Blümel

Beiträge zum Thema Blümel

LokalesSZ-Plus
Keine Gebäudesanierung, aber auch eine aktuelle Baustelle: die Grundschule An Dreslers Park erhält einen "verspielten" Pausenhof.

Hämmern statt pauken
Schulen werden "angepackt"

nja Kreuztal. Rund 741 000 Euro investiert die Stadt Kreuztal in diesen Sommerferien in ihre Schullandschaft – davon rund 490 000 Euro aus dem eigenen Säckel. Die verbleibende Summe wird aus Fördermitteln des NRW-Programms „Gute Schule 2020“ bestritten. Noch zwei Wochen sind die Schulgebäude weitgehend leer, kann also bildlich gesprochen der Hammer geschwungen werden. Wo war und ist dies insbesondere der Fall? OGS zieht in Hauptschule einDer Altbau der kath. Grundschule am Dörnberg erhält für...

  • Siegen
  • 29.07.20
  • 161× gelesen
LokalesSZ-Plus
Schlüsselübergabe: Walter Kiß, Dr. Andreas Neumann, Edelgard Blümel und Alexandra Tabak (v. l.) sprachen von einer Win-win-Situation.
9 Bilder

Nach Kita-Fusion
Littfelder Wachstumsphase beendet

nja Littfeld.  Die Übergänge sind fließend. Wer das Gebäude des ehemals städtischen Kindergartens an der Littfelder Adolf-Wurmbach-Straße nicht kennt, der wird kaum merken, wo der rund 50-jährige Altbau endet und der Neubau beginnt: Gut anderthalb Jahre hatten hier die Handwerker das Sagen, investierte die Stadt Kreuztal als Eigentümerin rund 1,15 Millionen Euro in Modernisierung und Erweiterung – in eine moderne Drei-Gruppen-Kita, die den Raumempfehlungen des Landesjugendamts entspricht....

  • Kreuztal
  • 15.07.20
  • 153× gelesen
LokalesSZ-Plus
Das Kreuztaler  Schulzentrum: Hier wurden bis Freitag 82 Viertklässler am Gymnasium, 91 an der Gesamtschule und 62 für die Realschule angemeldet. Letztere wird wieder Ablehnungen verschicken müssen. 22 Kindernamen fehlen noch in den Listen.

Kreuztaler "Doppel D"
Realschule muss abweisen

nja Kreuztal.  278 Viertklässler, die derzeit eine der Kreuztaler Primarstufen besuchen, wechseln im Sommer in den Jahrgang 5 einer weiterführenden Schule. Am Freitagmittag endete dort die Anmeldefrist. Besonders gespannt blickt man zur Ernst-Moritz-Arndt-Realschule, wo im Vorjahr 20 Jungen und Mädchen hatten abgelehnt werden müssen. Diesmal sind es acht – sieben Kreuztaler und ein Hilchenbacher Kind, teilte Schulleiterin Marion Kolb mit Bedauern mit. 54 Jungen und Mädchen dürfen aufgenommen...

  • Kreuztal
  • 21.02.20
  • 1.853× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.