Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Gleich zwei Mal hatten es in den vergangenen Tagen Einbrecher auf das Ev. Gymnasium in Weidenau abgesehen (Symbolbild).

Schaden höher als erbeuteter Geldbetrag
Doppelter Einbruch im Weidenauer „Evau“

sz Weidenau. Gleich zwei Mal sind unbekannte Täter in den vergangenen Tagen in das Evangelische Gymnasium am Weidenauer „Tiergarten“ eingebrochen. Die erste Tat ereignete sich zwischen Silvester, kurz vor Mitternacht, und dem 2. Januar (Samstagnachmittag). Der oder die Einbrecher zerstörten eine Fensterscheibe und gelangten in das Gebäudeinnere. Anschließend durchwühlten sie Schränke in mehreren Räumen, bevor sie das Weite suchten. Zu einem zweiten Einbruch kam es danach in der Zeit zwischen...

  • Siegen
  • 05.01.21
  • 333× gelesen
Lokales
In eine Metzgerei an der Eiserntalstraße in Eiserfeld ist ein noch unbekannter Täter am frühen Sonntagmorgen eingebrochen (Symbolbild).

Täter bislang unbekannt
Einbruch in Metzgerei

sz Eiserfeld. Ein noch unbekannter Täter ist am frühen Sonntagmorgen in eine Metzgerei an der Eiserntalstraße in Eiserfeld eingebrochen. Gegen 4.10 Uhr meldete ein Zeuge eine verdächtige Person mit Sturmhaube im dortigen Gebäude. Bei Eintreffen der Polizeibeamten hatte der augenscheinlich dunkel gekleidete Mann den Tatort bereits verlassen. Nach ersten Erkenntnissen hebelte der Täter laut Polizeimitteilung zuvor eine Tür an der Rückseite auf und durchsuchte die Räumlichkeiten. Die...

  • Siegen
  • 04.01.21
  • 444× gelesen
Lokales
Zwei Verletzte und 25.000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls am Montagvormittag auf der Freiengründer Straße.
6 Bilder

25.000 Euro Sachschaden auf Freiengründer Straße
Zwei Verletzte bei Kollision

kay Eiserfeld. Zwei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von etwa 25.000 Euro sind die Bilanz eine Unfalls am Montagvormittag gegen 10 Uhr auf der Freiengründer Straße. Die 81-jährige Fahrerin eines Opel war von Eiserfeld kommend in Richtung Neunkirchen unterwegs. Laut Polizei geriet sie aus bislang ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem von einer 44-Jährigen gesteuerten Audi. Durch die Wucht des Zusammenpralls wurde der Opel herumgeschleudert, prallte gegen die...

  • Siegen
  • 04.01.21
  • 835× gelesen
Lokales
Der Wagen von den Blauröcken aufwändig hochgebockt werden, da im Bereich der Benzinleitung immer wieder kleinere Flammen aufloderten
2 Bilder

Stau auf der Sauerlandlinie
A 45: Pkw-Brand sorgt für Stillstand

kay Haiger/Würgendorf. Wer am Samstagnachmittag auf der A45 in Richtung Süden unterwegs war musste Geduld mitbringen. Der Fahrer eines BMW, der in Richtung Süden unterwegs war, bemerkte während der Fahrt, in Höhe der Anschlussstelle Haiger-Burbach, aufsteigenden Qualm aus dem Frontbereich seines Wagens. Geistesgegenwärtig hielt er sein Fahrzeug an und sorgte dafür, dass seine Mitfahrer sich mit ihm zusammen hinter der Seitenschutzplanke in Sicherheit brachten. Geduldsprobe Er informierte die...

