Birkelbach

Beiträge zum Thema Birkelbach

Lokales SZ-Plus
Das Birkelbacher Jugenddorf muss sich mit schweren Vorwürfen gegen eine ehemalige Mitarbeiterin beschäftigen. Der Frau wird zur Last gelegt, mit einem damals 16-jährigen Schutzbefohlenen eine sexuelle Beziehung eingegangen zu sein.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt
Erzieherin von 16-Jährigem geschwängert?

vö/bw Birkelbach. Das Birkelbacher Jugenddorf wird aktuell von schweren Vorwürfen erschüttert: Anonyme Informanten sind an die Staatsanwaltschaft Siegen herangetreten und werfen einer ehemaligen Mitarbeiterin der Einrichtung des Christlichen Jugenddorfwerkes (CJD) Siegen-Wittgenstein vor, eine sexuelle Beziehung mit einem damals 16-jährigen Schutzbefohlenen geführt zu haben. Mehr noch: Der Jugendliche soll die Frau geschwängert haben, das Kind sei mittlerweile geboren, geht aus einem der...

  • Erndtebrück
  • 28.05.20
  • 3.980× gelesen
Lokales
Am Donnerstagabend wurde eine 17-Jährige an der Bahnstrecke zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück in Birkelbach festgenommen. Sie hatte zuvor mehrere Gegenstände auf die Gleise gelegt und damit einen Zusammenstoß mit einem Personenzug verursacht. Symbolfoto: Archiv

Bahnübergang in Birkelbach
Zugunfall: 17-Jährige legt Paletten auf die Gleise

sz Birkelbach. Am Donnerstagabend wurde eine 17-Jährige an der Bahnstrecke zwischen Bad Berleburg und Erndtebrück in Birkelbach festgenommen. Sie hatte zuvor mehrere Gegenstände auf die Gleise gelegt und damit einen Zusammenstoß mit einem Personenzug verursacht. Verletzt wurde zum Glück niemand. Kurz vor 22 Uhr wurde die Bundespolizei über den gefährlichen Eingriff in den Bahnverkehr informiert. An einem Bahnübergang in Birkelbach wurden mehrere Holzpaletten und Äste auf die Schienenkörper...

  • Erndtebrück
  • 15.05.20
  • 5.692× gelesen
Lokales SZ-Plus
Mit Maske und dem nötigen Abstand ist eine Blutspende weiterhin möglich. Die Abläufe sind verändert, die Bereitschaft zur Spende aber ungebrochen. Gerade in Zeiten der Corona-Pandemie sind Konserven noch dringender notwendig als ohnehin üblich.

DRK registriert große Solidarität
165 Menschen spenden Blut in der Corona-Krise

tika Birkelbach. Ängste, Nöte, Sorgen – in Zeiten der Corona-Pandemie sind sie zweifellos vorhanden. Und doch gehen viele Menschen auf bemerkenswerte Weise damit um und tragen ihren Teil dazu bei, die Krise zu meistern. Eine Tatsache, die sich tatsächlich auch quantitativ niederschlägt. Der Blutspendedienst West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) verbuchte zuletzt rund 20 Prozent mehr Spenden als üblich. „Ganz so viel ist es bei uns nicht. Das kommt aber auch deshalb, weil die Bundeswehr in...

  • Erndtebrück
  • 07.05.20
  • 172× gelesen
Lokales SZ-Plus
Das Gebetsfrühstück in Birkelbach ist längst zu einem Treffpunkt für Vertreter aus Politik, Wirtschaft und anderen wichtigen Teilen der Gesellschaft avanciert – vor allem aber auch für CJD-Mitarbeiter. Foto: Timo Karl
2 Bilder

CJD-Gebetsfrühstück in Birkelbach
Lanze für gesellschaftliches Miteinander gebrochen

tika Birkelbach. Die Worte, die Klaus Gräbener wählte, gingen weit über sein persönliches Fachgebiet hinaus – und waren doch eng damit verknüpft. Der Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Siegen formulierte am Mittwochmorgen jeden einzelnen Satz mit Bedacht, vor allem aber aus tiefster Überzeugung – und brach damit eine Lanze für ein gesellschaftliches Miteinander. „Das Hauptproblem liegt in den Köpfen der Menschen. Nie waren die Fundamentaldaten in diesem Land so gut –...

