Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales

Mit Pauken und Trompeten

MV Scheuerfeld 1890 in gut besetzter Stadthalle gike Betzdorf. Buchstäblich mit Pauken und Trompeten startete der Musikverein Scheuerfeld in den Frühling. Mit der Eröffnungfanfare »For the Common Man« war das keineswegs gewöhnlich, denn die rund 500 Zuhörer zeigten sich gleich zu Beginn des Frühjahrskonzertes sehr begeistert von der musikalischen Leistung der zwölf Blechbläser und drei Schlagzeuger.–Der 1. Vorsitzende des Vereins, Volker von Weschpfennig, begrüßte die–Zuhörer in der »super gut...

  • Betzdorf
  • 15.05.02
  • 3× gelesen
Lokales

Musiker haben mehr öffentliche Anerkennung verdient

Förderung des Ehrenamtes in Chor und Orchester gefordert sz Betzdorf. Der Bundestagsabgeordnete Werner Wittlich (CDU) fordert, die Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Chor- und Orchesterarbeit zu verbessern und dadurch das bürgerschaftliche Engagement zu erleichtern.»Die Musik von Millionen ehrenamtlich aktiver Mitglieder in Chören und Orchestern wird oft hervorragend dargeboten, dennoch steht dieses Engagement meist im Schatten großer ,Events’, die öffentlichkeitswirksam in Szene gesetzt...

  • Betzdorf
  • 10.05.02
  • 3× gelesen
Lokales

Stets für Neuerungen aufgeschlossen

Hans-Georg Löcherbach blickt auf 40 bewegte Jahre im Schuldienst zurück sz Betzdorf. Hans-Georg Löcherbach, verheiratet, zwei Kinder, Lehrer an der Dualen Oberschule Betzdorf, hat allen Grund zum feiern: Seit 40 Jahren ist der Pädagoge im Schuldienst tätig. Dazu gratulierte ihm der Schulleiter der Dualen Oberschule, Bernd Rödder und überreichte dem geschätzten Kollegen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit, die Offenheit und Aufrichtigkeit die Dankesurkunde des Ministerpräsidenten. Den...

  • Betzdorf
  • 10.05.02
  • 7× gelesen
Lokales

»Tempokontrollen müssen sein«

Polizei nahm Zweiradfahrer ins Visier Aktion der Polizei »verfehlte« Zielgruppe: Motorradfahrern war’s einfach zu kalt rai Betzdorf. Dass nur ein Motorradfahrer am vergangenen Sonntag im Radarnetz der Polizei »zappelte«, lag daran, dass einfach kein Biker-Wetter war. Denn nach wie vor ist nicht angepasste Geschwindigkeit bei motorisierten Zweiradfahrern die Hauptunfallursache.Eigentlich war der Termin für diese präventiv-repressive Verkehrskontrolle ideal, denn gerade ab April/Mai wird der...

  • Betzdorf
  • 07.05.02
  • 3× gelesen
Lokales

In stürmischer See bewährt

Caritas-Hilfsangebote erfahren immer mehr Zulauf/Qualitätsmanagement-Prozess läuft ruth Betzdorf. Die wirtschaftlich schwache Konjunktur schlägt sich auch auf das »Beratungsgeschäft« der Caritas in Betzdorf durch. Das machte Caritas-Geschäftsführer Rudolf Düber deutlich, als er am vergangenen Donnerstag den Jahresbericht der Caritas 2001 vorstellte. Zu den 190 bestehenden Beratungsfällen kamen im vergangenen Jahr 113 neue Klienten hinzu.Schuldnerberatung gefragtBesonders im Bereich der...

  • Betzdorf
  • 06.05.02
  • 9× gelesen
Lokales

Wildwest in der Kreisstadt

Jugendschöffengericht: Verfahrensbeteiligte ignorieren das Gewaltmonopol des Staats damo Betzdorf. Das Leben ist nicht eindimensional, und meist lohnt es sich, hinter die Fassade zu schauen. So auch gestern im Jugendschöffengericht Betzdorf: Vordergründig ging es um eine räuberische Erpressung; wichtiger war aber der Blick auf beängstigende Strukturen und Denkweisen, die sich in den Köpfen aller Verfahrensbeteiligten offenbar sehr fest eingeschliffen haben.Zuerst der nüchterne Blick auf die...

