Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Polizeieinsatz auf der A45: Ein umgestürzter Lkw blockiert seit etwa 14.30 Uhr zwischen Ehringshausen und Wetzlar Teile der Autobahn.

Schwertransporter stürzt um
A45 bei Ehringshausen teilweise blockiert

sz Ehringshausen.  Ein umgestürzter Lkw blockiert seit etwa 14.30 Uhr zwischen Ehringshausen und Wetzlar Teile der A45. In Richtung Dortmund und Hanau mussten Fahrstreifen gesperrt werden. Derzeit geht die Polizei davon aus, dass der in Richtung Dortmund fahrenden Laster durch einen Reifenplatzer zwischen den Anschlussstellen Ehringshausen und dem Wetzlarer Kreuz ins Schlingern geriet. Der Fahrer brachte den mit Metallteilen beladenen Schwertransporter nicht mehr unter Kontrolle, so dass das...

  • Siegen
  • 24.02.21
  • 168× gelesen
Lokales
Feuerwehrkräfte aus Kreuztal, Fellinghausen, Osthelden und Buschhütten war am Mittwochvormittag in Osthelden im Einsatz.
3 Bilder

Kaum Arbeit für die Feuerwehr
Schornstein stark aufgeheizt

bjö Osthelden. Stark aufgeheizt hatte sich am Mittwochvormittag der Schornstein eines mit sieben Personen bewohnten Wohnhauses an der Ostheldener Straße im Kreuztaler Stadtteil Osthelden. Als sich die beginnende Verrauchung auch der Wohnräume offenbarte, ging die Leitstelle der Feuerwehr vorsichtshalber nicht mehr nur von einem Kamin-, sondern von einem Zimmerbrand aus. Entsprechend beorderte sie Feuerwehrkräfte aus Kreuztal, Fellinghausen, Osthelden und Buschhütten zur Einsatzstelle, wo auch...

  • Kreuztal
  • 24.02.21
  • 137× gelesen
Lokales
Gleich zwei Fahrzeuge eines Paketdienstleisters waren am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Essener Straße im Industriegebiet Lehnscheid in einen Unfall verwickelt.
2 Bilder

Unfallverursacher und sein Kollege verletzt
Paketfahrer kollidieren im Gegenverkehr

kay Wilnsdorf. Gleich zwei Fahrzeuge eines Paketdienstleisters waren am Dienstagmorgen gegen 6 Uhr auf der Essener Straße im Industriegebiet Lehnscheid in einen Unfall verwickelt. Der 20-jährige Fahrer eines Kleintransporters war unterwegs in Richtung Rinsdorf. In Höhe eines am Straßenrand geparkten Lastwagens kollidierte er mit dem Kleintransporter eines 20-jährigen Kollegen, der gerade im Begriff war, den parkenden Lkw zu umfahren und hierzu die Gegenfahrspur nutzte. Durch die Wucht der...

  • Wilnsdorf
  • 23.02.21
  • 2.714× gelesen
Lokales
Drei Radfahrer sind am Sonntag in Birlenbach, Kreuztal und Netphen zu Schaden gekommen (Symbolbild).

Ausfahrten enden mit Blessuren
Drei Radler verunglückt

sz Birlenbach/Kreuztal/Netphen. Die ersten warmen Sonnenstrahlen lockten am Sonntag zahlreiche Radfahrer auf die Straße und in die Natur. Doch für nicht jeden endete die Ausfahrt ohne Blessuren. Am Abend verunglückte in Birlenbach eine 60-Jährige mit dem E-Bike. Sie befuhr einen Gehweg im Bereich der Birlenbacher Straße. Dabei geriet sie mit dem Lenker in eine Hecke und stürzte auf die Fahrbahn. Eine 47-jährige Pkw-Fahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig ausweichen und erfasste die am Boden...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 182× gelesen
Lokales

Bremsvorgang zu spät bemerkt
Zwei Leichtverletzte nach Auffahrunfall

sz Wilnsdorf. Zwei Verletzte und ein Sachschaden von rund 10 000 Euro waren die Folgen eines Verkehrsunfalls am Wochenende auf der B 54. Eine 34-jährige Pkw-Fahrerin war am Samstagmittag gegen 13 Uhr aus Siegen kommend in Richtung Wilnsdorf unterwegs und beabsichtigte an der Einmündung Marienburg nach links in Richtung Oberdielfen abzubiegen. Eine nachfolgende 22-Jährige registrierte den dazu nötigen Bremsvorgang zu spät und landete im Heck des vorausfahrenden Wagens. Beide beteiligten Personen...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 142× gelesen
Lokales

Motorradfahrer bei Sturz leicht verletzt
Unfallverursacher flieht

sz Flammersbach. Noch einmal glimpflich davongekommen ist ein Motorradfahrer am Samstag in der Gemeinde Wilnsdorf. Gegen 13.15 Uhr, war der 39-Jährige auf der Landstraße L 893 zwischen Anzhausen und Flammersbach in Richtung Niederdielfen unterwegs, als ein entgegenkommender BMW auf den Fahrstreifen des Motorradfahrers geriet. Dieser musste nach rechts ausweichen, kam zu Fall und verletzte sich dabei leicht. Der BMW-Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Gegen...