  • Erndtebrück
  • 20.02.20
  • 168× gelesen
Lokales SZ-Plus
Auf der Tanzfläche in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle herrschte Hochbetrieb bei der „B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“. DJ Harald „Harry“ Hof hatte sein Publikum jederzeit im Griff.  Foto: Martin Völkel

„B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“
Harte Klänge ließen die Birkelbacher Halle beben

vö Birkelbach. Das war so ganz nach dem Geschmack der Freunde der härteren musikalischen Gangart: Bei der Beusse-Party in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle gab es am Samstagabend ordentlich auf die Ohren. DJ Harald „Harry“ Hof ließ in Sachen Rock und Heavy Metal nichts aus, was das Publikum hören wollte. Von A wie AC/DC über I wie Iron Maiden bis Z wie Led Zeppelin reichte die Klassiker-Liste. Genau deshalb war der Weg nach Birkelbach exakt die richtige Entscheidung. Mit „Harry“ Hof...

  • Erndtebrück
  • 09.02.20
  • 1.794× gelesen
Lokales SZ-Plus
Um den Spaß an der Sache ging es am Samstag beim Kirchspiel-Turnier in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle. Die Teams waren mit der nötigen Portion Spaß bei der Sache.

Kirchspielturnier in Birkelbach
Mit Spaß gekickt für die eigene Halle

schn Birkelbach. Die Kooperation zwischen Dorfjugend Birkelbach und den Altherren der Sportfreunde Birkelbach zahlt sich aus: Das Kirchspiel-Turnier erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Das liegt auch daran, dass die Dorfjugend zahlreiche Helfer stellt und damit einen gewichtigen Beitrag leistet, wie es Jörg Birkelbach von den Sportfreunden am Samstag im Gespräch mit der Siegener Zeitung beschrieb. Das Kirchspiel-Turnier hat sich über die Jahre immer weiter entwickelt. Traten früher...

  • Erndtebrück
  • 05.02.20
  • 224× gelesen
Lokales
Ein Kaminbrand in Birkelbach endete glimpflich.

Freiwillige Feuerwehr Erndtebrück
Kaminbrand in Birkelbach ging glimpflich aus

vö Birkelbach. Es wurde niemand verletzt und nennenswerter Sachschaden war ebenfalls nicht zu beklagen: Der Löschzug 2 der Freiwilligen Feuerwehr Erndtebrück mit dein Einheiten aus Birkelbach, Birkefehl und Womelsdorf hatte den Kaminbrand an der Birkelbacher Landstraße – auch mit Unterstützung der Drehleiter aus der Kerngemeinde (Foto) – am Sonntag rasch unter Kontrolle. Der Kamin wurde frei gefegt und konnte dann wieder durchbrennen, sagte Michael Dellori, Chef des Löschzuges 2. Wegen...

  • Erndtebrück
  • 03.02.20
  • 254× gelesen
Lokales
Die mittlerweile 18. „B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“ findet am 8. Februar wieder in der Mehrzweckhalle in Birkelbach statt. Foto: Archiv

„B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“
Comeback für Kultkneipe in der Birkelbacher Halle

sz Birkelbach. Am Samstag, 8. Februar, ist es wieder soweit: Die mittlerweile 18. „B.E.U.S.S.E. Reloaded Party“ findet in der Mehrzweckhalle in Birkelbach statt. Mit guter alter Rockmusik von AC/DC bis ZZ Top, aufgelegt von einem originalen Beusse-DJ, soll die ehemalige Kultkneipe noch einmal für einen Abend zum Leben erweckt werden. Traditionelle Getränke wie das Altmünster Bier und der urig gestaltete Keller sind auch in diesem Jahr wieder fester Bestandteil der Party. Unterstützt werden die...

  • Erndtebrück
  • 07.01.20
  • 993× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Holzenergiezentrum von Enrico Beuter am Birkelbacher Bahnhof lagern riesige Mengen an Hackschnitzeln. Seit elf Jahren produziert das Unternehmen Kohlendioxid neutrale Energie.  Foto: Martin Völkel

SZ-Interview mit Enrico Beuter
„Die Gesellschaft muss sich einen Ruck geben“

vö Birkelbach. Man muss kein großer Prophet sein, um vorauszusagen, dass das Thema Klimaschutz auch im neuen Jahr 2020 die Diskussionen in der Gesellschaft bestimmen wird. Zu eklatant sind mittlerweile die Folgen des Klimawandels, der auch längst in unserer Region angekommen ist. Ein Unternehmer, für den der Klimaschutz und die Arbeit mit regenerativer Energie gelebter Alltag ist, ist Enrico Beuter. Der Wingeshäuser hat sein Holzenergiezentrum am Birkelbacher Bahnhof etabliert, beschäftigt...

