Blaulicht

Beiträge zum Thema Blaulicht

Lokales
Die Antonius-Kapelle oberhalb von Welschen Ennest im Kreis Olpe ist infolge des Sturms massiv beschädigt worden
54 Bilder

Sturm-Ticker
Feuerwehren ziehen Bilanz - Baum kippt auf Kapelle

sz Siegen/Betzdorf/Olpe. Das Sturmtief "Ignatz" hält die Einsatzkräfte von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst in der Region in Atem. In unserem Live-Ticker halten wir Sie über Einsätze, Straßensperrungen und Auswirkungen des Sturms auf dem Laufenden. +++ Update 19.10 Uhr +++ Die Antonius-Kapelle oberhalb von Welschen Ennest im Kreis Olpe ist infolge des Sturms massiv beschädigt worden. Auf die Kapelle war ein Baum gestürzt. Besonders bitter: Die Dorf-AG Welschen Ennest hatte die Kapelle erst...

  • Siegen
  • 21.10.21
Lokales
Das Sturmtief hat zu einem schweren Unfall auf der A45 geführt. Ein Kleintransporter wurde von einer Windböe erfasst und gegen einen auf dem Seitenstreifen stehenden Lkw gedrückt.

Schwerer Unfall auf der A45
Sturmböe drückt Transporter gegen Lkw

kay Wilnsdorf. Sturmtief "Ignatz" ist mitverantwortlich für einen schweren Verkehrsunfall, der sich am frühen Donnerstagnachmittag auf der A 45 ereignet hat. Auf Grund einer Panne hatte der 42-jährige Fahrer eines Sattelzuges seinen Brummi zwischen den Anschlussstellen Wilnsdorf und Haiger-Burbach auf dem Seitenstreifen der Sauerlandlinie abgestellt. Als ein 37-Jähriger mit einem Kleintransporter den Lastwagen passieren wollte, wurde sein Fahrzeug von einer Sturmböe erfasst und gegen den...

  • Wilnsdorf
  • 21.10.21
Lokales
In Siegen wurde aus einer Garage in Siegen heraus am Dienstag mit Drogen gehandelt.

Kripo ermittelt
Aus der Garage heraus mit Drogen gehandelt

sz Siegen. Einen Garagenflohmarkt der anderen Art haben am Dienstag gegen 21.15 Uhr Polizisten an der Fortunastraße in Siegen beobachtet. Aus der Garage heraus wurde laut Mitteilung augenscheinlich mit Drogen gehandelt. Die Polizei durchsuchte mit Unterstützung von Rauschgiftspürhund Maximus die Garage und die Personen. Neben Betäubungsmitteln konnten Utensilien, die insbesondere für den Verkauf gebraucht werden, aufgefunden werden. Gegen den 34-jährigen Garageninhaber und den 35-jährigen...

  • Siegen
  • 21.10.21
Lokales
Die Feuerwehr checkt in Herzhausen die Hydranten.

An zwei Tagen
Löschgruppe Herzhausen prüft Hydranten

sz Herzhausen. Die Löschgruppe Herzhausen überprüft am Montag, 25. Oktober und am Montag, 8. November, jeweils von 19 bis 22 Uhr in Herzhausen die Hydranten. Während dieser Zeit kann es zu Verschmutzungen des Trinkwassers kommen.

  • Netphen
  • 20.10.21
LokalesSZ
Abtanzen in einem Club – das ist seit einer gefühlten Ewigkeit vielerorts wieder möglich. So auch im „Ox“. Als Besucher eingelassen werden sollen, kommt es aber zu Problemen.
2 Bilder

Panik und Aggressionen beim Einlass
Trubel um ersten Öffnungstag des "Ox" in Freudenberg

sabe Freudenberg. Für die meisten Besucher ist es das erste Mal. Viele Jugendliche aus der Region, die während der Pandemie alt genug für einen Club-Besuch geworden sind, wollen sich ausprobieren, Bässe fühlen, Bier trinken, flirten oder sich tanzend austoben. Allerdings kommt alles etwas anders als gedacht beim Einlass vor der Ox-Diskothek in Freudenberg. In sozialen Medien berichten am Wochenende mehrere Gäste, es sei zu sehr langen Warteschlangen, einer aggressiven Stimmung und Panikattacken...

  • Freudenberg
  • 20.10.21
LokalesSZ
Eine stattliche Größenordnung der Drogendelikte, mit denen es die Polizei Siegen-Wittgenstein zu tun bekommt, drehen sich um Cannabis.
2 Bilder

Stefan Pusch im SZ-Gespräch
Cannabis-Legalisierung: Das sagt die Polizei

goeb Siegen. 60 Prozent aller Drogendelikte, die bei der Kreispolizei Siegen-Wittgenstein auf den Tisch kommen, drehen sich um Cannabis. Verbotener Anbau, Dealerei oder Besitz. „Das ist schon eine stattliche Größenordnung“, beschreibt der Sprecher der Behörde, Stefan Pusch. Je nach Jahr fallen 800 bis 1000 Drogendelikte insgesamt an. Seit die Großstadt Siegen das Konzept „Sichere Innenstadt“ umsetzt, wird viel kontrolliert. „Und wer viel kontrolliert, der findet auch viel“, sagt Pusch. So...

