Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales
Der Angeklagte erschien ohne Anwalt vor dem Gericht und verteidigte sich auch nicht wirklich selbst.

Der Misshandlung schuldig gesprochen
Zweijährigem Flasche an Hinterkopf geworfen

dach Betzdorf. Andreas U. nahm als gebrochener Mann auf der Anklagebank Platz. Die Stirn krausgezogen, die Falten tief. Ohne Anwalt tauchte der 43-Jährige am Betzdorfer Amtsgericht auf. Und er verteidigte sich auch nicht wirklich selbst, sondern nahm das, was Richter Tim Hartmann über ihn verhängte, eher dankbar hin. Streit um Kinder-Cola eskaliert Andreas U. (alle Name geändert) war der Misshandlung von Schutzbefohlenen und wegen Körperverletzung angeklagt. Es ging um einen Vorfall im August...

  • Betzdorf
  • 24.11.21
Lokales
Für den gelungenen Adventstreff hatte die kfd Bruche alles auf dem Kirchhof hergerichtet.

Adventstreff auf dem Kirchhof
Schönes Weihnachtsmärktchen

rai Bruche. Es war ein schönes Weihnachtsmärktchen, das die kfd Bruche für den Samstagabend auf dem Kirchhof aufgebaut hatte. Der Adventstreff war nun eine Alternative zum Lichterfest, das die Besucher immer in großer Zahl angelockt hat, und das im Vorjahr im Lockdown ganz ausfallen musste. Adventstreff statt Lichterfest Irgendwo zwischen 15 und 20-mal hat die kfd Bruche das Lichterfest organisiert. Obwohl: Organisiert bringt nicht auf den Punkt, was die Frauen, von ihren Männern unterstützt,...

  • Betzdorf
  • 23.11.21
Lokales
Das ist der Übeltäter: Der defekte Rohrabschnitt wurde ausgetauscht.

Arbeiten dauerten bis 23 Uhr an
Wasserrohrbruch behoben

dach Bruche. Der Bruch einer Wasserhauptleitung nahe der Sieg in Bruche ist behoben. Am späten Samstagabend gegen 23 Uhr war der defekte Teil des Rohrs herausgeschnitten und durch ein neues ersetzt, wie Jürgen Arndt auf Anfrage der SZ mitteilt. Der Leiter der Verbandsgemeindewerke Betzdorf-Gebhardshain erläuterte, dass es nach solch einem Eingriff noch eine Zeit dauere, bis die zwischengeschalteten Hochbehälter wieder gefüllt und am Ende der Wasserdruck zurück auf den Hähnen in den Häusern...

  • Betzdorf
  • 21.11.21
LokalesSZ
In Sachen Finanzen gab es frohe Kunde im Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain.

Ausschuss in Betzdorf tagt
Letzte Raten der Hochzeitsprämie trudeln ein

dach Betzdorf. Überdruck statt Normaldruck: Das ist die Devise bei neuen Atemschutzgeräten, die die Verbandsgemeinde für ihre Feuerwehr anschafft. Der Haupt- und Finanzausschuss der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain hat in seiner Sitzung am Donnerstagabend die Lieferung des Materials (zwölf Geräte plus 22 Lungenautomaten und 60 Masken mit Tragedosen) einstimmig beschlossen. Die Fa. Giebeler Feuerschutz (Neunkirchen) ruft dafür knapp 43.500 Euro auf. Der Grund für die Investition: Für die...

  • Betzdorf
  • 21.11.21
Lokales
Die Arbeiten am defekten Rohr laufen.

Längsriss in 350-Millimeter-Rohr
Wasserrohrbruch wirkt sich auf tausende Haushalte aus

dach Bruche. Der Bruch eines großen Rohrs sorgt derzeit in den Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain sowie in Daaden-Herdorf für Probleme. Teils sind die Menschen ohne Trinkwasser. "Erst kommt weniger Wasserdruck und dann nichts mehr", sagte Jürgen Arndt. Der Leiter der Verbandsgemeindewerke Betzdorf-Gebhardshain verwies darauf, dass es sich um ein Rohr mit 350 Millimeter Durchmesser handelt - und dass es eine überörtliche Leitung des Zweckverbands Wasserversorgung Kreis Altenkirchen (WKA)...

