Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Bei einem Unfall auf der Heuslingstraße ist eine 26-Jährige schwer verletzt worden.
9 Bilder

Rettungsdienst und Feuerwehr beteiligt
26-Jährige bei Unfall schwer verletzt

kay Oberheuslingen. Zu einem schweren Verkehrsunfall rückten Rettungsdienst und Feuerwehr am Dienstagvormittag auf die Heuslingstraße aus. Eine 26-Jährige war mit ihrem Auto von Bottenberg kommend in Richtung Oberheuslingen unterwegs. Kurz vor dem Ortseingang verlor sie die Kontrolle über ihr Auto und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab - hier kollidierte sie frontal mit einem Baum. Nach notärztlicher Erstversorgung wurde die 26-Jährige schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Ein...

  • Freudenberg
  • 17.03.21
Lokales
Warum der junge Mann auf der HTS die Kontrolle über seinen BMW verlor, konnte zunächst nicht geklärt werden.

Unfall auf der HTS-Abfahrt Eiserfeld (Update)
Junger Mann kracht wegen Sekundenschlaf in Lärmschutzwand

+++ Update +++ Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war ein Sekundenschlaf des 22-Jährigen Grund für den Unfall. Der Gesamtschaden dürfte laut Schätzungen der Polizei bei ca. 15.000 Euro liegen. Den jungen Mann erwartet nun eine Strafanzeige. kay Eiserfeld. Ein Unfall an der HTS-Abfahrt Eiserfeld sorgte am Dienstag für Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Der 22-jährige Fahrer eines BMW war von Siegen kommend auf der Hüttentalstraße unterwegs. An der Abfahrt Eiserfeld, kurz vor dem...

  • Siegen
  • 17.03.21
Lokales
Ein Rettungshubschrauber musste am Dienstagmittag auf der HTS landen.

Rettungswagen bleibt liegen
Rettungshubschrauber landet auf der HTS

kaio Kreuztal/Krombach. Weil ein Rettungshubschrauber auf der Hüttentalstraße landen musste, musste die Trasse zwischen den Anschlussstellen Kreuztal und Krombach am Dienstagmittag für rund 30 Minuten voll gesperrt werden. Grund für die Aktion war ein liegengebliebener Rettungswagen einer Siegener Hilfsorganisation, der mit einem Patienten auf der Hüttentalstraße in Richtung Olpe unterwegs war. Rettungswagen bleibt auf der HTS liegen Der Fahrer des Rettungswagens hatte eine leichte...

  • Kreuztal
  • 16.03.21
Lokales
Nach einem E-Bike-Diebstahl in Kreuztal sucht die Polizei Zeugen.

Vom Heckgepäckträger
E-Bike in Kreuztal gestohlen

sz Kreuztal. Am Montag wurde im Zeitraum zwischen 8.30 Uhr und 12.50 Uhr auf dem Parkplatz des Schul- und Sportzentrums in Kreuztal ein hochwertiges E-Bike durch unbekannte Täter entwendet. Dieses war auf dem Heckgepäckträger eines Pkw und zusätzlich durch ein Schloss gesichert. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Bei dem E-Bike handelt es sich um ein Cube Access Hybrid 625 EX. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu der Tat geben können unter Tel. (0271) 7099-0.

  • Siegen
  • 16.03.21
Lokales
Der ausgelaufene Kraftstoff wurde mit Bindemitteln bestreut.

Aufgerissener Tank
400 Liter Diesel auf Autobahn ausgelaufen

kaio Freudenberg/Olpe. Ein aufgerissener Kraftstofftank sorgte am Montagabend auf dem Autobahnrastplatz „Brüner Heide“ an der A45 zwischen Freudenberg und dem Autobahnkreuz Olpe für einen größeren Einsatz der Feuerwehreinheiten Freudenberg, Lindenberg, Büschergrund, Alchen und Heuslingen. Laut Aussage der Autobahnpolizei wollte ein Lkw-Fahrer an einem geparkten Lastwagen vorbeifahren. Da dieser aber ein wenig zu weit auf der Fahrbahn stand, mussten beide Lkw rangieren. Dabei wurde an dem...

  • Freudenberg
  • 15.03.21
Lokales
Ein Großaufgebot der Feuerwehr rückte am Montagnachmittag zur Firma Lindenschmidt in Krombach aus.

