Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

KulturSZ
Gab seinem Publikum ein gutes Gefühl: der belgische Sänger Milow beim Auftakt des „Indian-Summer“-Events auf der Open-Air-Festivalbühne in Elspe.
14 Bilder

Milow eröffnet „Indian Summer“ in Elspe
Herzerwärmend im Wilden Westen

anwe Elspe. Zwar klappte es zur Eröffnung des Elsper Festivals „Indian Summer“ (bis Ende September u. a. mit Helge Schneider, Markus Krebs und Gentleman) auf der großen Freilichtbühne wettertechnisch – wie es sich für den Altweibersommer eigentlich gehört – nicht so mit Trockenheit, Wärme und strahlend blauem Himmel, dafür aber konnte einem dank des gebürtigen Belgiers Jonathan Vandenbroeck, vielen sicher besser bekannt als Milow, ganz schön warm ums Herz werden. Ihm gelang es, mit seinen...

  • Lennestadt
  • 04.09.20
Kultur
Mit Musik gegen Corona: Olaf Roth, Mitglied in der Siegerländer Bergknappenkapelle, und seine Kinder Theresa und Hannes.
Video 7 Bilder

Dem Coronavirus mit Musik entgegnen (Video)
"Freude schöner Götterfunken" macht Mut

ciu/bst Siegen/Bonn. Nein, es war am Sonntag um 18 Uhr nicht so, dass über dem ganzen Siegerland der Geist Beethovens schwebte. Aber vereinzelt war doch das "Freude schöner Götterfunken" zu hören. Mal leise gesummt, mal auf dem Klavier gespielt, mal auf der Klarinette (so gut es nach bislang wenigen Übungsstunden ging) musiziert, mal als Familie im Trio oder im Quintett. Wer sich freilich auf die Anregung (unter anderem) des Volksmusikerbunds NRW einließ und diese Mutmach-Hymne mit sich und der...

  • Siegen
  • 22.03.20
KulturSZ
  Ohrenfeindt aus Hamburg mischten das Vortext-Publikum mit ihrem straighten Rock`n`Roll auf.
12 Bilder

Ohrenfeindt sorgt mit Rock‘n‘Roll für Reeperbahnfeeling im Vortex
Rocker mit Herz

Die Hamburger Rockband feiert im Vortex ihren 25. Geburtstag. sz Weidenau. Zum wiederholten Male verschlug es die Hamburger Hardrock-Band Ohrenfeindt nach Weidenau in den Vortex Surfer Musikclub. Doch dieser Samstagabend in der Karnevalszeit sollte ein ganz besonderer werden. Das Trio aus der Hansestadt feiert nämlich zur Zeit „Halbzeit! Lebenslänglich Rock´n´Roll“. Mit ihrem Doppelalbum stoßen die Ohrenfeindt-Musiker Andi Rohde (Drums), Pierre „Keule“ Blesse (Gitarre) und Chris Laut (Bass,...

  • Siegen
  • 23.02.20
KulturSZ
Mit beeindruckender Laser- und Pyrotechnik-Show sorgte die Rammstein-Tribute-Band Stahlzeit am Samstagabend einmal mehr in der Siegerlandhalle für Furore.
24 Bilder

Brachialer Sound und ausgefeilte Pyrotechnik begeisterten in der Siegerlandhalle
Stahlzeit kann Rammstein

kay Siegen. Vor 2400 Besuchern sorgte am Samstagabend die Band Stahlzeit für Furore in der Siegerlandhalle. Im Rahmen ihrer „Schutt-und-Asche“-Tour machte die Combo, nach eigenem Bekunden die spektakulärste Rammstein-Tribute-Band, zum wiederholten Male Station in Siegen. In ihrem zweieinhalbstündigen Programm bekamen die Fans alles geboten, was das Rammstein-Herz begehrt. Mit brachialem Sound, spektakulären Pyroeffekten und Showeinlagen standen die Stahlzeit-Mannen dem großen Vorbild Rammstein...

