Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Nach einem Unfall in Weidenau sucht die Polizei Zeugen.

Weidenau: Polizei sucht Zeugen
Fahrerflucht nach Unfall

sz Weidenau. Ein noch unbekannter Autofahrer hat zwischen Montag, 26. Juli, 0.00 Uhr, und Dienstag, 27. Juli, 0.00 Uhr, in der Straße "Auf den Hütten" in Siegen-Weidenau einen Verkehrsunfall verursacht und sich anschließend von der Unfallstelle entfernt. Der 22-jährige Fahrer stellte in der Nacht zu Dienstag den Schaden an seinem VW Polo fest. Nach ersten Ermittlungen könnte der Schaden bei einem Parkmanöver entstanden sein. Zum Verursacher gibt es keine Hinweise. Polizei sucht ZeugenDie...

  • Siegen
  • 27.07.21
  • 644× gelesen
Lokales
Auf dem Gelände des Chemparks in Leverkusen hat es am Dienstagmorgen eine schwere Explosion gegeben.

Giftwolke über Leverkusen
Gewaltige Explosion im Chempark

sz Leverkusen. Auf dem Gelände des Chemparks in Leverkusen hat es am Dienstagmorgen eine schwere Explosion gegeben. Die Auswirkungen sind noch unklar, die Lage ist unübersichtlich. "Wir sind mit vielen Polizeikräften vor Ort und klären die Situation", teilte die Kölner Polizei bei Twitter mit. Mehrere Menschen seien verletzt worden, zwei davon schwer, wie der Chempark bei Twitter mitteilte. Fünf Mitarbeiter würden derzeit noch vermisst. Der Knall der Explosion sei im gesamten Stadtgebiet zu...

  • Siegen
  • 27.07.21
  • 1.116× gelesen
Lokales
In der Nacht zu Donnerstag ist es gegen 1 Uhr in der Winchenbach zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen gekommen, bei der beide schwer verletzt worden sind.
11 Bilder

Mordkommission ermittelt +++ 3. UPDATE +++
Zwei Schwerverletzte nach Streit in der Winchenbach

+++ Update +++ sz Siegen. Nach dem Vorfall, der sich vergangenen Donnerstag , 22. Juli, "In der Winchenbach" in Siegen ereignete, sind zwei Tatverdächtige noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt worden. Wie die Siegener Polizei mitteilt, ordnete der Haftrichter für einen 39-Jährigen und einen 30-Jährigen Untersuchungshaft an. +++ Update +++ kay Siegen. In der Nacht zu Donnerstag ist es gegen 1.20 Uhr in einem Mehrparteienhaus an der Straße „In der Winchenbach“ zu einer tätlichen...

  • Siegen
  • 26.07.21
  • 9.257× gelesen
Lokales

Polizei findet Bierflaschen
Fensterscheiben der Martinikirche eingeworfen

sz Siegen. Zwei Fensterscheiben der Martinikirche an der Grabenstraße in Siegen haben unbekannte Täter zwischen Donnerstagabend und Samstagmorgen zerstört. Eine Zeugin hatte am Wochenende Scherben in den Räumlichkeiten entdeckt, wie es in einer Polizeinotiz heißt. Nach ersten Ermittlungen sind die Fenster durch Bierflaschen eingeworfen worden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter Tel. (02 71) 70 99-0 zu melden.

  • Siegen
  • 26.07.21
  • 127× gelesen
LokalesSZ
Antreten zur Ausbildung: 18 Monate wechseln sich jetzt Theorie- und Praxisphasen ab, in denen der Feuerwehrnachwuchs eine Grundausbildung zum Lebenretten bekommt.

Ausbildung zum Brandmeister und Rettungssanitäter
Feuerwehr ist Familie

sabe Siegen. Fragt man Christian, Meikel, Dustin, André und Alexander danach, was sie mit ihrem Beruf verbinden, kommen die Antworten wie aus der Pistole geschossen, wirken aber trotzdem kein bisschen einstudiert. „Stolz“, „großes Glück“, „Verantwortungsbewusstsein“. Sie sind fünf von elf jungen Männern, die bei der Feuerwehr Siegen eine Ausbildung zum Brandmeister und Rettungssanitäter machen. 18 Monate wechseln sich jetzt Theorie- und Praxisphasen ab, in denen sie eine Grundausbildung zum...