  • Betzdorf
  • 20.11.21
Lokales
Mit einer weiteren Spende hat der Verein die Patenschaft über 5 Hektar Regenwald übernommen.

Fairer Handel und Nachhaltigkeit
Weltladen unterstützt zahlreiche Projekte

sz Betzdorf. Mitglieder des Aktionskreises Eine-Welt-Handel Betzdorf trafen sich zur Jahresversammlung. Ein Rückblick auf das vergangene Jahr zeigte, dass die Einschränkungen durch die Corona-Pandemie nicht spurlos am Weltladen vorübergegangen sind. Auch wenn der Umsatz stark eingebrochen ist, konnte der Verein doch einige Projekte mit einer Spende unterstützen. Da der Verein zur Förderung der benachteiligten Bevölkerung in den Ländern des Südens bei der Auswahl immer auch die Ökologie an...

  • Betzdorf
  • 19.11.21
Lokales
 Ein Fußgänger in am Mittwoch in der Betzdorfer Ortsmitte von einem Auto angefahren worden. Er wurde schwer verletzt.

Fußgänger in Betzdorf angefahren
Mann bei Unfall schwer verletzt

sz Betzdorf. Ein Fußgänger in am Mittwoch in der Betzdorfer Innenstadt von einem Auto angefahren worden. Er wurde schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit. Der 54-jährige Mann wollte gegen 18.55 Uhr die Wilhelmstraße überqueren, wurde aber auf der Überquerungshilfe vom Pkw einer 45-Jährigen erfasst. Die Frau war aus Wallmenroth kommend in Richtung Kreisverkehrsplatz unterwegs. Der Fußgänger wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Die...

  • Betzdorf
  • 18.11.21
LokalesSZ
Gut möglich, dass es für Ungeimpfte ab der kommenden Woche in Rheinland-Pfalz deutlich schwerer wird, am öffentlichen Leben teilnehmen zu können.

Aus Warnstufe 3 wird Warnstufe 2
Rheinland-Pfalz will Regeln der Corona-Ampel verschärfen

damo Kreis Altenkirchen. Ab Montag dürfte es in weiten Teilen von Rheinland-Pfalz für Ungeimpfte deutlich schwerer werden, am öffentlichen Leben teilzunehmen. Das ist die Kernbotschaft der Pressekonferenz, die der rheinland-pfälzische Gesundheitsminister Clemens Hoch am Dienstagmittag in der Landeshauptstadt abgehalten hat. Aber: Warum einfach, wenn’s auch kompliziert geht? Diese zentrale Aussage hat Hoch in einer doppelten Wenn-Dann-Botschaft versteckt: Das Land will die Regeln der...

  • Betzdorf
  • 16.11.21
Lokales
Welche Ausbildungsmöglichkeiten die Bundeswehr bietet, konnten die Schüler jetzt aus erster Hand erfahren.

Eine Messe der Möglichkeiten
Berufsorientierung an der IGS Betzdorf-Kirchen

gum Kirchen. Der demografische Wandel hat längst begonnen, mittlerweile werden in fast allen Berufssparten händeringend nicht nur Fachkräfte, sondern auch Auszubildende gesucht. Es war die erste Berufsorientierungsmesse der IGS Betzdorf-Kirchen am Samstag in den Räumen der IGS in Kirchen – und der Organisatorin Julia Danzeiser und den ihr zur Seite stehenden Kolleginnen und Kollegen ist eine Punktlandung gelungen. Schließlich ist für die meisten Schülerinnen und Schüler, die im Jahr 2022 oder...

  • Betzdorf
  • 15.11.21
Lokales
Die Jugendfeuerwehr Betzdorf meisterte jetzt ihre erste größere Veranstaltung seit Pandemie-Beginn.