  • Erndtebrück
  • 05.01.20
  • 577× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Band „UnArt“ hat sich in den vergangenen Jahren einen guten Namen erarbeitet – ihre Lied-Auswahl kam in Birkelbach an.  Foto: cab

„X-mas Night“ der Sportfreunde
In Birkelbach wurden die Kalorien gleich verbrannt

cab Birkelbach. Traditionen müssen gepflegt werden, wenn sie weiter Bestand haben sollen – die Weihnachtsgans, Geschenke unterm Tannenbaum, Gedichte und Gesang gehören zu Weihnachten wie das Salz in der Suppe. Für viele Wittgensteiner gehört die Weihnachts-Party in der Birkelbacher Sport- und Kulturhalle auch zu diesen Traditionen. Vor diesem Hintergrund kam es nicht ganz überraschend, dass sich die Halle am Mittwochabend – dem ersten Weihnachtsfeiertag – wieder mit vielen feierfreudigen und...

  • Erndtebrück
  • 27.12.19
  • 234× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ohne Leiter geht es nicht – Birkelbachs Küster Erich Schürmann muss für die Dekorationsarbeiten in der Kirche hoch hinaus. Foto: Sarah Benscheidt
3 Bilder

Kirchengemeinde Birkelbach
Wie viele Handgriffe für die festliche Kirche nötig sind

sabe Birkelbach. Birkelbachs Küster Erich Schürmann muss bei seiner Arbeit in jedem Falle eines sein: schwindelfrei. Ob der festlich leuchtende Herrnhuter Stern, der wohlig sein sanftes Licht vom Deckengewölbe aus in der ganzen Birkelbacher Kirche verteilt oder auch der majestätische Weihnachtsbaum, dessen grünes Nadelkleid nur mit Hilfe einer Leiter geschmückt werden kann – vor Weihnachten muss der 72-Jährige hoch hinaus. Eine Tradition weiterführenIm 37. Jahr kümmert sich Erich Schürmann um...

  • Erndtebrück
  • 27.12.19
  • 141× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Nikolaus gehörte zweifelsohne zu den gefragtesten Besuchern des Weihnachtsmarktes in Birkelbach.
2 Bilder

Weihnachtsmarkt in Birkelbach
Hier machte es wieder die Atmosphäre

schn Birkelbach. Von Anlaufzeit konnte keine Rede sein: Es herrschte schnell mächtig Betrieb auf dem Birkelbacher Weihnachtsmarkt, der einmal mehr mit seiner Atmosphäre und seinem Ambiente überzeugte. Als die Dämmerung herein brach, waren die Wege rund um die Dorfmitte mit Menschen dicht gefüllt. Die Mischung in Birkelbach macht den Reiz des kleinen und feinen Weihnachtsmarktes aus. Neben vielen kulinarischen Angeboten gibt es reichlich weihnachtliche Dekoration und Geschenkideen. Darf es...

  • Erndtebrück
  • 02.12.19
  • 369× gelesen
Lokales SZ-Plus
Der Plan zum Dorfplatz war ein vielbeachtetes Motiv.

LEADER-Mittel für Dorfplatz
Einen wichtigen Meilenstein gefeiert

schn Birkelbach. Der Plan an der Wand im Schützenheim in Birkelbach war am Mittwochabend ein beliebtes Motiv. Er zeigte den avisierten Dorfplatz, der nun in greifbare Nähe rückt. Entsprechend hatte die Dorfgemeinschaft nach einem gelungenen Laternenzug im Anschluss noch einen weiteren Anlass zu feiern – im Rahmen eines Umtrunks. Die Leader-Fördermittel für den neuen Dorfplatz sind in greifbarer Nähe. Die Lokale Aktionsgruppe Region Wittgenstein hatte den entsprechenden Förderantrag am...

  • Erndtebrück
  • 08.11.19
  • 198× gelesen
Lokales SZ-Plus
Ortsvorsteher Fritz Hoffmann, Verena da Silva Santos (CJD-Koordinatorin für ambulante Hilfen), Isabell Ginsberg (CJD-Koordinatorin für stationäre Hilfen), Einrichtungsleiter Wolfgang Langenohl, der CDU-Bürgermeisterkandidat Steffen Haschke sowie die CDU-Landtagsabgeordneten Anke Fuchs-Dreisbach und Jens Kamieth diskutierten über zahlreiche Themen.