  • Siegen
  • 02.02.20
KulturSZ
"Thank You For The Music": Die Zuschauer gingen leidenschaftlich mit bei „ABBA – The Tribute Concert“ am Sonntag im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle.
13 Bilder

„ABBA – The Tribute Concert“ mit italienischem Temperament im Gläser-Saal
Kinder der Obenstruthschule sangen mit

gum Siegen. Nein, es war keine Reinkarnation des legendären Pop-Quartetts ABBA, sondern eine Tribute-Band, die am Sonntagabend im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle in Siegen mit dem Ohrwurm „Voulez-Vous“ eine viel umjubelte Live-Show eröffnete, wenngleich es auch ein wenig dauerte, bis das Publikum auftaute und kollektiv zu den berühmten Songs mitklatschte und -sang. Nach der anfänglichen Zurückhaltung gab es dann allerdings kein Halten mehr. Zu mitreißend war die Höchstleistung der...

  • Siegen
  • 27.01.20
KulturSZ
Die Band Pop History spielte jede Menge unvergessener Songs aus dem Pop- und Rock-Bereich und machte mit ihrer klasse Musik das Programm „Hits & Storys“, mit dem der Sender SWR 1 in der Stadthalle Betzdorf gastierte, zu einem beglückenden Erlebnis.
4 Bilder

SWR 1 entführte auf fesselnde Reise durch die Musikgeschichte
Hits und Storys in der Stadthalle Betzdorf

gum Betzdorf. Sie wird nicht umsonst die „gute Stube Betzdorfs“ genannt, die Stadthalle, in der am Freitagabend SWR 1 mit „Hits und Storys“ zu Gast war und das Publikum jede Menge von Geschichten, die hinter berühmten Popsongs stecken, zu hören bekam. Seit vier Jahren tourt der Südwestrundfunk mit diesem Programmkonzept durch die Republik und hat mittlerweile über 25 000 Menschen begeistert. In der mittlerweile fünften Staffel gelang es den Moderatoren Andrea Ballschuh und Bernd Rosinus...

  • Betzdorf
  • 19.01.20
KulturSZ
Zum Abschluss des Weihnachtskonzerts im Siegener Apollo-Theater am Freitag (Wiederholung am Samstag) sangen und spielten der Chor, Dieter Falk (Piano), Max Falk (Drums), Christoph Terbuyken (Bass) und das Publikum gemeinsam „O du fröhliche“ und „Stille Nacht“.
4 Bilder

Dieter Falk und Band feierten Weihnachten mit Gästen im Apollo-Theater Siegen
„Zeigt mal, dass ihr grooven könnt!“

ba Siegen. Während in den Geschäften der Siegener City-Galerie beim Weihnachtsshopping die Kassen klingelten, bimmelten im Apollo-Theater eher die Weihnachtsglöckchen. Denn der aus Geisweid stammende Musikproduzent, Komponist, Arrangeur und mittlerweile auch Buchautor Dieter Falk war in heimatliche Gefilde gekommen, um gemeinsam mit Freunden am Freitag- und Samstagabend ein besinnliches und vor allem musikalisches Fest zu feiern, bei dem eines im Vordergrund stehen sollte: das gemeinsame...

  • Siegen
  • 22.12.19
KulturSZ
Gefühlvoll zur Gitarre: Guildo Horn nahm die Gemeinde im Siegener Apollo-Theater mit in die Advents- und Weihnachtszeit.
18 Bilder

Weihnachten mit Guildo Horn und den Orthopädischen Strümpfen im Apollo
Ganz wenig Ironie und ganz viel Liebe

zel Siegen. Drei sind ein Jubiläum: Zum dritten Mal empfing Siegen den „Meister“ zum Adventssingen im Apollo. Dieses Mal feierte das beste Publikum, das er je gehabt hat, mit Guildo Horn in die Adventszeit hinein, denn von Mittwoch- bis Heiligabend ist es ja noch ein bisschen hin. Wer dabei gewesen ist (einige Neulinge, manche zum wiederholten Mal, hier und da blitzten goldene Lichter auf Weihnachts-Mützen-Spitzen), ist jetzt aber so was von in der Stimmung! Der Rauschgoldengel aus Trier und...

