Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Der Angeklagte wurde zu einer Geldstrafe von 1800 Euro „verdonnert“ .

Angeklagter erschien nicht vor Gericht
Geldstrafe für „Hitlergruß“

win Olpe/Finnentrop. Der Angeklagte hatte es vorgezogen, seiner Verhandlung fernzubleiben. „Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen“ lautete die Anklage am Mittwoch im Olper Amtsgericht: Der Finnentroper hatte im Zentrum seines Wohnorts herumgepöbelt und dabei einerseits den verbotenen „Hitlergruß“ mit dem ausgestreckten rechten Arm gezeigt, andererseits mehrfach „Heil Hitler!“ über den Platz gerufen. Da der Mann zwar mehrfach vorbestraft, unter den Vorstrafen aber keine...

  • Finnentrop
  • 16.06.21
  • 149× gelesen
Lokales
Ein zwei Monate altes Baby überstand den Unfall in Ostentrop zum Glück ohne Verletzungen.

Hoher Sachschaden entstanden
Drei Verletzte bei Unfall in Ostentrop

kaio Ostentrop. 22 000 Euro Sachschaden, drei Verletzte und eine Vollsperrung der Straße Am Falker sind die Folgen eines Verkehrsunfalls in Ostentrop. Zu diesem wurden die Feuerwehr Ostentrop, Schönholthausen und Fretter am Montag gegen 14.40 Uhr alarmiert. Ein 19-jähriger Peugeot-Fahrer war auf der Verbindungsstraße aus Richtung Frettermühle gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache war er in den Gegenverkehr gefahren und dort mit einem Kia zusammengestoßen. Der 38-jährige Fahrer wurde dabei...

  • Finnentrop
  • 07.06.21
  • 92× gelesen
Lokales
Einbrecher hebelten die Tür eines Mehrfamilienhauses in der Bamenohler Straße auf.

Einbruch in Mehrfamilienhaus
Täter ziehen ohne Beute ab

sz Finnentrop. Unbekannte verschafften sich am Freitag zwischen 14.30 und 17.30 Uhr Zutritt zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Bamenohler Straße in Finnentrop. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten sie die Wohnungstür auf und drangen so in die Wohnung ein. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass die Täter keine Beute machten. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (02761) 9269 - 0 entgegen.

  • Finnentrop
  • 07.06.21
  • 39× gelesen
Lokales
Auf dem Gelände der Bigge-Lenne-Gesamtschule kam es in der Mittagspause zu dem folgenschweren Streit, in dessen Folge drei Schüler teils erheblich verletzt wurden. Als tatverdächtig gelten zwei 17-jährige Brüder, die ebenfalls auf diese Schule gehen.

Schwerverletzte nicht in Lebensgefahr
Bruder-Paar im Fokus der Ermittlungen

sz/hobö Finnentrop. Der Schock sitzt immer noch tief. Der Streit von Schülern der Bigge-Lenne-Gesamtschule, in dessen Verlauf am Montag drei Schüler in der Mittagspause mit Messerstichen verletzt und zwei der Opfer aufgrund schwerer Verletzungen sogar umgehend operiert werden mussten, hinterlässt viele offene Fragen - verbunden mit Sprachlosigkeit. Polizeibeamte nahmen am Montag noch am Tatort zwei 17-jährige Brüder als Tatverdächtige vorläufig fest. Nach erkennungsdienstlicher Behandlung...

  • Finnentrop
  • 01.06.21
  • 11.549× gelesen
Lokales
Über die Hintergründe der Tat, die sich hinter dem Rolltor ereignet hat, ist noch nichts bekannt.

Finnentrop: Polizei nimmt Tatverdächtige fest
Jugendliche mit Stichen lebensgefährlich verletzt

sz Finnentrop. Drei Jugendliche mit Stichverletzungen wurden der Polizei am Montag gegen 12.30 Uhr gemeldet. Sie befanden sich auf dem Gelände Bigge-Lenne-Gesamtschule. Polizisten nahmen zwei Tatverdächtige in der Schule fest, bei denen es sich ebenfalls um Schüler handele und die nicht verletzt seien, wie ein Polizeisprecher sagte. Zwei Jugendliche wurden laut einer Mitteilung der Polizei mit lebensgefährlichen Verletzungen in umliegende Krankenhäuser gebracht, ein Schüler erlitt leichte...