  • Betzdorf
  • 03.05.02
  • 16× gelesen
Lokales

Caritas-Maxime: »Teilen verbindet«

Geschäftsführer Rudolf Düber und sein Team stellten Jahresbericht 2001 vor ruth Betzdorf. »Teilen verbindet. Gemeint ist: die Situation, das Schicksal, das Leid, die Freude, das Leben anderer zu teilen – im materiellen und immateriellen Sinn. Wo Menschen sich so mit-teilen, wächst Gemeinschaft«. Diesen Satz versteht Caritas-Geschäftsführer Rudolf Düber als ein Plädoyer für eine Ökonomie des Teilens und der Gerechtigkeit und für ein Plädoyer gegen eine Ökonomie der Bereicherung. Dass auch der...

  • Betzdorf
  • 03.05.02
  • 9× gelesen
Lokales

Großes Warenhaus auf dem Siegparkplatz

Vorstudien laufen: Laut Udo Piske mehrere Interessenten / Verwirklichung hängt aber von den Kosten ab goeb Betzdorf. Weg von der »Grünen Wiese« und zurück in die Innenstadt. Auch diesen Trend gibt es wohl. Der Stadt Betzdorf käme er zurzeit sehr zupass, leidet der Ort doch wie viele andere so genannte Mittelzentren sehr unter den Geschäftsaufgaben und Leerständen (die SZ berichtete mehrfach).Mehrere »Vollsortimenter«, darunter die Globus-Kette, hätten sich über Möglichkeiten informiert,...

  • Betzdorf
  • 30.04.02
  • 7× gelesen
Lokales

Zum 2. Mal von der Schule verabschiedet

Schulleiter Hansgeorg Rack verlässt nach 13 Jahren das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium/Gesundheitliche Probleme ruth Betzdorf. Die Verabschiedung von Schulleiter Hansgeorg Rack, dem langjährigen Rektor des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums, stand ganz im Zeichen der schrecklichen Geschehnisse von Erfurt. Aber auch der unfassbare Unfalltod des 11-jährigen Schülers in Kirchen am vergangenen Donnerstag war bei allen Gästen noch in Erinnerung. So bat Studiendirektor Manfred Weber, der die Festgäste...

  • Betzdorf
  • 30.04.02
  • 8× gelesen
Lokales

BI warnt: Autobahn nicht vom Tisch

»Einschläferungstaktik« bis zur Bundestagswahl befürchtet / Aktionen in NRW geplant sz Betzdorf. Im Mittelpunkt der jüngsten Vorstandssitzung der Bürgerinitiative »Keine Westerwaldautobahn!« stand die Bewertung der widersprüchlichen Pressemeldungen, die Westerwaldautobahn sei vom Tisch. Dabei traten alle Vorstandsmitglieder klar der Ansicht entgegen, der Kampf gegen das zerstörerische Projekt sei bereits gewonnen und die betroffenen Bürgerinnen und Bürger brauchten sich keine Sorgen mehr um...

  • Betzdorf
  • 27.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

BI warnt: Autobahn nicht vom Tisch

»Einschläferungstaktik« bis zur Bundestagswahl befürchtet / Aktionen in NRW geplant sz Betzdorf. Im Mittelpunkt der jüngsten Vorstandssitzung der Bürgerinitiative »Keine Westerwaldautobahn!« stand die Bewertung der widersprüchlichen Pressemeldungen, die Westerwaldautobahn sei vom Tisch. Dabei traten alle Vorstandsmitglieder klar der Ansicht entgegen, der Kampf gegen das zerstörerische Projekt sei bereits gewonnen, und die betroffenen Bürgerinnen und Bürger brauchten sich keine Sorgen mehr um...

