Betzdorf

Beiträge zum Thema Betzdorf

Lokales
Im Kreis Siegen-Wittgenstein hat im vergangenen Jahr 842 Mal der Blitz eingeschlagen.
2 Bilder

Altenkirchen ist rheinland-pfälzische Blitz-Hauptstadt
Über 800 Einschläge in Siegen-Wittgenstein

juka Siegen/Betzdorf/Olpe. Im Kreis Siegen-Wittgenstein hat im vergangenen Jahr 842 Mal der Blitz eingeschlagen. Das geht aus Messungen des Blitz-Informationsdienstes (BLIDS) von Siemens hervor. Umgerechnet auf die Fläche macht das auf das komplette Jahr gesehen 0,74 Blitzeinschläge pro Quadratkilometer. In acht Kreisen oder kreisfreien Städten in Nordrhein-Westfalen war dies noch häufiger der Fall, auf das komplette Bundesgebiet gesehen, steht man damit auf Rang 209 (von 402). Noch...

  • Siegen
  • 29.07.21
Lokales
Auch in Siegen-Wittgenstein ist - nach dem Kreis Olpe am Vortag - die Inzidenz am Mittwoch wieder im zweistelligen Bereich angelangt.

Die aktuellen Inzidenzwerte in der Region
Auch SI-WI wieder im zweistelligen Bereich

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Nachdem die Inzidenz im Kreis Olpe bereits am Dienstag wieder in den zweistelligen Bereich gestiegen war, gibt das Robert-Koch-Institut (RKI) nun auch für den Kreis Siegen-Wittgenstein wieder einen Wert über 10 an. Hier ist ein Anstieg von 9,0 am Montag auf nunmehr 10,1 zu verzeichnen (plus 1,1/Stand Dienstag, 28. Juli, 3.14 Uhr).  Im OE-Kreis ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche wieder leicht gesunken - von 11,2 am Dienstag...

  • Siegen
  • 28.07.21
Lokales
Die Inzidenz im Kreis Olpe ist wieder im zweistelligen Bereich angelangt (Symbolbild).

Insgesamt wenig Bewegung bei den Inzidenzwerten
Kreis Olpe wieder zweistellig

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Der Inzidenzwert des Kreises Olpe liegt wieder im zweistelligen Bereich. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom Dienstag (3.14 Uhr) beträgt die Zahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche derzeit 11,2 - am Montag hatte sie bei 9,0 gelegen (plus 2,2). Kaum Bewegung gibt es im Kreis Siegen-Wittgenstein, wo der Wert von 9,4 am Montag auf 9,0 am Dienstag sank (minus 0,4). Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Altenkirchen beträgt...

  • Siegen
  • 27.07.21
Lokales
Bei den Inzidenzwerten in den drei heimischen Kreisen hat sich am Montag im Vergleich zum Wochenende nur wenig getan (Symbolbild).

Die aktuellen Inzidenzwerte
Weiter wenig Bewegung in der Region

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Weiterhin wenig Veränderung bei den Inzidenzen in der heimischen Region: Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist der Wert im Kreis Siegen-Wittgenstein leicht angestiegen. Er liegt am Montag (Stand 3.13 Uhr) bei 9,4 - ein Plus von 1,1 im Vergleich zum Sonntag (8,3). Ein leichtes Minus ist im Kreis Olpe zu verzeichnen: Am Wochenende betrug die Inzidenz 9,7, aktuell liegt sie bei 9,0 (minus 0,7). Leicht gestiegen ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen auf 100.000...

  • Siegen
  • 26.07.21
Lokales
Es gibt wieder Bewegung bei der Sieben-Tage-Inzidenz. Die Werte in der Region gehen weiter runter.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenzen sinken weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. In die  Sieben-Tage-Inzidenz  ist wieder Bewegung gekommen. Für alle drei  Kreise  der Region meldete das  Robert-Koch-Institut (RKI) am Freitag  (7.18 Uhr) sinkende Werte.  Der Kreis Siegen-Wittgenstein  weist eine Inzidenz von 7,1 auf nach 7,9 am Donnerstag, Im Kreis Olpe sank der Wert von 2,2, auf jetzt 1,5. Für den Kreis Aktenkirchen  hatte das Landesuntersuchungsamt am Donnerstagnachmittag einen Inzidenz von 3,1 (Mittwoch: 3,9) übermittelt. In NRW liegt die...