  • Siegen
  • 02.01.21
  • 2.298× gelesen
Lokales
Die Veranstaltung wurde von einem starken Aufgebot von Polizei und Mitarbeitern des Ordnungsamtes beobachtet.
8 Bilder

"III. Weg"-Versammlung blieb störungsfrei (Update)
Hasstiraden am Adventssamstag

kay Siegen. Etwa 35 Anhänger und Sympathisanten der Kleinstpartei besuchten am Samstagabend die als "Weihnachtsfeier" angekündigte Versammlung des "III. Weges" an der Siegener Schlachthausstraße. Zunächst war man von ca. 50 Teilnehmern ausgegangen, später am Abend korrigierte die Polizei die Zahl. Die Teilnehmer kamen laut Julian Bender, dem Versammlungsleiter und Vorsitzenden des „Gebietsverbandes West“ des „III. Weges“, vornehmlich aus dem Sieger- und Sauerland. Gegendemonstranten waren nicht...

  • Siegen
  • 12.12.20
  • 5.111× gelesen
Lokales
Beim Eintreffen der Feuerwehrleute waren die Flammen bereits gelöscht. Der Mercedes hat nur noch Schrottwert.

Anwohner löschte das Feuer
Pkw komplett ausgebrannt

kay Weidenau. Anwohner der Straße „Zur Zinsenbach“ bemerkten am Donnerstagnachmittag einen an der Straße geparkten Mercedes, der in Brand geraten war. Sie alarmierten umgehend die Feuerwehr - parallel holte ein junger Mann in einem der angrenzenden Mehrfamilienhäuser einen Feuerlöscher und begann mit der Brandbekämpfung. Die zwischenzeitlich eingetroffene Feuerwehr hatte nicht mehr viel zu tun, das Feuer war erfolgreich gelöscht worden. Die Blauröcke zertrümmerten im Rahmen ihres Einsatzes die...

  • Siegen
  • 03.12.20
  • 353× gelesen
Lokales
Am Samstagabend rückte die Feuerwehr zu einem Dachstuhlbrand in Eiserfeld aus.
Video 4 Bilder

Brandermittler nehmen Arbeit auf (Update und Video)
Dachstuhl eines Wohnhauses in Flammen

kay Eiserfeld. Großalarm hieß es für die Feuerwehr am Samstagabend gegen 22 Uhr. An der Helsbachstraße in Eiserfeld war ein Dachstuhlbrand gemeldet worden. Bereits auf der Anfahrt der Feuerwehr waren dichte Rauchwolken zu sehen. Mit Hilfe von zwei Drehleitern gingen die Blauröcke gegen das Feuer vor. Die Löscharbeiten gestalteten sich als recht langwierig, immer wieder loderten Flammen auf. Zur Unterstützung der Feuerwehr richtete das DRK an der Einsatzstelle eine Verpflegungsausgabe ein, an...

  • Siegen
  • 15.11.20
  • 9.486× gelesen
Lokales
Die Suche nach einem vermissten 82-Jährigen in Siegen war erfolgreich.

Suche in Siegen geglückt
Vermisster Senior gefunden

sz Siegen. Am Freitagnachmittag  ist ein 82-jähriger Senior ausseiner Heimstatt am Siegener Heidenberg verschwunden. Die Suche nach dem Mann zog sich über Stunden hin. Erst der Einsatz einer Drohne brachte den Erfolg. Der  Vermisste wurde gefunden und versorgt. An der Suche waren auch ehrenamtliche  Helfer der DLRG beteiligt. Das teilt die Kreispolizeibehörde mit.

  • Siegen
  • 14.11.20
  • 259× gelesen
Lokales
Schreck am Morgen in der Stöckerstraße. In der Heizungsanlage eines Doppelhauses kam es zu einer Verpuffung.