  • Betzdorf
  • 27.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

Männlich, verheiratet, jung ist frei

Überraschende Wende: Prozess um Mietvertrags-Diebstahl endete mit Freispruch damo Betzdorf. Der Moment, in dem der Prozess am Montag kippte, lag fast zum Greifen in der Luft. Der Zeuge verstrickte sich immer mehr in Widersprüchen, die Mundwinkel des Angeklagten wanderten immer weiter nach oben. Richter Hubert Ickenroth machte keinen Hehl daraus, dass er dem Zeugen nicht ein Wort glaubte und unterbrach erst einmal den Prozess. Auf dem Flur diskutierte der Angeklagte sichtlich gelöst mit seiner...

  • Betzdorf
  • 24.04.02
  • 3× gelesen
Lokales

Kulturen begegnen sich - weltoffen

Quer durch alle Jahrgangsstufen: UNESCO-Projekttag am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium stan Betzdorf. Am Freiherr-vom-Stein-Gymnasium in Betzdorf ist der Schulhof wie leer gefegt, denn Schüler wie Lehrer befinden sich mitten in den Vorbereitungen zum 4. internationalen Projekttag der UNESCO-Projektschulen (UPS), der am kommenden Freitag stattfindet. Die Leiterin der UNESCO AG, Hanne-Marie Thielges, hat mit ihrem Team aus Schülern, Eltern und Kollegen einiges auf die Beine gestellt, sodass quer...

  • Betzdorf
  • 23.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

»In den Knast, wo es nicht vorwärts geht«

20-jähriger Serientäter ließ dem Gericht keine Wahl: drei Jahre und sechs Monate Haft damo Betzdorf. Wann Sascha M. (alle Namen geändert) den Grundstein dafür gelegt hat, dauerhaft in der Haftanstalt Wittlich logieren zu müssen, ist sicher eine Frage des Blickwinkels. In dem Moment, als er sich dafür entschied, seine Vormittage lieber am Betzdorfer Bahnhof als in der Scheuerfelder Sonderschule zu verbringen? Oder später, als er den Alphabetisierungskurs abgebrochen hat? Oder zu der Zeit, als...

  • Betzdorf
  • 19.04.02
  • 2× gelesen
Lokales

Brüche am helllichten Tag

Täter erbeuteten Schmuck und Bares / Hund ignoriert sz Betzdorf. Vier Einbrüche in Wohnungen verzeichnete die Kriminalinspektion Betzdorf am Mittwoch in ihrem Zuständigkeitsbereich. In Betzdorf war ein Zweifamilienhaus (Königsberger/Breslauer Straße) zwischen 14.15 Uhr und 18.10 Uhr im Visier der unbekannten Täter. Sie hebelten die Tür zum Wintergarten auf und entwendeten aus dem Gebäude Schmuck, Bares und Münzen. Auch ein Hund im Haus konnte die Täter von ihrem Vorhaben nicht abbringen.In der...

  • Betzdorf
  • 19.04.02
  • 7× gelesen
Lokales

Männlich, verheiratet, jung sucht…

… oder auch nicht: Hat Dirk L. den Mietvertrag gebrochen und gestohlen oder nicht? damo Betzdorf. Dass man ungeliebte Verträge nicht mit einem simplen Diebstahl aus der Welt schaffen kann, muss jetzt ein 30-jähriger Unternehmer aus dem Landkreis lernen – wenn die Anschuldigungen der Anklageschrift zutreffen. Das aber bestreitet Dirk L. vehement; und zwar so vehement, dass Richter Hubert Ickenroth schnell die Erkenntnis gewonnen hat, dass dieser kuriose Fall bei einem Fortsetzungstermin bis ins...

  • Betzdorf
  • 16.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

Mit Pauken und Trompeten

MV Scheuerfeld 1890 in gut besetzter Stadthalle gike Betzdorf. Buchstäblich mit Pauken und Trompeten startete der Musikverein Scheuerfeld in den Frühling. Mit der Eröffnungfanfare »For the Common Man« war das keineswegs gewöhnlich, denn die rund 500 Zuhörer zeigten sich gleich zu Beginn des Frühjahrskonzertes sehr begeistert von der musikalischen Leistung der zwölf Blechbläser und drei Schlagzeuger.–Der 1. Vorsitzende des Vereins, Volker von Weschpfennig, begrüßte die–Zuhörer in der »super gut...

