Birkelbach

Beiträge zum Thema Birkelbach

Lokales
In Birkelbach zeigte das Thermometer am Mittwochmorgen 21,7 Grad minus. Am Boden über fünf Zentimeter Schnee waren es sogar minus 24,4 Grad.

Minus 24,4 Grad in Birkelbach
Kälte-Rekord in Wittgenstein

howe Wittgenstein. Den kältesten Ort in ganz Nordrhein-Westfalen fand ein Radiosender am Mittwochmorgen in Hemschlar. Kaum ging die Meldung von satten minus 21,4 Grad über den Äther, folgte schon der erste Rekordbruch: „Wir haben in Alme im Sauerland 22,5 Grad“, verriet ein Hörer. Die Siegener Zeitung wollte es genau wissen und erfuhr: Besagter Radiosender bezieht die Informationen von der Meteo-Group und somit unter anderem von der Station in Hemschlar. Minus 20,2 Grad in Hesselbach und minus...

  • Erndtebrück
  • 10.02.21
  • 406× gelesen
LokalesSZ
In die Landbäckerei Klinker an der Bundesstraße 480 in Raumland zieht ab Februar die Bäckerei Birkelbach aus Erndtebrück ein.

"Geschäft liegt perfekt auf unserer Tour“
Bäckerei Birkelbach zieht bei Klinkers ein

vö Raumland. Kurz vor dem Jahreswechsel hatte die Siegener Zeitung die Nachricht bereits vermeldet: In Raumland endet Anfang des Jahres 2021 eine Ära, die Traditionsbäckerei Klinker beendet nach vielen Jahrzehnten erfolgreicher Arbeit ihren Geschäftsbetrieb – weil sich keine direkte Nachfolgeoption angedeutet hatte. Die Immobilie stand zum Verkauf und hat nach SZ-Informationen mittlerweile auch einen neuen Eigentümer gefunden. Übernahme bereits ab 1. FebruarUnd: Die Raumländer müssen auch in...

  • Bad Berleburg
  • 18.01.21
  • 303× gelesen
LokalesSZ
Marcel Dickhaut brachte Kai Pflaume dazu, ein rohes Ei zu essen.

Elfjähriger vom SC Rückershausen in ARD-Show
Marcel Dickhaut feiert Sieg gegen Jens Weißflog

bw Berlin/Birkelbach. Der Jubel war groß am Samstagabend – sowohl in Birkelbach bei den Freunden und Nachbarn von Familie Dickhaut als auch im oberen Lahntal bei den Vereinskameraden. Denn Marcel Dickhaut hat es geschafft: Der Elfjährige, der für den Ski-Club Rückershausen in der Nordischen Kombination aktiv ist, besiegte in der ARD-Show „Klein gegen Groß“ die Skisprung-Legende Jens Weißflog. Vor der Ausstrahlung musste sich Marcel, wie seine ganze Familie, in Schweigen hüllen, wie denn der...

  • Erndtebrück
  • 03.01.21
  • 1.786× gelesen
LokalesSZ
Zwei, die bei den Dreharbeiten sichtlich ihren Spaß haben: Wintersportler Marcel Dickhaut aus Birkelbach und Moderator Kai Pflaume, der einen guten Draht zu seinen jungen Kandidaten hat.

Elfjähriger vom SC Rückershausen in ARD-Samstagabend-Show „Groß gegen Klein“
Marcel Dickhaut fordert Jens Weißflog

schn Birkelbach. Marcel Dickhaut ist am Samstagabend im Ersten Programm der ARD in der Show „Groß gegen Klein“ zu sehen. Zu viel dürfen die Beteiligten vor der Ausstrahlung nicht verraten. Aber einige interessante Informationen konnte die Siegener Zeitung schon im Vorfeld herausbekommen. Zum Beispiel ist eine ARD-Produktion immer eine große Aktion. „Da macht man sich ja keine Vorstellung von, wie aufwändig so eine Sache ist“, beschreibt es Miriam Dickhaut, Marcels Mutter. Sie habe erwartet,...

  • Erndtebrück
  • 01.01.21
  • 939× gelesen
Lokales
Wenn Jaime Jung am ersten Weihnachtsfeiertag in seinem Probegottesdienst-Video als möglicher neuer Birkelbacher Pfarrer zu sehen ist, wird er auf dem neuen Youtube-Kanal der ev. Kirchengemeinde aus deren 120 Jahre alter Bibel lesen.

