens....

  • Betzdorf
  • 15.03.21
  • 291× gelesen
Lokales
Hat allen Grund zur Freude: Michael Wäschenbach (CDU).
22 Bilder

Live-Ticker zur Landtagswahl in Rheinland-Pfalz
Wäschenbach holt sich Wahlkreis I

21.25 Uhr - Endergebnis Wahlkreis 1: 41,5 für Wäschenbach, 37,4 für Bätzing-LIchtenthäler. Damit holt der CDU-Mann nach 2016 den Wahlkreis direkt. Im Wahlkreis 2 siegt Christdemokrat Dr. Matthias Reuber (38 Prozent) vor Matthias Gibhardt (SPD) mit 33,2 Prozent. 20.53 Uhr - Foto aus der CDU-Wahlkampfzentrale: 20.35 Uhr - So sieht es bei den Zweitstimmen nach 76 von 79 ausgezählten Stimmbezirken aus: Im Wahlkreis I kommt die SPD auf 35,9 Prozent, die CDU auf 33,5. Die AfD landet bei 8,6 Prozent,...

  • Betzdorf
  • 14.03.21
  • 2.327× gelesen
Lokales
Reichlich frische Luft und wenig Wähler: Die Landtagswahlen laufen, und auch im AK-Land prägt der hohe Anteil an Briefwählern die Arbeit in den Wahllokalen. Unser Foto ist im Freusburger Bürgerhaus entstanden.
2 Bilder

Hoher Anteil an Briefwählern im AK-Land
Reichlich frische Luft und wenige Wähler

damo Betzdorf/Freusburg. Die Landtagswahl in Rheinland-Pfalz läuft - und zwar schleppend. Schon im Vorfeld hatte sich herauskristallisiert, dass viele Wahlberechtigte in Zeiten der Pandemie auf Nummer sicher gehen und per Post wählen würden. Und das prägt am heutigen Wahlsonntag auch die Arbeit in den Wahllokalen. Luftlinie liegen knapp 5 Kilometer zwischen den Arbeitsplätzen von Thomas Dohme und Zainab Molsberger - aber das, was beide erzählen, klingt identisch. "So dünne war es noch nie",...

  • Betzdorf
  • 14.03.21
  • 479× gelesen
LokalesSZ
Über der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf hängt nun endgültig das Damoklesschwert. Ob es die Politik nun erneut bei eher halbherzigen Diskussionen belässt, wird sich in den nächsten Wochen zeigen.

Mickrige 19 Anmeldungen
Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf vor Existenzfrage

thor Kreis Altenkirchen. Es ist eine traurige Konstanz: Seit einigen Jahren gehört es zu den sichersten Wetten überhaupt, bei den Anmeldezahlen der weiterführenden Schulen im AK-Kreis auf die Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf als große Verliererin zu setzen. März für März denkt man dann, dass eigentlich der Tiefpunkt erreicht sein muss – nur um zwölf Monaten später eines Besseren, in diesem Fall Schlechteren, belehrt zu werden. Nur 19 Anmeldungen an...

  • Betzdorf
  • 12.03.21
  • 2.111× gelesen
LokalesSZ
Erst hat es gewirkt wie eine Szene aus einem Imagefilm fürs AK-Land – und dann ist die Geschichte vor Gericht zu Ende gegangen.

Frau brennen die Sicherungen durch
Vom Hauberg ins Amtsgericht Betzdorf

damo Wissen/Betzdorf. Es könnte eine Szene aus einem Imagefilm fürs AK-Land sein: In der strahlenden Frühlingssonne machen drei junge Männer Holz. Zwei Traktoren, ein blauer Eicher und ein grüner Deutz, stehen am Waldrand an einer schmalen Straße. Der alte Dieselmotor tuckert vor sich hin, um den Spalter am Laufen zu halten. Das Holz hat ihnen, wie sie erzählen, „der Fürst überlassen“, es muss nur noch in handliche Stücke aufgearbeitet werden. Hätte ein Kamerateam diese Augenblicke eingefangen,...

  • Wissen
  • 12.03.21
  • 969× gelesen
LokalesSZ
So lange es beim Bier am Abend bleibt, ist alles gut, aber wenn Nico S. zu Getränken mit sehr viel mehr „Umdrehungen“ greift, endet das zumeist äußerst ungut.

