Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales

»Ich bin einfach dumm«

»Zeuge« brachte 21-Jährigen mit Falschaussage hinter Gitter: Bewährung für den Angeklagten, vorläufige Festnahme für den Belastungszeugen Betzdorf. »Ich bin ein notorischer Lügner«: Mit dieser abenteuerlichen Rechtfertigung begründete gestern Christian L. (alle Namen geändert) vor dem Betzdorfer Gericht seine Falschaussage. Das Schlimme daran: Mit seiner erfundenen Aussage bei der Polizei hat der junge Morsbacher den 21-jährigen Muat S. für anderthalb Monate ins Gefängnis gebracht.Muat S....

  • Betzdorf
  • 11.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

Ausreiten statt Mathe lernen

Betriebspraktikum an der Bertha-von-Suttner-Realschule Betzdorf. Als Vermessungstechniker, Tierarzthelferin, Physiotherapeutin oder als Forstwirt: Die Neuntklässler der Betzdorfer Bertha-von-Suttner-Realschule tauschten jetzt ihre angestammten Plätze im Klassenraum gegen eine Stelle im Berufsleben. Zwei Wochen lang schnupperten die Realschüler die Luft der Arbeitswelt – im Falle Pferdewirtin Landluft, für den Bierbrauer eher eine süffige Luft. Manche stöhnten im Rückblick angesichts von...

  • Betzdorf
  • 09.05.01
  • 0× gelesen
Lokales

Ein Einbruch, der gar keiner war

Teppiche für 250000 DM auf die Seite geschafft: Händler täuschte Diebstahl von Ware vor / Gericht verhängte eine Geldstrafe Betzdorf. Es war als großer Coup geplant und endete als totaler Flop: Statt 250000 DM von der Versicherung zu erhalten, wird Bairam A. jetzt mit 10800 DM zur (Staats-)Kasse gebeten. Der Iraner gestand gestern vor dem Betzdorfer Schöffengericht, einen Einbruch in das Orientteppich-Geschäft seines Sohnes fingiert zu haben.1990 war Bairam A. mit seiner Familie aus dem Iran...

  • Betzdorf
  • 08.05.01
  • 2× gelesen
Lokales

Tanz und Töne gegen Rassismus

Realschüler aus Betzdorf veranstalten Musical-Gala für die gute Sache sz Betzdorf. Die Schülerinnen und Schüler der Geschwister-Scholl-Realschule reden nicht lange, sie handeln. Der »Aufstand der Anständigen« ist hier bereits seit 1997 voll im Gange. Denn in dem Jahr entschieden sich die Realschüler, beim Projekt »Schule ohne Rassismus« mitzumachen. Ziel der Initiative ist es, Jugendliche zur Mitarbeit gegen Rassismus anzuregen. Und da die Geschwister-Scholl-Schüler darin erfolgreich sind,...

  • Betzdorf
  • 08.05.01
  • 2× gelesen
Lokales

Geburtstag wird mehrfach gefeiert

Viele Veranstaltungen zum 100-jährigen Bestehen des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums Betzdorf. 100 Jahre Zeugniskonfenzen, 100 Jahre blaue Briefe, 100 Jahre Klassenarbeiten, 100 Jahre pädagogische Konzepte und 100 Jahre im Zeichen der Bildung; kurz: Das Freiherr-vom-Stein-Gymnasium feiert in den kommenden Wochen sein 100-jähriges Bestehen. Und für diesen feierlichen Anlass haben Schulleitung, Kollegium und Schüler ein ganzes Bündel von Veranstaltungen zusammengestellt. Wie diese im Einzelnen...

  • Betzdorf
  • 05.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

Mehr Rückgrat beweisen

Projekt für mehr Zivilcourage angelaufen /–»Wer nichts tut, macht mit« / –Vielfältige Aktionen Betzdorf. Für mehr Zivilcourage gingen gestern Bürgermeister Michael Lieber, Jugendpfleger Ingo Molly und gut ein Dutzend Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf sowie des Siegener Bundesgrenzschutzes auf die Straße – genauer gesagt in die Fußgängerzone. Dort wurde jetzt offiziell die Aktion »Wer nichts tut, macht mit« vorgestellt. Hauptkommissar Heinz Trippler freute sich, dass die Aktion – eine...

