Bigge-Lenne-Gesamtschule

Beiträge zum Thema Bigge-Lenne-Gesamtschule

Lokales
Eine schon länger schwelende Auseinandersetzung war wohl das Motiv der Messerstecherei, die sich am Montag auf der Bigge-Lenne-Gesamtschule in Finnentrop ereignete.

Angriff auf Schulhof in Finnentrop
Motiv für Messerstecherei wohl klar

sz Finnentrop. Eine schon länger schwelende Auseinandersetzung ist wohl das Motiv für den  Messerangriff, der sich am Montag auf einem Schulhof der Bigge-Lenne-Gesamtschule in Finnentrop ereignete. Das gaben die Ermittler an. Bei dem Vorfall im Sauerland waren drei Jugendliche am Montag teilweise schwer verletzt worden. Ein Sprecher der Polizei sagte am heutigen Freitag, schon seit längerer Zeit habe es Streit zwischen zwei Gruppen gegeben. Nähere Angaben machte die Polizei wegen des...

  • Finnentrop
  • 04.06.21
Lokales
Auf dem Gelände der Bigge-Lenne-Gesamtschule kam es in der Mittagspause zu dem folgenschweren Streit, in dessen Folge drei Schüler teils erheblich verletzt wurden. Als tatverdächtig gelten zwei 17-jährige Brüder, die ebenfalls auf diese Schule gehen.

Schwerverletzte nicht in Lebensgefahr
Bruder-Paar im Fokus der Ermittlungen

sz/hobö Finnentrop. Der Schock sitzt immer noch tief. Der Streit von Schülern der Bigge-Lenne-Gesamtschule, in dessen Verlauf am Montag drei Schüler in der Mittagspause mit Messerstichen verletzt und zwei der Opfer aufgrund schwerer Verletzungen sogar umgehend operiert werden mussten, hinterlässt viele offene Fragen - verbunden mit Sprachlosigkeit. Polizeibeamte nahmen am Montag noch am Tatort zwei 17-jährige Brüder als Tatverdächtige vorläufig fest. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung...

  • Finnentrop
  • 01.06.21
Lokales
Über die Hintergründe der Tat, die sich hinter dem Rolltor ereignet hat, ist noch nichts bekannt.

Finnentrop: Polizei nimmt Tatverdächtige fest
Jugendliche mit Stichen lebensgefährlich verletzt

sz Finnentrop. Drei Jugendliche mit Stichverletzungen wurden der Polizei am Montag gegen 12.30 Uhr gemeldet. Sie befanden sich auf dem Gelände Bigge-Lenne-Gesamtschule. Polizisten nahmen zwei Tatverdächtige in der Schule fest, bei denen es sich ebenfalls um Schüler handele und die nicht verletzt seien, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei Jugendliche wurden laut einer Mitteilung der Polizei mit lebensgefährlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht, ein Schüler erlitt leichte...

  • Finnentrop
  • 31.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.