  • Siegen
  • 02.07.21
Lokales
Alls beim Alten. Die Sieben-Tage-Inzidenz in allen drei Kreisen der Region blieb unverändert.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in alle drei Kreisen unverändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in den drei Kreisen der Region hat sich nicht verändert. Besonders in Olpe und im AK-Land bleiben die Werte seit Tagen gleich. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Donnerstag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 7,9, für den Kreis Olpe 2,2 und für den Kreis Aktenkirchen 3,9. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete bundesweit 892 Corona-Neuinfektionen. Das sind 116 weniger als am Donnerstag vor einer Woche. Die...

  • Siegen
  • 01.07.21
KulturSZ
Tanja Röhrig, André Becker, Manuela Meyer und Natalia Nazarenus (v. l.) haben ein ungewöhnliches Quartett gegründet. Das Ensemble fand sich in der Pandemie zum Proben zusammen und sucht nun den Weg in die Öffentlichkeit.

Neues Instrumental-Gesang-Quartett
Ambitioniert und spielfreudig

jon Betzdorf. So viel Leid und Ungemach die Corona-Phase auch verursachte – es ist nicht nur Schlechtes passiert. Die Rezensentin durfte kürzlich in eine Live-Probe eines neu gegründeten Musikquartetts hineinschnuppern. Die Probe konnte wegen Aufbauarbeiten für den anderntags anberaumten Jugendgottesdienst nicht in der Betzdorfer Kreuzkirche stattfinden, aber der Gemeindesaal war frei für das Quartett, das eine gemeinsame Idee verfolgt. Allesamt professionelle MusikerSopranistin Manuela Meyer,...

  • Siegen
  • 29.06.21
Lokales
Der auf der Siegstrecke verkehrende RE9 bringt Pendler und Ausflügler Tag für Tag vom Siegerland ins Rheinland. Beim Qualitätsbericht 2020 fällt die Linie aber in einigen Punkten negativ auf.

Toiletten, Türen und Vandalismus als Ärgernisse
RE9 fällt negativ auf

sz/thor Betzdorf/Siegen. Einmal im Jahr kommt der Nahverkehr auf der Schiene im Rheinland auf den Prüfstand. Mit dabei ist der Regionalexpress 9, der auf der Siegstrecke zwischen Siegen, Köln und Aachen verkehrt. Für 2020 fällt die Analyse jedoch schwierig aus. Bei den zentralen Kriterien der Angebotsqualität wie Pünktlichkeit und Zugausfällen hat es unterschiedliche Entwicklungen gegeben – die Auswirkungen der Corona-Pandemie lassen grüßen. Einschränkungen durch zahlreiche Baustellen Für...

  • Siegen
  • 29.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der heimischen Region stabilisiert sich unter der Zehner-Marke.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Zahlen stabil auf niedrigem Niveau

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in den drei Kreisen der Region  bleibt auch am  Dienstag  überall im einstelligen Bereich.  Das Robert-Koch-Institut  (RKI) meldete am Dienstag  (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 8,7 nach 9,7 am Montag. In den  Kreisen Olpe und Altenkirchen blieben  die Zahlen unverändert. Für Olpe meldete das RKI einen Wert von 2,2, im AK-Land beträgt die Inzidenz 3,9. NRW-weit liegt sie bei 5,6 (Montag: 5,8). Die Gesundheitsämter in...

  • Siegen
  • 29.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region ist jetzt auch in Siegen-Wittgenstein unter die Zehner-Marke gefallen.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in "SI-WI" sinkt unter 10

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in den drei Kreisen der Region ist seit Montag überall einstellig.  Jetzt zog auch der Kreis Siegen-Wittgenstein  nach. Das Robert-Koch-Institut meldete am Montag (0 Uhr)  für "SI-WI" eine Inzidenz von 9,7  nach 10,5 am Sonntag.  Die Werte in den den Kreis und Olpe und Altenkirchen blieben unverändert. Für Olpe meldete  das RKI  Olpe  einen Wert von 2,2, im AK-Land beträgt die Inzidenz weiter 3,9.  NRW-weit liegt sie bei 5,8.   Die...

  • Siegen
  • 28.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz  nähert sich in Siegen-Wittgenstein der Zehner-Marke, in den Kreisen Olpe und Altenkirchen liegt sie deutlich unter Fünf

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Zehner-Marke in "SI-WI" in Sicht

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz in den Kreisen Olpe und Altenkirchen ist erneut gesunken und liegt deutlich unter der Fünfer-Marke. In "SI-WI"  bewegt sich der Wert langsam Richtung 10.  Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Freitag (0 Uhr) liegt der Wert im Kreis Siegen-Wittgenstein  bei 11,9 nach 13,0 am Donnerstag. Im Kreis Olpe fällt die Inzidenz von 3,0 auf 2,2. Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Donnerstagnachmittag eine...

