Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

KulturSZ
Von einem guten Geist (Karolin Konert) begleitet: Martin Luther King (Andreas Wolfram), dessen Geschichte am Samstag in gleich zwei monumentalen Aufführungen in der Siegerlandhalle erzählt wurde.
16 Bilder

Musical "Martin Luther King" in der Siegerlandhalle (Bildergalerie)
Mit großem Chor auf der Spur einer Vision

ciu Siegen. Ein Strauß roter Plastikblumen – in einer Kulisse, die auf viele und vieles setzt, die großen Gesten, das große Ganze, den bildhaften und klanglichen Effekt, ist er ein Zeichen für das, was bleibt, was nicht verwelkt, verblasst, vergeht. In der Farbe der Liebe, des Zueinanderstehens, Miteinandergehens, des immer wieder neuen Versuchs, versöhnliche Wege zu wagen. Dieser rote Plastikblumenstrauß ist Coretta geblieben, wie das Kleid mit dem schwarzen Schleier von der Beerdigung ihres...

  • Siegen
  • 09.02.20
KulturSZ
Mit beeindruckender Laser- und Pyrotechnik-Show sorgte die Rammstein-Tribute-Band Stahlzeit am Samstagabend einmal mehr in der Siegerlandhalle für Furore.
24 Bilder

Brachialer Sound und ausgefeilte Pyrotechnik begeisterten in der Siegerlandhalle
Stahlzeit kann Rammstein

kay Siegen. Vor 2400 Besuchern sorgte am Samstagabend die Band Stahlzeit für Furore in der Siegerlandhalle. Im Rahmen ihrer „Schutt-und-Asche“-Tour machte die Combo, nach eigenem Bekunden die spektakulärste Rammstein-Tribute-Band, zum wiederholten Male Station in Siegen. In ihrem zweieinhalbstündigen Programm bekamen die Fans alles geboten, was das Rammstein-Herz begehrt. Mit brachialem Sound, spektakulären Pyroeffekten und Showeinlagen standen die Stahlzeit-Mannen dem großen Vorbild Rammstein...

  • Siegen
  • 02.02.20
KulturSZ
"Thank You For The Music": Die Zuschauer gingen leidenschaftlich mit bei „ABBA – The Tribute Concert“ am Sonntag im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle.
13 Bilder

„ABBA – The Tribute Concert“ mit italienischem Temperament im Gläser-Saal
Kinder der Obenstruthschule sangen mit

gum Siegen. Nein, es war keine Reinkarnation des legendären Pop-Quartetts ABBA, sondern eine Tribute-Band, die am Sonntagabend im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle in Siegen mit dem Ohrwurm „Voulez-Vous“ eine viel umjubelte Live-Show eröffnete, wenngleich es auch ein wenig dauerte, bis das Publikum auftaute und kollektiv zu den berühmten Songs mitklatschte und -sang. Nach der anfänglichen Zurückhaltung gab es dann allerdings kein Halten mehr. Zu mitreißend war die Höchstleistung der...

  • Siegen
  • 27.01.20
KulturSZ
Rund 500 Sängerinnen und Sänger probten am Sonntag unter der Leitung von Peter Scholl und Susanne Utsch für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King" am 8. Februar in der Siegerlandhalle.
Aktion Video 5 Bilder

"Martin Luther King": 500 Sangesfreudige probten / Tickets zu gewinnen
Zwei Aufführungen in der Siegerlandhalle

kno Siegen. Seit September 2019 proben über 500 Sängerinnen und Sänger für den ganz großen Auftritt: das Chormusical "Martin Luther King", das  am Samstag, 8. Februar, 14 und 19 Uhr (Ticketinfo: u. a. an den SZ-Konzertkassen) in der Siegerlandhalle gemeinsam mit professionellen Darstellern aufgeführt wird. Insgesamt 13 Chöre aus der Region und zahlreiche Einzelsängerinnen und -sänger ohne Chorzugehörigkeit, von Jung bis Alt, sind Teil dieses Großprojekts. Am Sonntag nun fand im Haus der...

  • Siegen
  • 20.01.20
KulturSZ
Es war ein langer Sonntagabend mit Torsten Sträter in der ausverkauften Siegerlandhalle: Der Comedian/Kabarettist/Poetry-Slammer erzählte bis elf Uhr nachts, und 2000 Fans lachten sich kaputt, als gäbe es kein Morgen.
6 Bilder

Torsten Sträter macht Siegen zum Zentrum des Humors
2000 Gute-Laune-Fans in der Siegerlandhalle

aww Siegen. Draußen ist es knackend kalt, und Torsten Sträter sinniert in epischer Breite darüber nach, was er im Sommer so alles gemacht hat. Passt nicht? Egal! 2000 Fans treten am Sonntagabend, einem langen, etwa dreistündigen Abend, mit dem tiefenentspannten Comedian/Kabarettisten/Poetry-Slammer nur allzu gerne die Zeitreise rückwärts an. Denn der Mann, der seine Beanie-Mütze vermutlich bei 40 Grad im Schatten ebenso zuverlässig auf dem nicht mehr ganz so Reinhold-Messner-mäßig behaarten...

  • Siegen
  • 02.12.19
KulturSZ
Chris de Burgh betritt Neuland mit der Präsentation von zwei Alben und betört nicht nur die weiblichen Fans mit vielen Welthits aus seinem mehr als 40-jährigen Schaffen.
10 Bilder

Chris de Burgh auf "Classic-Albums"-Tour
Fans feierten ihren Star in Siegen

anwe Siegen. So musikalisch individuell und außergewöhnlich hatte man den Ausnahmemusiker Chris de Burgh, der in mehr als 40 Schaffensjahren weltweit bisher über 3000 Konzerte gab und einige Male auch das Siegerland dabei beglückte, wohl wahrhaftig noch nie erlebt: Was er im großen Saal der Siegerlandhalle präsentierte, war auch für seine zahllosen treuen Siegerländer Fans eine ganz andere Seite des – man mag es ihm kaum glauben – bereits über 70-jährigen irischen Weltstars. Er kam, sang und...

  • Siegen
  • 06.11.19
KulturSZ
Gary Mullen gab Freddie Mercury und überzeugte am Dienstagabend mit einer energiegeladenen Performance im Leonhard-Gläser-Saal der Siegerlandhalle.
12 Bilder

Nah dran an Freddie Mercury: Gary Mullen
Songs von Queen mit toller Show in Siegen

ba Siegen. Es musste ein Traum sein. Ein sehr schöner Traum! Denn Freddie Mercury stand auf der Bühne und rockte den Saal. Schillernd, kapriziös, provozierend und voller Sexappeal wie zu seinen besten Zeiten. Schließlich hatte der Queen-Sänger gefordert: „The Show Must Go On!“ Und tatsächlich – am Dienstagabend ging die Show im Siegener Leonhard-Gläser-Saal weiter, denn Gary Mullen und The Works (David Brockett, Gitarre; Billy Moffat, Bass; Malcolm Gentles, Keyboard; Jon Halliwell, Drums)...

  • Siegen
  • 16.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.