  • Siegen
  • 26.07.21
  • 947× gelesen
Lokales
Zu mehreren Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Motorrad- und Kleinkraftradfahrern ist es am Wochenende gekommen.

Unfall ruft Polizei auf den Plan
Motorradfahrer zu schnell unterwegs

sz Siegen/Hainchen/Girkhausen/Hilchenbach. Zu mehreren Verkehrsunfällen unter Beteiligung von Motorrad- und Kleinkraftradfahrern ist es am Wochenende gekommen. Die Bilanz laut Mitteilung der Polizei: zwei schwer- und eine leichtverletzte Person. Am Freitagmittag kam es auf der Siegener Sandstraße zu einem Auffahrunfall vor einer Ampel. Ein 59-jähriger Mann wartete mit seinem Kleinkraftrad vor der roten Ampel, als ein 46-jähriger Fahrer mit seinem Pkw nicht rechtzeitig abbremste und mit dem...

  • Siegen
  • 26.07.21
  • 206× gelesen
Lokales
Auf Höhe des Autohauses Schneider musste der Schwertransporter seine Fahrt beenden.
2 Bilder

Weidenauer Straße gesperrt
Schwertransporter muss abgeschleppt werden

kaio Weidenau. Ein mit einem 36 Tonnen schweren Eisenrohr beladener Schwertransporter ist am späten Freitagabend mit einem der beiden Dieseltanks auf einer Verkehrsinsel an der B62 in Dreis-Tiefenbach aufgesetzt und hat sich den Tank aufgerissen. Aufgefallen war das aber erst auf der Weidenauer Straße in Weidenau, wo der Transporter seine Fahrt schließlich nicht mehr weiterführen konnte; der Fahrer eines der Begleitfahrzeuge rief die Feuerwehr. Mit Bindemitteln wurde bereits auf die Fahrbahn...

  • Siegen
  • 24.07.21
  • 2.679× gelesen
Lokales
Ein Jeep Grand Cherokee, allerdings in der Farbe schwarz, wurde vom Gelände eines Autohauses gestohlen.

Keine Zulassung und kein Kennzeichen
Jeep von Autohaus-Gelände geklaut

sz Kaan-Marienborn. Unbekannte Täter haben zwischen 8. Juli und Donnerstagmorgen ein Pkw vom Gelände eines Autohauses an der Hauptstraße in Siegen-Kaan-Marienborn gestohlen. Ein Mitarbeiter hatte am Donnerstag festgestellt, dass das Fahrzeug fehlt. Der Jeep Grand Cherokee mit schwarzer Lackierung hatte weder eine Zulassung noch Kennzeichen. Der Schaden beläuft sich auf über 40 000 Euro. Hinweise nimmt die Siegener Kriminalpolizei unter 0271/70990 entgegen.

  • Siegen
  • 23.07.21
  • 131× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht nach einem Unfall auf der HTS nun Zeugen.

Beschädigungen an HTS-Leitplanke
Polizei sucht nach Unfallflucht Zeugen

sz Siegen/Kreuztal. Vergangenen Donnerstag (15. Juli 2021) ereignete sich zwischen 6 und 15 Uhr ein Unfall auf der Hüttentalstraße zwischen Siegen-Geisweid und Kreuztal-Buschhütten in Fahrtrichtung Kreuztal. Hier hatte ein Zeuge im Laufe des Nachmittags gesehen, dass es dabei zu Beschädigungen an der Leitplanke gekommen ist. Zudem wurde auch ein Verkehrsschild verdreht; darüber hinaus stellten die alarmierten Polizeibeamten Fahrzeugteile sicher. Lkw-Gespann als UnfallverursacherErmittlungen des...