  • Siegen
  • 25.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt in den Kreisen Olpe und Altenkirchen weiter deutlich, in Siegen-Wittgenstein verändern sich die Werte dagegen kaum.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in zwei Kreisen unter Fünf

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Während die Sieben-Tage-Inzidenz in den Kreisen Olpe und Altenkirchen weiter sinkt und inzwischen unter die Fünfer-Marke gefallen ist, bewegt sie sich in "SI-WI" weiter seitwärts.  Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Donnerstag (0 Uhr) liegt der Wert in Siegen-Wittgenstein  weiter bei  13,0. Im Kreis Olpe fällt die Inzidenz von 5.2 auf 3.0. Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine Inzidenz von 3,9 nach...

  • Siegen
  • 24.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist ist den Kreisen Olpe und Altenkirchen auf einstellige Werte gefallen, In Siegen-Wittgenstein liegt sie noch knapp über der Zehner-Marke.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in Olpe und AK unter 10

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz nähert sich jetzt auch im Kreis Siegen-Wittgenstein der Zehner-Marke,  in den Kreisen Olpe und Altenkirchen liegt sie bereits deutlich darunter. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Mittwoch (0 Uhr) sinkt der Wert in "SI-WI"  von 17,0  auf jetzt 13,0. Im Kreis Olpe fällt der Wert um minus 6,7 auf 5.2.  Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag eine Inzidenz von 7,8 nach 10,1  am Montag....

  • Siegen
  • 23.06.21
Lokales
An der Sieben-Tage-Inzidenz in der Region hat sich am Wochenende nicht viel geändert.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz weitgehend unverändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf.  Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Siegen-Wittgenstein ist auch am Montag leicht  angestiegen.  Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) von Montag (0 Uhr) erhöht sich  der Wert leicht von 16,2 auf jetzt 16,6.  Im Kreis Olpe dagegen sinkt die Inzidenz weiter, und zwar von 13,4 am Sonntag auf 12,7.  Für den Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag einen Inzidenz von 15,5. In NRW fällt der Wert  auf unter 10 (9,2). Bundesweit...

  • Siegen
  • 21.06.21
Lokales
Erheblichen Schaden verursachte das Unwetter in der Samuel-Frank-Straße.
4 Bilder

Schäden halten sich in Grenzen (2. Update)
Unwetterfront zieht über die Region

sz/kay Siegen/Olpe/Betzdorf. In der Nacht zu Sonntag  ist eine Unwetterfront über Nordrhein-Westfalen gezogen. Auch in der heimischen Region tobten zwischen 1 und 4 Uhr stundenlange Gewitter mit Starkregen, Sturmböen und zum Teil auch Hagel. Innerhalb kurzer Zeit fielen zwischen 30 und 50 Liter Regen. Der Deutsche Wetterdienst hatte bereits am Samstagnachmittag und -abend vor teilweise extremen Unwettern in NRW gewarnt. Tiefes Loch in der Samuel-Frank-StraßeDie Feuerwehr musste  zu zahlreichen...

  • Siegen
  • 20.06.21
Lokales
SZ-Redakteurin Nadine Buderath.

BIS AUF WEITERES
Alle an Deck!

Es war eine dieser Geschichten, wie sie die Coronazeit schreibt und die vor zwei Jahren noch niemand verstanden hätte. Die örtlichen Jugendpflegen haben zum Pressegespräch geladen und zwar aufs Parkdeck in der Betzdorfer Altstadt. Das sonst düstere Untergeschoss verwandelt sich seit einiger Zeit wöchentlich ins „Jugend-Deck“: Einer Freizeitfläche mit genug Platz zum Kickern, Tischtennis- oder Wii-Spielen, wofür es eine mobile Leinwand gibt, oder einfach zum Schwätzen. Grund für die Presserunde...

  • Siegen
  • 19.06.21
Lokales
Nichts Neues bei den Inzidenzen: Die Werte verharren seit Tagen in einer Seitwärtsbewegung mit einem ganz leichten Trend nach unten.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz verändert sich kaum

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz bewegt sich in der heimischen  Region  seitwärts, die Werte liegen weiter unter der 20er-Marke. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Freitag  (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 15,9 nach 16,2 am Donnerstag. Im Kreis Olpe blieb der Wert unverändert bei 14,2. Nichts Neues auch im Kreis Altenkirchen: Das Landesuntersuchungsamt übermittelte  am Donnerstagnachmittag eine unveränderte Inzidenz von 18,6. In NRW beträgt die...