  • Siegen
  • 22.02.21
  • 131× gelesen
LokalesSZ
Ins Visier der Polizei gerät aktuell die Tuner-Szene: Mit Hunderten Personen sollen unter der HTS in Geisweid Corona-Party stattfinden, so auch am Wochenende.

Tuner-Szene im Visier der Polizei
Hunderte feiern unter der HTS Corona-Party

sz/mir Geisweid. Lag im vergangenen Sommer der Schwerpunkt der Corona-Partys noch im Schatten der Siegener Nikolaikirche, so hat sich in den vergangen Wochen ein neuer Hotspot herausgebildet: die freien Parkflächen unter der HTS in Geisweid. Die Tuner-Szene und auch andere motorisierte Zeitgenossen treffen sich an den Wochenenden zu Hunderten, um gemeinsam abzuhängen und zu feiern. Corona-Party mit 500 Personen unter der HTS in Geisweid Am Samstag soll das wieder in großen Stil der Fall gewesen...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 6.285× gelesen
Lokales
Tierisch starker Einsatz: Die Feuerwehr rettete einen Falken aus großer Not.
4 Bilder

Spektakulärer Einsatz in Siegen
Feuerwehr rettet Falken aus Taubennetz

kay Siegen. Unfälle, Brände, technische Hilfeleistung – das sind für gewöhnlich die Einsätze zu denen die Feuerwehr alarmiert wird. Nicht so am Samstagabend: An der Löhrstraße hatte sich ein Falke in einem Taubennetz auf dem Dach der Gaststätte Laternchen verfangen. Der Einsatz erwies sich als ein wenig heikel, da mittels Drehleiter kein Herankommen an den in Not geraten Vogel möglich war. Zwischen der Gaststätte und dem Nachbarhaus besteht lediglich ein Abstand von einem knappen Meter, und...

  • Siegen
  • 21.02.21
  • 742× gelesen
Lokales
Zwei Transporter wurden in Eisern aufgebrochen. Die Polizei ermittelt (Symbolbild).

Mehrere Scheiben eingeschlagen
Unbekannte brechen Transporter auf

sz Eisern. In Eisern haben Unbekannte in den vergangenen Tagen zwei Kfz-Transporter aufgebrochen. In der Eiserntalstraße nahe der Einmündung Michelsbergstraße drangen unbekannte Täter in dem Zeitraum von Dienstagabend (16. Februar, 18 Uhr) bis Mittwochmorgen (17. Februar, 6.30 Uhr) in einen abgestellten Transporter ein, indem sie mehrere Scheiben einschlugen. Letztlich gelangten der oder die Einbrecher nicht an Wertgegenstände, sodass nichts entwendet wurde. In einem weiteren Fall schlugen...

  • Siegen
  • 19.02.21
  • 60× gelesen
Lokales
Ein 37-Jähriger wurde in Geisweid von einem Pkw angefahren und dabei leicht verletzt.

Mann von Pkw angefahren und leicht verletzt
Fußgänger kommt glimpflich davon

sz Geisweid. Glimpflich davongekommen ist ein Fußgänger, der am Dienstagabend beim Überqueren der Breitscheidstraße in Geisweid von einem Pkw angefahren wurde. Ein 23-Jähriger befuhr zuvor mit seinem Auto die Birlenbacher Straße und wollte nach links in die Breitscheidstraße abbiegen. Wie die Polizei mitteilte, übersah der Fahrzeugführer den 37-jährigen Fußgänger beim Abbiegevorgang, sodass es zum Zusammenstoß kam. Der Fußgänger stürzte daraufhin, zog sich allerdings nur leichte Verletzungen...

  • Siegen
  • 17.02.21
  • 168× gelesen
Lokales
82 Tempoverstöße registrierte die Polizei bei ihrer Kontrolle auf der Fischbacherbergstraße (Symbolbild).

Saftiges Bußgeld für Autofahrer
Deutlich zu sportlich unterwegs

sz Siegen. Deutlich zu sportlich unterwegs war ein Autofahrer, der am Dienstagabend der Polizei bei einer Kontrolle auf der Fischbacherbergstraße in der Nähe der dortigen Kreissporthalle ins Netz ging. Mit seinem Jeep war der Mann statt der erlaubten 50 mit einer Geschwindigkeit von 77 Stundenkilometern unterwegs. Der Bußgeldkatalog sieht für einen solchen Verstoß in der Regel eine Geldstrafe von 200 Euro, zwei Punkte in Flensburg und einen Monat Fahrverbot vor. Eine derartig hohe...

