Biggesee

Beiträge zum Thema Biggesee

Lokales

Seenotsignal ruft 80 Einsatzkräfte auf den Plan

sz Sondern. Gegen 22.45 Uhr am Pfingstsonntag meldeten mehrere Augenzeugen auf dem Sonderner Kopf ein Signal in Form einer roten Leuchtrakete. Aufgrund der zahlreichen, gleichlaufenden Meldungen wurden neben der Feuerwehr weitere Kräfte der DLRG, dem Rettungsdienst und der Polizei zur Einsatzstelle direkt am Biggesee alarmiert, um eine großräumige Suche am und auf dem Gewässer einzuleiten. Durch konkrete Hinweise einiger Jugendlicher wurden dann der Abbrandort der Pyrotechnik verifiziert und...

  • Stadt Olpe
  • 01.06.20
  • 150× gelesen
Lokales SZ-Plus
Etienne Rumler ist neuer Kapitän bei der Personenschifffahrt Biggesee. Der Görlitzer steuert an den beiden Pfingsttagen das MS „Bigge“ bei den historischen Kaffeefahrten.
  2 Bilder

Renovierung statt Verkauf

mari ■ Noch im Herbst hatte die Personenschifffahrt Biggesee mit Sitz in Sondern vor, eines ihrer beiden Schiffe zu verkaufen, weil der Bedarf nicht mehr wie gewünscht gegeben war. Die Wahl fiel auf das etwas kleinere Motorschiff „Bigge“, das bis zu 650 Personen aufnehmen kann und das in letzter Zeit nur einige Male pro Jahr eingesetzt wurde. Die „Westfalen“ mit größerer Personenkapazität sollte weiter auf dem Biggesee bleiben. Es fand sich auch ein Interessent, der die „Bigge“ im Lausitzer...

  • Stadt Olpe
  • 27.05.20
  • 109× gelesen
Lokales SZ-Plus
Nach dem Gillerturm bei Lützel nutzte Danny Chris jetzt den Biggeblick, legte hier etwa eine Stunde lang auf. Das Video dazu finden User auf Youtube – gute Laune garantiert!
  Video   5 Bilder

Danny Chris legt am Biggeblick auf
Positive Vibes in schweren Zeiten

cs Hilchenbach/Attendorn. An ausgefallenen Sets hat Daniel Paffrath ganz offensichtlich Gefallen gefunden. Nachdem der als Danny Chris in der DJ-Szene mittlerweile bestens etablierte Hilchenbacher Ende des vergangenen Jahres seinen Yearmix 2019 auf dem Gillerturm bei Lützel performte, fiel die Wahl jetzt auf die Attendorner Aussichtsplattform Biggeblick. Die bietet in 90 Metern Höhe bekanntlich eine tolle Aussicht auf das Gewässer mit der Gilberginsel und auf die Burgruine Waldenburg. Dass...

  • Attendorn
  • 01.05.20
  • 885× gelesen
Lokales
Auf dem Dach liegend war der VW "Passat" im Biggesee entdeckt worden und wurde spurenschonend in dieser Position aus dem Wasser gehoben.

Obduktionsergebnis liegt vor
Tod durch Ertrinken steht fest

sz Olpe.  Nachdem gestern  Taucher der Polizei Wuppertal einen Pkw mit einem männlichen Leichnam aus dem Biggesee geborgen hatten, fand heute Morgen eine Obduktion des Toten statt. Die Person ist identifiziert: Es handelt es sich um einen 18-Jährigen aus der Region. Als Ursache wurde Tod durch Ertrinken festgestellt, es ergaben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden. "Die Ermittlungen dauern an. Weitere Auskünfte können derzeit nicht erteilt werden", teilen Staatsanwalt Patrick Baron von...

  • Stadt Olpe
  • 11.03.20
  • 2.734× gelesen
Lokales
  11 Bilder

Update, 10. März, 18 Uhr
Toter Mann in versenktem Auto entdeckt

win Stade.  Ab dem Morgen waren DLRG und Polizei mit Unterwasserdrohne und Sonargerät auf der Suche nach einem Auto, das laut Zeugenaussagen am Montagabend in den Fluten des Biggesees versunken war.  Nach knapp einer Stunde dann eine erste Meldung, als der Sonar unweit der Slipanlage anschlug. Ein Polizeitaucher aus Wuppertal war im Wasser, um das versunkene Auto auf eine Bergung vorzubereiten. Schnell folgte die traurige Gewissheit: Im Inneren des auf dem Dach liegenden Fahrzeugs mit Olper...

