Bienen

Beiträge zum Thema Bienen

Lokales SZ-Plus
Sie haben es wieder aufgebaut: Die Kinder der 1a der Grundschule Bad Laasphe errichteten jetzt – stellvertretend für die Umwelt AG – das zerstörte Wildbienenhotel neu.
  2 Bilder

Was ist draus geworden?
Bad Laasphe: Bienenhotel steht wieder

howe Bad Laasphe. „Vandalen zerstören die Bienenhotels der Kinder“: So beschrieb die Siegener Zeitung im Mai den Bericht. Waldpädagoge Peter Honig hatte sich damals gemeldet, im vorigen Jahr hatte er gemeinsam mit der Umwelt-AG der Grundschule Bad Laasphe Wildbienenhotels gebaut. Allerdings fand er die Häuschen der Bienen völlig demoliert und zerstört. „So, als hätte jemand mit Wucht gegen getreten“, vermutete Peter Honig. Mit den Schülern von Renate Krack-Schneider hatte er die kleinen...

  • Bad Laasphe
  • 03.07.20
  • 97× gelesen
Lokales SZ-Plus
Zur Zeit bestehen im Kreis drei Sperrbezirke (Feuersbach, Berghausen, Fischelbach) und zwei Untersuchungsgebiete (Dielfen, Bad Laasphe). Damit die heimischen Völker – wie im Bild – weiterhin so gesund gedeihen können, braucht es Maßnahmen. Archivfoto: sabe

Ausbruch im Bienenbestand
Bösartige Faulbrut veranlasst Sperrbezirk

sabe Fischelbach. In einem Bienenbestand in Fischelbach wurde amtstierärztlich der Ausbruch der sogenannten Amerikanischen Faulbrut der Bienen festgestellt. Allgemein gefasst handelt es sich bei der Faulbrut um zwei verschiedene bakterielle Brutkrankheiten der Honigbienen, für den Menschen sind die Auswirkungen der Faulbrut, Stichwort Honig, ungefährlich. Man unterscheidet zwischen der so genannten Europäischen Faulbrut, kurz EFB und der Amerikanischen Faulbrut, kurz AFB. Die relativ harmlose...

  • Bad Laasphe
  • 29.11.19
  • 304× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.