  • Siegen
  • 18.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region sinkt langsam weiter. Ein Trend, der hoffentlich andauert.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz sinkt langsam weiter

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz bewegen sich in der Region weiter  leicht nach unten liegen  teils deutlich  unter der 20er-Marke. Das Robert-Koch-Institut (RKI)  meldete am Donnerstag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 16,2 nach 18,1 am Mittwoch. Im Kreis Olpe sank der Wert leicht um 0,7  im Vergleich zum Vortag und liegt jetzt bei 14,2. Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Mittwochnachmittag eine unveränderte Inzidenz von...

  • Siegen
  • 17.06.21
LokalesSZ
Mitgliederzahlen und Finanzen der IG Metall Betzdorf sind trotz Pandemie stabil geblieben. Damit das auch zukünftig so bleibt, wird es in den kommenden Jahren einige Neuerungen geben, die Uwe Wallbrecher (l.) jetzt vorstellte. Mit dabei: Derya Catalirmak, Steffen Schmidt (Gewerkschaftssekretär), Ruediger Schnitzler (Ortsvorstandsmitglied), der 2. Bevollmächtige Bruno Köhler und die Politische Sekretärin Nicole Platzdasch (v. r.).

IG Metall sieht sich gut aufgestellt
Klarer Plan für die Zukunft

nb Betzdorf/Alsdorf. Den Generationenwechsel stemmen, mehr Mitglieder gewinnen und althergebrachte Strukturen aufbrechen: Die IG Metall Betzdorf hat sich für die kommenden Jahre viel vorgenommen. Im Nachgang zur jüngsten Delegiertenversammlung am Dienstagabend im Kulturwerk Wissen legte der 1. Bevollmächtigte Uwe Wallbrecher am Mittwoch in einem Pressegespräch die Planungen und Hintergründe dar. Zuerst gab es im Haus Hellertal in Alsdorf einen Rückblick auf die von der Corona-Pandemie geprägten...

  • Siegen
  • 17.06.21
Lokales
In der heimischen Region stabilisiert ich die Sieben-Tage-Inzidenz unter 20

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Sieben-Tage-Inzidenz in der Region praktisch unverändert

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz stabilisiert sich in der Region unter der 20er- Marke. Das Robert-Koch-Institut meldete am Mittwoch (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein eine Inzidenz von 18,1 nach 18,8 am Tag zuvor. Im Kreis Olpe liegt der Wert praktisch unverändert im Vergleich  zum Vortag bei 14,9.  Für den Kreis Altenkirchen hatte das Landesuntersuchungsamt am Dienstagnachmittag eine Inzidenz von 18,6 übermittelt. In NRW beträgt die Inzidenz 14,4. . Die bundesweite...

  • Siegen
  • 16.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in der Region bewegt sich langsam weiter nach unten.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz in "SI-WI" fällt unter 20

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz sinkt  langsam, aber sicher immer weiter. Das Robert-Koch-Institut (RKI) meldete am Dienstag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein  einen Wert von 18,8 nach 20,2 am Montag. Der Kreis Olpe verzeichnete eine Inzidenz von 14,9, am Montag hatte sie noch 16,4 betragen. Aus dem Kreis Altenkirchen übermittelte das Landesuntersuchungsamt am Montagnachmittag einen Wert von 22,5.  In Nordrhein-Westfalen beträgt die Sieben-Tage-Inzidenz  16,9 (Montag:...

  • Siegen
  • 15.06.21
Lokales
Die Sieben-Tage-Inzidenz in Siegen-Wittgenstein nähert sich der 20er-Marke.

Die aktuellen Inzidenz-Werte
Inzidenz bewegt sich seitwärts

sz Siegen/Olpe/Betzdorf. Die Sieben-Tage-Inzidenz ändert sich zurzeit nur wenig. Das Robert-Koch -Institut (RKI) meldete am Montag (0 Uhr) für den Kreis Siegen-Wittgenstein einen Wert von 20,2 nach 20,9 am Sonntag. Der Kreis Olpe verzeichnete eine Inzidenz von 16,4, am Sonntag hatte sie 15,7 betragen. Aus dem Kreis Altenkirchen lieferte das Landesuntersuchungsamt am Sonntagnachmittag keine aktuellen Zahlen. Nach Angaben des RKI lag der Wert am Montag bei 17,9 nach 14,8 am Sonntag. In...

  • Siegen
  • 14.06.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.