Feuerwehreinsatz am Rosterberg
Verpuffung in der Heizung

tile Siegen. Mit einem Löschzug rückte die Feierwehr Siegen am Freitagmorgen kurz vor 9 Uhr auf den Rosterberg in die Stöckerstraße aus. In einem Doppelhaus war es zu einer lauten Verpuffung in der erst vor 14 Tagen gewarteten Heizungsanlage im Keller gekommen, aus der kurz Flammen schlugen. Vor Ort hatten die 25 Floriansjünger aber kaum etwas zu tun, der Angriffstrupp betrat das Haus mit Atemschutzmasken, einen Brand stellten sie nicht fest. Weil Gasgeruch bemerkt wurde, drehten sie den...

  • Siegen
  • 02.10.20
  • 614× gelesen
Lokales
Ein Feuer ist im Asia-Bistro an der Sandstraße ausgebrochen.
5 Bilder

Sandstraße in Siegen komplett gesperrt (Update 16.30 Uhr)
Feuer in Aisa-Imbissküche gelöscht

kalle Siegen. Die Feuerwehr ist derzeit in der Siegener Innenstadt im Einsatz. Ein Feuer ist im Asia-Bistro an der Sandstraße ausgebrochen. Der Brand breitete sich von der Küche des Schnellimbisses rasch aus, zog über die Lüftungsschächte bis unter das Dach. Die Ermittlungen nach der Brandursache werden von der Polizei übernommen. Die anderen Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus wurden nicht betroffen. Die Mieter können ihre Domizile wieder aufsuchen.  Keine Verletzten Verletzte gibt es nach...

  • Siegen
  • 23.09.20
  • 13.342× gelesen
Lokales
Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken.

Küche in Weidenau qualmt
Feuerwehr löscht schnell

kalle Weidenau. Dieser Einsatz war für die Feuerwehr rasch erledigt: Sie musst am Dienstagmittag in ein Haus an der Weidenauer Hofstraße ausrücken. Ein Mitarbeiter der Firma Hundhausen in der Nachbarschaft hatte starken Qualm bemerkt und die Notrufnummer "112" gewählt. Vor Ort entdeckten die Feuerwehrleute Essen auf dem Herd, das vor sich hin kokelte, wie Einsatzleiter René Wagner der SZ berichtete. Das "Feuer" war schnell gelöscht. Da es anfangs hieß, es befände sich noch eine Person im Haus,...

  • Siegen
  • 15.09.20
  • 493× gelesen
Lokales
Die Flucht einer Ladendiebin in Weidenau beschäftigt die Polizei.

Baumarktmitarbeiterin verletzt
Ladendiebin flüchtet in Weidenau

sz Weidenau. Wie eine Szene aus einem mäßigen Actionfilm: Am Freitagnachmittag, gegen 15.40 Uhr, beobachte eine 60-jährigeMitarbeiterin eines Weidenauer Baumarktes ein verdächtigtes Pärchen im Markt. Der Mann packte Einkäufe in einem Einkaufswagen, während die circa 30 Jahre alte Frau gleichzeitig Waren "unauffällig" in ihre mitgeführte Tasche verstaute. Nach kurzer Zeit trennten sich die beiden, und die Frau ging mit ihrem Kleinkind an der Hand und den in der Tasche versteckten Sachen durch...

  • Siegen
  • 05.09.20
  • 389× gelesen
LokalesSZ-Plus

Streithähne gestellt, Störer in Gewahrsam
Polizei zu "Messerstecherei" gerufen

ch Siegen. Das englische Wort „Prank“ heißt wortwörtlich auf deutsch „Streich“ – über Youtube werden die Taten voller Schadenfreude und mit oftmals boshaftem und provozierendem und manchmal asozialem Charakter nur allzu gerne online geteilt. Auch die Attacken auf Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei werden von „Spaßvögeln“ immer öfter gepostet, um die vermeintlich „dummen“ Helfer in Uniform vorzuführen. Wäre es in der frühen Nacht zu Sonntag nicht zu dunkel für einen Smartphonefilm gewesen,...

  • Siegen
  • 02.08.20
  • 855× gelesen
Lokales
Die Bremsen des Nachtbusses qualmten, Passagiere und Fahrer kamen nicht zu Schaden.