  • Betzdorf
  • 05.05.01
  • 1× gelesen
Lokales

»Bertha« muss 48 Schüler abweisen

Raumnot an der Betzdorfer Realschule: Kein Platz für alle angemeldeten Fünftklässler Betzdorf. Schon vor Wochen ist der Elternbeirat der Bertha-von-Suttner-Realschule in die Offensive gegangen: »Der Platz wird zu knapp, hier muss etwas getan werden.« Hintergrund: Schon seit längerer Zeit herrscht an der Realschule große Raumnot, und die Anmeldezahlen steigen kontinuierlich an (die SZ berichtete) . In diesem Jahr wurde mit 134 Anmeldungen eine neue Bestmarke erzielt – und genau das hat jetzt...

  • Betzdorf
  • 05.05.01
  • 0× gelesen
Lokales

»...aber dann gab’s nur noch du!«

Herbert Knebels Affentheater in Betzdorf unter Strom / Stadthalle zweimal randvoll sz Betzdorf. Sind wir im falschen Film? Sixties-Fan-Gekreische aus den Boxen. Ladies and Gentlemen, The Beatles! Schwuppdiwupp entern vier Pilzköpfe die Bühne der Betzdorfer Stadthalle. Ab geht die Post: Sie liebt dich, yeah, yeah, yeah! Aber irgendwie klingt das nicht nach Liverpool, sondern nach Essen-Katernberg. Jau, trotz der Perücken wiedererkannt. Herbert Knebels Affentheater gibt dem Affen Zucker....

  • Betzdorf
  • 30.04.01
  • 3× gelesen
Lokales

Anspruch und Nachvollziehbarkeit

Hellmut Hattler und Band ließen es in der Betzdorfer Stadthalle mächtig grooven sz Betzdorf. »Das ist ziemlich abstrakt, was jetzt abgeht«, warnt Hellmut Hattler seine Fans schon vor dem ersten Ton – und meint damit das Intro, bei dem er eine virtuose Solonummer am Bass abliefert, dass den Besuchern vor Staunen Hören und Sehen vergeht. Begleiten lässt er sich dabei von elektronischen Breakbeats, und schon jetzt wird unmissverständlich klar: Heute wird es mächtig grooven, es geht in Richtung...

  • Betzdorf
  • 26.03.01
  • 5× gelesen
Lokales

Abenteuer auf Titiwu

»Urmel aus dem Eis« ließ Publikum dahinschmelzen sz Betzdorf. In einem tauenden Eisberg befindet sich das Ei eines Urmels. Zufällig treibt es an die Insel Titiwu und wird hier von dem Pinguin Ping und dem grotesken Waran Wawa in seinem eisigen Gefängnis entdeckt. Alsbald schlüpft das giftgrüne Urmel, eine sympathische Mischung aus Dinosaurier und Nilpferd. Schnell wird es von der »Insel-WG« aufgenommen. Der verwirrte Professor Habakuk Tibatong, das burschikose aber verletzliche Hausschwein...

  • Betzdorf
  • 24.03.01
  • 1× gelesen
Lokales

Wie man Grenzen sprengen kann

Gospelformation »Spirited Voices« in der Kreuzkirche/Organist Schmitz überraschte sz Betzdorf. Ein Chorkonzert der ganz besonderen Art erlebten am Sonntag die Gäste in der gut besuchten Kreuzkirche in Betzdorf. Dort gab der Gospelchor »Spirited Voices« aus dem benachbarten Siegerland ein Gastspiel und hinterließ dabei zweifellos einen bleibenden Eindruck bei den am Ende restlos begeisterten Konzertbesuchern. »Spirited Voices« ist der jüngste Spross der Chorgemeinschaft »Cäcilia« Niederdielfen...

