Bildung

Beiträge zum Thema Bildung

LokalesSZ
Ob und wie Kinder auch in den Sommerferien an Schulen betreut werden, steht noch nicht fest. Das NRW-Schulministerium erarbeitet derzeit entsprechende Konzepte.

Notbetreuung und OGS in den Sommerferien
Alle tappen im Dunkeln

tile Düsseldorf/Siegen. Die Stadt Siegen hat ihre ursprüngliche Planung zur Sommerferien-Betreuung für Grundschulkinder im Rahmen des offenen Ganztags (OGS) zunächst zurückgestellt. Geplant waren Ferienangebote an 13 Grundschulen, „die je nach Bedarf von allen Familien in der Stadt in Anspruch genommen werden konnten“. Aufgrund der Hygiene- und Abstandsregeln im Zuge der Corona-Schutzmaßnahmen wird es nun voraussichtlich nur eine reduzierte Anzahl von Plätzen geben. Hierbei setzt sich die...

  • Siegen
  • 02.06.20
  • 224× gelesen
LokalesSZ
Nach und nach füllen sich die Schulen wieder: Ab jetzt sind auch große Teile der in den vergangen Wochen nicht eingesetzten Lehrer wieder im Unterricht. Es reicht nicht mehr aus, zu einer grob definierten Risikogruppe zu gehören.

Risikogruppen für Lehrer neu definiert
Alter allein keine Entschuldigung

js Siegen/Olpe/Bad Berleburg. Die Lehrerzimmer an den nordrhein-westfälischen Schulen dürfen ab dieser Woche wieder etwas voller werden. Die Risikogruppen, die seit der schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts bislang außen vor blieben, sind mit dem Start in den Juni weniger grob und generell festgelegt. Wer weiterhin aus Gründen des eigenen Gesundheitsschutzes nicht für den Präsenz-Unterricht vor eine (wenn auch verkleinerte) Klasse treten darf, muss zunächst ein ärztliches Attest...

  • Siegen
  • 01.06.20
  • 1.280× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.