Gericht Betzdorf
„Bunte“ Liste an Straftaten: 20-Jähriger zu Bewährungsstrafe verurteilt

nb Betzdorf/Altenkirchen. So lange es beim Bier am Abend bleibt, ist alles gut, aber wenn Nico S. zu Getränken mit sehr viel mehr „Umdrehungen“ greift, endet das zumeist äußerst ungut. Das sagt der 20-Jährige selbst – und das sagte jetzt vor dem Betzdorfer Jugendschöffengericht ein Polizeibeamter, dem Nico S. aus dem beruflichen Alltag nur allzu bekannt ist. „Dann verliere ich mich selbst“, so Nico S. (Name geändert) über sein Verhalten, wenn er „ordentlich dabei“ ist. Der Polizist beschrieb...

  • Betzdorf
  • 10.03.21
  • 82× gelesen
Lokales
Nur ein kleiner Teil der Fälle von Gewalt wird tatsächlich angezeigt.
2 Bilder

Interventionsverbund Rheinland-Pfalz
Hohe Dunkelziffer bei Gewalt in der Partnerschaft

nb Betzdorf. Sie arbeiten gemeinsam an der Schnittstelle zwischen Betroffenen, Tätern, Politik und Gesellschaft: Als „Interventionsverbund Rheinland-Pfalz“ haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Frauennotrufe, Frauenhäuser, Frauenhausberatungsstellen, Interventionsstellen und Täterarbeitseinrichtungen im Land zusammengeschlossen. Ihr Fokus: sexualisierte Gewalt und Gewalt in engen sozialen Beziehungen. Ihre Arbeit: So vielfältig wie herausfordernd. Die Ausstattung, sei sie personeller oder...

  • Betzdorf
  • 09.03.21
  • 79× gelesen
LokalesSZ
Ein unbescholtener Fernfahrer aus dem Raum Betzdorf steht bald wegen Geldwäsche vor Gericht. Es spricht einiges dafür, dass er selbst zum Opfer einer Betrügerbande geworden ist.

Oberstaatsanwalt warnt vor Betrügern
Geldwäsche: Lkw-Fahrer als Opfer vor Gericht

damo Betzdorf/Koblenz. Das Wort „Geldwäsche“ eignet sich bestens, um das Kopfkino zu starten: Man denkt an den Paten, an Schutzgelderpressung und vielleicht auch an Männer, die mit den Füßen in Zement stehend im Hafenbecken von Palermo versenkt werden. Was in dieser Assoziationskette sicher nicht auftaucht, ist ein unbescholtener Lastwagenfahrer aus dem Raum Betzdorf, der etwas leichtgläubig seine Bankkarte verschickt hat. Aber auch er ist der Geldwäsche angeklagt. Allerdings: Vieles spricht...

  • Betzdorf
  • 06.03.21
  • 126× gelesen
LokalesSZ
Die CDU Betzdorf hatte eingeladen, Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hatte sich im Videochat zugeschaltet. Diskutiert wurde ein breites Portfolio an Themen.

Ministerin Julia Klöckner zu Gast im Videochat
„Bauern-Bashing ist unerträglich“

nb Betzdorf. Nachdem in der vergangenen Woche Jens Spahn virtuell zu Gast war, hatte die hiesige CDU am Donnerstagabend mit Julia Klöckner die Gesprächspartnerin aus dem Bundeskabinett in der Leitung. Auf Einladung der Landtags-Direktkandidaten Michael Wäschenbach und Dr. Matthias Reuber hatte sich die Ministerin für Landwirtschaft und Ernährung aus Berlin „aufgeschaltet“ und unter den rund 40 Zuhörern fanden sich erwartungsgemäß zahlreiche Landwirte, die Vorsitzenden der Kreisbauernverbände...

  • Betzdorf
  • 05.03.21
  • 216× gelesen
LokalesSZ
Die Polizisten haben zu Taser und Pistole gegriffen, um den Angeklagten zu stoppen.

