Bezirksliga 5

Beiträge zum Thema Bezirksliga 5

SportSZ
Marcel Farnschläder (blaues Trikot) befindet sich mit der SG Mudersbach/Brachbach auf Höhenflug in der Fußball-Bezirksliga 5.

Torjäger des Bezirksliga-Überraschungsteams
Marcel Farnschläder: "Unsere Flügelspieler sind eine Waffe"

ubau Mudersbach/Brachbach. In der Fußball-Bezirksliga 5 marschieren die beiden Topteams Germania Salchendorf (1. Platz/39 Punkte) und Fortuna Freudenberg (2./36) unaufhaltsam vorneweg. In deren Schatten sorgt aber ein Team für Furore, dem man es in dieser Form vor der Saison nicht zugetraut hat: die SG Mudersbach/Brachbach. Das Team von Trainer Stefan Häßler gewann sechs seiner letzten sieben Spiele und katapultierte sich aus dem Tabellenkeller auf Platz 4, was der SG-Coach aus Scheuerfeld...

  • Siegen
  • 30.11.21
SportSZ
Im Anschluss an eine Ecke duellierten sich SuS-Abwehrspieler Moritz Löhl (rotes Trikot) und der Freudenberger Eike Moll in der Luft.

Fußball-Bezirksliga 5
Spitzenduo marschiert, Häßler spricht von "Wahnsinn"

Fortuna Freudenberg - SuS Niederschelden 4:1 (2:1) Fortuna Freudenberg gelingt in den letzten Wochen und Monaten einfach alles. Nicht umsonst sind die „Flecker“ einziger ernsthafter (und hartnäckiger) Verfolger von „Makellos-Tabellenführer“ Germania Salchendorf – und zwar mit einer Bilanz, mit der die „Flecker“ in anderen Ligen entspannt von Platz 1 grüßen würden. Und so passte es am Sonntag ins Bild, dass mit Mittelfeld-Lenker Yannis Freitag ein begnadeter Linksfuß auch mit seinem „schwachen...

  • Siegen
  • 28.11.21
SportSZ
Daniel Morillo wird den Fußball-Bezirksligisten SV Rothemühle zum Saisonende verlassen.

Fußball-Bezirksliga 5
Das sagt Daniel Morillo zu seiner Zukunft

ubau Rothemühle. Im Sommer 2010 wechselte Daniel Morillo vom FC Hilchenbach zum SV Rothemühle. Mit den Rot-Weißen vom "Rothenborn" durchlebte er erfolgreiche Zeiten in der Landesliga, aber auch den bitteren Abstieg in die A-Kreisliga. Im April 2018 übernahm der heute 32-Jährige interimsweise die Trainertätigkeit der ersten Mannschaft, die er zurück in die Bezirksliga führte und dort erfolgreich etablierte. Im Sommer ist jedoch Schluss für den Hilchenbacher, der sich einer neuen sportlichen...

  • Siegen
  • 24.11.21
SportSZ

Fußball-Bezirksliga 5
RWL "feuert" Jaworski - das ist die Nachfolge-Lösung

ubau Grevenbrück. Fußball-Bezriskligist Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück hat auf die anhaltende Talfahrt reagiert und Trainer David Jaworski von seinen Aufgaben entbunden. Das teilten ihm die Verantwortlichen des Vereins in einem Gespräch mit. „Wir sind uns bewusst, dass der ein oder andere zum jetzigen Zeitpunkt nicht mit dieser Entscheidung gerechnet hat, da wir vor einigen Wochen mit Dawid Jaworski vereinbart hatten, das Ziel Klassenerhalt gemeinsam mit vereinten Kräften erreichen zu wollen....

  • Siegen
  • 24.11.21
SportSZ
Wie geht's weiter  mit der zweiten Mannschaft von Rot-Weiß Hünsborn? Das fragen sich auch die Anhänger des Vereins.

Nach dem Nicht-Antritt in Plettenberg
Rot-Weiß Hünsborn 2.: Droht ein Rückzug?

ubau Hünsborn. Die Kunde vom Nicht-Antritt der zweiten Mannschaft von Rot-Weiß Hünsborn beim TuS Plettenberg am vergangenen Sonntag machte auf den Fußballplätzen im Kreis Olpe und der Bezirksliga 5 schnell die Runde. Die Absage war nicht Corona-bedingt, wie man hätte vermuten können, sondern in Ermangelung von einsatzfähigen Spielern. Für die Hünsborner Reservisten war das der nächste Rückschlag in einer Spielzeit, in der es sportlich ohnehin nicht läuft, rangieren die Rot-Weißen doch mit drei...