  • Siegen
  • 20.07.21
  • 130× gelesen
Lokales
Ein Atemalkoholtest bei dem Randalierer ergab einen Wert von 1,6 Promille.

Zahlreiche Strafanzeigen gestellt
Raststätten-Randale bis zur Festnahme

sz Siegen. Ein 38-Jähriger ist am Montagmittag an einer Autobahnraststätte in Siegen derart ausgerastet, dass er am Ende im Polizeigewahrsam landete. Der Mann war zunächst aufgefallen, als er ohne Mund-Nasen-Bedeckung die Räumlichkeiten der Tankstelle betrat. Bereits zu diesem Zeitpunkt verhielt er sich unkooperativ und aggressiv. In der Folge griff er wahllos Kunden an, trat nach ihnen oder schubste sie weg. Die eingesetzten Beamten von Autobahn- und Landespolizei versuchten, den Mann zu...

  • Siegen
  • 20.07.21
  • 320× gelesen
Lokales
Kein schöner Anblick: Auch eine Hauswand an der Straße Axeswende in Siegen verschandelten Unbekannte mit Graffitis.

Polizei bittet um Hinweise
Vandalen beschmieren Autos und Hauswand in Siegen

sz Siegen. Zwischen Freitagabend, 16. Juli, ca. 22 Uhr, und Samstagmorgen, 17. Juli, ca. 10.30 Uhr haben ein oder mehrere bislang unbekannte Täter zahlreiche Sachbeschädigungen, die meisten davon an Fahrzeugen, im Stadtgebiet von Siegen begangen. Das teilt die Kreispolizeibehörde mit. Unappetitlich: Im Bereich Herrengarten wurde ein Audi mit Lebensmittelresten beschmiert, sodass der Lack beschädigt wurde. Hauswand in Siegen mit Graffiti beschmiert An der Straße Axeswende wurden gegen 22.05 Uhr...

  • Siegen
  • 19.07.21
  • 1.088× gelesen
Lokales
Vergeblich versuchte der 20-Jährige die Beamten zu schlagen.

Polizei erteilt Platzverweis
Boxender Ruhestörer landet auf der Wache

sz Siegen. Auf der Polizeiwache endete der Freitagabend für einen unverbesserlichen Ruhestörer in Siegen. Anwohner am Kornmarkt hatten eine Gruppe junger Erwachsener gemeldet, die laute Musik abspielte. Eine Streife machte sich auf den Weg und konnte vor Ort gleich mehrere Gruppen feststellen, auf die diese Beschreibung zutraf. Besonders auffällig zeigte sich ein 20-Jähriger, der mit einer Bluetooth-Box auf den Treppenstufen vor der Nikolaikirche saß. Die Beamten forderten den jungen Mann...

  • Siegen
  • 19.07.21
  • 180× gelesen
Lokales
Ein Fahrzeug landete bei dem Unfall auf dem Dach. Glücklicherweise waren die Verletzungen der Insassen nicht lebensbedrohlich.
3 Bilder

Zu hohe Geschwindigkeit auf der HTS
Fünf Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

bjö Geisweid. Fünf Schwerverletzte, darunter glücklicherweise aber niemand in lebensgefährlichem Zustand, mussten Feuerwehr und Rettungsdienst am späten Sonntagabend auf der Hüttentalstraße in Geisweid versorgen. Angesichts der Anzahl von betroffenen Personen schickte die Leitstelle gegen 23.30 Uhr ein Großaufgebot von Einsatzkräften auf die Fahrspur zwischen Geisweid und Buschhütten in Fahrtrichtung Kreuztal. Dort hatte der Fahrer eines mit fünf Personen besetzten Kleinwagens laut Polizei...

  • Siegen
  • 19.07.21
  • 3.592× gelesen
Lokales
3 Bilder

Frontalzusammenstoß Hainer Hütte (Update)
Unfallfahrer leicht alkoholisiert

+++ Update +++ sz Siegen. Ein 46-Jähriger ist am Freitagmittag auf der Straße Hainer Hütte in den Gegenverkehr geraten. Der Mann war von der Oberstadt kommend in Richtung Marienborner Straße talwärts unterwegs, als er von der Fahrspur abkam und in den Gegenverkehr geriet. Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer, der die Hainer Hütte berghoch fuhr, konnte nicht mehr ausweichen, und es kam zu einem  Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Der Wagen des Seniors überschlug sich laut Mitteilung der Polizei in der...