Vorstellung muss digital ablaufen
Jaime Jung bewirbt sich um Pfarrstellen

sz Birkelbach/Erndtebrück. Die seltsamen Zeiten gerade nehmen Einfluss auf die unterschiedlichsten Dinge. Auch auf ganz formale, die unverrückbar scheinen. Wie etwa die Neubesetzung einer Pfarrstelle. Normalerweise gehören in der direkten Begegnung mit den Menschen vor Ort ein Probegottesdienst und eine gemeindliche Veranstaltung mit einer spezielleren Zielgruppe als Aufgaben dazu, wenn sich jemand bei einer Kirchengemeinde bewirbt. Kein Gottesdienst, keine VorstellungAll das geht gerade nicht,...

  • Erndtebrück
  • 21.12.20
  • 274× gelesen
LokalesSZ
Schon Anfang 2018 fanden Vermessungen an der L 720 statt. Doch das Warten auf den Gehweg dauert an (Archivbild).

Straßen NRW: keine Angaben zum Zeitplan möglich
Es geht weiter – das Warten auf den Gehweg

bw Birkelbach/Womelsdorf. Es war ein tragischer Unfall, bei dem in der Nacht zum 29. Oktober 2017 ein junger Mann auf der Landstraße 720 zwischen Birkelbach und Womelsdorf starb. Der 22-Jährige befand sich auf dem Heimweg von einer Veranstaltung in der Mehrzweckhalle, als er in einer Kurve von einem Auto erfasst wurde. Der Fußgänger erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb und jede Hilfe zu spät kam. Unfall zog Forderung nach Gehweg nach sichDieser...

  • Erndtebrück
  • 30.11.20
  • 183× gelesen
LokalesSZ
Matthias Althaus (l.) und Marc Stöcker teilen sich die Amtszeit als Ortsvorsteher in Benfe auf.

Posten in Womelsdorf noch frei
Suche nach neuen Ortsvorstehern

bw Erndtebrück. Der Erndtebrücker Gemeinderat startet am Mittwoch, 4. November, in seine neue Wahlperiode. Vieles bleibt hier beim Alten – vor allem an der Spitze, denn Bürgermeister Henning Gronau ist ja mit sattem Vorsprung im Amt bestätigt worden. Neu in den Rat ziehen Antonio de Simone, Marc Stöcker, Meik Gebhardt, Michael Rothenpieler (alle SPD), Christian Hannig (CDU), Guido Schneider (FDP) und Benjamin Lübbert (UWG) ein. Auch die Sitzverteilung hat sich etwas verändert, denn die SPD hat...

  • Erndtebrück
  • 26.10.20
  • 332× gelesen
Lokales
In den vergangenen Monaten ließ die Gemeinde Erndtebrück ein kommunales Wirtschaftswegekonzept erstellen. Nun liegen die Ergebnisse vor.

Erndtebrück
Wirtschaftswegekonzept wird vorgestellt

sz Birkelbach. Die Gemeinde Erndtebrück hat in den vergangenen Monaten ein Konzept für ihre Wirtschaftswege erarbeiten lassen. Die Ergebnisse der Studie werden am Dienstag, 29. September, in der Sport- und Kulturhalle in Birkelbach vorgestellt. Beginn der Abschlussveranstaltung ist um 18 Uhr. Hier wird die Firma Ge-Komm GmbH, Gesellschaft für kommunale Infrastruktur, das Konzept vorstellen. Dessen Ziel ist es, ein zukunftsfähiges, bedarfsgerechtes und vor allem auch finanzierbares Wegenetz für...

  • Erndtebrück
  • 21.09.20
  • 261× gelesen
Lokales
Die Wahlhelfer aus Birkelbach spenden ihr Trinkgeld an Laura.

Birkelbach
Wahlhelfer spenden für Laura

schn Birkelbach. Die Wahlhelfer der beiden Stimmbezirke in Birkelbach machten ihren Job in diesem Jahr komplett ehrenamtlich. Am Sonntagmorgen kurz nach Öffnung der Wahllokale wurden sich die Birkelbacher einig, ihr Erfrischungsgeld und das Trinkgeld des Wahltages an Laura Pott aus Berghausen zu spenden. Der Entschluss sei spontan gekommen, sagten die Wahlhelfer gegenüber der Siegener Zeitung. Insgesamt kamen bei der Aktion sage und schreibe 800 Euro zusammen.