Fahrer handelt schnell und umsichtig
Qualm im Nachtbus

kay Niederschelden. „Brennender Bus“ lautete am Sonntagmorgen um 1.30 Uhr das Einsatzstichwort für die Feuerwehr. Am Ort des Geschehens in der Siegtalstraße eingetroffen konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Die Bremsen eines Linienbusses, der auf einer Nachtfahrt unterwegs war, sorgten aus ungeklärter Ursache für eine starke Rauchentwicklung. Der Busfahrer hatte direkt nach Feststellung des Qualmes sein Gefährt in einer Bushaltebucht abgestellt und die wenigen darin befindlichen Passagiere...

  • Siegen
  • 02.08.20
  • 834× gelesen
Lokales

Staatsschutz in Siegen
CDU: Neue Außenstelle sinnvoll

sz Siegen/Hagen. In einem Brief an NRW-Innenminister Herbert Reul befürwortet die Siegen-Wittgensteiner CDU-Kreistagsfraktion ausdrücklich das Anliegen des Siegener Bürgermeisters und des Landrates, in der Krönchenstadt eine Außenstelle des Staatsschutzes einzurichten. Hintergrund der Unterstützung: Bereits im September 2018 hatte die CDU bei der Beratung des Folgeberichts „Extremismus – regionale Szenen und Aktivitäten“ im Kreistag eine vollwertige Staatsschutz-Ausstattung vor Ort gefordert....

  • Siegen
  • 21.07.20
  • 153× gelesen
Lokales
Die Polizei nahm am Dienstag einen 24-jährigen Mann an der Niederscheldener Bühlstraße fest.
4 Bilder

Streit in Niederschelden (Update 9.30 Uhr)
Schussverletzung an der Hand

sz Niederschelden.  Im Zusammenhang mit der Verhaftung eines jungen Mannes in der Niederscheldener Bühlstraße liegen der Polizei mittlerweile nähere Erkenntnisse vor. Demnach war am Dienstagnachmittag ein 22-Jähriger in seiner Mehrfamilienhaus-Wohnung mit einem ein 24-Jährigen in Streit geraten. Die verbale Auseinandersetzung eskalierte, und nachdem der Ältere die Wohnung verlassen hatte, schoss der 22-Jährige mit einem Druckluftgewehr auf seinen Kontrahenten. Dabei erlitt der 24-Jährige eine...

  • Siegen
  • 14.07.20
  • 8.803× gelesen
Lokales
Rettungswagen und Notarzt wurden am Montagabend in den Siegener Hubertusweg gerufen.

Unfall am Hubertusweg
Kind fällt aus erstem Obergeschoss

kay Siegen. Am Montagabend wurden Notarzt und Rettungsdienst zu einem Unfall in den Hubertusweg in Siegen gerufen. Nach ersten der SZ vorliegenden Informationen soll ein Kind aus dem ersten Obergeschoss eines Wohnhauses abgestürzt sein. Nach der Erstversorgung vor Ort wurde es in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Polizei konnte zunächst nur bestätigten, dass jemand abgestürzt und vermutlich leicht verletzt worden ist.

  • Siegen
  • 13.07.20
  • 3.299× gelesen
LokalesSZ-Plus
In dieser Straße bestimmt ein Mann, ob es ein guter oder ein schlechter Tag für die Anwohner ist. Die suchen überall Hilfe, doch niemand kümmert sich um deren Probleme mit einem kranken Nachbarn.  Foto: kalle

Anwohner der Bromberger Straße ratlos
Niemand für Unruhestifter "zuständig"

kalle Siegen. Die Situation an der Bromberger Straße ist seit dem Zuzug eines Mannes vor ein paar Jahren, der unter gerichtlicher Betreuung steht, nicht einfacher geworden. Den Stadtteil Heidenberg kann man sicher nicht als Top-Wohnadresse bezeichnen. Hier wohnen Menschen, die zu weiten Teilen nicht auf der Sonnenseite des Lebens unterwegs sind. Und doch hat man sich eingerichtet, pflegt von Haus zu Haus weitgehend einen guten Kontakt. Man kennt sich. Beim Besuch der Siegener Zeitung sitzen vor...

