Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Immer wieder dienen den Tätern Fenster als Einstieg in Wohnhäuser.

Täter hatten sich offenbar Zielgebiet gesetzt
Einbrüche im Raum Kreuztal

sz - Am Wochenende ist es im Kreis Siegen-Wittgenstein wieder zu zahlreichen  Einbrüchen und Einbruchsversuchen gekommen. Ziel diesmal war vor allem der Raum Kreuztal. Der Überblick: Eichen, Freitag, 15. NovemberZwischen 13.15 und 20.45 Uhr hebelten Unbekannte am Kirchhofweg eine Kellertür auf und drangen so in das Wohnhaus ein. Zwischen 17.50 und 20.30 Uhr hebelten die Täter an der Straße "Im Wenigen Bruch" ein Fenster auf und gelangten so in das freistehende Einfamilienhaus. "In der...

  • Kreuztal
  • 17.11.19
  • 446× gelesen
Lokales
 Die Polizei sucht ein Trio im Alter von 18 bis 25 Jahren, alle sind zwischen 160 und 170 Zentimeter groß,

Trio schlug in Kreuztal zu
Dreister Diebstahl von Telefonen

sz Kreuztal. Drei Männer betraten am Donnerstagvormittag (10.40 Uhr) einen Elektronikladen an der Marburger Straße. Sie sahen sich die Waren an, verließen das Geschäft wieder. Wenig später kam einer alleine in den Laden zurück, während ein anderer der Gruppe an der Tür stehen blieb und sie aufhielt. Der Mann, der den Laden betrat, riss zwei Mobiltelefone an sich und floh nach kurzer Rangelei mit dem Verkäufer. Die Polizei beschreibt das gesuchte Trio im Alter von 18 bis 25 Jahren, alle zwischen...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 490× gelesen
Lokales
 Alle sechs beteiligte Männer im Alter von 18 bis 41 Jahren wurden verletzt.

Familien gingen mit Holz- und Metallstangen aufeinander los
Streit in Kreuztal endete in handfester Schlägerei

sz Kreuztal. Am Donnerstagnachmittag, gegen 17 Uhr, wurde eine größere Auseinandersetzung in der Kreuztaler Innenstadt ausgetragen, und zwar handfest. Nach Zeugenaussagen fuhr auf der Marburger Straße in Höhe des Einkaufzentrums ein Pkw vor, aus dem mehrere Personen ausstiegen. Sie stritten sich umgehend mit einer anderen Gruppe, zunächst mit Worten. Alle sechs Männer wurden verletzt Dann wurden auch Holz- und Metallstangen als Schlagwerkzeuge eingesetzt. Alle sechs beteiligte Männer im...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 359× gelesen
Lokales
Durch Spezialisten des Landeskriminalamtes wurde aufgrund der markanten Personenbeschreibung ein Phantombild erstellt und am Donnerstag auch auf der Internetseite der SZ veröffentlicht. Die Kripo konnte den Tatverdächtigen noch am selben Tag in Ferndorf festnehmen.

Polizisten erkannten gesuchten Vergewaltiger wieder
Mutmaßlicher Sexualstraftäter festgenommen

sz Kreuztal. Nachdem die Polizei ihre Fahndungsmaßnahmen mittels Veröffentlichung eines Phantombildes intensiviert hatte, konnte sie zügig einen Erfolg verbuchen: Der mutmaßliche Sexualstraftäter, der vor einer Woche in Kreuztal eine Frau überfallen hat, ist am Donnerstag festgenommen worden. Bei dem Beschuldigten handelt es sich um einen 26-Jährigen ohne festen Wohnsitz. Er hielt sich bei Verwandten auf. Zum Oralverkehr gezwungen Am Freitag, 25. Oktober war die junge Frau (22) zu Fuß...