22-Jähriger vor dem Landgericht Koblenz
Schuss der Polizistin trifft Kevin T. in die Hüfte

damo Alsdorf/Koblenz. Sein Mantel ist drei Nummern zu groß für ihn, und das gilt auch für den Saal 128, den größten des Koblenzer Landgerichts: Kevin T. sitzt mit hängenden Schultern in seinem Spuckschutz-Kasten aus Plexiglas. Allein auf weiter Flur, er wirkt wie ein Junge auf der Schwelle zum Erwachsenen. Ob ihm der Kassierer im Supermarkt Hochprozentiges verkaufen würde, ohne nach dem Ausweis zu fragen? Aber Kevin T. (Name geändert) ist 22 Jahre alt, und so steht er nicht vor dem...

  • Betzdorf
  • 02.03.21
  • 1.097× gelesen
LokalesSZ
Endlich wieder beraten, endlich wieder shoppen: So ging es am Montag vielen Rheinland-Pfälzern. Aber: Das kleine Stückchen Normalität ist nur nach Terminvergabe zu haben.

Rheinland-Pfälzer dürfen wieder shoppen
Einkaufen als „Termin-Geschäft“

nb Betzdorf/Kirchen. Ein Hauch von Frühling, ein Hauch von Einkaufslust: Seit Montag dürfen die Menschen in Rheinland-Pfalz wieder Geschäfte betreten – aber es gilt: Bitte Termin machen! Denn: Anders als in NRW darf der Kunde zwar wieder direkt vor Ort nach einer neuen Hose schauen oder eine Edel-Kaffeemaschine auf Herz und Bohnen prüfen, aber eben nur unter strengen Auflagen. In der vergangenen Woche – die SZ berichtete – überraschte Ministerpräsidentin Malu Dreyer mit der...

  • Betzdorf
  • 02.03.21
  • 345× gelesen
Lokales
Noch haben in der Praxis die Handwerker das Sagen, schon bald aber die Ärzte und die Medizinischen Fachangestellten. Bauunternehmer Heinrich Wiens (l.) koordiniert vor Ort für seinen Bruder Jakob die noch ausstehenden Arbeiten.

Jakob Wiens hat schon mehrere Hundert Patienten
Neue Praxis öffnet am 12. April

thor Betzdorf. Tempus fugit: Mehr als zwei Jahre sind schon wieder ins Land gegangen, seit die Schließung der Hausarzt-Praxis Kerschbaum/Schmidt in und rund um Betzdorf eine mittelschwere Schockwelle ausgelöst hatte, die bis nach Mainz schwappte. Monatelang wurde anschließend darüber diskutiert, wie man das Problem der ärztlichen Versorgung in den Griff bekommen kann. Eine Konsequenz war die, dass etliche Kommunen zu der Überzeugung kamen, dass es ohne finanzielle Unterstützung nicht mehr geht...

  • Betzdorf
  • 02.03.21
  • 2.067× gelesen
LokalesSZ
Diverse Pferde-Utensilien seiner Ex-Freundin soll Pit B. mit einem Messer zerschnitten haben, so die Anklage. Richter Tim Hartmann war nach der Beweisaufnahme allerdings völlig anderer Auffassung. Ergo erfolgte ein Freispruch.

Freispruch für 28-Jährigen nach Anklage wegen Sachbeschädigung
„Wir sind hier nicht bei RTL!“

dach Betzdorf. Auf den ersten Blick ging es nicht um viel. Ein überschaubarer Schaden, vielleicht im Wert von 500 Euro. Doch die Geschichte hinter der Geschichte geht offenbar viel tiefer. Verbirgt sich dahinter ein Stalking-Fall oder aber ein abgekartetes Spiel, um Pit B. (alle Namen geändert) zu ruinieren? Der 28-jährige Bautechniker saß jedenfalls auf der Anklagebank. Er soll, so die Staatsanwaltschaft, am Abend des zweiten Weihnachtsfeiertags 2019 mehrere Pferdedecken, eine...

  • Betzdorf
  • 01.03.21
  • 1.229× gelesen
Lokales
Mit einem besonders renitenten Mann bekam es die Betzdorfer Polizei am Sonntag zu tun (Symbolbild).