  • Siegen
  • 16.07.21
  • 1.461× gelesen
Lokales
Flutkatastrophe: Insgesamt 68 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Laasphe, Bad Berleburg, Erndtebrück, Netphen, Siegen und Burbach sind am Donnerstagabend in Richtung Düren aufgebrochen.

Flutkatastrophe (Update)
Feuerwehren und DRK aus Siegen-Wittgenstein rücken nach Düren aus

sz Siegen/Düren. Nachdem die bislang bereits eingesetzten Kräfte des Kreises Siegen-Wittgenstein, darunter auch die gesamte Führungseinheit des Kreises am späten Donnerstagabend wohlbehalten zurückgekehrt sind, wurden nach Auskunft von Kreisbrandmeister Bernd Schneider gleich drei komplette Feuerwehrzüge aus dem Kreisgebiet zur Hilfeleistung in den Kreis Düren abkommandiert. Die insgesamt 68 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Bad Laasphe, Bad Berleburg, Erndtebrück, Netphen, Siegen...

  • Siegen
  • 16.07.21
  • 2.886× gelesen
Lokales
Die Polizei sucht Diebe, die in Seelbach das hintere Seitenfenster eines Twingos einschlugen.

Wanderparkplatz in Seelbach
Diebe schlagen Autoscheibe ein

sz Seelbach. Am Dienstagmittag wurde auf einem Wanderparkplatz das hintere Seitenfenster eines Autos eingeschlagen. Die Täter hatten es laut Mitteilung der Polizei zwischen 12 und 13.50 auf die Handtasche der Besitzerin abgesehen. Die 51-Jährige hatte ihren Renault Twingo auf dem Parkplatz, den man erreicht, wenn man die Straße Holzseifen bis zum Ende durchfährt und anschließend ein kleines Stück dem dort beginnenden Feldweg folgt, abgestellt und war spazieren gegangen. Das Kriminalkommissariat...

  • Siegen
  • 16.07.21
  • 101× gelesen
Lokales
Der Wagen des 21-Jährigen wurde zur Überprüfung auf technische Mängel sichergestellt.

Bremsen funktionierten nicht
10.000 Euro Schaden bei Unfall in Rinsenau

sz Rinsenau. Am Mittwochnachmittag ist es auf der B62 zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos gekommen. Der Crash ereignete sich laut Mitteilung der Polizei im Bereich Rinsenau talwärts auf dem Teilstück zwischen der Einmündung Wallhausenstraße und der Auffahrt zur HTS in Richtung Eiserfeld/Niederschelden. An der Ampelanlage vor der Auffahrt Eiserfeld mussten eine 41-jährige Frau und eine 43-jährige Frau ihre Fahrzeuge verkehrsbedingt anhalten. Ein 21-jähriger Autofahrer fuhr in...

  • Siegen
  • 15.07.21
  • 110× gelesen
Lokales
Im Hochwasser-Einsatz ließen zwei Feuerwehrmänner ihr Leben. Auch Einsatzkräfte aus der Heimat bringen über die sozialen Medien ihre Anteilnahme zum Ausdruck.

Verstorbene Kameraden im Hochwasser-Einsatz
Heimische Feuerwehrleute drücken ihre Anteilnahme aus

sz Siegen/Bad Berleburg/Berlin. „Wir trauern um die im Märkischen Kreis in Nordrhein-Westfalen verstorbenen Feuerwehrangehörigen. In Gedanken sind wir bei ihren Familien und den Angehörigen der Feuerwehren. Es ist tragisch, wenn wir Menschen im Einsatz verlieren“, erklärt Karl-Heinz Banse, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV) in einer Pressemitteilung. In Altena war ein Feuerwehrmann im Unwettereinsatz ertrunken. In Werdohl kollabierte ein weiterer Feuerwehrmann im Einsatz und...

