Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

LokalesSZ
Aktuell sind die Grundschulklassen nicht voll besetzt. Nach Willen der Landesregierung soll sich dies ändern. Ab 15. Juni wird der Sitznachbar wieder auf Ellenbogenknuffweite heranrücken. Das Prinzip „konstante Lerngruppen“ löst das rollierende System ab.

NRW öffnet die Grundschulen am 15. Juni
Schulen überrascht, Verbände entsetzt

tile/bw Siegen/Bad Berleburg. Ein vollbesetzter Klassenraum, Schülerinnen und Schüler in Ellenbogenknuffweite – vor wenigen Wochen undenkbar. Doch genau dazu wird es ab dem 15. Juni wieder kommen, jedenfalls in den Grundschulen Nordrhein-Westfalens. Wie NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer gestern Morgen verlauten ließ, sollen nach einer Neuberwertung des Infektionsgeschehens alle Primarschüler für die letzten zwei Wochen vor den Sommerferien „einen durchgehenden und geordneten Schulalltag“...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 1.132× gelesen
Lokales
Ab dem 15. Juni soll wieder im Klassenverbund gelernt werden.

Ab 15. Juni in Nordrhein-Westfalen
Grundschulen wechseln in den Regelbetrieb

tile Düsseldorf/Siegen. Die NRW-Landesregierung hat entschieden, dass ab dem 15. Juni wieder alle Grundschulkinder täglich zur Schule gehen sollen. Das Notbetreuungsangebot wird dann aufgelöst. Wie die nordrhein-westfälische Schulministerin Yvonne Gebauer verlauten lässt, wolle man gerade den Primarschülern vor den Sommerferien noch einmal einen "durchgehenden und geordneten Schulalltag" ermöglichen - möglichst nach Stundentafel. Das aktuelle Infektionsgeschehen erlaube einen...

  • Siegen
  • 05.06.20
  • 810× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.