  • Siegen
  • 19.10.21
Lokales
In der Wohnung eines Mannes, der mit einer Pistole unterwegs war, fand die Siegener Polizei auch Munition und verbotene Messer.

Polizei findet auch verbotene Messer
Betrunkener Mann mit Pistole in Eiserfeld unterwegs

sz Eiserfeld. Die Polizei hat nach eigenen Angaben am Montagnachmittag in der Wohnung eines 57-Jährigen mehrere Waffen sichergestellt. Der Mann war um 15.50 Uhr den Anwohnern an der Grabettstraße aufgefallen, da er mit einer Pistole im Hosenbund unterwegs war. Die Polizei traf den betrunkenen Mann schließlich in dessen Wohnung an. Trotz bestehendem Waffenverbot fanden sie sieben Waffen, darüber hinaus noch Munition und verbotene Messer. Gegen den 57-Jährigen läuft nun ein Ermittlungsverfahren....

  • Siegen
  • 19.10.21
Lokales
Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Pkw  auf die Gegenfahrbahn geraten und er mit einem entgegenkommenden Schwerlastkran zusammengekracht.
2 Bilder

Unfall in Irmgarteichen
Pkw kracht gegen Schwerlastkran - Fahrer schwer verletzt

kay Irmgarteichen. Nichts ging mehr am Dienstagmorgen auf der Koblenzer Straße/L722 in Irmgarteichen. Grund hierfür war ein Verkehrsunfall, der sich auf der Ortsdurchfahrt ereignet hatte. Der 29-jährige Fahrer eines VW Golf war mit seinem Pkw von der Ortsmitte kommend in Richtung Gernsdorf unterwegs. Im Verlauf einer Rechtskurve verlor er auf regennasser Fahrbahn, laut Polizei aus bislang ungeklärter Ursache, die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrbahn. Hier kollidierte er mit...

  • Wilnsdorf
  • 19.10.21
LokalesSZ
In den vergangenen Wochen gab es mehrere Brände im Stadtgebiet Siegen, unter anderem stand ein Müllcontainer am Gerichtsgebäude in Flammen.

Brandserie in Siegen
53-Jähriger nicht für alle Brände verantwortlich

tip Siegen. Der 53-jährige Mann, der für eine Serie von Sachbeschädigungen und Brandstiftungen im Siegener Stadtgebiet in Frage kommt, sitzt weiterhin in Untersuchungshaft. Die Polizei spricht gegenüber der Siegener Zeitung allerdings von einer „schwierigen Beweislage“. Lediglich der Brand eines Müllcontainers am 6. Oktober könne dem Verdächtigen zweifelsfrei zugeordnet werden – eine Zivilstreife hatte den Mann in Tatortnähe aufgegriffen. Einen Tag später hatte der Haftrichter die...

  • Siegen
  • 19.10.21
Lokales
Zu einem Zimmerbrand kam es am Montag am Dohlenweg in Geisweid.
2 Bilder

Einsatz für die Feuerwehr
Geisweid: Wohnung nach Zimmerbrand unbewohnbar

kaio Geisweid. Nach einem Zimmerbrand am Dohlenweg in Geisweid am Montagnachmittag ist eine Wohnung eines Wohnhauses bis auf Weiteres nicht mehr bewohnbar. Das bestätigte die Polizei vor Ort auf SZ-Nachfrage. Gegen 17.43 Uhr waren Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei zu einem ursprünglichen Küchenbrand gerufen worden. Dichter Rauch drang bereits aus den Fenstern im ersten Obergeschoss. Ein Trupp unter Atemschutz brachte das Feuer schnell unter Kontrolle. Nach weiteren Nachlöscharbeiten konnte...

  • Siegen
  • 18.10.21
Lokales
Bei dem Unfall in Netphen wurde niemand verletzt.

25.000 Euro Schaden
Heftiger Unfall auf der Frohnhausener Straße in Netphen

kaio Netphen. 25.000 Euro Sachschaden und drei nicht mehr fahrbereite Autos sind die Folgen eines Verkehrsunfalls auf der Frohnhausener Straße in Netphen am Montagnachmittag. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Laut Aussage der Polizei war ein 23-jähriger Fahrer eines Hyundai I20 von der Müdersbergstraße gekommen und wollte die die Frohnhausener Straße queren, um geradeaus auf die Uhlandstraße weiterzufahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines 61-jährigen Citroen-Fahrers, der aus...