  • Siegen
  • 17.11.21
SportSZ
VfL Klafeld-Geisweids Spielertrainer Steffen Öhm schickte zwei Spieler aus dem Kader des Fußball-Bezirksligisten nach Hause.

Spielertrainer Steffen Öhm greift durch
VfL Klafeld-Geisweid suspendiert zwei Spieler

ubau Geisweid. Fußball-Bezirksligist VfL Klafeld-Geisweid erwischte einen Raketenstart in die Saison. Die "Fürsten" gewannen die ersten drei Spiele allesamt, und auch nach fünf Spielen waren die Geisweider noch ungeschlagen. Danach ging es jedoch stetig bergab. Nur einen Sieg holte der VfL aus den folgenden sieben Partien. Der ausbleibende Erfolg - mit Ausnahme des 3:1 gegen den Tabellenvorletzten Rot-Weiß Hünsborn 2. am 31. Oktober - hinterließ Spuren bei den "Fürsten". Und zwar so tiefe, dass...

  • Siegen
  • 16.11.21
SportSZ
Viele rassige Zweikämpfe wie diesen zwischen dem Salchendorfer Oliver Sanchez Tenorio (l.) und Rüblinghausens Evgenij German sahen die 175 Zuschauer am „Birkendrust“.

Fußball-Bezirksliga 5
Salchendorf mit "dreckigem Sieg", Fortuna furios

VfR Rüblinghausen - Germania Salchendorf 0:1 (0:1) Es bleibt dabei: Germania Salchendorf ist weiterhin das Maß der Dinge in der Fußball-Bezirksliga 5, doch bis der 1:0 (1:0)-Erfolg beim VfR Rüblinghausen am Sonntag um Punkt 16.21 Uhr unter Dach und Fach war, mussten die Johannländer ein hartes Stück Arbeit verrichten. Vor 175 Zuschauern am „Birkendrust“ verlangten die Hausherren dem Spitzenreiter mit ihrer engagierten und disziplinierten Spielweise alles ab und brachten den Primus am Ende sogar...

  • Siegen
  • 14.11.21
SportSZ
Die SG Mudersbach/Brachbach (blaue Trikots) fuhr mit dem 5:1 gegen den FC Freier Grund drei wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt ein. Dieser Freistoß von Gäste-Akteur Philipp Weber war nicht von Erfolg gekrönt.

Fußball-Bezirksliga 5
SG nimmt Freier Grund in die Flügelzange

SG Mudersbach/Brachbach - FC Freier Grund 5:1 (3:1) Wohl nur die wenigsten der 200 Zuschauer am Brachbacher „Häslich“ hätten nach einer knappen halben Stunde auf einen derart deutlichen Heimsieg der SG Mudersbach/Brachbach gegen den FC Freier Grund getippt, doch die Kicker in Blau und Weiß belehrten sie eines Besseren. 5:1 (3:1) hieß es nach 90 intensiven Minuten auf dem schwer bespielbaren, weil tiefen und rutschigen Naturrasen zugunsten der Sportgemeinschaft, die nicht nur drei wichtige...

  • Siegen
  • 07.11.21
SportSZ

SG Mudersbach/Brachbach
Schlimme Befürchtung bewahrheitet sich

ubau Mudersbach/Brachbach. Stefan Häßler schwante am Montag beim Gespräch mit der SZ-Sportredaktion schon Böses. "Das sieht nicht gut aus", sagte der Coach des Fußball-Bezirksligisten SG Mudersbach/Brachbach und spielte auf die Verletzung von Torwart Maximilian Maruska an, die dieser sich am vergangenen Sonntag im Spiel beim SV Rothemühle (1:4) zugezogen hatte. Das schlechte Gefühl sollte Häßler nicht trügen. Denn jetzt ist die genaue Diagnose da - und die ist niederschmetternd. Der Torwart der...