Wasserdampfwolke
Großeinsatz bei Firma Lindenschmidt

kaio Krombach. Eine chemische Reaktion in einem Entsorgungsunternehmen in Krombach hat am Montagnachmittag für einen Großeinsatz der Feuerwehr gesorgt. Gegen 15 Uhr war die Brandmeldeanlage auf dem Gelände der Firma Lindenschmidt ausgelöst worden. Wie ein Sprecher der Fachfirma erklärte, sei bei den Vorbereitungen für einen Neutralisationsprozess Ätznatron und Wasser zusammengekommen. Eine große Wasserdampfwolke hatte daraufhin die Brandmeldeanlage ausgelöst. Da die Feuerwehr zu diesem...

  • Kreuztal
  • 15.03.21
Lokales
Unter anderem Kanister mit Altöl entsorgten unbekannte Täter illegal in einem Waldstück in Obersdorf.

Polizei sucht Zeugen
Altöl und Reifen illegal im Wald entsorgt

sz Obersdorf. Unbekannte Täter haben zwischen Freitagnachmittag und Samstagnachmittag in einem Waldstück in Obersdorf oberhalb der Straße "Am Oberen Johannes" Müll entsorgt. Ein Zeuge hatte sich laut Mitteilung der Polizei zuvor auf der Leitstelle gemeldet. Die alarmierte Streife stellte vor Ort rund 20 Altreifen, zehn Fünf-Liter-Kanister mit Altöl und diverse Bremsklötze fest. Der oder die Verursacher konnten bislang nicht ermittelt werden. Die Polizei sucht deshalb nun nach weiteren Zeugen,...

  • Wilnsdorf
  • 15.03.21
LokalesSZ
Das Ziel ist klar, das Zeitfenster hingegen nicht: Möglich werden soll der erste Schritt in Richtung Normalbetrieb in Sachen Übung ab einer Sieben-Tage-Inzidenz im Kreisgebiet von 100 und darunter – über sieben Tage hinweg. Das aktuelle Infektionsgeschehen verheißt da nichts Gutes.
2 Bilder

Floriansjünger wollen Übungsbetrieb wieder aufnehmen
Feuer frei für Feuerwehr

bjö Siegen/Bad Berleburg. „Es wird Zeit, dass wir Perspektiven schaffen“, bringt der stellv. Kreisbrandmeister Dirk Höbener aus Bad Laasphe auf den Punkt, was knapp 3500 aktive Einsatzkräfte in den elf Feuerwehren der Siegen-Wittgensteiner Städte und Gemeinden schon seit Monaten auf den Nägeln brennt: wieder den Übungs- und Ausbildungsbetrieb aufzunehmen. Der ruht seit Mitte Oktober bei den Brandschützern angesichts der Corona-Pandemie kreisweit komplett. Die ersehnte Perspektive legte in der...

  • Siegen
  • 15.03.21
Lokales
Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden.

Verkehrsunfall in Hilchenbach
Mann fährt in parkenden Anhänger

kaio Hilchenbach. Ein 37-jähriger Mann ist am Samstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der „Hilchenbacher Straße“ verletzt worden. Er war die Straße in Richtung Siedlung hochgefahren und aus bislang ungeklärter Ursache unter einen Anhänger geraten, der auf der anderen Straßenseite abgestellt war. Durch die Wucht wurde der Anhänger verschoben. Die Scheibe des Skoda zerbrach und das Dach wurde bis zur Mitte eingedrückt. Nach ersten Informationen hieß es, der Fahrer sei noch in seinem Fahrzeug...

  • Hilchenbach
  • 14.03.21
Lokales

36-jährige Frau verletzt
Drei Autos bei Auffahrunfall beschädigt

sz Siegen. Am Freitagabend gegen 18 Uhr kam es in Geisweid zu einem Unfall. Drei Autos fuhren hintereinander die Geisweider Straße in Fahrtrichtung Kreuztal-Buschhütten. In Höhe der Einmündung Am Hohen Rain wollte ein 20-Jähriger mit seinem Auto nach links abbiegen. Verkehrsbedingt musste er allerdings anhalten. Das hhatten die nachfolgenden Fahrzeugführer offenbar zu spät bemerkt. Denn in Folge dessen kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw des 20-Jährigen und dem nachfolgenden Auto eines...

  • Siegen
  • 14.03.21
Lokales

Feuerwehreinsatz in Müsen
Einbrecher setzt Küchenrolle in Brand

kaio Müsen. Eine recht kuriose Geschichte hat sich am Freitagabend im beschaulichen Hilchenbacher Stadtteil Müsen abgespielt. Gegen 20 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem Wohnungsbrand an die Martinshardtstraße gerufen worden. Eine Anwohnerin eines Sechsparteienhauses hatte den Notruf gewählt, da aus einer Wohnung im dritten Obergeschoss Brandgeruch wahrzunehmen war. Zuvor hatte sie einen lauten Schlag gehört und im Treppenhaus eine Person flüchten gesehen. In der Wohnung...