  • Betzdorf
  • 14.03.01
  • 2× gelesen
Lokales

»Pointe: Das Gute siegt!«

Musikalische Komödie »Happy End« hat viele geistige Väter sz Betzdorf. Der Brandy ist verdammt trocken, Bill Cracker protziger denn je und Hochspannung erfüllt die Luft in Bills Ballhaus in der 44. Straße des Chicagoer Eastend – denn morgen, just am Heiligen Abend, soll der große Coup starten! Es hätte alles so schön klappen können, wenn nicht die Heilsarmee und mit ihr das engelsgleiche Fräulein Lilian Holiday in die Kaschemme geplatzt wären!Dergestalt steuerte das Theaterstück einem...

  • Betzdorf
  • 24.01.01
  • 1× gelesen
Lokales

Eiserfelder Durchmarsch in Betzdorf

RSV-Fußballer gewannen gestern Abend alle Spiele beim Turnier Germania Mudersbachs sz Betzdorf. Überragender Sieger des Fußball-Hallenturniers Germania Mudersbachs war gestern Abend in der Betzdorfer Molzberg-Sporthalle der RSV 06 Eiserfeld. Die Spieler des A-Kreisligisten gewannen alle vier Spiele der Fünfer-Punkterunde und sicherten sich überlegen den Gesamtsieg.Selbst Landesligist VfB Wissen musste sich mit 1:2 den Siegerländer Kickern beugen, und auch die gastgebenden Mudersbacher Germanen...

  • Betzdorf
  • 03.01.01
  • 1× gelesen
Lokales

Chor, Orchester und Solisten harmonierten

Betzdorfer Kirchengemeinde St. Ignatius lauschte der Paukenmesse von Haydn sz Betzdorf. Alles passte am Weihnachtstag in der kath. Kirchengemeinde St. Ignatius. Der Schnee kam wie gerufen, oder doch nicht? Nein, trotz Wintereinbruchs gelangte auch Bass Ulrich Schütte, altbekannter musikalischer Gast, rechtzeitig zum Weihnachtskonzert in die St.-Ignatius-Kirche. Und so gab es zur lang erhofften Winterstimmung draußen im Inneren des Gotteshauses großartige Musik ohne Verzögerung und in...

  • Betzdorf
  • 29.12.00
  • 2× gelesen
Lokales

Chor, Orchester und Solisten harmonierten

Betzdorfer Kirchengemeinde St. Ignatius lauschte der Paukenmesse von Haydn sz Betzdorf. Alles passte am Weihnachtstag in der kath. Kirchengemeinde St. Ignatius. Der Schnee kam wie gerufen, oder doch nicht? Nein, trotz Wintereinbruchs gelangte auch Bass Ulrich Schütte, altbekannter musikalischer Gast, rechtzeitig zum Weihnachtskonzert in die St.-Ignatius-Kirche. Und so gab es zur lang erhofften Winterstimmung draußen im Inneren des Gotteshauses großartige Musik ohne Verzögerung und in...

  • Betzdorf
  • 28.12.00
  • 3× gelesen
Lokales

Im Ausstieg liegt auch eine neue Chance

Schwangerenberatung der Caritas setzt neue Schwerpunkte – Gemeinden verstärkt gefordert Betzdorf. Für Bischof Dr. Hermann Josef Spital »kommt jetzt alles darauf an, dass wir in unserem Bistum an der Seite der Frauen bleiben und ihnen in ihrer Notlage wirksam helfen«. Hehre Worte des kirchlichen Würdenträgers aus Trier, die auch in Betzdorf aufmerksam zur Kenntnis genommen wurden. Beim dortigen Caritasverband sind Birgit Pfeifer und Stefanie Breiderhoff dafür zuständig, diese »Vorgabe« von...

  • Betzdorf
  • 18.12.00
  • 3× gelesen
Lokales

Wie Bolle amüsiert

Possen-Klassiker »Pension Schöller« in Betzdorf sz Betzdorf. 110 Jahre hat sie auf dem Buckel, die Posse aus der »Pension Schöller«. Längst ist sie zum Klassiker auf den Boulevard-Bühnen avanciert. Mal dominiert der deftige Humor, mal gleitet sie in den Klamauk aus, oder es klingen, wie bei der Aufführung des Boulevard-Theaters Düsseldorf am Donnerstag Abend in der Stadthalle Betzdorf, auch die leiseren Töne an. So lustig Eugen Rümpel, der verhinderte Schauspieler mit dem Sprachfehler auch...