  • Siegen
  • 17.02.21
  • 317× gelesen
Lokales
Der Unfall geschah beim Aufladen dieses Containers.
Video 2 Bilder

Unfall in Eiserfeld (mit Video, Update)
Umgekippter Lkw verursacht hohen Sachschaden

kay Eiserfeld. Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften rückte die Feuerwehr am Montagmorgen an die Mühlenstraße in Eiserfeld aus. Im Zuge von Abrissarbeiten war ein Lkw umgekippt, als ein gefüllter Container aufgeladen werden sollte. Der 50-jährige Fahrer konnte sich selbst aus der Fahrzeugkabine befreien und wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Aufräumen dauert vier StundenNeben dem Lkw wurden ein Carport und ein darunter stehender Pkw beschädigt – der Inhalt des umgestürzten...

  • Siegen
  • 15.02.21
  • 3.576× gelesen
Lokales
Heiße Asche in einem Mülleimer führte zu einem Brand in Littfeld.
3 Bilder

Feuer beschädigt Hausfassade
20.000 Euro Schaden nach Brand in Littfeld

bjö Littfeld. Heiße Asche dürfte am Montagvormittag die Ursache für einen Brand in Littfeld gewesen sein. Der Bewohner eines Wohnhauses an der "Alten Wiese" hatte rund eine Stunde vor der Brandmeldung heiße Asche in einen Mülleimer gefüllt, der an der Hausfassade unterhalb eines Treppenaufgangs postiert war. Ein Nachbar sah wenig später Rauchwolken aufsteigen und schlug Alarm. Den Personen vor Ort gelang es, das Feuer mit einem bereitliegenden Gartenschlauch weitestgehend selbst zu löschen....

  • Kreuztal
  • 15.02.21
  • 282× gelesen
Lokales
In diesem Mehrfamilienhaus Am Witschenberg in Dahlbruch kam es heute Mittag zu einem Unfall mit Pfefferspray.

Polizei und Rettungsdienst Am Witschenberg in Dahlbruch
Aus Versehen Pfefferspray versprüht

ihm Dahlbruch. "Gasaustritt im Gebäude" hieß die erste Meldung - und sowohl Polizei als auch Feuerwehr und Rettungsdienst gingen von einem technischen Defekt aus. Tatsächlich aber handelte es sich um Pfefferspray, das eine 18-Jährige in einer Wohnung am Witschenberg offenbar versehentlich versprüht hatte.  Zwei Frauen verletztEtliche Rettungsfahrzeuge rückten zu dem großen Mehrfamilienhaus aus, denn man vermutete zunächst mehrere verletzte Personen. Tatsächlich aber waren nur zwei Frauen...

  • Hilchenbach
  • 15.02.21
  • 357× gelesen
Lokales
Dieses Foto von Samstag zeigt etliche Menschen auf dem Eis, die sich teilweise für ein Eishockeyspiel getroffen hatten.
2 Bilder

Bis zu 200 Menschen auf dem Eis
Polizei beendet Schlittschuh-"Party"

sp Büschergrund. Strahlender Sonnenschein, eine glitzernde Schneeschicht und ein klarer blauer Himmel: Das lockt zahlreiche Menschen raus an die frische Luft. Die kalten Minusgrade in den vergangenen Tagen ließen mancherorts zudem Seen, Weiher und Teiche zufrieren. Und weil die Corona-Pandemie die Freizeitmöglichkeiten stark einschränkt, war das Schlittschuhlaufen eine willkommene Abwechslung. Mehrere Regeln nicht eingehaltenPolizei und Ordnungsämter machten den Wintersportlern allerdings einen...

  • Freudenberg
  • 14.02.21
  • 2.801× gelesen
Lokales
In Buchen brannte am Samstagabend ein Schuppen komplett ab.

Eimer mit heißer Asche abgestellt
Schuppen in Buchen brennt komplett ab

kay Buchen. Viel Qualm und einen Feuerschein bemerkten am Samstagabend Anwohner des Schwalbenweges in Buchen im Bereich eines benachbarten Wohnhauses. Geistesgegenwärtig wählten sie den Notruf und setzten dadurch den Einsatz der Rettungskette in Gang. Ein an eine Garage angebauter Schuppen stand im Vollbrand. Die angerückten Feuerwehrkräfte hatten die Flammen schnell unter Kontrolle, ein komplettes Abbrennen des hölzernen Anbaus konnte jedoch nicht verhindert werden. Durch den schnellen...