  • Stadt Olpe
  • 10.03.20
  • 12.891× gelesen
Lokales
"Bigge singt!": Das große Mitsingkonzert findet am 28. Juni am Ufer des Biggesees statt. Viele Chöre aus der Region wirken mit - dabei ist auch "BIGGEsang", der "Beste Chor Chor im Westen 2019". Foto: privat

Letzter Festivaltag am Biggesee mit "Dem besten Chor im Westen" / Publikum wirkt mit
„Bigge singt!“

sz Sondern. Vom 19. bis zum 28. Juni erlebt die Region rund um Olpe im Rahmen des „Biggesee Open Air“ eine Konzert- und Festivalreihe der Extraklasse in einer einmaligen Location. Viele namhafte Künstler verschiedener Musikrichtungen treten live am Ufer des Biggesees auf einer großen Open-Air-Bühne auf. Nachdem sechs der sieben Veranstaltungstage des „Biggesee Open Air“ mit hochkarätigen Künstlern wie Silbermond, Mark Forster, „Santiano“, Ben Zucker, Beatrice Egli, Wincent Weiss, Fritz...

  • Stadt Olpe
  • 04.03.20
  • 480× gelesen
Lokales
Der Sonderner Kopf: Hier treten zwischen dem 19. Juni und dem 28. Juni renommierte Künstler an verschiedenen Konzert- und Festivaltagen auf. Neu hinzugekommen ist der "Bigge-Schlager" unter anderem mit Ben Zucker und Beatrice Egli. Foto: privat

"Bigge-Schlager" in Sondern unter anderem mit Ben Zucker und Beatrice Egli
Weitere Top-Acts verpflichtet

sz Sondern. Schlager-Fans aufgepasst: Am Sonntag, 21. Juni, werden namhafte Größen der deutschen Schlager-Musik im Rahmen des erstmalig stattfindenden „Biggesee-Open-Airs“ auftreten. Bisher bekannte Headliner des Festivals „Bigge-Schlager“ sind Beatrice Egli und Ben Zucker, der in Rekordzeit zu einem der erfolgreichsten Sänger der Deutschen Schlagermusik aufgestiegen ist. Aufgrund der nach wie vor anhaltenden hohen Nachfrage ihn live zu erleben, kündigt Ben Zucker nun eine Sommertour für...

  • Stadt Olpe
  • 24.01.20
  • 3.628× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der „Optimist“ gilt als die Einsteigerklasse in den Regattasport. Und hiermit erzielte der junge Thieringhauser in nur kurzer Zeit bemerkenswerte Erfolge. Dies ist umso beachtlicher, da die meisten Konkurrenten von Aron viel länger segeln als er.
  2 Bilder

Aron Demmerling segelt von einem Erfolg zum nächsten / EM nun das Ziel
Erstaunliches Talent

hobö Thieringhausen. Wenn man von erfolgreichen Nachwuchsseglern und besonderen Talenten an Pinne und Schwert hört, dann baut sich das Bild eines jungen, sonnenverwöhnten Küstenbewohners auf, der nur wenige Schritte zurücklegen muss vom elterlichen Haus zum Strand und dem dort liegenden Segelboot. Das auf einer kleinen Hochebene im Südsauerland gelegene Dorf Thieringhausen kommt einem als Talentschmiede für den Segelsport weniger in den Sinn. Und doch: In dem 500-Seelen-Örtchen am Fuße des 513...

  • Stadt Olpe
  • 19.12.19
  • 145× gelesen
Kultur SZ-Plus
Machten bei KulturPur 2019 Spaß: Les Dodos. Die lustigen Tiere samt Reiter waren Teil des Familienprogramms, mit dem die KulturPur-Macher seit Jahren ein vieltausendköpfiges Publikum anziehen.

Kulturelles Leitbild für Kreis Siegen-Wittgenstein diskutiert
KulturPur und Lÿz - quo vadis?

ciu Siegen. Zurückgestellt hat der Kulturausschuss des Kreises Siegen-Wittgenstein in seiner Sitzung am Montag zunächst eine Empfehlung für ein „Kulturelles Leitbild“. Kulturbüro als Dreh- und Angelpunkt Der Grund: Zum einen war offenbar ein wichtiger Passus zur Philharmonie Südwestfalen redaktionell auf der Strecke geblieben, zum anderen vermissten einige Ausschussmitglieder Hinweise auf zukunftsorientierte Maßnahmen (obschon die Politik selbst aktiv in den Entwicklungsprozess eingebunden...