  • Netphen
  • 18.10.21
Lokales
Bereits am vergangenen Dienstag kam es in Buschhütten zu einem Unfall, jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Unfall in Buschhütten
Rollerfahrer fährt nach Kollision weiter

sz Buschhütten. Auf der Bottenbacher Straße in Buschhütten kam es am vergangenen Dienstag zu einer Kollision zwischen einer Fahrradfahrerin und einem Rollerfahrer. Das teilt die Polizei am Montag mit. Der Rollerfahrer begegnete der 23-jährigen Radfahrerin auf dem dortigen Radweg. Nach der Kollision stürzte die junge Frau. Der Rollerfahrer fuhr weiter. Die Radfahrerin verletzte sich leicht. Der Rollerfahrer wird wie folgt beschrieben: männlich;schmale Statur;schwarze Bekleidung;weiße...

  • Kreuztal
  • 18.10.21
Lokales
Ein Bierfass auf einem E-Scooter transportieren, wenn man bereits betrunken ist - keine gute Idee, wie jetzt ein junger Mann in Neunkirchen feststellen musste.

Unfall in Neunkirchen
Bierfass auf E-Scooter transportiert: 21-Jähriger schwer verletzt

sz Neunkirchen. Ein 21-jähriger E-Scooter-Fahrer wurde bei einem Unfall in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Neunkirchen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilt, kam der offenbar betrunkene Mann gegen 2.55 Uhr in Höhe der Tankstelle auf der Kölner Straße ohne Fremdeinwirkung zu Fall. „Die Ursache für den Sturz dürfte nicht nur in der erheblichen Alkoholisierung des jungen Mannes liegen, sondern auch in dem unsachgemäßem Transport eines Fünf-Liter-Bierfässchens“, so die Polizei wörtlich....

  • Neunkirchen
  • 18.10.21
Lokales
Die Polizei fahndet nach drei Unbekannten, die am 1. September in ein Haus in Buschhütten eingebrochen sind (Symbolbild).

Polizei sucht Täter mittels Fotos
Goldschmuck im Wert von 20.000 Euro erbeutet

sz Buschhütten. Drei unbekannte Täter sind am 1. September in ein Einfamilienhaus an der Berliner Straße in Buschhütten eingebrochen. Die Diebe hebelten zwischen 16.20 und 17.05 Uhr die Terrassentür auf und durchwühlten im Anschluss mehrere Räume. Dabei entwendeten sie nach derzeitigem Stand Goldschmuck im Wert von 20.000 Euro, wie die Polizei mitteilt. Anschließend flüchteten sie offenbar mit einem silbernen Pkw. Hinweise zu den Tätern gibt es bislang nicht. Die Kriminalpolizei hat deshalb...

  • Kreuztal
  • 15.10.21
Lokales
Wer kennt diese Frau? Hinweise an die Kripo Marburg oder jede andere Polizeidienststelle.

Frau auch an Siegener Geldautomaten aktiv
Kriminalpolizei sucht EC-Karten-Betrügerin

sz Siegen/Herborn/Biedenkopf. Die Kripo Marburg sucht eine Frau, die unter dem Verdacht des Computerbetrugs steht, nachdem sie eine am 19. April gestohlene EC-Karte an mindestens zwei Geldinstituten in Biedenkopf mehrfach eingesetzt und mehrere Hundert Euro erbeutet hat. Das teilt die Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf mit. Nach den bisherigen Ermittlungen handelt es sich offenbar um eine überregional agierende Frau. Sie fiel mit gleichartigen Taten mindestens in Siegen, Herborn und Grünberg,...

  • Siegen
  • 15.10.21
Lokales
Eine gemeinsame Kontrolle führten Polizei und Zoll auf der B 54 bei Lippe durch (Symbolbild).

Polizei und Zoll stellen bei Kontrolle zahlreiche Verstöße fest
Beschäftigungsverhältnisse und Ladungssicherung überprüft

+++ Update +++ sz Lippe. Der Verkehrsdienst der Polizei Siegen-Wittgenstein und die „Finanzkontrolle Schwarzarbeit Siegen“ des Hauptzollamts Dortmund haben am Donnerstag eine gemeinsame Kontrolle durchgeführt. Die Kontrollstelle lag direkt an der B 54 im Bereich Zollhaus bei Lippe. Im Rahmen der Kontrolle stellten die Beamten der Polizei zahlreiche Verstöße fest. Unter anderem fertigten die Ordnungshüter acht Ordnungswidrigkeitenanzeigen im Zusammenhang mit der Ladungssicherung. Zudem wurden...

  • Burbach
  • 15.10.21
LokalesSZ
Hier war nichts mehr zu retten für die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr: Der Brand, der offensichtlich im Bereich der „Waldschwitze“ entstanden war, breitete sich rasend schnell aus.

