Biggen

Beiträge zum Thema Biggen

Lokales

Radelndes Ehepaar verunglückte

sz Biggen. Ein Ehepaar aus Heggen war am Samstag gegen 17.50 Uhr auf Fahrrädern auf dem Radweg am Ahauser Stausee unterwegs. Der 58-jährige Mann fuhr hinter seiner 62-jährigen Frau, als er diese versehentlich leicht am Hinterrad touchierte Die Frau geriet daraufhin nach rechts in einen Grünstreifen und kollidierte mit einem Zaun. Anschließend fuhr sie zurück auf den Radweg und stieß dort mit ihrem Mann zusammen. Beide stürzten mit ihren Rädern. Die Ehefrau wurde schwer verletzt, der Mann kam...

  • Attendorn
  • 30.06.19
  • 440× gelesen
Lokales
Das Auto eines 59-Jährigen wurde unter einem Teil der eingestürzten Firmenhalle begraben. Offenbar war der Mann als „Schaulustiger“ auf das Unternehmensgelände gefahren.  Foto: dpa

Justiz prüft nun Ursachen des Hallen-Einsturzes

lnw Biggen. Nach dem Einsturz einer 1200 Quadratmeter großen Lagerhalle in Biggen bei Attendorn hat sich die Staatsanwaltschaft eingeschaltet. Die erst vor sechs Monaten aufgestellte Lagerhalle war am Dienstagabend unter der Schneelast zusammengebrochen. Ein Mann, der in seinem Auto neben der gesperrten Halle wartete, wurde in seinem Auto eingeklemmt und verletzt (die SZ berichtete gestern). Der 59-Jährige habe aber glücklicherweise nur einen Schock und Quetschungen erlitten, erklärte die...

  • Attendorn
  • 04.02.10
  • 2× gelesen
Lokales

Mann ertrank im Biggefluss

Biggen. Eine männliche Leiche wurde am Samstag im Biggefluss bei Biggen entdeckt. Die Feuerwehr barg den Toten. Es handelte sich um einen 49-Jährigen, der im nahen Attendorner Ortsteil Biggen wohnte. Nach der in einem Siegener Krankenhaus durchgeführten Obduktion steht fest, dass als Todesursache nur Ertrinken in Frage kommt. Da äußere Gewaltanwendung nicht festgestellt wurde, geht die Polizei von einem Unglücksfall aus.

  • Attendorn
  • 24.07.01
  • 1× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.