  • Siegen
  • 03.12.19
  • 538× gelesen
Lokales

„Silbermond“ spielt ebenfalls am Biggesee

sz Sondern. Das „Biggesee Open-Air-Festival“ nimmt mehr und mehr Formen an. Wie berichtet, finden auf dem Strandbadgelände am Fuße des Campingplatzes „Vier Jahreszeiten“ am Sonderner Kopf vom 19. bis zum 27. Juni 2020 verschiedene Konzerte statt. Vor etwas mehr als einer Woche gaben die Veranstalter bekannt, dass am Freitag, 26. Juni, ab 19.30 Uhr Mark Forster auftreten wird. Nun steht außerdem fest, dass die Band „Silbermond“ ebenfalls beim „Biggesee Open-Air“ auftreten wird – und zwar am...

  • Stadt Olpe
  • 29.10.19
  • 213× gelesen

Meistgelesene Beiträge

Lokales
Sänger Mark Forster eröffnet im Sommer 2020 die neue Festivalreihe am Biggesee in Sondern.  Foto: privat

Mark Forster am Biggesee

sz Mit über 50 fast ausnahmslos ausverkauften Shows war 2019 ein grandioses Konzertjahr für Mark Forster und seine Fans. Der Musiker begeisterte mit einer ausgefeilten Show und vielen kleinen Überraschungen. Anknüpfend an den großen Erfolg der „Liebe-Open-Air-Tour“ wird es 2020 eine Fortsetzung geben. In Anlehnung an sein aktuelles Studioalbum „Liebe“. Forster ist damit ein musikalischer Abenteurer geblieben. Für jedes neue Werk reist er an für ihn noch unbekannte Orte und musiziert mit den...

  • Stadt Olpe
  • 20.10.19
  • 10.341× gelesen
Lokales
Mit einem Großaufgebot hatten am Mittwoch Feuerwehr, DLRG, Rettungsdienst, Polizei und Deutsches Rotes Kreuz den Vermissten gesucht.

In 6 Metern Tiefe
Ertrunkener entdeckt und geborgen

sz Sondern. Der am Mittwoch bei Sondern verunglückte Schwimmer wurde am heutigen Samstag tot geborgen. Wie berichtet, waren die intensiven polizeilichen Suchmaßnahmen am Donnerstagabend auch aufgrund der schlechten Sichtverhältnisse unter Wasser vorerst eingestellt worden. Die DLRG hatte jedoch auch eine darüber hinausgehende Suche für das Wochenende angekündigt. Hierbei wurde heute der Leichnam des 60-jährigen Mannes gegen 11 Uhr in etwa 6 Metern Tiefe unweit des Unglücksortes lokalisiert und...

  • Stadt Olpe
  • 27.07.19
  • 10.680× gelesen
Lokales
  8 Bilder

(Update) Großaufgebot am Biggesee
Badegast versank im Wasser

win Sondern. Auf tragische Weise endete am Mittwoch (24. Juli) eine als fröhlicher Ausflug gedachte Bootsfahrt auf dem Biggesee. Eine 21-köpfige Gruppe buddhistischer Mönche, derzeit im Urlaub in einem Kloster ihrer Glaubensgemeinschaft in Waldbröl, waren an den Biggesee gefahren. Drei von ihnen waren gegen 15 Uhr in einem Tretboot in Höhe des Hafens der Personenschifffahrt Biggesee unterwegs, als sie nach jüngsten Angaben der Feuerwehr zum Schwimmen von Bord gingen. Da sie nicht wieder zurück...

  • Stadt Olpe
  • 24.07.19
  • 4.520× gelesen
Lokales

„Lebensgefährlicher Leichtsinn“

sz Essen/Kreisgebiet/Sondern. Auch in diesem Sommer beobachten die Verantwortlichen des Ruhrverbands mit Sitz in Essen insbesondere an der Möhnetalsperre „denselben leichtsinnigen und lebensgefährlichen Trend“: Vor allem Jugendliche springen von der Körbecker Brücke, der Delecker Brücke oder den Wänden des Steinbruchs in Delecke ins Wasser. Die waghalsigen Sprünge von jedweder Brücke über die Talsperren des Ruhrverbands seien nicht nur für die Springer selbst, sondern auch für andere eine...

  • Stadt Olpe
  • 23.07.19
  • 433× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.