  • Finnentrop
  • 31.05.21
  • 1.894× gelesen
Lokales

Täter unter Drogen und polizeibekannt
Zeuge verhindert Autodiebstahl

sz Bamenohl. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte am Dienstagabend in Finnentrop gegen 20.40 Uhr der Diebstahl eines Autos verhindert werden. Er bemerkte auf einem Abstellplatz an der Bamenohler Straße einen zunächst unbekannten Mann, der im Fahrzeug seiner Freundin saß und sich am Lenkradschloss zu schaffen machte. Durch Zuhalten der Fahrertür konnte der Zeuge eine Flucht verhindern, währenddessen verständigte die Fahrzeughalterin die Polizei. Die Beamten stellten einen polizeibekannten...

  • Finnentrop
  • 19.05.21
  • 82× gelesen
Lokales
Das beschädigte Hausdach.

Polizei erbittet Hinweise
Unbekannte Täter beschädigen Hausdach

sz Finnentrop. Ein Hausdach an der Bamenohler Straße in Finnentrop haben Unbekannte am Samstag gegen 1.45 Uhr beschädigt. Nach derzeitigem Ermittlungsstand entwendeten die Täter eine Nissenleuchte von einer Baustellenbarke und warfen diese auf das Dach, wodurch drei Dachpfannen beschädigt wurden, teilt die Polizei mit. Die Nissenleuchte hat einen Wert von 20 Euro, der entstandene Sachschaden liegt bei rund 50 Euro. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. (0 27 61) 92 69-0 entgegen.

  • Finnentrop
  • 17.05.21
  • 145× gelesen
Lokales
Bei einem Motorradunfall in Bamenohl erlitt der Motorradfahrer lebensgefährliche Verletzungen.

Lebensgefährliche Verletzungen
Mit dem Hubschrauber in die Klinik

kaio Bamenohl. Mit lebensgefährlichen Verletzungen nach einem Motorradunfall ist ein 35-Jähriger am Donnerstagnachmittag mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen worden. Gegen 14.50 Uhr waren der Rettungsdienst und die Polizei auf die Bamenohler Straße in Bamenohl alarmiert worden. Beim Eintreffen der Rettungskräfte lag das Motorrad auf der Gegenfahrbahn und der schwerstverletzte Fahrer lag auf einer Wiese und wurde von Ersthelfern betreut. Lange brauchte der Rettungsdienst, um den...

  • Finnentrop
  • 13.05.21
  • 292× gelesen
Lokales
Nach dem schlimmen Unfall in Frettermühle wurde der schwerverletzte Senior in eine Klinik geflogen.

81-Jähriger mit Rettungshubschrauber ins Krankenhaus
Rollerfahrer schwer verletzt

sz Frettermühle. Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag im Einmündungsbereich L 880/L 737 in Frettermühle ist ein 81-jähriger Rollerfahrer schwer verletzt worden. Er fuhr laut Mitteilung der Polizei mit seinem Krad die Serkenroder Straße (L 880) entlang und wollte von dort aus nach links auf die Esloher Straße (L 737) abbiegen. Nach derzeitigem Erkenntnisstand übersah er dabei einen von links kommenden, vorfahrtsberechtigten Transporter. Obwohl der 63-jährige Fahrer versuchte, einen...

  • Finnentrop
  • 30.04.21
  • 146× gelesen
Lokales
Zu einem Wohnhausbrand rückte die Feuerwehr in Finnentrop in der Nacht zum Sonntag aus. (Symbolbild)

Feuer in Finnentrop
Pizzaofen möglicher Brandherd

sz Finnentrop. Zu einem Wohnhausbrand "Am Finnenlöh" in Finnentrop wurde in der Nacht zu Sonntag gerufen. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte befanden sich die Bewohner bereits nicht mehr im Haus. Dieses brannte jedoch in voller Ausdehnung. Vor Ort waren die Feuerwehr-Löschzüge der Gemeinde Finnentrop, sowie ein Einsatzfahrzeug der Feuerwehr Attendorn (Abrollcontainer Atemschutz) die ganze Nacht über mit den Löscharbeiten beschäftigt. Neben der Polizei waren vorsorglich auch ein Rettungswagen des...

  • Finnentrop
  • 18.04.21
  • 143× gelesen
Lokales
Nach bisherigem Ermittlungsstand war Brandstiftung die Ursache für den Werkstattbrand in Finnentrop.