Abschlussübung im Gewerbegebiet
Feuerwehr-Nachwuchs Betzdorf hat nichts verlernt

damo Betzdorf. Meterhoch loderten jetzt die Flammen auf einem Parkplatz im Gewerbegebiet Bruche – aber davon hat sich die Betzdorfer Jugendfeuerwehr nicht beeindrucken lassen: Unaufgeregt rollten die Mädchen und Jungs die Schläuche aus und rückten dem Feuer souverän zu Leibe. Und so war das lichterloh brennende Haus aus Paletten ziemlich schnell gelöscht. Für etliche Kinder war die Abschlussübung eine Premiere, berichtete Jugendfeuerwehrwart Luca Göbel – schließlich war die Übung die erste...

  • Betzdorf
  • 15.11.21
Lokales
In der Wohnung des Ehepaars wurde Cannabis, Munition und Pyrotechnik gefunden.

Ehepaar aus dem Daadener Land vor dem Kadi
Sprengkapsel im Kleiderschrank

nb Betzdorf. Verborgen unter Decken: ein ordentlicher Vorrat Cannabis. Ganz offen herumliegend: eine Langwaffe und jede Menge Munition. Zudem fanden die Polizisten bei der Durchsuchung einer Wohnung im Daadener Land Pyrotechnik und – im Kleiderschrank – eine Sprengkapsel. Eigentlich hatte die Durchsuchung am 22. August 2019 dem Zimmer des Sohnes von Ehepaar B. gegolten, doch dann machten die Beamten in der restlichen Wohnung die genannten Funde. Und so mussten Sven B. und seine Frau Martina...

  • Betzdorf
  • 13.11.21
Lokales
Die Bahnhofstraße in Wallmenroth ist ab Mittwoch wieder befahrbar.

K106
Bahnhofstraße in Wallmenroth ab Mittwoch wieder frei

sz Wallmenroth. Die Bahnhofstraße in der Ortslage Wallmenroth im Zuge der K106 bis zum Bahnhof Scheuerfeld wurde durch den Landesbetrieb Mobilität Diez und durch die Ortsgemeinde Wallmenroth gemeinschaftlich ausgebaut. Die Fertigstellung ist nahe. Am Mittwoch, 17. November, wird die K106 wieder dem Verkehr freigegeben. Die ausführenden Firma Strabag hat die Maßnahme in knapp drei Monaten umgesetzt. Es wurden hier rund 700.000 Euro insgesamt für die rund 740 Meter Strecke verbaut. Insbesondere...

  • Betzdorf
  • 13.11.21
Lokales
Der Monatskalender von Betzdorf ist jetzt an zahlreichen Verkaufsstellen zu haben.

SWA und Siegener Zeitung sitzen mit im Boot
Kalender von Betzdorf jetzt erhältlich

gum Betzdorf. Im August 2020 entstand in einem Gespräch mit dem SWA, der Siegener Zeitung, Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer sowie Steffi Stieler und Christoph Weller von der Aktionsgemeinschaft Betzdorf die Idee, als Imagepflege für die Stadt Betzdorf einen Monatskalender zu kreieren unter dem Titel: „Bürger präsentieren ihre Ansichten ihrer Stadt“. In dem monatlichen Wettbewerb hatten die Teilnehmer die Gelegenheit, einen Stadtgutschein im Wert von 100 Euro zu gewinnen. Zusammengesetzt...

  • Betzdorf
  • 13.11.21
Lokales
Wichtiger Schritt: Der Verwaltungsrat der Pfarrei Hl. Familie hat dem Kaufangebot der Stadt für die Kita Haus Nazareth zugestimmt.

Ende des ,,Schimmeldramas'' rückt näher
Verwaltungsrat nimmt Kaufangebot an

nb Bruche/Betzdorf. Ein letztes Mal hatte der Betzdorfer Stadtrat das Angebot für den Kauf der Kindertagesstätte in Bruche erhöht – und der Verwaltungsrat der Pfarrei Heilige Familie hat jetzt zugestimmt. Auf Nachfrage bestätigte Verwaltungsratsvorsitzender Michael Pagnia am Freitagnachmittag die Entscheidung. In Bruche soll es weiterhin eine Kita geben In der vergangenen Woche (die SZ berichtete) hatte der Stadtrat beschlossen, der Pfarrei noch ein letztes Angebot zu unterbreiten. Schließlich,...