  • Siegen
  • 15.07.21
  • 1.756× gelesen
LokalesSZ
2020 wurden in Nordrhein-Westfalen 1640 Mitarbeiter des Ordnungsdienstes Opfer einer Straftat. Auch die Siegener Ordnungshüter mussten Angriffe und Beleidigungen über sich ergehen lassen.

Attacken auf Ordnungsamtmitarbeiter auf dem Höchstwert
Die Wut steigt

ap Siegen. „Bitte setzen Sie Ihre Maske auf! Abstand halten!“ Seit Pandemiebeginn haben die Mitarbeiter des Ordnungsamtes die undankbare Aufgabe, die Einhaltung der Corona-Auflagen zu kontrollieren. Das sorgt nicht nur für Frust bei den Angestellten selbst. Auch die (unbelehrbare) Passanten scheinen zunehmend genervt von den Hinweisen auf Maskenpflicht & Co. Und das endet manchmal sogar in einem (handfesten) Streit. Mitarbeiter des Ordnungsdienstes häufiger angegriffenSo wurden im vergangenen...

  • Siegen
  • 15.07.21
  • 293× gelesen
Lokales
Eine 30-Jährige verwechselte in Siegen wohl Gas und Bremse, das Auto landete auf dem Dach.

"Plötzlich sei alles sehr schnell gegangen"
Frau landet mit Auto auf dem Dach

sz Siegen. Das nennt man wohl eine Verkettung unglücklicher Umstände. Weil eine Autofahrerin am späten Dienstagabend auf der Straße In der Winchenbach in Siegen wohl Gas und Bremse vertauschte und der Anprallwinkel gegen eine Hauswand extrem ungünstig ausfiel, landete der Wagen auf dem Dach. Zuvor drehte sich das Fahrzeug um die Längsachse. Dabei war die 30-Jährige laut Polizeibericht lediglich auf der Suche nach einer kurzfristigen Parkgelegenheit. Plötzlich sei alles sehr schnell gegangen,...

  • Siegen
  • 14.07.21
  • 1.067× gelesen
Lokales
Auf der Sauerlandlinie verlor der Fahrer des Sattelzuges die Kontrolle über das Fahrzeug.
4 Bilder

Fahrer und Beifahrer kamen mit dem Schrecken davon
Sattelzug auf Autobahn umgestürzt

kay Siegen. Ein umgestürzter Sattelzug sorgte am frühen Mittwochmorgen für Verkehrsbehinderungen auf der Sauerlandlinie. Der Fahrer eines polnischen Lkw mit niederländischem Auflieger war zusammen mit einem Beifahrer von Süden kommend in Richtung Kreuz Olpe-Süd unterwegs. Kurz hinter der Anschlussstelle Siegen verlor der Trucker aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Brummi und geriet nach rechts von der Fahrbahn ab. Im weiteren Verlauf kippte der Sattelzug in den...

  • Siegen
  • 14.07.21
  • 266× gelesen
Lokales
Heftige Unwetter in NRW, in Hagen ist die Lage dramatisch. Heimische Einsatzkräfte eilen am frühen Mittwochmorgen zur Hilfe.

Dramatische Unwetter und Überflutungen +++ Update +++
Heimische Feuerwehren eilen nach Hagen

+++ Update 15.15 Uhr +++ sz Siegen/Bad Berleburg/Olpe/Hagen. So ist die Lage in den Hagener Stadtteilen: Überflutete Bäche und Straßen nicht befahrbar Der Stadtteil Dahl ist aufgrund von Geröllmassen in Richtung Hagen derzeit nicht zu erreichen. Ein Unimog wurde als Rettungswagen ausgestattet, um eine notärztliche Versorgung in Dahl sicherzustellen. In mehreren Bereichen kam es durch die Wassermassen zu Teileinstürzen von Wänden an Gebäuden. Das Wasser riss zudem unter anderem Geröll mit,...

  • Siegen
  • 14.07.21
  • 8.419× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.