  • Siegen
  • 04.11.21
SportSZ

Torwart-Doppel-Schock für SG Mudersbach/Brachbach
Häßler: "So etwas habe ich noch nicht erlebt"

ubau Rothemühle. Stefan Häßler kramte in seinem Gedächtnis. "Nein", sagte der Coach der SG Mudersbach/Brachbach am Montag beim Anruf der SZ nach kurzer Überlegung, "so etwas habe ich noch nicht erlebt - weder als Spieler noch als Trainer." Und in der Tat hat das, was sich am Sonntag beim Bezirksliga-5-Kick der SG Mudersbach/Brachbach beim SV Rothemühle (1:4) ereignete, absoluten Seltenheitswert. Was also war am "Rothenborn" genau passiert? Nach gerade einmal zwölf Sekunden (!) stieß SG-Torwart...

  • Siegen
  • 01.11.21
SportSZ
Die Freudenberger bejubelten hier das 3:0 durch Sebastian Bley (Vierter v.l.), während die Eiserfelder „bedient“ waren.

Fußball-Bezirksliga 5
Fortuna verblüfft Solms, Scherzer zollt LWL großen Respekt

FC Eiserfeld - Fortuna Freudenberg 0:5 (0:3) Als die Partie zwischen dem FC Eiserfeld und Fortuna Freudenberg am Sonntag um 16.47 Uhr abgepfiffen wurde, ernteten die Spieler der „Flecker“ lang anhaltenden Applaus der mitgereisten Anhänger für die eindrucksvolle Vorstellung, die sie in den 90 Minuten zuvor plus Nachspielzeit gezeigt hatten. Mit 5:0 (3:0) fertigte die Fortuna den FCE ab und feierte den neunten Sieg im zehnten Saisonspiel, wodurch Freudenberg dem Spitzenreiter Germania Salchendorf...

  • Siegen
  • 31.10.21
SportSZ
Jubel beim SuS: Tim Fesser (3.v.r.) traf nach seiner Einwechslung per Foulelfmeter zum 1:1 und bereitete das Siegtor der Niederscheldener mustergültig vor.

Fußball-Bezirksliga 5
Salchendorf überrollt Freier Grund, Fesser führt SuS zum Sieg

SV Ottfingen - SuS Niederschelden 1:2 (1:0) Eine Stunde lang musste Tim Fesser am Sonntag beim Gastspiel „seines“ SuS Niederschelden am Ottfinger „Siepen“ auf der Ersatzbank „schmoren“, dann schickte Trainer Andreas Wieczorek die Nummer 10 aufs Feld – eine goldrichtige Entscheidung, wie sich wenig später zeigen sollte, denn Fesser hatte maßgeblichen Anteil daran, dass die Schelder noch einen 0:1-Rückstand in einen 2:1-Erfolg beim SV Ottfingen drehten. In der 83. Minute wurde der offensive...

  • Siegen
  • 24.10.21
SportSZ
Salchendorfs Angreifer Alexander Völkel (blaues Trikot) bereitete beim Gastspiel der Germania in Rothemühle das 0:1 durch Bayram Basyigit (im Hintergrund) mustergültig vor und erzielte das 0:3 nach einem schönen Solo selbst.

Fußball-Bezirksliga 5
SG Mudersbach/Brachbach gelingt Husarenstreich

SV Rothemühle - Germania Salchendorf 1:4 (0:2) Erhard Wirth, den alle nur „Ecki“ nennen, ist ein alter Fahrensmann in der heimischen Fußball-Szene, der zum SV Rothemühle gehört wie die Vereinsfarben rot und weiß. Nach dem Abpfiff der Partie zwischen „seinem“ SVR und Spitzenreiter Germania Salchendorf sprach der „Stadionsprecher“ via Mikro das aus, was viele Branchenkenner genauso sehen: „Wir haben heute den kommenden Bezirksliga-Meister hier oben gesehen“, sagte Wirth in Anspielung auf die...

  • Siegen
  • 17.10.21
SportSZ
Gerade einmal 180 Sekunden waren im Hofbachtal gespielt, als Leo Diezemann (r.) mit diesem Schuss das 1:0 für die SG Mudersbach/Brachbach erzielte.

