Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales
Zum Tag der Deutschen Einheit stellt die Siegener Zeitung stellvertretend vier heimische Unternehmen vor, die nach der Wende in Ostdeutschland Fuß gefasst haben.

Zum Tag der Deutschen Einheit
Heimische Unternehmen fassen im Osten Fuß

tile Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Altenkirchen. Als die Mauer fiel, jubelten nicht nur die Menschen, die bei den Montagsdemonstrationen das Ende der DDR herbeigeführt hatten. Eine Art Goldgräberstimmung setzte ein.Mit viel unternehmerischem Pioniergeist, der Aussicht auf einen profitversprechenden Markt, aber auch dem echten Willen zur Hilfe beim Wiederaufbau siedelten zahlreiche Firmen und Konzerne aus den alten Bundesländern nun in Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen,...

  • Siegen
  • 03.10.20
  • 442× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Corona-Krise ist ein Januskopf: Einerseits bremst sie die Wirtschaft aus, andererseits besitzt sie auch das Potential, neue Ideen entstehen zu lassen.

„Corona-Delle“
Viele Existenzgründer zögern noch

goeb Siegen/Olpe/Altenkirchen. Die Corona-Pandemie hat ab Mitte März nicht nur die Geschäftserwartungen existierender Unternehmen über den Haufen geworfen, naturgemäß überlegen sich Gründungswillige in diesen unsicheren Zeiten dreimal, ob dies der richtige Zeitpunkt ist, um mit der eigenen Firma loszulegen.Eine klare Sprache spricht das Zahlenwerk des Statistischen Bundesamtes, nach dem im ersten Halbjahr 2020 deutlich weniger Betriebe angemeldet wurden als im Vergleichszeitraum ein Jahr zuvor....

  • Siegen
  • 25.08.20
  • 237× gelesen
LokalesSZ-Plus
Corona kann jeden treffen. Die einzelnen Balken zeigen die gesamten Fallzahlen der Altersgruppen (anteilig der betroffenen Frauen und Männer) in den Kreisen Siegen-Wittgenstein, Altenkirchen und Olpe. Zu beachten ist, dass es sich hier um die absoluten Fallzahlen handelt.

Infizierung mit dem Coronavirus
Tendenz: Mehr junge Leute betroffen

sp Siegen/Olpe/Betzdorf. Ein Blick auf die Zahlen aus den Kreisen Siegen-Wittgenstein (rund 277 000 Einwohner), Olpe (ca. 135 000 Einwohner) und Altenkirchen (rund 130 000 Einwohner) zeigt: Corona kann jeden treffen, Männer wie Frauen und Personen aus unterschiedlichen Altersgruppen. Auffällig ist aber, dass sich viele Personen im Alter zwischen 35 und 59 Jahren nachweislich mit dem Coronavirus infiziert haben. Dr. med. Andreas Farnschläder, leitender hygienebeauftragter Arzt im...

  • Siegen
  • 24.08.20
  • 4.946× gelesen
LokalesSZ-Plus
Nicht nur in der Siegerlandhalle könnten die Stühle bald leer bleiben – die Angst vor einer weiteren Ausbreitung des Coronavirus greift immer weiter um sich.

Erste Absagen in der Region
Veranstaltungen fallen Coronavirus zum Opfer

cs/dach/sabe/soph Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Betzdorf. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) empfiehlt, wegen der zunehmenden Ausbreitung des Coronavirus Veranstaltungen mit mehr als 1000 Menschen in geschlossenen Räumen abzusagen. Regionale Behörden haben die Befugnis, endgültige Entscheidungen zu treffen. Am Montagnachmittag schloss sich das hiesige Kreisgesundheitsamt an, nachdem zuvor Ministerpräsident Armin Laschet und NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (beide CDU) ihre klare...

  • Siegen
  • 09.03.20
  • 17.296× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.