Biergarten

Beiträge zum Thema Biergarten

Lokales
Bei einigen Songs brachte sich der neunjährige Jannis van Wasen mit seiner E-Gitarre bei den Darbietungen von Jojo Weber (l.) und Armin Seibert ein.
2 Bilder

Biergarten-Konzert im Haus Hellertal
Neuer Zuschauerrekord

rai Alsdorf. Der Zuschauerrekord bei den Biergartenkonzerten im Haus Hellertal hatte nur eine Woche Bestand: Jojo Weber und Armin Seibert stellten am Freitag mit 320 Musikfans auf den Bierbänken einen neuen auf. Die „alte“ Bestmarke stammte aus der Vorwoche (265, Martin Quast). „Freunde der Sonne“, sagte Mario Himmrich bei einer kurzen Ansprache auf der Bühne und meinte nach dem kühlen Donnerstag schmunzelnd: „Heute Morgen kam pünktlich das Sommerhoch ,Willi’.“ Damit meinte er seinen Vater und...

  • Altenkirchen
  • 05.07.21
Lokales
265 Besucher erlebten einen schönen Auftakt der neuen Runde der Biergartenkonzerte am Haus Hellertal.
2 Bilder

Martin Quast eröffnet Biergartenkonzerte am Haus Hellertal
Bier, Blues, blauer Himmel

rai Alsdorf. Martin Quast, seine Stimme und seine Akustikklampfe. Dazu noch einen Haufen guter Lieder, 265 begeisterte Besucher und gutes Wetter: Mehr brauchte es am Freitagabend nicht, um die neue, zweite Runde der Biergartenkonzerte am Haus Hellertal zu eröffnen. „Es geht wieder los“: Gastwirt und Ideengeber Willi Himmrich hatte von der Bühne aus einen guten Überblick über die Menschen, die zum ersten Abend im Biergarten erschienen waren. Vor der Rampe sah man es genauso: Beifall. Den bekam...

  • Betzdorf
  • 27.06.21
Kultur
Wussten das Publikum gut zu unterhalten (v. l.): Gerry Angus, Dieter Schmidt und „James“ Hans-Peter Bruch.
8 Bilder

Musik im Biergarten von Haus Hellertal
Auftakt mit der Reflections Band

rai Alsdorf. Yeah! Beat und Rock 'n' Roll sind endlich zurück. Live, unter freiem Himmel und unter Einhalten der Hygieneverordnungen. Am Freitag ist das erste von acht „Haus Hellertaler Biergarten-Konzerte“ (die Siegener Zeitung berichtete) gestartet. Opener war die Reflections Band, die nun in Alsdorf ihren für dieses Jahr ersten Auftritt hatte. "Der Start war nicht schlecht"Gut eine Stunde vor Konzertbeginn regnete es noch. Die auf Abstand gestellten Tische und Bänke – rund 200 Sitzplätze...

  • Kirchen
  • 11.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.