  • Hilchenbach
  • 12.03.21
Lokales
Nach einer guten Stunde Arbeit der Feuerwehr war die Achenbacher Straße wieder frei.

Sturmtief „Klaus“
Umgestürzter Baum sorgt für Sperrung der Achenbacher Straße

kay Achenbach. Sturmtief „Klaus“ hatte Mitleid mit der Region und verhielt sich relativ „ruhig“. Es kam zeitweise zu vereinzelten starken Böen, die aber im Laufe der Nacht zu Freitag abflauten. Für einen größeren Feuerwehreinsatz sorgte „Klaus“ allerdings am späten Donnerstagabend auf der Achenbacher Straße. Eine gut 20 Meter hohe auf einem Gelände oberhalb der Straße stehende Fichte hielt den starken Windböen nicht mehr stand und stürzte auf die Fahrbahn hinab. Nichts ging mehr - die...

  • Siegen
  • 12.03.21
Lokales
Ein nach Angaben der Kinderklinik nahezu tägliches Bild: Müll verunreinigt das Gelände des Krankenhauses. Ein Zustand, den die Klinik nicht länger dulden möchte. Die Nutzung für Dritte wird eingeschränkt.
2 Bilder

Müll, Hundekot und sexuelle Handlungen
Kinderklinik greift durch

juka/sz Siegen. Die Verantwortlichen der DRK-Kinderklinik haben genug. Da das weitläufige Gelände auf dem Wellersberg in den vergangenen Wochen und Monaten immer wieder missbräuchlich genutzt worden war, schränkt die Klinik die Geländenutzung durch Dritte nun ein. „Da es sich um ein Privat- bzw. Firmengelände handelt, gibt es beim Befahren und Begehen klare Regelungen“, stellt die Klinik klar. So ist, als Reaktion auf eine starke Verunreinigung durch Hundekot und Kotbeutel, ab sofort das...

  • Siegen
  • 10.03.21
Lokales
Einsatz für die Feuerwehr im Feriendorf in Müsen.
2 Bilder

Küchenbrand im Feriendorf
Zwei Verletzte nach Feuer in Müsen

kaio Müsen. Bei einem Küchenbrand im Feriendorf in Müsen sind am Dienstagmorgen zwei Personen verletzt worden. Gegen 10 Uhr waren die Feuerwehren aus Müsen und Dahlbruch in die Straße „An der Erzwäsche“ alarmiert worden. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte drang dichter Rauch aus den Fenstern. Kurz danach schlugen die Flammen hinaus. Die beiden Bewohner, eine 76-Jährige und ein 77-Jähriger, erlitten Rauchgasvergiftungen. Bei ersten Löschversuchen verbrannte sich der Mann leicht an der...

  • Hilchenbach
  • 09.03.21
Lokales
Einbrecher stahlen eine Trinkgeldkasse aus einem Rollcontainer.

Einbruch in Neunkirchener Autohaus
Trinkgeld gestohlen

sz Neunkirchen. Bei einem Einbruch in ein Autohaus an der Frankfurter Straße in Neunkirchen hebelten Unbekannte einen Rollcontainer auf und klauten eine Trinkgeldkasse mit einem kleineren Bargeldbetrag. Zudem fehlt laut Polizeiangaben ein Router. Der Vorfall ereignete sich zwischen Freitag (19 Uhr) und Montag (8 Uhr). Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, sich unter Tel. (02 71) 70 99-0 zu melden.

  • Neunkirchen
  • 09.03.21
Lokales
Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten.
9 Bilder

Zahlreiche Einsatzkräfte in Rudersdorf
Schuppenbrand ruft Großaufgebot auf den Plan

kay Rudersdorf. Ein an einem Wohngebäude an der Wiesenstraße stehender Schuppen war am Montagnachmittag in Brand geraten. Ein Anlass für die Kreisleitstelle der Feuerwehr, die Blauröcke mit einem Großaufgebot an die Einsatzstelle zu entsenden. Schon aus der Ferne sichtbare dichte Rauchschwaden lagen über dem Rudersdorfer Ortskern. Wenige Minuten nach der Alarmierung trafen die ersten Feuerwehrkameraden am Brandort ein. Unter schwerem Atemschutz wurde gegen das Feuer vorgegangen – die Lage war...

  • Wilnsdorf
  • 08.03.21
Lokales
Die Polizei musste am Samstag zu einem Verkehrsunfall in Dahlbruch ausrücken.