  • Betzdorf
  • 12.11.21
LokalesSZ
Am Donnerstag begann am Landgericht Koblenz der aufsehenerregende Prozess

AWo-Prozess: dicke Anklageschrift verlesen
Betrug „wie am Fließband“?

nb Koblenz/Betzdorf. Jahrelange Ermittlungen, ein Schaden, der in die Hunderttausende geht, eine Anklageschrift so dick wie ein Telefonbuch: Am Donnerstag begann am Landgericht Koblenz der aufsehenerregende Prozess gegen Geschäftsführer, Vorstand und Mitarbeiter der damaligen Kreisverbände Altenkirchen und Westerwald der Arbeiterwohlfahrt (AWo). Insbesondere um das Erschleichen von Fördergeldern geht es, aber auch um eine zu spät angemeldete Insolvenz, Bankrott und anderes. In einer...

  • Betzdorf
  • 12.11.21
LokalesSZ
Die Tests unter Grundschülern haben Sicherheit geboten – schwer nachvollziehbar, dass sie ausgerechnet jetzt reduziert werden.

Eine Mutter appelliert an die Vernunft
Kritik an der Corona-Politik an den Schulen

damo/sz Betzdorf. Die Entscheidung der Landesregierung, die Anzahl der Schnelltests in Schulen ausgerechnet während der bislang höchsten Sieben-Tage-Inzidenz zu halbieren, hat viele kritische Stimmen laut werden lassen (die SZ berichtete). Eine davon kommt aus Betzdorf: Anna Stephan engagiert sich im Schulelternbeirat der Christophorus-Grundschule – und aus ihrer Sicht reiht sich die Entscheidung aus Mainz nahtlos in eine lange Liste von Unzulänglichkeiten im Umgang mit der Pandemie ein. Anna...

  • Betzdorf
  • 12.11.21
Lokales
In der Mudersbacher Niederlassung wurden symbolisch für alle Mitarbeiter Geschenke verteilt. Dazu kamen (v. l.) Mitarbeiter Gangolf Zimmermann, der Verwaltungsratsvorsitzende der Diakonie in Südwestfalen Karl Fleschenberg, Abteilungsleiterin Heike Bauer, Fördervereins-Vorsitzender Dieter Lenz, ADD-Geschäftsführer Harry Feige, die Personalratsvorsitzende Petra Baumgarten und Pflegedienstleiterin Anke Wielandt-Buchner zusammen.

Hilfe aus einer Hand
Ökumenische Sozialstation Betzdorf-Kirchen feiert 50-jähriges Bestehen

sz Betzdorf/Kirchen. Seit fünf Jahrzehnten besteht die Ökumenische Sozialstation Betzdorf-Kirchen. 1971 als Pilotprojekt mit fünf Mitarbeitenden gegründet, hat sich das Modell zum regionalen Marktführer im Bereich ambulanter Pflege entwickelt. 180 Mitarbeitende sind im Einsatz, um getreu nach ihrem Motto „Hilfe aus einer Hand“ anbieten zu können. Ob ambulante Kranken- und Altenpflege, hauswirtschaftlicher Dienst, fahrbarer Mittagstisch, Tagespflege, häuslicher Beratungsdienst oder Hausnotruf:...

  • Betzdorf
  • 11.11.21
Lokales
Schwerer Unfall auf der L288: In der Nähe von Molzhain prallten zwei Autos zusammen. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden.

Unfall auf der L288
Auf haltendes Auto aufgefahren - zwei Verletzte

sz Molzhain. Totalschäden an zwei Autos sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch in Molzhain ereignete. Gegen 15.20 Uhr war ein 40-jähriger Autofahrer auf der L288 aus Kausen kommend in Richtung Steineroth unterwegs. In Höhe der Einmündung Molzhain, wollte er nach links abbiegen. Hierzu musste er jedoch zunächst den Gegenverkehr passieren lassen. Der nachfolgende 78-jährige Senior erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das abbiegende Fahrzeug auf. Beide Fahrer wurden vom...