  • Siegen
  • 14.02.21
  • 213× gelesen
Lokales
Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Welterstraße war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen.
6 Bilder

Welterstraße komplett gesperrt
Balkonbrand fordert verletzte Person

kay Siegen. „Feuer 4 - Wohnungsbrand“, so lautete am Freitag gegen 17 Uhr das Einsatzstichwort für die Siegener Feuerwehr. Auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses an der Welterstraße war es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Das Feuer konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, allerdings mussten diverse Bleche der Wand- und Deckenverkleidung gelöst werden, um dahinter versteckte Brandnester ablöschen zu können. Laut Angaben der Polizei vor Ort wurde eine Person mit...

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 1.929× gelesen
Lokales
In diesem Eiserfelder Seniorenheim spielte sich die Familientragödie ab.
4 Bilder

Familientragödie in Eiserfelder Seniorenheim (2. Update)
17-jähriger Tatverdächtiger in U-Haft

sz Eiserfeld. Der 17-jährige Tatverdächtige ist am Freitagnachmittag einem Haftrichter des Siegener Amtsgerichts vorgeführt worden. Der Richter ordnete die Untersuchungshaft an. Wegen des jugendlichen Alters des Tatverdächtigen werden keine weiteren Informationen veröffentlicht.         ---Bisherige Informationen--- sz Eiserfeld. Tatverdächtig ist nach ersten Ermittlungen ein 17-jähriger Angehöriger, der selbständig die Polizei informiert hat. In der Nähe des Tatorts stellte sich der...

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 13.055× gelesen
Lokales

Kriminelle Anrufe in der Dauerschleife
„Wilson“-Gang kennt fiese Tricks

nja/sz Siegen/Bad Berleburg. Die Anrufe der meist unter dem Namen „Wilson“ in Aktion tretenden Kriminellen, die sich meist auf Englisch oder in radebrechendem Deutsch als Microsoft-Vertreter ausgeben und so versuchen, mit kriminellem Potenzial „Zugang“ zu Computerdaten zu erlangen, reißen nicht ab – und beschäftigen die Betroffenen. Am Freitag z. B. berichtete die Polizei von mehreren Anrufen im Wittgensteiner Raum. Doch auch das nördliche Siegerland steht nach wie vor auf der Anrufliste....

  • Siegen
  • 12.02.21
  • 1.459× gelesen
Lokales
Ein in einer Garage abgestelltes Auto ging in Wahlbach in Flammen auf. Brandursache: Bislang ungeklärt.
2 Bilder

In Garage stehender Pkw
Auto brennt in Wahlbach komplett aus

kay Wahlbach. Höchste Eile war geboten – am Donnerstagabend wurden die Feuerwehren aus Burbach und Wahlbach zu einem Einsatz in die Austraße gerufen. Bei Eintreffen stand der komplette Motorraum eines in einer Garage stehenden Pkw in hellen Flammen. Das Feuer war bereits im Begriff auf das Wohngebäude überzugreifen. Unter schwerem Atemschutz konnten die Blauröcke der Flammen schnell Herr werden und das Feuer löschen. Im Anschluss wurde der Wagen mithilfe eines Löschfahrzeuges ins Freie gezogen....

  • Burbach
  • 12.02.21
  • 261× gelesen
Lokales
Die beiden Autos waren nach dem Unfall in Netphen nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
2 Bilder

Unfall auf der Frohnhausener Straße Netphen
Zwei demolierte Autos müssen abgeschleppt werden

kaio Netphen. Rund 13.000 Euro Sachschaden und zwei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfalls am Freitagmorgen auf der Frohnhausener Straße in Netphen. Laut Aussage der Polizei wollte eine 26-jährige BMW-Fahrerin von der Uhlandstraße nach links auf die Fronhausener Straße in Richtung Kreisverkehr abbiegen. Eine 61-jährige Hyundai-Fahrerin kam aus Richtung des Kreisels und war in Richtung Hilchenbach unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr die BMW-Fahrerin in die...

  • Netphen
  • 12.02.21
  • 300× gelesen
Lokales
Der Lieferwagen kollidierte mit der seitlichen Schutzplanke und kippte letztendlich auf die Seite.

Von einem Pkw geschnitten
Lieferwagen auf A45 auf die Seite gekippt

kay Siegen. Der 21-jährige Fahrer eines Lieferwagens ist am Donnerstagabend mit dem Schrecken davongekommen: Er war auf der A 45 von Siegen kommend in Richtung Freudenberg unterwegs. In Höhe der Raststätte Siegerland soll er nach eigenen Angaben gegenüber der Polizei von einem überholenden Pkw geschnitten worden sein. Hierdurch kam sein Fahrzeug ins Schlingern und geriet auf den Seitenstreifen. Im weiteren Verlauf kollidierte der Lieferwagen mit der seitlichen Schutzplanke und kippte...

  • Siegen
  • 11.02.21
  • 467× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.