BKW

Beiträge zum Thema BKW

Lokales
Im neuen Ausbildungsgang „Koch/Köchin“ sollen Jugendliche für die Gastronomiebranche begeistert werden. Während der Ausbildungszeit stehen auch Praktika an. Das Foto entstand am „Tag des jungen Gastgewerbe“ 2019.

Informationsveranstaltung geplant
Neuer Ausbildungsgang am BKW

sz Bad Berleburg. In kaum einem anderen Gewerbe sind die Auswirkungen der Corona-Pandemie zurzeit so stark zu spüren, wie in der Gastronomie. Der Lockdown hat viele Betriebe in finanzielle Schwierigkeiten gebracht. Ein weiteres Problem: In vielen Restaurants fehlt schon seit Jahren der Nachwuchs. Das soll sich jetzt ändern. Das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) des Kreises Siegen-Wittgenstein plant für das Schuljahr 2020/2021 die Einführung einer vollzeitschulischen Ausbildung für den Beruf...

  • Bad Berleburg
  • 27.07.20
  • 358× gelesen
LokalesSZ-Plus
Die Unternehmen nutzen im Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg die Gelegenheit, um sich und ihr Ausbildungsangebot zu präsentieren.
2 Bilder

Ausbildungsmesse im BKW
Der Ausbildungsmarkt setzt keine Grenzen

vö Bad Berleburg. Der Arbeitsmarkt spielt den jungen Menschen die Bälle zu: Der Bedarf an Fachkräften ist im Raum Wittgenstein ungebrochen hoch, die Zahl der Schulabgänger sinkt durch den demografischen Wandel kontinuierlich. Soll heißen: Schüler, die vor dem Wechsel in die Arbeitswelt stehen, können aus einem großen Feld von Angeboten wählen. Nahezu alle Branchen haben sich in den Wettbewerb um die Fachkräfte von morgen eingeschaltet, das wurde am Samstag bei der Wittgensteiner...

  • Bad Berleburg
  • 02.03.20
  • 110× gelesen
Lokales
Wenn es nach der Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen im Kreistag Siegen-Wittgenstein geht, würde das Angebot am Bad Berleburger Berufskolleg Wittgenstein noch um den Bildungsgang zum staatlich anerkannten Erzieher ergänzt.

Neuer Bildungsgang denkbar
BKW könnte Erzieher ausbilden

sz/vö Bad Berleburg. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen nimmt einen weiteren Anlauf, um am Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg einen Bildungsgang für staatlich anerkannte Erzieher zu etablieren. Dies ist Gegenstand eines Antrages zu den Sitzungen des Ausschusses für Schule, Weiterbildung und Sport am Dienstag, 17. März, und des Kreistages am Freitag, 27. März. Der Bedarf an ausgebildeten Erzieherinnen und Erziehern werde unter anderem erhöht durch längere Öffnungszeiten,...

  • Bad Berleburg
  • 28.02.20
  • 301× gelesen
Lokales
Nach erfolgreichem Abschluss des Projektes erhielten sieben erfolgreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Europass Mobilität, vergeben von der Nationalen Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung (NABIBB) und überreicht durch Schulleiterin Claudia Sauer und den EU-Beauftragten Tobias Zielke.

Berufskolleg Wittgenstein
Der Arbeitsmarkt Europas hält sämtliche Türen offen

sz Bad Berleburg. Zum wiederholten Mal schickte das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg im Herbst 2019 angehende Industriekaufleute – aus dem dritten Ausbildungsjahr – und Schülerinnen der Höheren Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung zu einem dreiwöchigen Praktikumsaufenthalt nach London. Ziel war es laut Pressemitteilung des Berufskollegs, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Einblicke in andere europäische Ausbildungssysteme und Arbeitsprozesse zu ermöglichen, um zur...

  • Bad Berleburg
  • 09.02.20
  • 282× gelesen
Lokales
Der neue Bildungsgang am BKW ist bewilligt. Damit er nun starten kann, braucht es genügend Anmeldungen. Foto: Archiv

Neuer Bildungsgang am BKW
Qualifikation belebt Wettbewerb

sz Bad Berleburg. Diese Nachricht der Bezirksregierung hat große Freude beim Kreis Siegen-Wittgenstein sowie dem Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg ausgelöst: Aus Arnsberg kam jetzt die Genehmigung für die Einrichtung der „Fachschule für Wirtschaft, Fachrichtung Betriebswirtschaft“ am Berufskolleg Wittgenstein. Schwerpunkt der Ausbildung wird die Produktionswirtschaft sein. „Damit können wir jetzt einen weiteren wichtigen Impuls für die Entwicklung der Wirtschaftsregion...

  • Bad Berleburg
  • 28.01.20
  • 209× gelesen
Lokales
Die von den Studenten entwickelten Projektarbeiten zeigen den Betrieben vielfältige technische und betriebswirtschaftliche Optimierungsmöglichkeiten auf,

Berufskolleg Wittgenstein
Studenten zeigten Lösungen auf

sz Bad Berleburg. Die Studenten der Fachschule Maschinenbautechnik des Berufskollegs Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg stellten jetzt ihre Projektarbeiten vor, die sie im Rahmen ihrer Weiterbildung zu Staatlich geprüften Technikern in Kooperation mit Unternehmen der Region ausgearbeitet hatten. Die so entstandenen Projektarbeiten zeigen den Betrieben vielfältige technische und betriebswirtschaftliche Optimierungsmöglichkeiten auf, heißt es in einer Pressemitteilung des Berufskollegs. Zum...

  • Bad Berleburg
  • 26.01.20
  • 433× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg baut sprichwörtlich an einem zusätzlichen Angebot. Wenn alles nach Plan läuft, geht der neue Bildungsgang zum staatlich geprüften Betriebswirt im Sommer an den Start.

Neuer Bildungsgang am BKW
„Wollen Standort weiter stärken“

vö Bad Berleburg. Dieses Angebot ist dazu geeignet, den Wirtschaftsstandort Wittgenstein weiter zu fördern: Das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg plant zum kommenden Schuljahr 2020/2021 die Einführung der Fachschule für Wirtschaft, Fachrichtung Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Produktionswirtschaft. Die Pläne der Schule stärkte der Kreistag Siegen-Wittgenstein in seiner jüngsten Sitzung mit einem einstimmigen Beschluss. Nach dem positiven Votum zur Einrichtung des...

  • Bad Berleburg
  • 19.12.19
  • 138× gelesen
Lokales
Die Pelletheizung im Berufskolleg Wittgenstein in Bad Berleburg ist nicht mehr wirtschaftlich. Bis auf Weiteres ist dennoch kein Austausch der Anlage geplant. Foto: Timo Karl

Sehr hohe Instandhaltungskosten
Investition in Zukunft ist nicht mehr rentabel

tika Bad Berleburg. Als das Berufskolleg Wittgenstein (BKW) in Bad Berleburg im Jahr 2006 eine Pelletheizung in Betrieb nahm, hatte diese Investition Signalwirkung. Damals ließ der Kreis Siegen-Wittgenstein immerhin 385 000 Euro in die Bildungseinrichtung in der Odebornstadt fließen. Die 26 Jahre alte gasbefeuerte Doppelkesselanlage hatte damit ausgedient. „Das Berufskolleg ist ein wichtiger Pfeiler der Bildungsstruktur Wittgensteins“, erklärte der damalige Landrat Paul Breuer, der die...

  • Bad Berleburg
  • 30.05.19
  • 243× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.