  • Siegen
  • 06.07.20
  • 5.207× gelesen
Lokales

Trickbetrüger (35) fliegt auf
Falscher Wasserwerker in Geisweid unterwegs

sz Geisweid. Gleich zweimal fiel ein 35-Jähriger in Geisweid auf. Nachdem er zuvor in ein Einfamilienhaus eingedrungen war, bestahl mithilfe des „Wasserwerker-Tricks“ eine ältere Dame. Am Montagnachmittag hielt sich ein Ehepaar im Wintergarten ihres Hauses in der Elsa-Brändström-Straße auf. Während die 71-jährige Frau ein Nickerchen hielt, bemerkte ihr 77-jähriger Mann plötzlich eine Bewegung vor der offenen Terrassentür. Dort stand ein unbekannter Mann, der augenscheinlich leise mit jemanden...

  • Siegen
  • 09.06.20
  • 246× gelesen
Lokales
Wegen der Vollbremsung drückte sich die Ladung gegen die Fahrerkabine des Lkw.

Vollbremsung auf der A45
Ladung drückt gegen Fahrerkabine

kay Siegen. Weil er wegen eines Stauendes eine Vollbremsung einlegen musste, flog einem Lkw-Fahrer gestern am frühen Abend auf der A45 auf Höhe Siegen-Eiserfeld Richtung Siegen seine Ladung (fast) buchstäblich um die Ohren. Bei dem Bremsmanöver drückte sich die Ladung gegen das Führerhaus. Der Fahrer kam mit dem Schrecken davon, verletzt wurde niemand. Während der Bergung durch einen Abschleppdienst wurde der Verkehr nur einspurig an dem Unfall vorbeigeleitet.

  • Siegen
  • 02.06.20
  • 348× gelesen
Lokales
Die Flammen hatten auf mehrere Container übergegriffen, in denen Produktionsanlagen untergebracht waren.
5 Bilder

Freudenberg: Container steht in Flammen
150.000 Euro Schaden bei Brand

kay Büschergrund. Ursprünglich wurde die Feuerwehr in der Nacht von Montag auf Dienstag, gegen 2 Uhr, zu einem Stapel brennender Holzpaletten auf einem Firmengelände im Büschergrunder Industriegebiet Hommeswiese alarmiert. Vor Ort eingetroffen stellte sich die Lage dann dramatischer dar, als zuerst vermutet. Die Flammen hatten bereits auf mehrere Container übergegriffen, in denen Produktionsanlagen untergebracht waren. Auch eine angrenzende Böschung war zwischenzeitlich in Brand geraten....

  • Siegen
  • 02.06.20
  • 917× gelesen
Lokales
Schon die ersten Floriansjünger am Einsatzort brachten den Brand auf einem Grundstück hinter der ersten Häuserreihe schnell unter Kontrolle.
2 Bilder

Großeinsatz in der Sankt-Michael-Straße
Boden in Flammen

tile Siegen. Zu einem vermeintlich brennenden Baum wurde die Feuerwehr am Montagabend um 19.06 Uhr in die Sankt-Michael-Straße in Siegen gerufen. Mit einem Großaufgebot rückten die Floriansjünger an. Es dauerte etwas, bis die Einsatzkräfte den Brand auf einem Grundstück hinter der ersten Häuserreihe direkt an der Straße ausgemacht hatten. Dann aber ging alles ganz flott. Bereits die Mannschaften der ersten beiden Fahrzeuge hatten den etwa zehn Quadratmeter großen Bodenbrand schnell unter...

  • Siegen
  • 01.06.20
  • 1.925× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.