  • Kreuztal
  • 01.11.19
  • 4.740× gelesen
Lokales

Crash beim Abbiegen
Supermarkt-Parkplatz: Radfahrerin übersehen

sz Kreuztal. Am Montag,16.20 Uhr, wollte eine 45-Jährige mit ihrem Twingo auf der Siegener Straße in Kreuztal nach links auf den Parkplatz eines Verbrauchermarktes abbiegen. Als sich eine Lücke in der Wagenschlange Richtung Kreuztal auftat, bog die Frau ab, übersah dabei eine 56-jährige Fahrradfahrerin, die auf dem Radfahrstreifen neben den Autos Richtung Kreuztal fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, die Radfahrerin verletzte sich leicht. Es entstand ein Sachschaden von circa 1300 Euro.

  • Kreuztal
  • 08.10.19
  • 56× gelesen
Lokales

Ohne Helm unterwegs
Radfahrer stürzt über Baum

sz Kreuztal. Ein Radfahrer ist am vergangenen Donnerstagmorgen über einen Baum gestürzt. Der 20-Jährige fuhr mit seinem Fahrrad auf einem Radweg im Bereich des Mühlenwegs. Ersten Zeugenangaben zufolge sah der junge Mann einen quer auf dem Radweg liegenden Baum zu spät. Auf regennasser Fahrbahn konnte der Radfahrer, der keinen Fahrradhelm trug, nicht mehr rechtzeitig bremsen und stürzte. Dabei zog er sich Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Das Fahrrad wurde durch...

  • Kreuztal
  • 04.10.19
  • 98× gelesen
Lokales
Nachdem der Garagenbrand gelöscht worden war, lüftete die Feuerwehr Wohnungen und Apotheke im angrenzenden Gebäude.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz in Kreuztal
Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

js/sz Kreuztal. Zu einem Garagenbrand an der Kreuztaler Straße Im Plan wurde am Donnerstagabend die Stadtfeuerwehr alarmiert. Das Feuer war schnell unter Kontrolle. Bewohner des angrenzenden Mehrfamilienhauses mit Apotheke wurden aus ihren Wohnungen geholt, anschließend wurde gelüftet, da Rauch in die Wohn- und Geschäftsräume gelangt war.   Laut Polizeibericht hatten Anwohner gegen 21.20 Uhr Brandgeruch bemerkt und das Feuer in der Garage entdeckt. Löschversuche eines Anliegers waren nicht...

  • Kreuztal
  • 20.09.19
  • 756× gelesen
Lokales
Die Feuerwehr konnte den Brandherd über den Korb der Kreuztaler Drehleiter problemlos erreichen und mit einem Kleinlöschgerät rasch ablöschen.

Kunststofftropfen sorgten für reichlich Rauch
Blumenkasten entzündete Balkon

bjö Kreuztal. Der Tag des Einzugs hätte für die neuen Mieter eines Mehrfamilienhauses in der Friedrich-Ebert-Straße in Kreuztal am Montagnachmittag glücklicher enden können: Kurz nach 17 Uhr wurde ein Feuer auf dem Balkon der Wohnung im zweiten Obergeschoss gemeldet. Der Alarm bestätigte sich als tatsächlicher Brand: Vermutlich hatte eine entsorgte Zigarettenkippe den Blumenkasten auf dem Balkon entzündet, dessen heißer Kunststoff auf den Balkonboden tropfte, der wiederum mit Kunststoffboden...

  • Kreuztal
  • 02.09.19
  • 162× gelesen
Lokales

Zwölfjähriger legte Vollbremsung hin
Glück im Unglück

sz Kreuztal. Am Sonntag, gegen 13.50 Uhr, fuhr ein zwölf-jähriger Junge mit seinem Fahrrad den "Eggersten Ring" bergab. Neben ihm fuhr sein sechsjähriger Bruder mit einem Tretroller. Eine 43-jährige fuhr zurselben Zeit mit ihrem Renault den "Eggersten Ring" bergauf. In Höhe Narzissenweg kamen die beiden Jungen der Frau entgegen, welche ihren Wagen sofort abbremste. Der Zwölfjährige legte ebenfalls eine Vollbremsung hin und schaffte es, quer vor dem Pkw zum Stillstand zu kommen, konnte sich und...