  • Betzdorf
  • 11.11.21
LokalesSZ
Manfred Weber hatte sichtlich Freude daran, den Pädagogen der rheinland-pfälzischen Unesco-Schulen den Hauberg näher zu bringen. Er hatte Axt, Bügelsäge und weiteres Handwerkszeug deponiert und erläuterte den Hauberg anhand von Praxisbeispielen.

Ohne Leidenschaft geht es nicht
Unesco-Lehrer im Hauberg

rai Schutzbach/Betzdorf. Das Handwerkszeug für den Hauberg hatte Studiendirektor i. R. Manfred Weber im Dickicht parat gelegt und holte es nun heraus. Der ehemalige Direktor des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums hatte am Mittwoch keine Schüler vor sich, als er von der jahrhundertealten Tradition des Haubergs im Siegerland und Westerwald erzählte. Es waren sozusagen seine Kollegen: Die verantwortlichen Lehrer aus den rheinland-pfälzischen Unesco-Schulen spazierten durch den Wald in Schutzbach. Und...

  • Betzdorf
  • 11.11.21
LokalesSZ
Die Brücke über die Heller trägt offiziell immer noch den Namen des früheren Reichskanzlers Hindenburg. Das würde Uwe Striegl gerne ändern.

Von Hindenburg zu Fritz Bauer
Betzdorfer Brücke soll umbenannt werden

thor Betzdorf. In zahlreichen deutschen Städten und Gemeinden wurden einst Straßen, Brücken und Plätze nach Paul von Hindenburg benannt. Doch mittlerweile haben sich etliche Kommunen dazu entschlossen, sich von der Erinnerung an der den ehemaligen Reichspräsidenten zu trennen. Diese Diskussion ist jetzt auch in Betzdorf angekommen. In einem Bürgerantrag fordert Uwe Striegl, die Hindenburgbrücke (vor der Stadthalle) umzubenennen. Direkt nach der Wahl von Hindenburg war die Brücke 1925 so getauft...

  • Betzdorf
  • 11.11.21
LokalesSZ
Gerd Bäumer, Benjamin Geldsetzer und Horst Vetter (v. l.) fanden bei der Gedenkfeier eindringliche Worte.

Erinnerung wachhalten und mehr Toleranz
Kranzniederlegung in Betzdorf

nb Betzdorf. Es war diese Mahnung, die die Gedenkfeier, mit der am Dienstagabend in Betzdorf an die Reichspogromnacht erinnert wurde, prägte: nicht vergessen. Unter anderem Vertreter der Stadtratsfraktionen, Mitglieder des Vereins Betzdorfer Geschichte sowie der türkischen Gemeinde waren zur Gedenkfeier an der Gedenksäule zwischen Bahnhofstraße und Viktoriastraße gekommen, wo erinnert wurde an eines der dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte. In der Pogromnacht brannten Synagogen, wurden...

  • Betzdorf
  • 10.11.21
Lokales
Das Team der Caritas macht auf den Aktionstag Suchtberatung aufmerksam: Elke Richter, Steffen Ernst, Roland Brenner und Angela Edl-Pfeifer.

Vorbeugen, begleiten, Leben retten
Aktionstag der Suchtberatung Betzdorf

nb Betzdorf. Fast 700 Menschen haben in diesem Jahr bereits Hilfe, Rat und Unterstützung bei der Suchtberatung des Caritasverbandes Rhein-Wied-Sieg in Betzdorf gesucht. 700 Menschen mit ihrem je eigenem Schicksal, mit ganz unterschiedlichen Ansprüchen und somit ganz unterschiedlichem Bedarf. Entsprechend vielfältig ist die Beratung – und auf diese vielfältigen Aufgaben und Leistungen macht der bundesweite Aktionstag Suchtberatung am 10. November aufmerksam. Die Fachteamleiter stellen ihre...

  • Betzdorf
  • 10.11.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.