  • Siegen
  • 28.11.19
KulturSZ
Chris de Burgh betritt Neuland mit der Präsentation von zwei Alben und betört nicht nur die weiblichen Fans mit vielen Welthits aus seinem mehr als 40-jährigen Schaffen.
10 Bilder

Chris de Burgh auf "Classic-Albums"-Tour
Fans feierten ihren Star in Siegen

anwe Siegen. So musikalisch individuell und außergewöhnlich hatte man den Ausnahmemusiker Chris de Burgh, der in mehr als 40 Schaffensjahren weltweit bisher über 3000 Konzerte gab und einige Male auch das Siegerland dabei beglückte, wohl wahrhaftig noch nie erlebt: Was er im großen Saal der Siegerlandhalle präsentierte, war auch für seine zahllosen treuen Siegerländer Fans eine ganz andere Seite des – man mag es ihm kaum glauben – bereits über 70-jährigen irischen Weltstars. Er kam, sang und...

  • Siegen
  • 06.11.19
Kultur
Der gemischte Chor Zeitgeist unter der Leitung von Dieter Ohm war einer von drei Chören, die die zentrale Jubilarehrung in der Kulturhalle Richerfeld in Eiserfeld musikalisch gestalteten.
13 Bilder

28. zentrale Jubilarehrung des Chorverbands Siegerland
„Siegerland ist Sängerland“

zel Eiserfeld. Wo man singt, „zählen nicht Herkunft, Vermögen oder Lebensalter, sondern zählt allein die Stimme“. Und die ermögliche eine Verständigung über Sprachbarrieren und Grenzen hinweg, sagte Gert Bruch, Vorsitzender des Chorverbands Siegerland, zur Begrüßung der Gäste, die zur 28. zentralen Jubilarehrung am Sonntagmorgen in die Kulturhalle Richerfeld in Eiserfeld gekommen waren. Geehrt wurden Jubilare aus den Mitgliedschören für langjähriges Singen im Verein sowie Vorstandsmitglieder...

  • Siegen
  • 28.10.19
KulturSZ
Ein ideales Medium – nämlich Felix aus dem Zuschauerraum – hatte sich der Olper Zauberkünstler Thorsten Rosenthal ausgesucht. Mit einer Vorpremiere eröffnete das „LÿzMixVarieté“ die Saison 2019/20. Die Kleinkunst-Plattform gibt es seit 26 Jahren im Siegener Kulturhaus Lÿz.
3 Bilder

„LÿzMixVarieté“ eröffnete die Saison mit Vorpremiere
Zauberei und tanzende Diabolos

la Siegen. Kinder, wie die Zeit vergeht. Seit 1993 und nach mehr als 220 Shows ist der Name „LÿzMixVarieté“ in Siegen Programm. Wie alles begann, daran erinnerten am Donnerstagnachmittag bei der Vorpremiere zur neuen Saison 2019/20 zwei Akteure, die schon in der ersten Show, damals noch im Kleinen Theater, jetzt im Schauplatz, dabei waren: Ralf der Gaukler und Bernd-Michael Genähr. Nach den erfolgreichen Previews der vergangenen Jahre stand zu Beginn der Varieté-Saison am Nachmittag eine...

  • Siegen
  • 25.10.19
Kultur
Ein „echtes Highlight“ verspricht der Kulturring mit dem niederländischen Ensemble iNtrmzzo und seiner „Vocal Comedy Roadshow“. Die vier Sänger treten am 14. Februar 2020 im Haus des Gastes Bad Laasphe auf.
5 Bilder

Kulturring Bad Laasphe arbeitet bei Programm mit Biedenkopf zusammen
„Die Gesamtheit macht es aus“

sabe Bad Laasphe. Gleich und anders, frisch und gesetzt, traditionell und modern, verlässlich und überraschend – so soll es sein, das Jahresprogramm 2019/20 des Kulturrings Bad Laasphe, das der Vorstand am Dienstag der Presse vorstellte. „Wir setzen auf feste Bausteine, die immer wiederkommen, beispielsweise mit dem Neujahrskonzert der Philharmonie Südwestfalen, gleichsam ist es uns aber auch wichtig, stets neue Impulse zu bringen“, erklärte Vorsitzender Wolfgang Gerber den Ansatz. So wolle man...

  • Bad Laasphe
  • 05.09.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.