  • Erndtebrück
  • 15.09.20
  • 261× gelesen
Lokales
Den Fragen der SZ-Redakteure Björn Weyand (l.) und Timo Karl (r.) stellten sich dabei Amtsinhaber und SPD-Kandidat Henning Gronau, sein CDU-Herausforderer Steffen Haschke und der parteilose Bewerber Michael Schnell (v. l.).

Bürgermeisterwahl Erndtebrück
Kandidaten stellen sich bei „SZ vor Ort“

sz Birkelbach. Alle Kommunen hat die Heimatzeitung besucht, um im Vorfeld der Kommunalwahl am Sonntag, 13. September, ein umfassendes Meinungsbild zu schaffen. Nachdem die Aktion „SZ vor Ort“ bereits in Dotzlar und Banfe über die Bühne gegangen war, stand am Mittwochabend die Bürgermeister-Diskussion für die Gemeinde Erndtebrück an. Zahlreiche Leser der Siegener Zeitung verfolgten die Diskussion in der Sport- und Kulturhalle in Birkelbach. Den Fragen der SZ-Redakteure Björn Weyand und Timo Karl...

  • Erndtebrück
  • 26.08.20
  • 599× gelesen
Lokales
Die Berleburger Polizei ermittelt nach einem schweren Unfall eines Radfahrers auf einem Feldweg in Birkelbach, wo ein Draht gespannt war. Symbolfoto: Archiv

Unfall in Birkelbach
Absperrung gespannt: Ein Radfahrer stürzt schwer

sz Birkelbach. Eine über einen Feldweg in Birkelbach gespannte Weideabsperrung wurde am Donnerstag einem jungen Mountainbiker zum Verhängnis. Während seiner Fahrt zur Arbeit konnte er den relativ dünnen Draht nicht sehen, prallte dagegen und verletzte sich schwer. Der 18-jährige Fahrradfahrer wollte am Donnerstagmorgen mit dem Mountainbike von Birkelbach nach Erndtebrück fahren. Dazu benutzte er neben einem Radweg auch Feld- und Wiesenwege, wie die Polizei mitteilt. Auf einem dieser befestigten...

  • Erndtebrück
  • 23.07.20
  • 476× gelesen
LokalesSZ
Das Birkelbacher Jugenddorf muss sich mit schweren Vorwürfen gegen eine ehemalige Mitarbeiterin beschäftigen. Der Frau wird zur Last gelegt, mit einem damals 16-jährigen Schutzbefohlenen eine sexuelle Beziehung eingegangen zu sein.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt
Erzieherin von 16-Jährigem geschwängert?

vö/bw Birkelbach. Das Birkelbacher Jugenddorf wird aktuell von schweren Vorwürfen erschüttert: Anonyme Informanten sind an die Staatsanwaltschaft Siegen herangetreten und werfen einer ehemaligen Mitarbeiterin der Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerkes (CJD) Siegen-Wittgenstein vor, eine sexuelle Beziehung mit einem damals 16-jährigen Schutzbefohlenen geführt zu haben. Mehr noch: Der Jugendliche soll die Frau geschwängert haben, das Kind sei mittlerweile geboren, geht aus einem der...

  • Erndtebrück
  • 28.05.20
  • 4.331× gelesen
Lokales
Am Donnerstagabend wurde eine 17-Jährige an der Bahnstrecke zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück in Birkelbach festgenommen. Sie hatte zuvor mehrere Gegenstände auf die Gleise gelegt und damit einen Zusammenstoß mit einem Personenzug verursacht. Symbolfoto: Archiv

Bahnübergang in Birkelbach
Zugunfall: 17-Jährige legt Paletten auf die Gleise

sz Birkelbach. Am Donnerstagabend wurde eine 17-Jährige an der Bahnstrecke zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück in Birkelbach festgenommen. Sie hatte zuvor mehrere Gegenstände auf die Gleise gelegt und damit einen Zusammenstoß mit einem Personenzug verursacht. Verletzt wurde zum Glück niemand. Kurz vor 22 Uhr wurde die Bundespolizei über den gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr informiert. An einem Bahnübergang in Birkelbach wurden mehrere Holzpaletten und Äste auf die Schienenkörper...