  • Betzdorf
  • 15.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

Bekommt Mudersbach eine Realschule?

Hauptschulgebäude könnte wiederbelebt werden damo Betzdorf. Ob mit der Container-Lösung die Probleme der Realschule langfristig gelöst sind, ist noch offen. Arnold Holstein, Leiter der Schulabteilung der Kreisverwaltung, berichtete, dass auch in den nächsten Jahren mit steigenden Schülerzahlen zu rechnen sei. Die Spitze sei erst im Jahr 2006/2007 erreicht, und bis zum Jahr 2011/2012 pendle sich die Schülerzahl auf dem derzeit hohen Stand ein. Sofern sich das Schulwahlverhalten der Eltern nicht...

  • Betzdorf
  • 13.04.02
  • 10× gelesen
Lokales

»Entlastungszeuge« wurde eher zur Belastung

Ex-Krankenpfleger wegen Körperverletzung verurteilt maha Betzdorf. Zeugenaussagen vor Gericht gehören zu den wichtigsten juristischen Mitteln der Urteilsfindung. Schließlich ist die Schilderung des Tathergangs von neutralen Augenzeugen neben dem Polizeibericht die einzige Möglichkeit für die Richter, sich ein Bild über das Geschehen zu machen. Kompliziert wird es jedoch immer dann, wenn sich die Aussagen verschiedener Zeugen widersprechen oder gar der Verdacht aufkommt, dass jemand bewusst die...

  • Betzdorf
  • 12.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

Wandern Bialk und »seine« BI auf einer »Phantomtrasse«?

Ministerium wirft der Bürgerinitiative pure Agitation vor sz Betzdorf. »Egbert Bialk, Sprecher der Bürgerinitiative gegen die Westerwaldautobahn, lädt zu einer Wanderung auf einer ,Phantomtrasse’ ein", stellte Jörg Wagner, Sprecher im rheinland-pfälzischen Verkehrsministerium, fest.»Es ist schon bemerkenswert, mit welcher Halsstarrigkeit dieser Herr vor Ort mit einem Trassenverlauf agitiert, den es so noch gar nicht gibt«, sagte Wagner gegenüber der Siegener Zeitung. »Auch wenn ich mir...

  • Betzdorf
  • 11.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

Wandern Bialk und »seine« BI auf einer »Phantomtrasse«?

Ministerium wirft der Bürgerinitiative pure Agitation vor sz Betzdorf. »Egbert Bialk, Sprecher der Bürgerinitiative gegen die Westerwaldautobahn, lädt zu einer Wanderung auf einer ,Phantomtrasse’ ein", stellte Jörg Wagner, Sprecher im rheinland-pfälzischen Verkehrsministerium, fest.»Es ist schon bemerkenswert, mit welcher Halsstarrigkeit dieser Herr vor Ort mit einem Trassenverlauf agitiert, den es so noch gar nicht gibt«, sagte Wagner gegenüber der Siegener Zeitung. »Auch wenn ich mir...

  • Betzdorf
  • 11.04.02
  • 4× gelesen
Lokales

»Scheuklappen« und »bewusste Unwahrheiten«

FDP verteidigt Absage von Autobahn-Befürwortern sz Betzdorf. »Es kommt einem fast vor, als würde eine Untergruppe eines Wandervereins entstehen, wenn man die so genannte Trassenbegehungen der BI gegen die WW-Autobahn betrachtet«, so der FDP-Kreisgeschäftsführer Jürgen Hess. »Manche laufen halt mit Scheuklappen durch die Gegend, reden von ökologischen Katastrophen und verwechseln Skizzen mit Planungen«, poltert der FDP-Mann. Wer ökologische Katastrophen sehen wolle, sollte sich die zum Teil...

  • Betzdorf
  • 11.04.02
  • 4× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.