Nur mit Zwangsmitteln in den Griff zu bekommen
Polizeibeamte „aufs Übelste“ beleidigt

sz Betzdorf. Mit einem besonders renitenten Mann hatten es die Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf am Sonntag gegen 7.30 Uhr zu tun. In einer Wohnung im Stadtgebiet Betzdorf kam es zunächst zu einem Streit zwischen einem 28-jährigen und einem 36-jährigen Mann. Bei dieser Auseinandersetzung wurde der Ältere laut Polizeimitteilung durch einen Schlag auf den Kopf verletzt und musste mit einer stark blutenden Wunde ärztlich versorgt werden. Beim Einschreiten der Polizeibeamten wurde der...

  • Betzdorf
  • 01.03.21
  • 135× gelesen
Lokales
Die Inzidenz in der Region ist in allen drei Kreisen wieder leicht angestiegen.

Corona-Zahlen des RKI
Leichter Anstieg bei Inzidenzen

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. In den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe ist die Inzidenz am Montag (0 Uhr) laut Robert-Koch-Institut wieder nach oben gegangen. Nachdem der Wert in Siegerland und Wittgenstein am Sonntagmorgen noch bei 66,4 Infizierten auf 100.000 Einwohner im Schnitt der vergangenen sieben Tage gelegen hatte, stieg der Wert zum Wochenstart auf 72,9.  Milder verlief der Anstieg im Kreis Olpe: Am Montagmorgen standen 87,3 einem Sonntagswert von 86,6 gegenüber.  Leichter...

  • Siegerland
  • 01.03.21
  • 1.510× gelesen
LokalesSZ
Ich hab’ einfach reagiert.“ Harald B. trat die Glaskassette einer Tür ein, um seiner Tochter zu Hilfe zu eilen. Durch die Scheibe habe er gesehen, wie sie in Richtung Haustür ging – und hinter ihr plötzlich Enrico M. mit einem Messer in Hand auftauchte.

Messerattacke Grund für Hausfriedensbruch?
Vater tritt Haustür ein

dach Mudersbach. Eigentlich hätte es „nur“ um eine eingetretene Scheibe einer Haustür gehen sollen. Der Jurist spricht dabei von Hausfriedensbruch. Doch was der Angeklagte Harald B. sowie dessen Tochter und deren Lebensgefährte am Amtsgericht Betzdorf dieser Tage erzählten, lässt weitaus tiefer blicken. Es ging um einen Vorfall, der rund eineinhalb Jahre zurückliegt und der sich in Mudersbach zugetragen hat. Der heute 51-jährige Harald B. (alle Namen geändert) hatte seine Tochter Melanie B....

  • Kirchen
  • 28.02.21
  • 239× gelesen
LokalesSZ
2 Bilder

Wäschenbachs Draht nach Berlin
Spahn auf der Suche nach der Balance

dach Betzdorf. Die Pandemie hat so einiges auf den Kopf gestellt. Das gilt auch für den aktuellen Wahlkampf in Rheinland-Pfalz. Das muss aber nicht unbedingt etwas Schlechtes bedeuten. Denn dass Jens Spahn inmitten der Corona-Krise Zeit für einen Abstecher nach Betzdorf gehabt hätte, steht außer Frage. Aber es reichte Am Freitagabend dafür, dass der Bundesgesundheitsminister mal kurz „von Berlin in den Westerwald hüpfen“ konnte, wie er es selbst ausdrückte. Keine Frage, die Digitalisierung hat...

  • Betzdorf
  • 27.02.21
  • 209× gelesen
Lokales
Ein Klimaschutzkonzept für die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain? Ein Antrag der Grünen wird derzeit diskutiert.

Experten sollen beraten
Klimaschutzkonzept für Betzdorf-Gebhardshain?

dach Betzdorf. Soll sich die Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain selbst ein Klimaschutzkonzept verordnen? Ja, meinen die Grünen, und brachten einen entsprechenden Antrag in den Verbandsgemeinderat ein. Hintergrund war ein ähnlicher Vorstoß im Betzdorfer Stadtrat. Der hatte, wie berichtet, entschieden, zunächst den Versuch zu unternehmen, das Thema eine Ebene höher anzusiedeln. Tenor: Wenn das nichts wird, macht’s die Stadt eben selbst. Christel Mies begründete den jüngsten Vorstoß damit,...

  • Betzdorf
  • 27.02.21
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.