Diskussionsrunde im CJD
Von politischen Potenzialen und Grenzen

tika Birkelbach. Ein vielfältiges Betreuungsangebot erfordert Fachkräfte – in hoher Qualität, aber auch Quantität. Problematisch gestaltet sich vor allem der letztgenannte Faktor, das Ringen um qualifizierten Nachwuchs ist groß – im Handwerk, in der Industrie, in der Pflege und nicht zuletzt in sozialen Berufen. „Es ist nicht einfach, Fachkräfte zu gewinnen. Die Standards und damit die Hürden sind hoch, weshalb wir beispielsweise keine Heilerziehungspfleger bei uns direkt ausbilden dürfen“,...

  • Erndtebrück
  • 05.11.19
  • 212× gelesen
Lokales SZ-Plus
Im Baugebiet „Unterm Reinchen“ stehen mehrere Bauplätze nicht zur Verfügung. Weil Bauwillige vorstellig wurden, sucht die Gemeinde nun Lösungen. Foto: Björn Weyand

Gemeinde Erndtebrück sucht Lösung
Auch in Birkelbach gibt es Nachfrage nach Bauplätzen

bw Erndtebrück/Birkelbach. Schameder wird wohl neue Bauplätze bekommen. Der Birkelbacher Ortsvorsteher Fritz Hoffmann wollte jedoch wissen, wie es denn mit Bauplätzen in seiner Ortschaft aussieht. Schließlich seien ja „Unterm Reinchen“ nicht mehr viele Grundstücke verfügbar „und wir wollen unsere jungen Leute ja in Birkelbach halten“, erläuterte der CDU-Mann. Bürgermeister Henning Gronau sagte, die Verwaltung sei an dem Thema dran – auch im Rathaus wurden offenbar Bauwillige vorstellig, die...

  • Erndtebrück
  • 02.10.19
  • 143× gelesen
Lokales
Im Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf werden Anfang Oktober einzelne Abschnitte des landwirtschaftlichen Wegenetzes im Gesamtumfang von circa drei Kilometern ausgebaut – darunter auch der marode Verbindungsweg vom Versuchsgut bis Womelsdorf. Foto Björn Weyand

Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf
Die ersten Wirtschaftswege werden im Oktober erneuert

sz Womelsdorf/Birkelbach. Im Flurbereinigungsverfahren Womelsdorf werden Anfang Oktober einzelne Abschnitte des landwirtschaftlichen Wegenetzes im Gesamtumfang von circa drei Kilometern ausgebaut – darunter auch der marode Verbindungsweg vom Versuchsgut bis Womelsdorf. Es handelt sich dabei um die ersten Wegebaumaßnahmen im Rahmen des Flurbereinigungsverfahrens und um Wegeabschnitte in besonders schlechtem Zustand. Während der Bauzeit werden schwere Baumaschinen im Einsatz sein. Dies kann zu...

  • Erndtebrück
  • 15.09.19
  • 222× gelesen
Lokales SZ-Plus
Die Krombacher Brauerei, vertreten durch Thomas Knebel (M.), überreichte am Freitag eine 2500-Euro-Spende an den Trägerverein der Sport- und Kulturhalle Birkelbach mit dem Vorsitzenden Fritz Hoffmann und Kassenwart Gerhard Bäcker. Fotos: Björn Weyand
2 Bilder

Sanierung der Sport- und Kulturhalle
Die Birkelbacher haben mit ihrer Halle eine Menge vor

bw Birkelbach. Die erneuerte Heizungsanlage ist seit zwei Wochen in Betrieb, dabei wollen es die Birkelbacher mit der Sanierung der Sport- und Kulturhalle aber beileibe nicht bewenden lassen. Rund 400.000 Euro wollen sie in die wichtige Veranstaltungsstätte investieren, wie Fritz Hoffmann am Freitag verriet. Bei diesem Großprojekt erhalten die Birkelbacher nun Unterstützung in Form einer 2500-Euro-Spende der Krombacher Brauerei, die Gebietsverkaufsleiter Thomas Knebel am Freitag an den...

  • Erndtebrück
  • 10.08.19
  • 363× gelesen
Lokales
Netzmeister Dirk Tönges (Westnetz), Peter Imhäuser (Innogy-Kommunalbetreuer), Landrat Andreas Müller, Bürgermeister Henning Gronau und Philipp Greb (Projektleiter Westnetz/v. l.) nahmen das Netz symbolisch in Betrieb.

