BIS AUF WEITERES

Beiträge zum Thema BIS AUF WEITERES

Lokales
SZ-Redakteurin Dr. Gunhild Müller-Zimmermann.

BIS AUF WEITERES
Vorausschauend?!

Ich nehme mir heute mal ein Reizthema vor: ein Tempolimit auf Autobahnen. Als Schreckgespenst oder Heilsversprechen geistert es ja immer wieder mal durch die politischen und gesellschaftlichen Debatten. In diese Hörner will ich aber gar nicht tuten, weil ich auch gerne schnell fahre, wenn der Verkehr es hergibt. Aber wenn ich mir das Gefahre auf den Autobahnen anschaue, dann glaube ich, dass ein Limit das Autofahren entspannter machen könnte. Es ist ja schon so, dass die sehr unterschiedlichen...

  • Siegen
  • 23.06.21
Lokales
SZ-Redakteur Björn Weyand.

BIS AUF WEITERES
Dr. Jekyll & Mr. Hyde

Eigentlich bin ich ein sehr ausgeglichener und ruhiger Mensch, aber ich gebe es zu: Am Steuer eines Autos kann aus Dr. Jekyll schon mal Mr. Hyde werden. Auch wenn das bei mir in den vergangenen Jahren schon deutlich nachgelassen hat, kommt es hin und wieder noch mal vor, dass angesichts der durchaus waghalsigen Fahrmanöver einiger Mitmenschen mein Puls und mein Blutdruck in die Höhe schießen und auch schon mal Worte fallen, die glücklicherweise niemand hört. Soll heißen: Es passiert mir nur...

  • Siegen
  • 11.05.21
Lokales
SZ-Redakteurin Dr. Gunhild Müller-Zimmermann.

BIS AUF WEITERES
Grüne Welle?!?

Lassen Sie uns über umwelt- und nervenschonendes Autofahren in Siegen reden, Beispielstrecke: von Siegen nach Weidenau. Ich biege vom Hohlen Weg auf die Hagener Straße ab und stehe, wie immer, an der Ampel vor Dango & Dienenthal. Ich komme ja aus einer Seitenstraße und muss mich in den Verkehrsfluss einreihen. An der Einmündung „Hüttenwiese“ stehe ich schon wieder, 300 Meter weiter. Aber dann: Freie Fahrt, an der Samuel-Frank-Straße vorbei und der Einmündung Breite Straße. Dafür springt die...

  • Siegen
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.