  • Erndtebrück
  • 15.05.20
  • 5.927× gelesen
LokalesSZ
Mit Maske und dem nötigen Abstand ist eine Blutspende weiterhin möglich. Die Abläufe sind verändert, die Bereitschaft zur Spende aber ungebrochen. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind Konserven noch dringender notwendig als ohnehin üblich.

DRK registriert große Solidarität
165 Menschen spenden Blut in der Corona-Krise

tika Birkelbach. Ängste, Nöte, Sorgen – in Zeiten der Corona-Pandemie sind sie zweifellos vorhanden. Und doch gehen viele Menschen auf bemerkenswerte Weise damit um und tragen ihren Teil dazu bei, die Krise zu meistern. Eine Tatsache, die sich tatsächlich auch quantitativ niederschlägt. Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) verbuchte zuletzt rund 20 Prozent mehr Spenden als üblich. „Ganz so viel ist es bei uns nicht. Das kommt aber auch deshalb, weil die Bundeswehr in...

  • Erndtebrück
  • 07.05.20
  • 208× gelesen
SportSZ
Nicht nur in der Gemeinde Erndtebrück ein echter Hingucker: Der Sportplatz in Birkelbach bietet Fußballern und Leichtathleten (fast) alles, was sie brauchen. Das Sportheim und die angrenzende Kulturhalle, wo die erfolgreichen Turner der Sportfreunde ihr Zuhause
haben, runden das Bild ab.

SZ-Sportplatz-Check, Teil 5, Birkelbach
Hier schlagen die Sportler-Herzen höher

sta Birkelbach. Hier eine neue Metall-Garage. Dort ein neuer Holz-Ballraum. Daneben der Container-Anbau, aus dem Essen verkauft wird. Der Sportplatz in Birkelbach hat sich in den letzten Jahrzehnten, wie so viele andere Anlagen auch, stark verändert. Doch trotz der Erweiterungen wirkt hier nichts wie ein Sammelsurium einzelner Bauteile. Nein, das, was hier immer wieder geplant und umgesetzt wurde, hat Hand und Fuß. Ist bestens gepflegt und passt zusammen. Damit das auch so bleibt, gibt es Leute...

  • Siegen
  • 29.04.20
  • 391× gelesen
LokalesSZ
Das Gebetsfrühstück in Birkelbach ist längst zu einem Treffpunkt für Vertreter aus Politik, Wirtschaft und anderen wichtigen Teilen der Gesellschaft avanciert – vor allem aber auch für CJD-Mitarbeiter. Foto: Timo Karl
2 Bilder

CJD-Gebetsfrühstück in Birkelbach
Lanze für gesellschaftliches Miteinander gebrochen

tika Birkelbach. Die Worte, die Klaus Gräbener wählte, gingen weit über sein persönliches Fachgebiet hinaus – und waren doch eng damit verknüpft. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen formulierte am Mittwochmorgen jeden einzelnen Satz mit Bedacht, vor allem aber aus tiefster Überzeugung – und brach damit eine Lanze für ein gesellschaftliches Miteinander. „Das Hauptproblem liegt in den Köpfen der Menschen. Nie waren die Fundamentaldaten in diesem Land so gut –...

  • Erndtebrück
  • 20.02.20
  • 237× gelesen
LokalesSZ
Auf der Tanzfläche in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle herrschte Hochbetrieb bei der „B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“. DJ Harald „Harry“ Hof hatte sein Publikum jederzeit im Griff.  Foto: Martin Völkel

„B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“
Harte Klänge ließen die Birkelbacher Halle beben

vö Birkelbach. Das war so ganz nach dem Geschmack der Freunde der härteren musikalischen Gangart: Bei der Beusse-Party in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle gab es am Samstagabend ordentlich auf die Ohren. DJ Harald „Harry“ Hof ließ in Sachen Rock und Heavy Metal nichts aus, was das Publikum hören wollte. Von A wie AC/DC über I wie Iron Maiden bis Z wie Led Zeppelin reichte die Klassiker-Liste. Genau deshalb war der Weg nach Birkelbach exakt die richtige Entscheidung. Mit „Harry“ Hof war...

  • Erndtebrück
  • 09.02.20
  • 1.882× gelesen
LokalesSZ
Um den Spaß an der Sache ging es am Samstag beim Kirchspiel-Turnier in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle. Die Teams waren mit der nötigen Portion Spaß bei der Sache.