Feuer in Finnentroper Autowerkstatt
Brandstiftung wohl die Ursache

sz Finnentrop. Die Ursache für das Feuer in einer Autowerkstatt an der Bamenohler Straße in Finnentrop (SZ berichtete) am 30. März war vermutlich Brandstiftung. Ein Zeuge hatte damals eine Rauchentwicklung beobachtet und die Feuerwehr verständigt. Zur Ermittlung der Brandursache zog die Kriminalpolizei einen Sachverständigen hinzu. Bei der Besichtigung des Brandortes ergaben sich Hinweise auf eine Brandstiftung. Der Sachschaden liegt im niedrigen sechsstelligen Bereich. Hinweise auf verdächtige...

  • Finnentrop
  • 14.04.21
  • 283× gelesen
Lokales
Der Brand in einer Werkstatt sorgte für einen Großeinsatz der Feuerwehr.

120 Einsatzkräfte vor Ort
Werkstattsbrand hält Feuerwehr in Atem

kaio Finnentrop. Einen Brand in einer Werkstatt eines Autohändlers an der Bamenohler Straße musste am Dienstagabend die Freiwillige Feuerwehr löschen. Mehr als 120 Einsatzkräfte aus Finnentrop, Bamenohl, Lenhausen, Heggen, Schönholthausen und Ostentrop sowie das Team „Abrollcontainer Atemschutz“ aus Attendorn waren stundenlang im Einsatz. Gegen 20.30 Uhr war die Alarmierung von der Olper Kreisleitstelle ausgelöst worden, nachdem ein aufmerksamer Nachbar Rauch über der Autowerkstatt entdeckt...

  • Finnentrop
  • 31.03.21
  • 145× gelesen
Lokales
Vorsicht bei gekippten Fenstern! Einbrecher nutzen sie, um sich Zutritt zu verschaffen - jetzt gleich mehrfach im Kreis Olpe.

Bewohner bei den Taten zu Hause
Dreiste Einbrüche am helllichten Tag

sz Finnentrop/Elspe. Drei weitere Wohnungseinbrüche sind am Mittwoch der Polizei in Finnentrop gemeldet worden. Tags zuvor war es bereits zu einer Serie von Taten in Finnentrop und Lenhausen gekommen. Gegen 14.20 Uhr stieg ein Mann durch ein zwecks Lüftung geöffnetes Fenster in ein Wohnhaus im Wiemker Weg in Bamenohl ein. In der Wohnung wurde er von der Bewohnerin überrascht. Der Tatverdächtige flüchtete in Richtung Bamenohler Straße und anschließend weiter nach Finnentrop. Im Zuge einer...

  • Finnentrop
  • 18.02.21
  • 143× gelesen
Lokales

Finnentrop: 29-Jähriger verursacht Unfall
Mit Drogen und Alkohol am Steuer

sz Finnentrop. Ein Verkehrsunfall unter Alkohol- und Drogeneinfluss ereignete sich am Montagmorgen auf der Weringhauser Straße in Finnentrop. Zunächst fuhr ein 29-Jähriger mit seinem Pkw auf der Straße in Richtung Bamenohl. Dabei kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Straße ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Dadurch wurde der Pkw auf die gegenüberliegende Fahrbahnseite geschleudert und kam dort zum Stehen. Amphetamine und Alkohol Bei der Unfallaufnahme gab der Fahrer an, müde...

  • Finnentrop
  • 15.02.21
  • 67× gelesen
Lokales
Mehrere BMW rückten in Finnentrops in den Fokus von Kriminellen. Ein Fahrzeug wurde gestohlen, weitere aufgehebelt und beschädigt.

Von Parkplatz am Lennepark in Finnentrop
Unbekannte stehlen BMW X1

sz Finnentrop. Gleich zwei Pkw-Aufbrüche sowie der Diebstahl eines Fahrzeugs haben sich zwischen Samstag, 30. Januar und Montag, 1. Februar, in Finnentrop ereignet. In allen Fällen waren laut Polizei Fahrzeuge der Marke BMW und des Modelltyps X1 betroffen. BMW von Parkplatz in Finnentrop gestohlen Bevor es zu dem Diebstahl kam, hatte ein Pkw-Besitzer seinen BMW X1 auf einem P+R-Parkplatz am Lennepark in Finnentrop abgestellt. Als er später zurückkehrte, stellte er fest, dass der Wagen nicht...

  • Finnentrop
  • 02.02.21
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.