Schlimmes Feuer im Aqua Olsberg im Hochsauerland
So sicher ist der Besuch in der Sauna

vö/thor Netphen/Olpe/Kirchen/Bad Berleburg. Diese Bilder gehen schon unter die Haut: Nahezu der komplette Sauna-Bereich im Freizeitbad Aqua Olsberg im Hochsauerland brannte am Mittwochabend aus. Die gute Nachricht: 89 Besucher und acht Mitarbeiter konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, die Evakuierung funktionierte reibungslos. Ein Feuerwehrmann aus Brilon, der Besucher der großräumigen Sauna-Anlage war, hatte Brandgeruch bemerkt und das Personal verständigt. Er versuchte auch noch, mit...

  • Netphen
  • 15.10.21
Lokales
Eine Verletzte und zwei schrottreife Autos sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmittag auf der Eiserntalstraße in Eiserfeld ereignet hat.

Unfall auf der Eiserntalstraße
Kontrolle verloren - Suzuki kracht in Gegenverkehr

kay Eiserfeld. Eine verletzte Frau und zwei schrottreife Autos sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwochmittag auf der Eiserntalstraße ereignet hat. Der Kleinwagen der Marke Suzuki war von der Ortsmitte kommend in Richtung Eisern unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der 37-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Auto und geriet auf die Gegenfahrspur. Eine entgegenkommender VW versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision allerdings nicht mehr verhindern. Unfall auf...

  • Siegen
  • 13.10.21
Lokales
Unbekannte haben am Wochenende das Fenster der Grundschule am Stockweg in Weidenau eingeworfen.

Sachbeschädigung in Weidenau
Großen Stein in Grundschul-Fenster geworfen

sz Weidenau. Eine Fensterscheibe einer Grundschule am Stockweg in Weidenau beschädigten Unbekannte zwischen Freitagnachmittag und Sonntagmittag. Nach Angaben der Polizei ist die Beschädigung augenscheinlich durch einen großen Stein verursacht worden. Es entstand geringer Sachschaden. Das Siegener Kriminalkommissariat 4 hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Hinweise zu möglichen Tätern nimmt die Polizei unter Tel. (02 71) 7 09 90 entgegen.

  • Siegen
  • 12.10.21
Lokales
In das Vereinsheim eines Tennisclubs in Buschhütten sind Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Freitagmorgen eingebrochen.

Einbruch in Buschhütten
Geld aus Vereinsheim gestohlen

sz Buschhütten. In das Vereinsheim eines Tennisclubs in Buschhütten sind Unbekannte zwischen Montagnachmittag und Freitagmorgen eingebrochen. Das teilt die Polizei mit. Sie beschädigten einen Zaun und verschafften sich dadurch Zutritt zum Gelände. Anschließend, so die Polizei in ihrer Mitteilung, stiegen sie in das Vereinsheim an der Alten Schulstraße ein und entwendeten einen Fernseher, Lebensmittel und Bargeld. Der Fernseher konnte in unmittelbarer Tatortnähe wieder aufgefunden werden....

  • Kreuztal
  • 12.10.21
Lokales
Zwei Männer sind am Freitagabend in einen Pkw in der Hochstraße in Neunkirchen eingebrochen.

Polizei sucht Hinweise
Unbekannte knacken Pkw in Neunkirchen

sz Neunkirchen. Schock für einen 54-jährigen Mann aus Neunkirchen: Als er am Freitagabend (8. Oktober) gegen 18 Uhr aus seinem Fenster in der Hochstraße schaute, sah er, dass zwei Fremde in seinem Auto saßen. Das teilt die Polizei am Dienstagmittag mit. Die Beamten suchen nun nach Hinweisen auf die Täter. Wie die beiden Männer in den schwarzen Skoda Oktavia gelangt sind, ist laut Polizei aktuell noch unklar.  Als sie den 54-Jährigen sahen, flüchteten sie in Richtung der Straße Am Hirtengarten....

  • Neunkirchen
  • 12.10.21
Lokales
Zu einer Ruhestörung wurde die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag an die Hinterstraße in Siegen gerufen.

Ruhestörung in Siegen
28-Jähriger bedroht und bespuckt Polizisten

sz Siegen. Zu einer Ruhestörung wurde die Polizei in der Nacht von Samstag auf Sonntag an die Hinterstraße in Siegen gerufen. Der Störenfried wurde schnell ausfindig gemacht, so die Polizei in ihrer Mitteilung. Der 28-Jährige wurde gebeten, die Musik, die aus seinem Handy dröhnte, leiser zu machen. Dies sah der Mann nicht ein. Stattdessen beleidigte und beschimpfte er die Beamten. Da er sich bei der Überprüfung seiner Personalien unkooperativ zeigte, sollte er in Gewahrsam genommen werden....

  • Siegen
  • 11.10.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.