Kirchspielturnier in Birkelbach
Mit Spaß gekickt für die eigene Halle

schn Birkelbach. Die Kooperation zwischen Dorfjugend Birkelbach und den Altherren der Sportfreunde Birkelbach zahlt sich aus: Das Kirchspiel-Turnier erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Das liegt auch daran, dass die Dorfjugend zahlreiche Helfer stellt und damit einen gewichtigen Beitrag leistet, wie es Jörg Birkelbach von den Sportfreunden am Samstag im Gespräch mit der Siegener Zeitung beschrieb. Das Kirchspiel-Turnier hat sich über die Jahre immer weiter entwickelt. Traten früher...

  • Erndtebrück
  • 05.02.20
  • 249× gelesen
Lokales
Ein Kaminbrand in Birkelbach endete glimpflich.

Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück
Kaminbrand in Birkelbach ging glimpflich aus

vö Birkelbach. Es wurde niemand verletzt und nennenswerter Sachschaden war ebenfalls nicht zu beklagen: Der Löschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück mit dein Einheiten aus Birkelbach, Birkefehl und Womelsdorf hatte den Kaminbrand an der Birkelbacher Landstraße – auch mit Unterstützung der Drehleiter aus der Kerngemeinde (Foto) – am Sonntag rasch unter Kontrolle. Der Kamin wurde frei gefegt und konnte dann wieder durchbrennen, sagte Michael Dellori, Chef des Löschzuges 2. Wegen...

  • Erndtebrück
  • 03.02.20
  • 321× gelesen
Lokales
Die mittlerweile 18. „B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“ findet am 8. Februar wieder in der Mehrzweckhalle in Birkelbach statt. Foto: Archiv

„B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“
Comeback für Kultkneipe in der Birkelbacher Halle

sz Birkelbach. Am Samstag, 8. Februar, ist es wieder soweit: Die mittlerweile 18. „B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“ findet in der Mehrzweckhalle in Birkelbach statt. Mit guter alter Rockmusik von AC/DC bis ZZ Top, aufgelegt von einem originalen Beusse-DJ, soll die ehemalige Kultkneipe noch einmal für einen Abend zum Leben erweckt werden. Traditionelle Getränke wie das Altmünster Bier und der urig gestaltete Keller sind auch in diesem Jahr wieder fester Bestandteil der Party. Unterstützt werden die...

  • Erndtebrück
  • 07.01.20
  • 1.244× gelesen
LokalesSZ
Im Holzenergiezentrum von Enrico Beuter am Birkelbacher Bahnhof lagern riesige Mengen an Hackschnitzeln. Seit elf Jahren produziert das Unternehmen Kohlendioxid neutrale Energie.  Foto: Martin Völkel

SZ-Interview mit Enrico Beuter
„Die Gesellschaft muss sich einen Ruck geben“

vö Birkelbach. Man muss kein großer Prophet sein, um vorauszusagen, dass das Thema Klimaschutz auch im neuen Jahr 2020 die Diskussionen in der Gesellschaft bestimmen wird. Zu eklatant sind mittlerweile die Folgen des Klimawandels, der auch längst in unserer Region angekommen ist. Ein Unternehmer, für den der Klimaschutz und die Arbeit mit regenerativer Energie gelebter Alltag ist, ist Enrico Beuter. Der Wingeshäuser hat sein Holzenergiezentrum am Birkelbacher Bahnhof etabliert, beschäftigt...

  • Erndtebrück
  • 05.01.20
  • 746× gelesen
LokalesSZ
Die Band „UnArt“ hat sich in den vergangenen Jahren einen guten Namen erarbeitet – ihre Lied-Auswahl kam in Birkelbach an.  Foto: cab

„X-mas Night“ der Sportfreunde
In Birkelbach wurden die Kalorien gleich verbrannt

cab Birkelbach. Traditionen müssen gepflegt werden, wenn sie weiter Bestand haben sollen – die Weihnachtsgans, Geschenke unterm Tannenbaum, Gedichte und Gesang gehören zu Weihnachten wie das Salz in der Suppe. Für viele Wittgensteiner gehört die Weihnachts-Party in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle auch zu diesen Traditionen. Vor diesem Hintergrund kam es nicht ganz überraschend, dass sich die Halle am Mittwochabend – dem ersten Weihnachtsfeiertag – wieder mit vielen feierfreudigen und...

  • Erndtebrück
  • 27.12.19
  • 269× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.