  • Betzdorf
  • 16.12.00
  • 2× gelesen
Lokales

Der König ist schachmatt

Psychiatrisches Gutachten gab den Ausschlag: Prozess um Schützenfest-Liebe: Angeklagter wird in psychiatrischer Anstalt untergebracht Betzdorf. Den Schlusspunkt eines langen Verhandlungstages setzte der psychiatrische Gutachter: Der frühere Schützenkönig, der in die Wohnung seiner Ex-Freundin eingedrungen ist und sie beinahe getötet hätte, wird in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt untergebracht. Über die Dauer muss das Landgericht Koblenz entscheiden: Das Betzdorfer Amtsgericht...

  • Betzdorf
  • 16.12.00
  • 0× gelesen
Lokales

Pleiten, Pech & Pannen: Geben Sie sich einen Ruck!

Stille Nacht, heilige Nacht? SZ-Leser schicken uns amüsante Weihnachtserlebnisse Betzdorf. Weihnachten – es ist bekanntlich das Fest der Feste. Aber nicht alles, was glänzt, ist auch gülden. Die SZ ist auf der Suche nach amüsanten Weihnachtserlebnissen ihrer Leser. Sie sollen kurz vor dem Fest im Lokalteil der Siegener Zeitung veröffentlicht werden.Denn dass immer alles nach Plan lief, das können und wollen wir nicht glauben: Allein das Thema »Weihnachtsbaum«, (Stichpunkte: termingerechte...

  • Betzdorf
  • 15.12.00
  • 2× gelesen
Lokales

Der König ist schachmatt

Psychiatrisches Gutachten gab den Ausschlag: Prozess um Schützenfest-Liebe: Angeklagter wird in psychiatrischer Anstalt untergebracht Betzdorf. Den Schlusspunkt eines langen Verhandlungstages setzte der psychiatrische Gutachter: Der frühere Schützenkönig, der in die Wohnung seiner Ex-Freundin eingedrungen ist und sie beinahe getötet hätte (die SZ berichtete am Dienstag), wird in einer geschlossenen psychiatrischen Anstalt untergebracht. Über die Dauer muss das Landgericht Koblenz entscheiden:...

  • Betzdorf
  • 15.12.00
  • 3× gelesen
Lokales

Betzdorf senkt Steuern

»Signal setzen« – Mahnung von SPD, FDP und Grünen Betzdorf. Die Stadt Betzdorf senkt die Steuerhebesätze: Gestern stimmte der Rat der Senkung der Hebesätze für die Grundsteuern sowie für die Gewerbesteuer zu. Die neuen Sätze liegen bei 282 v.H. für die Grundsteuer A (bisher 291 v.H.), bei 314 v.H. für die Grundsteuer B (bisher 317 v.H.) sowie bei 355 v.H. für die Gewerbesteuer (bisher 360 v.H.). Insgesamt verzichtet die Stadt damit auf Steuereinnahmen in Höhe von 150000 DM. Rund 120000 DM...

  • Betzdorf
  • 14.12.00
  • 0× gelesen
Lokales

„Willst du fegen oder wegfliegen?”

Fernseh-Spaßmacher Bernd Stelter gewährte in Betzdorf Einblicke in das Vorstadtleben sz Betzdorf. Die „Netten Typen” aus Asbach im Westerwald hatten keine Schwierigkeiten damit, das Publikum in der vollbesetzten Stadthalle in Stimmung zu bringen. Denn schließlich warteten am Sonntagabend ja alle auf einen der Stars aus der RTL-Sendung „7 Tage – 7 Köpfe”. Bernd Stelter ließ sich bei dem Applausvorschuss nicht lange bitten. Und machte direkt ein Kompliment über den Weihnachtsbaum in der...

  • Betzdorf
  • 12.12.00
  • 6× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.