Fußgänger dreht plötzlich um
54-Jähriger von Wohnmobil angefahren

sz Dahlbruch. Am Samstagmorgen ist es in Dahlbruch auf der Bundesstraße B 580 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 54-jähriger Mann war mit einem Wohnmobil auf der innerörtlichen Wittgensteiner Straße in Richtung Kreuztal unterwegs. In Höhe der Bushaltestelle „Dahlbruch-Hörbachstraße“ bemerkte er einen Mann, der die Fahrbahn von der linksseitig gelegenen Haltestelle überqueren wollte. Der 54-Jährige bremste das Wohnmobil leicht ab, um dem ebenfalls 54-jährigen Fußgänger das Überqueren...

  • Hilchenbach
  • 08.03.21
Lokales
Der 78-jährige Fahrer eines VW verlor aufgrund gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Auto.
8 Bilder

Unfall in Niederdielfen
Senior kracht mit Auto in Hecke

kay Niederdielfen. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückten am Sonntagnachmittag Feuerwehr und Rettungsdienst auf die Dielfestraße aus. Der 78-jährige Fahrer eines VW war gemeinsam mit seiner 73-jährigen Frau von Niederdielfen kommend in Richtung Oberdielfen unterwegs. Aufgrund gesundheitlicher Probleme verlor der Senior die Kontrolle über seinen Wagen und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier fuhr er ein Bushaltestellenschild um und kam letztendlich auf einem an die Straße...

  • Wilnsdorf
  • 07.03.21
Lokales
Die Wittgensteiner Straße war für über eine Stunde komplett gesperrt.

Dahlbruch: Fußgänger schwer verletzt
Wohnmobil erfasst Mann auf Straße

kaio Dahlbruch. Ein Fußgänger ist am Samstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Wittgensteiner Straße in Dahlbruch schwer verletzt worden. Nach ersten Infos der Polizei war der Fußgänger auf Höhe des Siemag-Parkplatzes über die Fahrbahn gelaufen. Kurz bevor er den Bürgersteig betreten hatte, machte er aus bislang unerklärlichen Gründen wieder einige Schritte zurück. Dabei wurde er von einem Wohnmobil erfasst und durch die Luft geschleudert. Mann fliegt durch die Luft Auch wenn der Fahrer...

  • Hilchenbach
  • 06.03.21
Lokales
Unfall am Freitagabend auf der Marburger Straße in Ferndorf.

Marburger Straße
Drei Verletzte nach Unfall in Ferndorf

kaio Ferndorf. Drei Verletzte und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der Marburger Straße in Ferndorf am Freitagabend. Mit Rettungswagen kamen sie ins Krankenhaus. Laut Aussage der Polizei waren alle drei Autos in Richtung Hilchenbach unterwegs. Wegen eines Fußgängers hatte ein 43-Jähriger sein Auto samt Anhänger an einem Fußgängerüberweg abgebremst und war angehalten. Das gleiche tat auch eine 30-Jährige. Ein 27-Jähriger Autofahrer erkannte die...

  • Kreuztal
  • 05.03.21
Lokales
Das ist bitter: Auch die Feuerwehr konnte das "alte Schätzchen" nicht mehr retten.
12 Bilder

Feuerwehr konnte "Schmuckstück" nicht mehr retten (mit Galerie)
Oldtimer geht in Flammen auf

kay Neunkirchen. In höchstem Maße unerfreulich begann für einen Liebhaber historischer Fahrzeuge in Neunkirchen die diesjährige Oldtimer-Saison. Am Freitagmorgen startete er in seiner Garage nach monatelanger Standzeit seinen im Jahr 1930 gebauten Ford Model A, um zu überprüfen, ob für die im Frühjahr anstehenden Ausfahrten alles in Ordnung sei. So weit so gut. Der 91 Jahre alte Wagen sprang nach Angaben des Besitzers auch sofort an. Dann aber bemerkte er plötzlich Flammen, die im Motorraum des...

  • Neunkirchen
  • 05.03.21
Lokales
Dieser Bagger kippte aus bislang ungeklärter Ursache um und krachte in eine Hauswand.
9 Bilder

Beträchtlicher Sachschaden
Umgestürzter Bagger kracht in Hauswand

kay Gilsbach. Glück im Unglück hatte am Mittwochnachmittag ein Baggerfahrer, der auf einer Baustelle in der Bornstraße verunglückte. In der Nähe eines Einfamilienhauses war er mit Erdarbeiten beschäftigt. Hierbei kippte der tonnenschwere Bagger aus bislang ungeklärter Ursache um, der Arm des Fahrzeuges durchschlug eine Hauswand. Glücklicherweise kam der Bauarbeiter mit dem Schrecken davon - der bei dem Unfall entstandene Sachschaden dürfte allerdings beträchtlich sein. Ein Abschleppunternehmen...

  • Burbach
  • 03.03.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.