Fußball-Bezirksliga 5
SG-Blitzstart schockt Türk Geisweid

ubau Geisweid. Seinen Einstand als Trainer des Fußball-Bezirksligisten 1. FC Türk Geisweid hatte sich Selimbey Öztürk anders vorgestellt – ganz anders sogar. Denn sein Team kassierte am Sonntag auf dem Kunstrasenplatz des Geisweider Hofbachstadions eine derbe 0:5 (0:3)-Heimklatsche gegen den Keller-Rivalen SG Mudersbach/Brachbach – der nächste Tiefschlag für den Tabellenletzten, bei dem Sandor Karolyi das Traineramt Anfang letzter Woche nach der 0:9-Niederlage gegen den SV Ottfingen zur...

  • Siegen
  • 10.10.21
SportSZ

Erster Trainerwechsel in der Bezirksliga 5
Das ist der neue Coach des 1. FC Türk Geisweid

ubau Geisweid. Sechs Spiele, fünf Niederlagen, nur einen von 18 möglichen Punkten geholt: Der Fußball-Bezirksligist 1. FC Türk Geisweid hat den Saisonstart komplett in den Sand gesetzt. Den vorläufigen Tiefpunkt erreichten die Rot-Weißen am vergangenen Sonntag bei der 0:9-Heimpleite gegen den SV Ottfingen. Dieses Debakel hatte Konsequenzen, wie die SZ erfuhr. Noch am Sonntagabend trat Spielertrainer Sandor Karolyi von seinem Posten zurück. „Sandor ist nach dem Spiel auf uns zugekommen und hat...

  • Siegen
  • 05.10.21
SportSZ
Der Torschütze des entscheidenden 2:0 in Aktion: Eiserfelds Till Jäger (blaues Trikot) behauptete das Leder in diesem Luftkampf gegen den Niederscheldener Kastriot Alitjaha.

Fußball-Bezirksliga 5
Jäger erlegt den SuS, Ottfingen trifft "alle Neune"

FC Eiserfeld - SuS Niederschelden 2:0 (1:0) Um Punkt 19.45 Uhr am Samstagabend gab es kein Halten mehr bei Spielern und Offiziellen des FC Eiserfeld. Till Jäger hatte soeben das entscheidende 2:0 im prestigeträchtigen Derby gegen den SuS Niederschelden erzielt und damit einen Jubelsturm im „Helsbachtal“ ausgelöst. Die Spieler lagen sich vor Freude in den Armen, Trainer Jan Fünfsinn und die Ersatzspieler des FCE stürmten aufs Spielfeld und ließen ihren Emotionen freien Lauf, während die...

  • Siegen
  • 03.10.21
SportSZ
Hat eine Eiserfelder Vergangenheit: SuS-Abwehrchef Thomas Brühl (rechts, hier im Spiel bei Germania Salchendorf in der Saison 2020/21).

FC Eiserfeld - SuS Niederschelden
Das sagen Thomas Brühl und Jan Fünfsinn zum heißen Derby

ubau Eiserfeld/Niederschelden. Dieses Derby elektrisiert die Fans im Siegener Süden. Wenn der FC Eiserfeld am Samstagabend (18 Uhr) den Nachbarn SuS Niederschelden zum ewig jungen Lokalduell der Fußball-Bezirksliga 5 im „Helsbachtal“ empfängt, dann ist nicht nur wieder viel Brisanz im Spiel, sondern auch eine stattliche Kulisse garantiert. „Das ist ein ganz besonderes Spiel“, sagt FCE-Coach Jan Fünfsinn und verdeutlicht das an der folgenden Begebenheit. „Am Dienstagabend war plötzlich wieder...

  • Siegen
  • 30.09.21
SportSZ
Kicker mit „Köpfchen“: Der Eiserfelder Lukas Weber (l.), der später aufgrund einer Fußverletzung ausgewechselt werden musste, 
behauptete hier das Leder gegen Klafelds Kapitän Sezgin Alperen Özdemir.

Fußball-Bezirksliga 5
Gelber erlöst Salchendorf in der Nachspielzeit

VfL Klafeld-Geisweid - FC Eiserfeld 0:0 Der souveräne Schiedsrichter Hendrik Schütte hatte die Partie der Fußball-Bezirksliga 5 zwischen dem VfL Kalfeld-Geisweid und dem FC Eiserfeld gerade abgepfiffen, da ging es noch mal hoch – und vor allem laut – her. Erst lieferten sich VfL-Spielertrainer Steffen Öhm und FCE-Coach Jan Fünfsinn ein Wortgefecht über den halben Platz, dann sorgte ein Böller für ohrenbetäubenden Lärm im Hofbachtal. Derlei „Knalleffekte“ in Form von Toren gab es während der 90...