  • Kreuztal
  • 22.07.19
  • 191× gelesen
Lokales
Die Waldbrandgefahr ist noch immer groß, deshalb ist die Feuerwehr auch immer noch sehr wachsam. Foto: bjö

Brennendes Heu rasch gelöscht

bjö Kredenbach. Schnell gelöscht hatte die Feuerwehr am Freitagnachmittag einen Brand an der Scheidtstraße in Kredenbach. Eine Anwohnerin hatte gemeldet, dass am Feldweg einige Quadratmeter Heu bzw. dürres Gras vor sich hinkokelten. Wegen der nach wie vor erhöhten Waldbrandgefahr rückten die Einheiten aus Kredenbach, Ferndorf, Kreuztal und Müsen zur Einsatzstelle auf dem freien Gelände oberhalb der Marburger Straße Ortseingang Kredenbach aus. Vor Ort reichten wenige Liter aus dem Tank des...

  • Kreuztal
  • 19.07.19
  • 499× gelesen
Lokales
Am Ende kam der Sattelzug mit der Zugmaschine quer zur Fahrbahn stehend zum Stillstand. Foto: kay

Zugmaschine quer zur Fahrbahn
Kontrolle über Sattelzug verloren

kay Kreuztal. Zu einem Unfall auf der HTS mussten am Freitagmorgen Feuerwehr und Rettungsdienst ausrücken. Der 59-jährige Fahrer eines Sattelzuges war in Richtung A 4 unterwegs. In Höhe der Langenauer Brücke verlor er aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein 45 Tonnen schweres Gefährt, der Lkw geriet ins Schleudern und kollidierte im weiteren Verlauf mit der Mittelschutzplanke. Schließlich kam der Sattelzug mit der Zugmaschine quer zur Fahrbahn stehend zum Stillstand. Der Fahrer...

  • Kreuztal
  • 19.07.19
  • 202× gelesen
Lokales

Junge Union will Debatte
Idee: Feuerwehrrente

sz Kreuztal. Die Junge Union Kreuztal schlägt eine Diskussion, um die Einführung einer so genannten Feuerwehrrente in Kreuztal vor: „Das Thema ist definitiv eine Diskussion wert.“ Die ehrenamtlichen Feuerwehrkräfte leisteten einen wertvollen Beitrag, argumentiert der JU-Vorsitzende Julian Siebel in einer Pressemitteilung. „Wir dürfen nie vergessen, dass Kreuztal nur durch eine entsprechende Genehmigung die Erlaubnis erteilt bekommen hat, eine ausschließlich ehrenamtliche Feuerwehr zu...

  • Kreuztal
  • 17.07.19
  • 144× gelesen
Lokales

Teure Taten am frühen Morgen
Autos zerkratzt

sz Kreuztal/Geisweid. Am Wochenende sind zwei Autos von Unbekannten zerkratzt worden. Ein schwarzer VW Golf stand an der Siegener Straße in Kreuztal, ein schwarzer Daimler in der Neuwiese in Dillnhütten. Beide Fahrzeuge wurden unter anderem durch die Kratzer stark beschädigt. Die Taten erfolgten in den frühen Morgenstunden des Samstags (29. Juni) und des Sonntags (30. Juni). Der Gesamtschaden wird auf rund 10 000 Euro geschätzt. Die Polizei bittet um Hinweise.

  • Kreuztal
  • 01.07.19
  • 94× gelesen
Lokales

Halbseitige Sperrung
Bauarbeiten führen zu Verkehrsbehinderung

sz Littfeld. Aufgrund der Instandsetzungsarbeiten innerhalb der Ortsdurchfahrt Littfeld (B 517) an der Stützwand an der Littfe, an den beiden Brücken über die Littfe und an der Brücke über die Heimkause wird es bis voraussichtlich September zu Verkehrsbehinderungen kommen. Das teilte der Landesbetrieb Straßen NRW nun mit. „Die Verkehrsführungen erfolgen unter halbseitiger Sperrung mit Lichtsignalanlage. Weiter wird die Deck- und Binderschicht der Fahrbahn der Ortsdurchfahrt erneuert, dies wird...

  • Kreuztal
  • 12.06.19
  • 128× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.