Breitbandausbau in Erndtebrück
Infrastruktur auf ein neues Niveau gehoben

sz Birkelbach. Zahlreiche Bürger in der Gemeinde Erndtebrück verfügen ab sofort über Hochleistungsanschlüsse an das schnelle Internet. Am Freitag nahmen Bürgermeister Henning Gronau, Landrat Andreas Müller, Peter Imhäuser von innogy sowie Projektleiter Philipp Greb und Netzmeister Dirk Tönges (beide Westnetz) das Breitbandnetz in Birkelbach symbolisch in Betrieb. Anwohner und Gewerbetreibende können nun die schnelle Datenautobahn nutzen und im Netz surfen. Das neue Glasfasernetz bietet je...

  • Erndtebrück
  • 02.08.19
  • 464× gelesen
Lokales
Einrichtungsleiter Wolfgang Langenohl begrüßte die neue Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Siegen, Daniela Tomczak.

Chefin der Agentur für Arbeit besucht CJD
Ausbildungshotel könnte eine ernsthafte Option sein

sz Birkelbach. Das CJD Siegen-Wittgenstein hat seine Angebotspalette erweitert, den aktuellen Bedarfen angepasst und ist mit über 70 Beschäftigten ein großer Arbeitgeber im Kreis Siegen-Wittgenstein. Mit diesen Eckdaten empfing Einrichtungsleiter Wolfgang Langenohl die neue Vorsitzende der Agentur für Arbeit Siegen, Daniela Tomczak, bei ihrem Antrittsbesuch im Jugenddorf in Birkelbach. Anhand zahlreicher Medien stellte Wolfgang Langenohl die Arbeit seiner Mitarbeiter vor. Außerdem gab er einen...

  • Erndtebrück
  • 02.08.19
  • 279× gelesen
Lokales
Ein Stich für ein Menschenleben: Insgesamt 187 Menschen meldeten sich am Mittwoch in Birkelbach zur Blutspende. Angesichts der hohen Temperaturen war die Spendenbereitschaft hoch.

DRK-Blutspendedienst West in Birkelbach
Vom Werben um das kostbare Lebenselixier

tika Birkelbach. Der Sauerstoffgehalt in der Luft ist zumindest gefühlt gering. Die Hitze bricht sich ihre Bahnen durch die Sport- und Kulturhalle in Birkelbach. Das Thermometer zeigt hochsommerliche 34,5 Grad Celsius Außentemperatur – dabei ist es schon nach 18 Uhr an diesem Mittwoch. In der Halle steht den Ärzten und Helfern des Blutspendedienstes West des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) der Schweiß buchstäblich auf der Stirn, die Menschen auf auf den Liegen meiden ebenfalls möglichst jede...

  • Erndtebrück
  • 25.07.19
  • 248× gelesen
Lokales
Das neue Birkelbacher Schützenkönigspaar heißt Michael und Kim Pilz. In den kommenden zwölf Monaten werden sie mit ihrem Hofstaat den Schützenverein repräsentieren. Vorne im Bild ist der Geck Guido Mehrländer zu sehen. Fotos: schn
2 Bilder

Schützenfest in Birkelbach
Das Königspaar pendelt für die Festbesuche ein

schn Birkelbach. Das Birkelbacher Schützenfest ist längst für seine langen und spannenden Vogelschießen bekannt. Dieser „Tradition“ wurde der Schützenverein auch in diesem Jahr wieder gerecht. Der 1. Vorsitzende Heiko Strack witzelte: „Bei uns dauert es eben immer etwas, bis der Vogel fällt, dafür kann den Birkelbachern keiner vorwerfen, wir hätten keine Spannung.“ Die drei zum Schluss verbliebenen Bewerber taten sich mit dem abermals zähen Königsvogel schwer. Schließlich mussten die Reste...

  • Erndtebrück
  • 10.06.19
  • 822× gelesen
Lokales
Die Wittgensteiner Kult-Band „Bogga“ hat beim ersten Festival der Sportfreunde Birkelbach am 7. Mai ein echtes Heimspiel. Foto: privat

Heimspiel für die Freunde des Rocks

sz - Die Saison der Festivals startet in diesem Jahr ausnahmsweise mal nicht mit Rock am Ring in der Eifel und auch nicht mit "Kultur pur" auf dem Giller, sondern mit "Rock am Sportplatz" in Birkelbach. Der Ort des Geschehens hat Tradition. Wo einst die Fans guter Rockmusik in Scharen zu den legendären Konzerten von "Rock in Birkelbach" pilgerten, wird nun erstmals "Open Air" gerockt, und zwar am Samstag, 7. Mai. Bei dem von der Jugendabteilung der Sportfreunde...

  • Erndtebrück
  • 22.04.11
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.