  • Siegen
  • 26.09.21
SportSZ
Der 1. FC Türk Geisweid (weiße Trikots/Archivbild) steht nach vier Spielen am Tabellenende der Fußball-Bezirksliga 5.

Der Sportliche Leiter bezieht Stellung
Was ist los beim 1. FC Türk Geisweid?

ubau Geisweid. Nur ein Punkt aus vier Spielen, dazu 3:14 Tore: Der 1. FC Türk Geisweid hat in der Fußball-Bezirksliga 5 einen kapitalen Fehlstart hingelegt. Den vorläufigen Tiefpunkt erreichte das Team von Spielertrainer Sandor Karolyi bei der 0:8-Heimniederlage am vergangenen Sonntag gegen Fortuna Freudenberg,  die den Absturz auf den letzten Tabellenplatz zur Folge hatte. Stellt sich die Frage: Was ist los beim 1. FC Türk Geisweid? Der Sportliche Leiter Ibrahim Yürekten bezog gegenüber der SZ...

  • Siegen
  • 23.09.21
SportSZ
Dynamisch setzte sich hier Leo Diezemann von der SG Mudersbach/Brachbach (r.) gegen Altenhofs Abwehrchef Kevin Becker durch.

Fußball-Bezirksliga 5
Fortuna-Tormaschine produziert auf Hochtouren

SG Mudersbach/Brachbach - FC Altenhof 0:0 Mike Brado wusste nur zu gut, dass sein Team mit einem „blauen Auge“ davon gekommen war. „Aufgrund des Spielverlaufs wäre ein Sieg für die SG Mudersbach/Brachbach absolut verdient gewesen“, ordnete der verletzte Spielertrainer des FC Altenhof das 0:0 vor 140 Zuschauern am Brachbacher „Häslich“ fair ein. „Von daher“, so Brado, „bin ich mit dem Punkt absolut zufrieden.“ Letztlich konnte sich der FCA bei seinem starken Torwart Marcel Hagenbäumer bedanken,...

  • Siegen
  • 19.09.21
SportSZ
Spielertrainer Steffen Öhm legte mit dem VfL Klafeld-Geisweid einen Topstart hin.

Interview mit Spielertrainer Steffen Öhm
Das sind die Gründe für den Höhenflug der "Fürsten"

ubau Geisweid. Der VfL Klafeld-Geisweid ist bislang die Überraschungsmannschaft der Fußball-Bezirksliga 5. Optimale neun Punkte holten die „Fürsten“ aus den ersten drei Saisonspielen. Dem 6:1-Kantersieg zum Auftakt gegen Rot-Weiß Lennestadt-Grevenbrück ließen die Kicker aus dem Hofbachtal einen 3:2-Auswärtserfolg beim SV Rothemühle und einen 1:0-Heimsieg gegen den FC Freier Grund folgen. Nur Germania Salchendorf, der große Meisterschaftsfavorit, ist noch besser aus den Startblöcken gekommen (9...

  • Siegen
  • 17.09.21
SportSZ
Der Salchendorfer Ilias Houta (weißes Trikot), hier von drei „Fortunen“ bedrängt, konnte in der 79. Minute nur elfmeterreif gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Alexander Völkel zum 2:0. Am Ende gewann Salchendorf das Topspiel mit 3:0.

Fußball-Bezirksliga 5
Läuft bei Salchendorf und den "Fürsten"!

Fortuna Freudenberg - Germania Salchendorf 0:3 (0:1) Vor der Saison waren sich die Trainer bei der Frage nach dem Titelfavoriten in der Fußball-Bezirksliga 5 einig: An Germania Salchendorf wird in dieser Spielzeit kein Weg vorbei gehen, meinten die Übungsleiter unisono. Und nach drei Spieltagen ist festzuhalten: Exakt so ist es! Am Sonntag feierten die Johannländer mit dem 3:0 (1:0) bei Fortuna Freudenberg ihren dritten Sieg im dritten Spiel (16:1 Tore!). Und schon jetzt stellt sich die Frage:...

  • Siegen
  • 12.09.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.